Announcement Zum erlegten Ochsen - Gamma Taverne II

    • Als Satai auf dem Weg zu seiner guten alten Taverne war,
      konnte er es garnicht fassen was er da sah.Sie hatte sich komplett verändert und strahlte in einer neuen Glanz.
      Satai betratt nach kurzen zögern die Taverne und schaute sich um.
      Es sah sehr gut aus was der Wirt mit der Inneneinrichtung getan hatte.
      Er ging weiter richtung Tresen und bemerkte Maresal und begrüsste ihn mit einen Nicken.
      Er bestellte sich ein Krug des Bieres und setzte er sich an den Kamin und wartete auf Fire.
      Wenn Fire kommen sollte in die Taverne dann würde er sich wohl wieder zu seinen angetrauten Platz beim Kamin setzen
    • Nach ein paar harten und stressigen Tagen besuchte DH auch mal wieder die Taverne.

      Als sie die Tavernentür öffent und gedankenversunken eintritt prallt sie an einen Fremden. Sie blickte hoch - ein schmunzeln, fremd war er ja nun wirklich nicht. es war der Sizilianer. "Seid mir gegrüsst".
      Auf dem Weg zu ihrem Lieblinsplatz grüsste sie die noch Anwesenden in der Taverne. Bestellte beim Wirt Köstlichkeiten aus dem Meer, eine Falsche Weisswein. Während sie auf das Bestellte wartet beobachtet sie Maresal. Er hatte es irgendwie geschafft ihre Aufmersamkeit zu erhalten. ;)

      Das Essen wie immer eine Gaumenfreude und nebenbei fiel ihr c2 ein. "Wo wird sich denn der wieder rumtreiben?"
      Plötzlich schreckte DH auf. Das Verhalten von "Herzchen" war etwas eigenartig und nicht so wie die letzten Tage. Konnte es sein, das Herzchen Kalifora erspäht hatte?
    • Da saß Maresal wie immer auf seinem stamm platz, genoß sein Hopfen getränk. Plötzlich kamm Doppelherz in die Taverne, grüßte den Sizilianer und ging zu ihrem Platz, nach dem sie platz nahm konnte sie nicht ihre augen von mir laßen ... aber damit war ich mittler weile vertraut das ich ihre aufmerksamkeit auf mich gezogen hatte, stellte sich nur noch die frage, was passiert wenn Maresal auf jemanden aufmekrsam wird ?
    • geschätzer c2,

      meine architekten planen und planen nur die Bauunternehmen und Rohstofflieferanten sind so träge. Könnte aber auch sein, das die Planungen einfach zu extravagant sind :D

      PS: @maresal: *angsthab :P .... Fahr zur Hölle!

      The post was edited 4 times, last by Doppelherz ().

    • Nach langer Bauphase und noch längerer Planungsphase ist das Werk vollendet.
      Hoschi hat nun mal Zeit in die hochgelobte Taverne einzukehren.
      Viel hörte er schon und nun ist die Zeit da um sein eigenes Urteil zu fällen.

      Da stand er nun, die grosse Holztür knarte beim zufallen.
      Viele Gesichter starrten Ihn an, er ging dennoch stolzen Schrittes
      zum Tresen und Bestellte etwas vom Faß und ein halben Ochsen.

      Sein Blick fiel auf den Kamin der Wärme versprach und er machte sich auf um dort Platz zu nehmen.
    • Kirschi hatte endlich, endlich wieder mehr Zeit. Beschwingt machte sie sich auf den Weg zur Taverne,denn sie wollte feiern.

      Als sie eintrat sah sie einige Mitglieder ihrer Allianz und auch andere bekannte Gesichter. Sie lächelte allen fröhlich
      zu , ging zum Wirt und bestellte ein großes Fass Wein und eine Schlachtplatte für alle in der Taverne.
      "Trotz vieler Arbeit in verschiedenen Bereichen, habe ich heute ein Selbststudium beendet, ich geb einen aus! Endlich habe ich
      wieder viel mehr Zeit! Lasst es euch alle schmecken!"


      Dann setzte sie sich zu Maresal und schimpfte ein wenig mit ihm, weil sie gehört hatte,dass er ein wenig frech zu anwesenden Damen gewesen sein soll....
      :rolleyes: "Liebster Mare, du weißt doch, wie ungern ich so etwas habe,nicht wahr?", sprach sie und gab ihm ein Küsschen auf die Wange.
      Dann setzte sie sich zu Satai und plauderte ein wenig mit ihm.
    • @maresal: wir beide in der Hölle - der Teufel würde vor Neid erblassen. :)

      DH bestellte noch eine Flasche und versuchte alles unerfreulliche was die letzten Tage passiert ist hinunterzuspülen. Ihr graute schon vor den Kopfscherzen, da sie wusste die eine Flasche wird nicht reichen. :(
    • Schmutzig von der Arbeit, aber gut gelaunt, betritt der Sizilianer die Taverne. Er blickt zum Thresen und bestellt beim Wirt: 1Flasche Kirschwein für die Diplomatin der Legaten, eine Flasche Grappa für Doppelherz zum Abkühlen, den anderen Anwesenden gebe ich gerne eine Runde aus. Mir bitte bringt etwas zum Essen und das Übliche zum Trinken zu meinem Stammplatz! Danke. 8)

      Der Sizilianer geht zu seinem Sessel nahe des Kamins legt die Lupara ab und macht es sich gemütlich. Mitte der Woche Zeit zum Feiern :beer:
    • Müde und erschöpft betritt FirE die Taverne. Mit quälent langsamen Schritten schlurft er zu seinem Sessel vorm Kamin und lässt sich schwer hineinfallen.
      Ja das war jetzt genau das richige. "Gutes Kind" sagt er zu der jungen Schankmagdt während er seine Füße auf seinem Lieblingsschemel bette " Sei so gut und bring mir einen happen zu Essen und ein ordentliches Bier"
      FirE stopft sich seine Pfeife mit dem guten Langgrundblatt und entspannt sich. "Unfähig sag ich Euch....." murmelt er vor sich hin " Die Händler von Heute sind auch nicht mehr was sie mal waren...... mehrere Tage zum verladen brauchen.... ja wo sind wir denn hier .... und dann noch behaupten man können nicht zurückkehren wenn die Schiffen am verladen sein.... " Man sieht FirE an, dass er alles andere als entspannt ist... " Oh Götter wo soll das nochmal hinführen hier auf Gamma. Die Untertanen sind auch nicht mehr das was sie einmal waren " X(
    • DH erhob den Kopf ...boahhh wie der schmerzte.....blinzelte den Sizilianer an und lehnte dankend die Flasche Grappa ab. "Es wird Zeit wieder einen klaren Kopf zu bekommen" stand auf, legte dem Wirt einen Beutel voll Gold auf die Theke und verließ die Taverne.
    • DH kam zurück und wandte sich kurz dem Sizilianer zu: "Halte doch den Grappa unter Verschluss - die nächste Party kommt bestimmt" ;)

      @c2: Ich hoffe, sie ist gut!! :püh:
    • okay ... *stotter* erstmal, ich musste meine Architekten einweisen, extra wünsche und so, ich hab halt einen sehr exklusiven geschmack

      und zweitens musste ich die nötigen Ressourcen dazu zusammen bekommen, du kannst das gerne alles recherchieren, ich habe Logbuchgefü ...

      *stimme versagt*
      und ich hab das alles nur für euch getan, teuerste, ich habe euch eine Residenz gebaut die, wie ich hoffe, euer würdig ist *untertänig aus der Wäsche kuck*

      ich hoffe ihr verzeiht mir

      // :D

      immernoch hier

      \,,/(-_-)\,,/
      geil, wieder TOP20 auf Gamma :jubel:

      The post was edited 1 time, last by cristiano2 ().

    • DH schluckte - fühlte sich durchaus geehrt - aber war sie wach, träumte sie noch oder hatte sie noch mehr Alkohol in den Adern als Blut?
      Evtl spielt sie auch in einem Film den sie gar nicht kennt die Hauptrolle. Immer diese Filmrisse......es wird wirklich Zeit die Taverne zu verlassen um einen klaren Kopf zu bekommen.