Announcement Zum ertrunkenen Goldfisch - Alpha Taverne VI

    • Stecky der Ältere wrote:

      Der Hinweis, wie man die Sprache wieder ändern kann, war gut.
      Warum kann GF eigentlich in Deutschland nicht gleich auf deutsch einstellen.
      Wenn ich auf der Insel wohnen würde, möchte ich ja auch nicht auf deutsch anfangen, sondern auf englisch.

      Ja.......Okay........Wenistens hat die GF ja überhaupt dran gedacht, also ein bischen Unrecht habe ich euch schon getan..........

      Aber ihr habt das schon herausgefordert , denn woher soll man das wissen, ich hätte das der GF schon zugetraut, das man das gleich auf Deutsch einstellt, wenn man das gewollt hätte, insofern bin ich da halt von Vorsatz ausgegangen.... :/

      Trotzdem auch von mir Dank für den guten Tipp, jetzt ist alles wieder hübsch hier..........Ich kann mich da Stecky nur anschließen, meinen Dank auch an Ody und ihn für die Unterstützung......... :)

      Ich verstehe auch, das die anderen kleineren Länder außer in ihrer Muttersprache nur mit Englisch klarkommen und das es vermutlich gar keine andere Sprachen hier gibt als Deutsch und Englisch........Die Kleinen habens da halt immer schwerer, ist ja genauso mit dem Filmegucken, die meisten kleinen und wirtschaftlich schwachen Länder müssen Untertitel gucken oder halt in Englisch.........So ist das Leben.......

      Also dann Prost und bis demnächst in der Taverne.......

      :beer: :prost:
    • Ich nimm ein Tyske




      und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, währt ihr dann nicht bereit
      jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag,
      um einmal nur, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen,
      um unseren Feinden zuzurufen: "ja sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns -
      UNSERE FREIHEIT!!!"
    • Wie wäre ein Krieg, bei dem nur zwischen beispielsweise 16 und 22 Uhr gekämpft werden darf? Dann hat jeder Krieger seine verdiente Nachtruhe und keinen Stress mit Familienangehörigen. Optional kann man mit Einverständnis aller Parteien festlegen, dass nur an bestimmten Tagen gekämpft wird. Darüber hinaus wäre es möglich alle willigen Kämpfer temporär in extra dafür gegründeten Allianzen zu stecken, die sich dann untereinander prügeln bis Gold oder Truppen am Ende sind. Dann muss man nicht friedliche oder nicht gewillte Spieler der eigenen und der gegnerischen Allianz in Mitleidenschaft ziehen.
      Ich weiß, Regulation nimmt dem Krieg an sich einen gewissen Reiz, aber so könnte es vielleicht ein bisschen mehr Action für alle Krieger auf Alpha geben.

      Gedanken eines Spielers, der lieber baut als kämpft und bei einer gegnerischen Übermacht lieber in den Urlaub fährt. :love:
    • Alpha-Todbringer wrote:

      Wie wäre ein Krieg, bei dem nur zwischen beispielsweise 16 und 22 Uhr gekämpft werden darf?
      Von der Idee her nicht schlecht, Zeiten könnten in der Kriegserklärung berücksichtigt werden.
      Aber, das Ärgerlichste und Beste ist nun einmal der Überfall, wenn ein Gegner mal schläft. Manche schlafen aber nie. ;( :D

      Alpha-Todbringer wrote:

      Darüber hinaus wäre es möglich alle willigen Kämpfer temporär in extra dafür gegründeten Allianzen zu stecken
      Auch keine schlechte Idee, etwas aufwendig aber machbar. Kündigungszeiten bei der alten Ally müssten berücksichtigt werden, Allianzämter übergeben werden.

      Wir bei Omega hat das etwas anders gemacht, da die Allianz Omega an keinerlei kriegerischen Auseinandersetzungen interessiert ist. Kampfeslustige Gesellen haben sich als Söldner bei anderen Allianzen beworben und sind in diese Allianzen, für die Zeit der Kriege, eingetreten.
    • Ob man feste Kampfzeiten festlegt oder man immer angreifen darf, können die beteiligten Parteien ja festlegen. Sicher ist es spannender, wenn man den Überraschungsmoment nachts um 4 definitiv auf seiner Seite hat :engel:
      Wichtiger wäre, dass 1. gewillte Spieler zusammenfinden und 2. die Kampfberichte ins Forum gestellt werden, damit ganz Alpha was davon hat. Das Ziel ist ja, den Staub von Alpha und diesem Spiel zu fegen. :D
      Wenn von Seiten der GF nichts kommt und selbst der CM das Spiel in seinen letzten Zügen sieht, dann muss man aus der restlichen Zeit noch das beste rausholen und sich selber helfen.
    • Alpha-Todbringer wrote:

      Wie wäre ein Krieg, bei dem nur zwischen beispielsweise 16 und 22 Uhr gekämpft werden darf?
      *hust*
      Dem stehen doch die unterschiedlichsten Schlaf- Wachzeiten einzelner Spieler entgegen, da hättest du zu den Palmen ja noch mehr Palmen.

      Fang doch einfach selbst mal was an, es gibt noch genug Spieler die nach der Sommerpause wieder mehr machen wollen, als nur Weinversorger^^.
      Die ungemütliche Jahreszeit ruft bekanntlich auch mehr vor die Tastatur. Habt Spaß...
      Spielegeln |Ticketsystem |

      Die meisten Unstimmigkeiten kommen dadurch, weil der Gegenüber meint, man müsse seine Gedanken haben.
      Es ist durchaus möglich verschiedene Wege zu gehen um an das selbe Ziel zu kommen.

    • Xedos_ wrote:

      *hust*Dem stehen doch die unterschiedlichsten Schlaf- Wachzeiten einzelner Spieler entgegen, da hättest du zu den Palmen ja noch mehr Palmen.
      Wie gesagt, ob so eine zeitliche Eingrenzung notwendig ist, müssen die Parteien festlegen. Somit kann versucht werden, größtmöglich auf die Schlafbedürfnisse Einzelner einzugehen. Sicherlich ist dieser Vorschlag kein Muss, sondern eine Anregung die oft beklagte Ruhe zu bekämpfen.

      Ich als Baumeister habe nicht das Ziel, kriegerisch aktiv zu werden. Der Vorschlag galt allen, die gerne wieder mehr kämpfen würden, aber Hürden ,wie zu wenige aktive Allianzen oder Stress im Alltag, sehen.
    • Xedos_ wrote:

      Fang doch einfach selbst mal was an, es gibt noch genug Spieler die nach der Sommerpause wieder mehr machen wollen, als nur Weinversorger^^.
      Die ungemütliche Jahreszeit ruft bekanntlich auch mehr vor die Tastatur. Habt Spaß...
      Da könntest Du recht haben Xedos. Jetzt im Herbst kommt die Bergzeit, im Winter kommt die Skizeit, im Frühjahr kommt die große Frühjahrsmüdigkeit und dann kommt die Sommerpause. :flöt:
      Wo währe da, nach deiner Argumentation, noch Platz für IKA? :stick:
      Außerdem, schlechtes/ungemühtliches Wetter gibt es nicht, nur schlechte Ausrüstung. :strafe:
      Somit können wir auch über eine zeitliche Begrenzung von kriegerischen Handlungen sprechen, da die ganze Kriegsarten eh schon beschränkt sind.

      So, jetzt erst mal :prost: