Announcement Gasthaus zum Redseligen Dionysos - Epsilon Taverne II

    • Lach :)
      ich wusste garnicht das Enten soo eine Plage
      verursachen ... oohh man ...
      jetzt haste Enten im Garten und eine Ente vor der
      Brust ;)
      was für ein Entengetöse :panic:
      lieber Steppi ...nicht das du nun Nachts von Enten träumst ...
      siehst du eine Ente fliegen , schieß sie ab und lass sie liegen ...
      siehst du einen Habicht kreisen , lehn dich zurück und lass ihn reisen ...
      Lg. Flash
      Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    • jetzt habe ich wirklich mal entenplage geguugelt….. gibt da wirklich interessante Beiträge....^^

      gruss xiakorn
      Einer wie sonst keiner.

      venceremos, mil cadenas habrá que romper!!!
      ( Wir werden siegen, die Ketten gebrochen werden)
      Mitglied der DG auf Epsilon / Mitglied der Triade auf Rho
    • ich wusste ja das enten nicht gut zu fuss sind... aber das die kein bein vors andere kriegen und nie etwas land sehen..tztztztztz...das Entchen sollte wohl wieder in die Badewanne und mit den kleinen spielen.. dort reicht das gezeigte alle mal.. aber mit den grossen Schmuddelkindern wird das nix.... da guckt es nur ein....

      gruss xiakorn
      Einer wie sonst keiner.

      venceremos, mil cadenas habrá que romper!!!
      ( Wir werden siegen, die Ketten gebrochen werden)
      Mitglied der DG auf Epsilon / Mitglied der Triade auf Rho
    • rutscht gut....
      und in alter frische dann im neuen jahr….

      die dg wünscht sich und allen andern nur das beste für das tolle 2019

      gruss xiakorn

      p.s. und solange die ente im umod ist übernehmen wir die gakker Rolle...
      Einer wie sonst keiner.

      venceremos, mil cadenas habrá que romper!!!
      ( Wir werden siegen, die Ketten gebrochen werden)
      Mitglied der DG auf Epsilon / Mitglied der Triade auf Rho
    • War gediegen. 3 Radler, zwei Schnäpschen.....das reicht. Hat gereicht das die jungen alle knülle waren. :prost:
      Verurteile nie einen Menschen für seine Taten, wenn du nicht die Hintergründe weißt!!! :evil:


      Mitglied der DG auf EPSI

      Als Steppenwolf auf NOTOS

      Mögen die Inseln und Städte Epsis erzittern vor der Gewalt der Drachenfeuer :evil:
    • Gerade gelesen :D

      GEWINNER FOTOWETTBEWERB „EINE ENTE GEHT AUF REISEN“
      So eine Quietsche-Ente kommt ganz schön herum. Vancouver, Tokyo, das Nordkap, Südafrika, Berlin und Bochum: Es scheint kaum einen Ort zu geben, an dem die Ente Fridolin in diesem Sommer nicht den Schnabel in die Sonne gereckt hat. Und weil Fridolin sich gerne in Szene setzt, gibt es davon auch viele schöne Bilder… :jubel: :jubel: :jubel:
      Verurteile nie einen Menschen für seine Taten, wenn du nicht die Hintergründe weißt!!! :evil:


      Mitglied der DG auf EPSI

      Als Steppenwolf auf NOTOS

      Mögen die Inseln und Städte Epsis erzittern vor der Gewalt der Drachenfeuer :evil:
    • ohhhhh XIA ,klar kann ich viel Urlaub machen und das steht doch jeden selbst frei.
      Keine Angst...ich lebe nicht von deinen Steuern,ich verdiene meine Kohle allein und zahle bestimmt für einige hier mit,
      aber auch das stört mich nicht...mache ich gerne und vor allem für die die es biitter nötig haben,sehr traurig das es sowas gibt .
      Ich würde alles für Kinder ausgeben ,wenn ich wüsste es kommt an.,leider wird da soviel Mist betrieben und die die schon die Taschen voll haben, füllen immer mehr rein,eine Schande für Deutschland Also stelle mich nicht immer so da als wäre ich ein Idiot XIA,
      denk mal nach und überlege genau was du hier schreibst .
      Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, dass sie nicht verstehen.

      Wer ist von euch KLUG??Wer bestimmt DAS???.

      ___________________________________________

    • OC-Ente wrote:

      Ich würde alles für Kinder ausgeben ,wenn ich wüsste es kommt an.,leider wird da soviel Mist betrieben und die die schon die Taschen voll haben, füllen immer mehr rein,eine Schande für Deutschland
      So ist es leider OC.....Habe 5 Jahre bei so einer Organisation gearbeitet und aufgehört als ich dahinter kam was da läuft! Leider. Habe gestern erst gelesen, was auf der Welt in 14 Tagen für Waffen ausgegeben wird, würde 1 Jahr reichen um alle hungernden Kinder zu Ernähren. Sie ist verkehrt unsere Welt.
      Wünsche trotzdem ein gutes Neues und volle Schiffe
      Verurteile nie einen Menschen für seine Taten, wenn du nicht die Hintergründe weißt!!! :evil:


      Mitglied der DG auf EPSI

      Als Steppenwolf auf NOTOS

      Mögen die Inseln und Städte Epsis erzittern vor der Gewalt der Drachenfeuer :evil:
    • Wenn das alles so einfach wäre mit mehr Geld .....

      Alles Geld der Welt gleichmäßig verteilt reicht auch nicht um auf Dauer 7 Milliarden Menschen einen Wohlstand wie in DE zu gewährleisten.
      Dafür reichen einfach die Ressourcen der Erde nicht.
      So eine Verteilung führte nur zu einer noch schnelleren Zerstörung der Lebensgrundlagen der Menschheit.
      Ich bin da Pessiimist.
      Um einen bekannten Buchtitel zu variieren: "Wir schaffen uns ab."
    • Du bist mir ja einer:)))wer braucht schon das scheiß Geld,dass sowieso nicht vorhanden ist.
      Alles eine Idee der Elite ,die haben mehr als alle anderen zusammen auf der Erde und darum geht es uns auch so.
      Ich will nicht ausschweifen ,aber irgendwann fallen sie und dann kommt unsere Zeit.
      Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, dass sie nicht verstehen.

      Wer ist von euch KLUG??Wer bestimmt DAS???.

      ___________________________________________

    • Gab schon viele Ideen alle glücklich zu machen.
      Der Kommunismus war davon mit die mit den fürchterlichsten Auswirkungen.
      Sicher gibt es im kleinen Einige Nischen.
      Aber diese können nur existieren weil es um sie herum noch UNSERE Welt gibt.
      Ohne dies wäre die nicht auf Dauer lebensfähig.
      Es ist einfach so das der Mensch an sich nicht dazu neigt Gleichheit zu akzeptieren.
      Jeder wird immer einen Grund finden warum es Ihm besser gehen muss (sollte) als dem Nächsten.
      Das ist der innere Antrieb der die Menschheit dahin gebracht hat wo sie heute ist.(Hier meine ich Wissen, Technik, Wirtschaft).
    • Die Bildenberger geben schon ihre Befehlchen und unsere sogenannten Politiker rennen und verneigen sich. Nun ja, aber das gehört nicht hier her. Wünsche euch gute Schlachten!
      Verurteile nie einen Menschen für seine Taten, wenn du nicht die Hintergründe weißt!!! :evil:


      Mitglied der DG auf EPSI

      Als Steppenwolf auf NOTOS

      Mögen die Inseln und Städte Epsis erzittern vor der Gewalt der Drachenfeuer :evil: