KRIEGSERKLÄRUNG DAVID (IMMER TREUE ALLIANZ) (-SF-) GEGEN GOLIATH (PUTSCHISTEN- UND KOLLABORATIONSBÜNDNIS) (C-N / EKZ / -S- / Leo)

  • Kriegserklärung

  • KRIEGSERKLÄRUNG DAVID (IMMER TREUE ALLIANZ) (-SF-) GEGEN GOLIATH (PUTSCHISTEN- UND KOLLABORATIONSBÜNDNIS) (C-N / EKZ / -S- / Leo)

    Das Jahr 50 nach Christus: Es war Krieg zwischen den großen Kriegern der immer treuen Allianz und dem verräterischen Putschisten, der sich für seine Leistungen als Verräter sogar noch Adelstitel aus den fernen Inseln, die als Britannia bekannt sind, verlieh. Der selbst ernannte Lord, der in Wirklichkeit ein Usurpator ist, hatte bereits im Jugendkriegercamp der Semper Fidelis, später im Löwenrudel, dessen Gebiet südlich angrenzend an die Provinz Africa des Mafiosischen Reiches liegt, zuerst gegen die Semper, dann gegen die Löwen selbst, Verrat und Putsch ausgeübt.

    Nebenbei liefen Verhandlungen über einen Friedensvertrag mit dem Imperialen Reich der Mafiosi, dessen Kerngebiet westlich auf einer Halbinsel, die wie ein Stiefel aussieht, liegt. Deren Imperator Maxson, den man in Wirtshäusern auch Roap oder KeinName nennt, schickte auf einmal seine halbe Familie los, einige Cousinen, die Opfergaben in Richtung der Siedlungen einiger Stämme der Semper Fidelis brachten. Das Problem jedoch war, dass das keine Freundlichkeit war, sondern eine Hinterlist. Denn heimlich beteten seine Priester zum Gott der Sperren und Schranken, auch bekannt als Game-Forge, und monierten, dass diese Rohstofflieferungen unfair seien. Die Hoffnung des Imperators war, dass durch göttlichen Beistand die Waffenkammern der Semper drei Tage lang gesperrt sein würden. Stark betroffen waren die Stämme Gad, Asher und Benjamin.
    // Zu Deutsch: Maxsons C-N hat drei von uns mit Multis in die Sperre pushen, und den Support dazu ausnutzen, wollen.//

    Die Opfergaben der Cousinen des Kaisers der Mafiosi, wurden zurückgewiesen und mit Krieg beantwortet. Allerdings kam über das Land der Pyramiden und des Flusses im Sande nach Osten hin, aus dem Lande der Steppe und der Löwen, ein Bär, der sich in die Wüste verirrt hatte, und fiel ein, was den Kriegseintritt der Löwen gegen die Stämme der Semper bedeutete.
    Nachdem klar wurde, dass die zwölf Stämme das Schlachtfeld dominierten, und nachdem zwei weitere Völker, geographisch etwas weiter nördlich am großen Danubius Fluvius gelegen, in das Reich der Semper Fidelis eingegliedert wurden, beantragten die Mafiosi von der stiefelförmigen Halbinsel im Mittelmehr Garnisionsrechte bei den Germanen, deren Kriegszeichen stets ein eisernes Kreuz war.
    Dadurch wurde es den Paten vom Reich des Imperators Maxson erst möglich, diese beiden neuen Völker anzugreifen. Zum Beispiel tauchte der altbekannte Putschist und Verräter mit Adelstitel von der weit entfernten Insel Britannia unter dem Banner des unehrenhaften Mafiosenbundes auf, um zu kämpfen. Nachdem die Germanen sich durch einen diplomatischen Vorstoß, verbunden mit einer begrenzten militärischen Strafaktion, nicht davon abbringen ließen, gab es auch hier Krieg. Die Germanen sind dem Krieg der Mafiosi gegen Recht und Gerechtigkeit der großehrwürdigen Semper Fidelis beigetreten.
    // Zu Deutsch: Leo half C-N von Anfang an. EKZ half C-N mit strategisch sehr wichtigen Garnisionsrechten und ließ sich nicht davon abbringen. EKZ trat dem Krieg aufseiten der C-N bei.//

    Eigentlich ist es eher der Ruf der hoch nordöstlich siedelnden Völker, und nicht der der Barbaren nördlich der Alpen, schlecht aufgestellte Massen an Kriegern, dafür aber mit dicker Winterkleidung, aufzureiben, wenn es einer wagt, ihnen ihren berühmten Kartoffelschnaps zu stehlen. Aber, nachdem die nicht enden wollenden, schlecht ausgerüsteten germanischen Horden, alle nacheinander aufgerieben wurden, wurden den Feinden anscheinend die Füße kalt, und germanische Botschafter gingen in den schattigen Schwarzwald, um eine laut Legenden dort siedelnde Macht des Schattens zum Kampf gegen die Stämme der Semper und zum Kampf gegen Recht und Gerechtigkeit zu animieren. Diese schickten unverzüglich, also, ohne schuldhaftes Zögern, tausende Schattenlegionäre und hunderte Segelschiffe an die Donau in den Tod.
    // Zu Deutsch: Die EKZ wurde aufgerieben, bekam kalte Füße, und rief die –S- zur Hilfe, die dann zugunsten von Leo/C-N/EKZ eingriff und baden ging.//

    Da die hinterhältigen und kollaborierenden Allianzen Leonis, Cosa Nostra, EisernesKreuz und Schattenmacht diese hinterhältigen Aktionen durchgezogen haben, und faktisch seit Längerem bereits zusammen gegen uns kämpfen, und dadurch Recht und Gerechtigkeit in Gefahr bringen, erklären wir, die ehrenhafte Allianz Semper Fidelis, gegen diese Schurken offiziell den bisher mutmaßlich ersten Vierfrontenkrieg einer gegen vier.
    Um dem Lukiechen, den wir ohne seinen erfundenen englischen Adelstitel benennen, eine Freude zu bereiten, erklären wir keinen Territorialkrieg, sondern einen schlichten Generalskrieg. Gewonnen hat diejenige Seite als Ganzes, wer am Ende des Generalskrieges die bessere GP-Bilanz hat. Auf der Seite David steht die Allianz –SF-; auf der Seite Goliath stehen die Allianzen EKZ/C-N/-S-/Leo. Auf, dass David seine Steinschleuder einsetzt und Goliath niederstreckt!

    Beteiligte:David: -SF-Goliath: C-N + EKZ + -S- + Leo(C-N / EKZ / -S- / Leo)
    Platz:2(4 / 5 / 7 / 22)
    Mitglieder:14
    22%
    48
    78%
    (14 / 16 / 13 / 5)
    Punkte:19.203.136
    31%
    41.786.608
    69%
    (16.384.337 / 12.879.969 / 9.711.441 / 2.810.861)
    Generäle:123.647
    19%
    496.555
    81%
    (170.329 / 146.766 / 108.945 / 70.515)
    Goldbestand:204.529.039
    27%
    544.033.734
    73%
    (138.690.143 / 216.565.437 / 133.225.769 / 55.552.385)



    Beteiligte (Allianz-IDs): 1 vs. 257 + 180 + 240 + 197

    Kriegsart: Generalskrieg

    Kriegsbeginn: 06.09.2018 00:00 Uhr (Tageswechsel 05.09.-06.09.)

    Kriegsdauer: 4 Wochen

    Kapitulationsbedingung: Die gegnerische Seite kann kapitulieren, wenn sie für zwei Monate lang auf ihren externen Allianzseiten in Schriftgröße über 30, fett und blau, und in Times New Roman schreibt, dass sie es zu viert (alle Beteiligten auflisten) nicht geschafft haben, gegen die –SF- Krieg zu führen, und –SF- sie besiegt hat. Eigene Teile der Externen sind unterhalb von diesem blauen Schriftzug zu setzen. Außerdem soll Lukas sich in einem eigens dann eröffneten Thread im Forum entschuldigen für seine mehrfachen Verrate und sein Putschtum. Lukas‘ Entschuldigung steht es gleich, wenn es Maxson für ihn tut. Im Falle einer Unwirksamkeit einzelner Bestandteile der Kapitulationsbedingungen, können die Moderatoren die unwirksamen Bestandteile der Kapitulationsbedingungen wegeditieren.

    Vor Donnerstag, dem 06.09., werden wir zur Zählung der GPs Fehdenerklärungen verschicken, die von den Feindesallianzen angenommen werden können, um den Stand zu ermitteln.

    LG, Der Kater aka. The Warrior;
    Gerechter Anführer der Allianz Semper Fidelis;
    Krieger und Taktiker


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 10 times, last by Der Kater ().

  • Klingt so das SF eine sehr gute Kriegerallianz ist das sieht man ja auch im Highscore in den Offensivscores und dürfte mittlerweile auch allgemein bekannt sein.

    19% zu 81% aber da ist die Goliath-Seite ordentlich in der Bringschuld mit einer fast fünffachen rechnerischen Überlegenheit in den GP sollten CN und EKZ und Leo und S ordentlich was reißen. Mal sehen aber Lob und Siegeswünsche an SF :thumbsup:

    I am a good old rebel!!! .https://www.youtube.com/watch?v=2uXbM3o2dGQ
  • Einfach nur wow :D

    So einen Schmarn lese ich mir gar nicht erst durch ^^ Kater es gibt noch eine Welt da draußen die nennt sich wirkliche Welt oder Planet Erde. Ich schlage vor du stellst dich 30 Tage auf Urlaubsmodus kaufst dir ein Last Minute Ticket irgendwohin und erlebst mal etwas neues schönes aufregendes und vor allem reales. Keiner hat Lust auf so eine Milchmädchenrechnung in der du deine eigenen Regeln aufstellst.

    "Kapitulationsbedingung: Die gegnerische Seite kann kapitulieren, wenn sie für zwei Monate lang auf ihren externen Allianzseiten in Schriftgröße über 30, fett und blau, und in Times New Roman schreibt, dass sie es zu viert (alle Beteiligten auflisten) nicht geschafft haben, gegen die –SF- Krieg zu führen, und –SF- sie besiegt hat."

    Wieso sollte irgend jemand kapitulieren schau dir doch nur die Inseln an und wie ihr blockiert werdet. Und frag dich auch mal wieso so viele Allianzen gegen euch und vor allem dich sind. So eine Besessenheit ist doch ungesund.

    Ich geb dir diesen Link mal mit auf den Weg

    spielsucht-therapie.de/computerspielsucht/

    Bis dahin fröhliches weiterspinnen.
  • Es ist doch auch bekannt das Herohausen einen Ip Sharing Multi bei der -S- hat. Wollt ihr den vorher aus der Allianz nehmen oder dient er dazu den Sieg abzusichern ?

    Ernst nehmen kann man das ganze jedenfalls nicht. Das da nur beschissen wird war im Krieg mit Virus schon klar und nun packst du zur Sicherheit noch eine Allianz hinzu bei der ihr sogar mindestens einen Multi habt.

    Du kannst dir darauf also einbilden was du willst aber wirklich ernst nehmen tun wir das nicht und wird von uns auch nicht weiter beachtet. Ein Krieg gegen z.b. die Muh wäre schon was anderes und kann man meiner Meinung nach in Zukunft sicher mal machen aber dieser Krieg hier gegen die SF wo man jetzt schon weiß das der Sieg durch Multis in den feindlichen Allianzen und abgesprochene Vernichtung der Feinde sicher ist ist halt eher langweilig.


    Integrity wrote:

    Klingt so das SF eine sehr gute Kriegerallianz ist das sieht man ja auch im Highscore in den Offensivscores und dürfte mittlerweile auch allgemein bekannt sein.

    19% zu 81% aber da ist die Goliath-Seite ordentlich in der Bringschuld mit einer fast fünffachen rechnerischen Überlegenheit in den GP sollten CN und EKZ und Leo und S ordentlich was reißen. Mal sehen aber Lob und Siegeswünsche an SF :thumbsup:

    Das du der Multi von Der Kater bist dürfte jedem klar sein. Ist halt schon peinlich wenn man sich selbst mit einem Multi loben muss aber mach ruhig weiter. Finde ich ja ganz witzig.

    Das wäre dann alles dazu und auch genug Aufmerksamkeit für dich.

    The post was edited 1 time, last by Roap ().

  • Roap wrote:

    Es ist doch auch bekannt das Herohausen einen Ip Sharing Multi bei der -S- hat. Wollt ihr den vorher aus der Allianz nehmen oder dient er dazu den Sieg abzusichern ?
    Ich weiß, dass es einen IP-Sharing-Account gibt, ich weiß aber nicht, wer der Drahtzieher des IP-Accs ist. Kann auch nen S-ler sein, der uns spioniert. Ich werde deinem Verdacht aber nachgehen, und wenn es Hero sein sollte, so werde ich ihn dazu anhalten, die S zu verlassen oder aber 0 GP zu machen. Warte bis zum Kriegsbeginn, bevor du hier spekulierst, dass wir hier was absichern wollen.

    Roap wrote:

    Das da nur beschissen wird war im Krieg mit Virus schon klar und nun packst du zur Sicherheit noch eine Allianz hinzu bei der ihr sogar mindestens einen Multi habt.
    Wo ziehen wir zur Sicherheit eine Allianz hinzu? Wir haben nur eure Bündnispartner, die auch uns angreifen, reingepackt. Wir können gerne auch KBs zeigen, die belegen, dass S uns angreift. Wenn es euch nicht passt, dann nehmt euch nächstes Mal andere Verbündete. Bleibe also bei der Wahrheit.

    Roap wrote:

    Du kannst dir darauf also einbilden was du willst aber wirklich ernst nehmen tun wir das nicht und wird von uns auch nicht weiter beachtet. Ein Krieg gegen z.b. die Muh wäre schon was anderes
    Wenn uns die Muh nicht angreift, brauchen wir denen auch kein Krieg zu erklären. Unsere beiden Allianzen waren im Krieg, und du hast drei Allianzen als Verbündete geholt und beschwerst dich nun, mit denen in einer KE aufzutauchen - inkonsequent. Und nicht unser Pech. Und ihr seid auch in der eindeutigen Übermacht, daher sollte es kein Problem sein, uns zu besiegen. Oder ist es etwa ein Problem?
    Wie dem auch sei, ob ihr das wollt, oder nicht, ist egal.

    Roap wrote:

    Das du der Multi von Der Kater bist dürfte jedem klar sein. Ist halt schon peinlich wenn man sich selbst mit einem Multi loben muss aber mach ruhig weiter. Finde ich ja ganz witzig.
    Wieso sollte er mein Multi sein? :D Nur, weil er bissl Anti-I ist? :D Ich glaube, du siehst doppelt.
    Ach ja, wenn man bei Forenmulti-Vorwürfen sind: Wie geht es denn "Der Boi"? Dass das du bist, ist nämlich bereits klar, da du es mal selbst gesagt hast. Gegenüber der ehemaligen Allianzleitung der Virus. Und wir haben ja einen davon, einen mittlerweile guten Flottenkämpfer, daher können wir das auch so sagen. Dass du Boi bist.


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().

  • Der Kater wrote:

    Roap wrote:

    Es ist doch auch bekannt das Herohausen einen Ip Sharing Multi bei der -S- hat. Wollt ihr den vorher aus der Allianz nehmen oder dient er dazu den Sieg abzusichern ?
    Ich weiß, dass es einen IP-Sharing-Account gibt, ich weiß aber nicht, wer der Drahtzieher des IP-Accs ist. Kann auch nen S-ler sein, der uns spioniert. Ich werde deinem Verdacht aber nachgehen, und wenn es Hero sein sollte, so werde ich ihn dazu anhalten, die S zu verlassen oder aber 0 GP zu machen. Warte bis zum Kriegsbeginn, bevor du hier spekulierst, dass wir hier was absichern wollen.
    Nur damit kein falscher Eindruck entsteht. Das es der Account von Herohausen ist hat Herohausen bereits zugegeben und das weiß der Kater auch. Ob dieser Account später 0 Generäle haben wird kann auch gar nicht überprüft werden da nicht bekannt ist welche Account bei der -S- es ist und die Tatsache das auf beiden Seiten ein Ip Sharing Account innerhalb der Allianz geduldet wird lässt sowieso daran zweifeln das die -S- unabhängig ist. Wie gesagt das ganze kann man einfach nicht ernst nehmen. Ist aber auch schön zu sehen das dir bereits bekannt ist das es dort ein Ip Sharing gibt und du trotzdem einfach so die Allianz zu uns packst ohne vorher mal zu klären was da los ist auch wenn du es ganz genau weißt. Das zeigt zumindest schon das du in kauf nehmen würdest einen Vorteil daraus zu ziehen.

    Der Kater wrote:

    Roap wrote:

    Das da nur beschissen wird war im Krieg mit Virus schon klar und nun packst du zur Sicherheit noch eine Allianz hinzu bei der ihr sogar mindestens einen Multi habt.
    Wo ziehen wir zur Sicherheit eine Allianz hinzu? Wir haben nur eure Bündnispartner, die auch uns angreifen, reingepackt. Wir können gerne auch KBs zeigen, die belegen, dass S uns angreift. Wenn es euch nicht passt, dann nehmt euch nächstes Mal andere Verbündete. Bleibe also bei der Wahrheit.
    Ich habe noch nichts von -S- gesehen. Wann kamen denn die Aktionen der -S- ? Hat das erst vor ein paar Tagen angefangen ? Also zufällig da wo beschlossen wurde das ihr den Krieg erklärt ? So könnt ihr jetzt natürlich noch die -S- aufnehmen. Wären es unsere Verbündeten dann würde da wohl schon etwas länger was passieren und dann hätten wir sicher auch schon was von denen gesehen. Außerdem solltest du durch euren Multi bei der -S- wohl wissen das wir nicht deren Verbündete sind und mit denen auch eigentlich keinen Kontakt haben. Kontakt haben wir mit dem ehemaligen Anführer gehabt aber selbst da gab es kein Bündnis. Was du hier schreibst ist also mal wieder Schwachsinn. Wenn wir mit denen wirklich verbündet sind ist es ja ein leichtes für dich durch den Multi von Herohausen an Beweise dafür zu kommen.

    Ist aber auch mal wieder völlig unnötig mit dir zu diskutieren und das werde ich an der Stelle auch gleich abbrechen. Da du darauf reagieren wirst und den üblichen Müll von dir gibst kann sich jeder der wissen will was ich dazu sage gerne bei mir melden und wird dann dort eine Antwort bekommen.
  • Roap wrote:




    Integrity wrote:

    Klingt so das SF eine sehr gute Kriegerallianz ist das sieht man ja auch im Highscore in den Offensivscores und dürfte mittlerweile auch allgemein bekannt sein.

    19% zu 81% aber da ist die Goliath-Seite ordentlich in der Bringschuld mit einer fast fünffachen rechnerischen Überlegenheit in den GP sollten CN und EKZ und Leo und S ordentlich was reißen. Mal sehen aber Lob und Siegeswünsche an SF :thumbsup:
    Das du der Multi von Der Kater bist dürfte jedem klar sein. Ist halt schon peinlich wenn man sich selbst mit einem Multi loben muss aber mach ruhig weiter. Finde ich ja ganz witzig.
    :lachheul: Ey wenn ich Multi vom Katzenvieh wäre hätte ich bereits sehr sehr viel öfter was schreiben müssen denn ich bin bereits über ein Jahr angemeldet und schreibe erst seit einer sehr kurzen Zeit das meinst du doch nicht ernst was du grad geschrieben hast oder? :lachheul:

    I am a good old rebel!!! .https://www.youtube.com/watch?v=2uXbM3o2dGQ
  • Roap wrote:

    Ob dieser Account später 0 Generäle haben wird kann auch gar nicht überprüft werden da nicht bekannt ist welche Account bei der -S- es ist
    Wenn Hero einen in -S- haben sollte, so wird er entweder abgezogen oder unschädlich gemacht. Über Dinge, die noch nicht passiert sind, brauchst du dich nicht künstlich zu echauffieren.

    Roap wrote:

    Wann kamen denn die Aktionen der -S- ?
    Zum Beispiel vor 2 Tagen: ikalogs.ru/report/efb9d7eda81f…a81f11e88c1c74d02b99d232/

    Roap wrote:

    Wären es unsere Verbündeten dann würde da wohl schon etwas länger was passieren und dann hätten wir sicher auch schon was von denen gesehen. Außerdem solltest du durch euren Multi bei der -S- wohl wissen das wir nicht deren Verbündete sind und mit denen auch eigentlich keinen Kontakt haben. Kontakt haben wir mit dem ehemaligen Anführer gehabt aber selbst da gab es kein Bündnis. Was du hier schreibst ist also mal wieder Schwachsinn.
    Sie mögen vielleicht nicht mit euch direkt verbündet sein. Aber sie sind mit euren Bündnispartnern verbündet, mit der EKZ. Und die -S- mischt mit, um EKZ zu unterstützen. Kann gerne jeder nexoooo mit was weiß ich, wie viel "o"s noch, fragen. Er hat es mir gegenüber offenbart als Anführer der -S-. Und es ist euch zuzurechnen, wenn ihr euch Bündnispartner holt, und diese sich widerum welche holen. Ihr seid faktisch mit -S- verbündet. Daher ist es gar kein Schwachsinn, sondern die Wahrheit, die du nicht wahrhaben willst.
    Wenn du von Anfang an dich getraut hättest, mit C-N alleine gegen uns zu gehen, oder dich erst nicht mit überlegenen Allianzen, wie uns, angelegt hättest, dann wärt ihr jetzt auch nicht mit den Leuten im Boot, mit denen ihr nicht im Boot sein wollt :D Aber schon schön zuzusehen, wie der Anführer der C-N hier über diejenigen abzieht, die ihn unterstützen :D Niemand hat euch befohlen, EKZ und Leo miteinzuschalten, und es ist euch nunmal mitzuzurechnen, dass eine Allianz namens -S- in eurem Bündnissystem auftaucht, die ihr da gar nicht haben wolltet. Hättet ihr EKZ nicht eingeschalten, wäre -S- neutral geblieben. Informier dich vorher über deine Partner, bevor du Bündnisse eingehst :D Informiere dich so gut, wie wir, wo wir uns berechtigterweise geweigert haben, mit euch ein Bündnis abzuschließen und nur einen FV-NAP wollten.

    Ach ja: Cool, dass du alles zitiert hast von mir, außer die Stelle mit dem Boi :D Ist das ein stilles Zugeständnis? :D Naja, leugnen geht ja wohl nicht mehr. Bin mal gespannt, ob jetzt oder später plötzlich ein Boi auftritt und das zitiert, jetzt wo ich dich drauf hinweise :D

    Von demher: Fahr zwei Gänge herunter und lass uns Beiden und allen auf dem Server Spaß am Spiel haben. Nimm dir nen kühles :prost:


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().

  • Roap wrote:

    Das es der Account von Herohausen ist hat Herohausen bereits zugegeben und das weiß der Kater auch. Ob dieser Account später 0 Generäle haben wird kann auch gar nicht überprüft werden da nicht bekannt ist welche Account bei der -S
    Euer Rumgeheule ist echt nicht mehr zu ertragen. Mimimi, gegnerische Multi in unseren Reihen.
    Dann soll sich die betreffende Allianz mal ein bisschen Mühe geben ihn herauszufinden und aus der Allianz zu schmeißen. Als wäre das so schwer.
    Jetzt erklärt die -SF- schon 4 Allianzen den Krieg und statt, dass ihr kämpft, werden jetzt im Voraus schon die Gründe für eine mögliche Niederlage genannt.

    Eins muss man dem Kater lassen, auch wenn manchmal die Überheblichkeit zum Kotzen ist: Er hat Eier. Er stellt sich seinem Gegner und erklärt auch vier Allianzen den Krieg. Und der Gegner würde am liebsten vor dem Krieg schon kapitulieren ^^
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Wie sich hier in jeder Hinsicht zwei Parteien bekämpfen, die trotz auszureichender Aufmerksamkeit, immer noch nicht begriffen haben das genau durch diese Spielweise dieses Universum langsam zerfällt. Keiner kann leugnen das viele der Anhänger hier bereits jeglichen Bezug zur Realität verloren haben. Es ist immer noch ein Spiel.

    Es ist kein Betrug notwendig um als Gewinner aus der Partie auszusteigen. Doch hier treffen sich nur noch Betrüger - auf beiden Seiten. Aber immerhin werdet ihr euer Handeln auch irgendwann in Frage stellen - zu mindestens dann wenn nur noch Betrüger in diesem Universum übrig bleiben.
    Auszuübener Agent des Imperiums.
  • Akt I: C-N holt sich Söldner

    Ich war nun paar Tage nicht on, um mich zu erholen, und im schönen Tiroler Tux gelang mir das. Durch den Goldmodus bin ich nun auch für den Krieg ausgestattet. Nun kam ich wieder online, und, was muss ich sehen? Die Allianz C-N bekommt anscheinend Muffensausen und holt sich mehrere Söldner, damit sie für den Krieg besser gerüstet sind. Offenbar befürchtet die C-N, mit ihren eigenen Spielern, und ihren drei Verbündeten, den Krieg nicht bestreiten zu können.
    Unter Anderem Filli, der als Zweitplatzierter seit Wochen in den Offensivpunkten versucht, mir den ersten Platz wegzuschnappen, ist nun in der C-N. Seine vielen Offensivpunkte sind schon verlockend, ihn in die Allianz zu holen. Vor einigen Wochen war das auch in der -SF- ein Gedanke. Nur, haben wir Einiges nachgecheckt, und uns umfassend nach einigen Parametern informiert, auch, indem wir unter einem Vorwand Informationen in direkter Diplomatie mit ihm holten. Und gleich aus vier strategischen Gründen kam eine Einladung an Filli in -SF- nicht in Frage. Wir sind der Auffassung, dass eine Aufnahme von ihm in -SF-, die Katze im Sack bedeutet hätte. Und wir denken nicht, dass er für C-N gut ist. Aber jedem das Seine :D
    Auch die anderen Aufnahmen von C-N, wir zum Beispiel LegendaryWanted, zeigen, dass C-N ihr Fokus auf Punkte legt, und immer mehr zu einer Massenallianz mutiert, was man an den geographischen Lagen von C-N erkennen kann.

    Peinlich für C-N jedenfalls, dass sie bei der bereits dargestellen GP-Übermacht noch Söldner zu sich holen muss :D Trauen sie es sich nicht zu, ihre zahlenmäßige GP-Übermacht in einen Sieg ihres 4-Allianzen-Blockes gegen uns zu wandeln? :D

    Der Kater wrote:

    Generäle:
    123.647
    19%
    496.555
    81%
    (170.329 / 146.766 / 108.945 / 70.515)
    Hier ein Update:

    Beteiligte:David: -SF-Goliath: (C-N / EKZ / -S- / Leo)(C-N / EKZ / -S- / Leo)
    Gesamtpunkte:19.643.668 (Platz 3)
    29%
    46.550.379
    71%
    (20.830.172 (Platz 2) / 12.986.352 (Platz 5) / 9.889.237 (Platz 8 ) / 2.844.618 (Platz 20))
    Generäle:122.276



    17%
    581.023



    83%
    (181.317 / 182.480 / 121.690 / 95.536)





    Wir sind mal gespannt, ob die C-N noch weitere Söldner braucht, und wenn ja, wie viele :D Wir haben damit gerechnet, dass die C-N so eine Tour fährt, von demher freuen wir uns immer noch auf den Krieg. In knapp 28 Stunden beginnt er ja ;) Unsere Kameraden freuen sich bereits, den Krieg auszufechten. Es wurde nun gerade an alle vier Allianzen Fehden zur Zählung verschickt.
    P.S.: Bei der Fehdenerklärung an C-N passierte mir ein Missgeschick, hab den falschen Betreff gewählt, der FV wurde schnellstnes wieder zurückgezogen, wir wollen ja gar keinen mit denen :D

    KlabusterBaerli wrote:

    Kater es gibt noch eine Welt da draußen die nennt sich wirkliche Welt oder Planet Erde.
    Deine Nachricht sehe ich leider erst jetzt, zuvor war sie mir unsichtbar, keine Ahnung, wieso. Aber, dass du den Planet Erde als "Welt da draußen" bezeichnest, lässt mich darauf schließen, dass du hinter dem Mond leben musst. Ich für meinen Teil, lebe auf der Erde, denn da gefällt es mir sehr gut.

    KlabusterBaerli wrote:

    Keiner hat Lust auf so eine Milchmädchenrechnung in der du deine eigenen Regeln aufstellst.
    Mit einer KE hättet ihr rechnen müssen, wenn ihr eingreift ;) Und ich halte mich an jahrealte, fremde Regeln, die Kriegsregeln. Kannst die KE gerne bei den Mods anfechten, nützt meiner Meinung nach nur relativ wenig. Hast du Angst vor einer erneut verlorenen KE? Ihr habt Zeit gehabt, euch zu bessern, Wasserkopf lieferte in der letzten KE gute Ansätze, mal sehen, wie gut ihr nun seid. Seht es doch als Herausforderung ;) Wenn ihr eine bessere Bilanz gegen uns bekommt, als ihr es letztes Mal tatet, dann wird euch sicher auch Lob zuteil, dass ihr euch verbessert habt. Mal sehen, wie ihr euch schlägt ;)

    KlabusterBaerli wrote:

    Wieso sollte irgend jemand kapitulieren schau dir doch nur die Inseln an und wie ihr blockiert werdet.
    Bei dir ist jeder grüner KB ein Gewonnener, oder? :D Eure Händler, Baumeister und Farmen geben massiv Ressourcen und Gold für einen Krieg aus, gegen eine Allianz, die gerade darauf ausgerichtet ist, Krieg zu führen, der es also nicht schadet, dass Krieg herrscht.

    KlabusterBaerli wrote:

    Ich geb dir diesen Link mal mit auf den Weg

    spielsucht-therapie.de/computerspielsucht/

    Bis dahin fröhliches weiterspinnen.
    Offenbar bleibt dir wenig Anderes übrig, als mich zu beleidigen :D Du lässt dir das Spielgeschehen zu sehr nahe gehen. Du stellst dich gerne als Schweizer da, du hast also genügend Berge zum Wandern oder Ski fahren. Oder im Tale in ein Wirtshaus zu gehen. Ich denke, dass du, der mir den Link zu einer Suchttherapie-Webseite zeigst, offenbar Erfahrung damit gesammelt haben musst, sodass es dir ein Leichtes sein dürfte, eines der drei von mir beispielhaft genannten Dinge zu machen.
    Wenn ihr eure Kollaboration mit den Anderen uns feindlich gesinnten Kräften des Servers stoppt, kannst du auch deinen Account mal einige Zeit lange unbeobachtet lassen. Geht aber erst in knapp 4 Wochen :D ;) :stick:
    Im Fahne schwenken nach der KE ist eure Allianz ja wohl gut genug, im letzten Krieg hat Wasserkopf bereits während der laufenden KE um späteren Frieden und ein Bündnis gebettelt :D Frieden habt ihr gekriegt, Bündnis habt ihr nicht gekriegt. Lag an euren Verräter-Skills, denn ihr habt uns bereits verraten gehabt, und im letzten Krieg habt ihr um ein Bündnis mit uns gebuhlt, was bei einem Erfolg faktisch einem Verrat von Virus gleichgekommen wäre. Eure EKZ hat auch ihre Stärken, aus strategischer Sicht wäre es damals nicht schlecht gewesen für uns. Aber wir sind eine Krieger- und Prinzipienallianz. Unsere Einstellung zu Verrätern ist generell etwas kritisch, und ihr seid damals bereits zweifache Verräter gewesen. In diesem neuen, seit paar Wochen tobenden Krieg, hättet ihr mit einem SF-freundlichem Verhalten (Aufkündigung der Garnisionsrechte von C-N) die Möglichkeit gehabt, doch noch euer Bündnis zu bekommen, doch ihr habt die Garnisionsrechte weiteraufrechterhalten. Und jetzt wundert ihr euch, dass ihr euch in einer KE wiederfindet, auf der gegnerischen Seite? :D


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().

  • Akt II: Beginnoffensive der -SF- sehr erfolgreich // Feind überrumpelt

    Unsere großartigen Auftakt-Angriffe gegen das Viererbündnis sind geglückt. Innerhalb der ersten 6 Stunden der Kriegserklärung konnten wir den Feind sehr weit zurückwerfen, und einen großartigen Vorsprung, von 10k GP, herausholen. Unsere Kameraden erwischten die Feinde auf dem kalten Fuß. Nun wissen alle auch, warum außer die -S- bisher keiner der vier Feinde die Fehde annahm - weil unsere Feinde wissen, dass sie uns nichts entgegenzusetzen haben. Schließlich gibt es kaum Kriege mit solch gelungenen Auftakten im Forum nachzulesen.
    Mal sehen, was nicht ist, kann noch werden. Aber es ist ja schon peinlich für die C-N, für Leo, für EKZ, dass sie sich nicht trauen, die Fehde anzunehmen, nur, weil sie bisher nicht in der Lage sind, unseren marschierenden Soldaten Einhalt zu gebieten, woran man mal wieder die Stärke der -SF-, sowie die Schwäche insbesondere der C-N, die zwar viel gedroht, aber bisher wenig Substanz gezeigt hat, erkennen kann. Und das, obwohl gerade die Leute der C-N, insbesondere Imperialmaxson-Roap, unsere Qualitäten als Krieger immer schlecht geredet haben. Jetzt stellen wir eine Kriegserklärung gegen den Erzfeind direkt, und dann sowas :D Das Bündnis der Verräter, Kollaborateure und Abtrünnigen ist nun gefordert, gegen die -SF- aufzuholen! Sind ja nur 10k GP, die sie wieder reinkriegen müssen, das dürfte zu schaffen sein.

    Fehde: abload.de/img/fehdeni15ctu.png
    KBs: Berichte des Kampfes (-SF- vs. -S- / C-N / EKZ / Leo)

    Stand der Siegpunkte:
    -SF-:12.044
    84%
    C-N + Leo + EKZ + -S-:2.255,2
    16%
    Distanz:9.788,8


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 6 times, last by Der Kater ().

  • Akt III: -SF- führt erfolgreichen Blitzkrieg gegen den Feind // Mehrere Maxsonisten geben auf

    Die schnellen Kriegserfolge gegen die vier Feinde in den ersten 6 Stunden, konnten weiterhin in überragendem Tempo ausgebaut werden. Die Allianzen -S-, EKZ, C-N und Leo, sind auch weiterhin überrumpelt von unserem schnellen Vorstoß, und wissen nicht, wo sie anfangen sollen, um unsere Invasionsarmeen zu stoppen. Inzwischen hat sich unser Vorsprung auf weit über 60.000 Generalspunkte, innerhalb von nur zwei Tagen, mehr als versechsfacht. Unsere unbesiegbare Kriegsmaschinerie rollt über den Feind hinweg, und zermalmt jede Feindesfestung unter ihren Rädern. Inzwischen können wir feststellen, dass unsere Blitzkriegsstrategie aufgeht. Der Feind ist nicht in der Lage, sich mit Gegenangriffen zu verteidigen. Einzig Snuuh von der C-N, und zwei Unbedeutende, führten ein paar kläglich gescheiterte Versuche eines Gegenangriffes. Auffällig ist, dass Snuuh in dem Nachbarschaftskrieg mit unserem Kameraden Anton aus Tirol, keinerlei Unterstützung von dem mafiösen, maxsonistischen Clan der C-N bisher erhielt. Und das bei den ganzen leeren Ankündigungen der C-N uns gegenüber vor dem Krieg. Maxson/Roap/Der Boi/Kein Name, behauptete vor Kriegsausbruch, dass, sollte es einen Krieg geben, der Krieg für eine unserer beiden Allianzen der Letzte sein würde. Und er wird Recht behalten! Es wird für eine unserer beiden Allianzen der letzte Krieg! Aber definitiv nicht für -SF-!

    Komisch ist auch, dass die EKZ, auf die wir seit Tagen schwere Offensiven fahren, ebenfalls von der C-N nicht unterstützt wird. Und das alles, obwohl die C-N kurz vor Kriegsbeginn extra nochmal um ca. 100k Generäle aufgerüstet hat! Da geht die EKZ extra hin, unterstützt ihren Verbündeten C-N im Krieg gegen uns, und dann werden sie so hängen gelassen. Schön zu sehen, was uns erspart geblieben ist, als wir ein Bündnis mit der C-N ausdrücklich verneint haben :D Dasselbe gilt für die -S-, die werden auch im Stiche gelassen von der C-N.
    Und die Konsequenz für die -S- und die EKZ ist, dass wir immer mehr Feinde zum Resignieren zwingen, bzw. sie in den Urlaubsmodus treiben. So gerade geschehen beispielsweise bei Pato, den ich angriff (KB kommt in dem nächsten KB-Post): Zündet Kolossus und geht in Umod. Bei der -S- traf es Suckmadik und edradour. Soll uns Recht sein, denn das ist unser Erfolg, und außerdem nicht unser Problem, da wir nach deren Kriegseintritt in den Ingame-Krieg das diplomatisch hatten lösen wollen. Es musste nicht soweit kommen, aber wir waschen unsere Hände in Unschuld, sollten die mit diesem Spiele aufhören. Geschieht denen aber dann Recht.

    Es lebe die großartige -SF-, eine starke, zusammenhaltende Kriegerallianz, die hält, was sie verspricht, wie es selten welche gibt!

    Stand der Siegpunkte:
    -SF-:84.877,4
    80%
    C-N + Leo + EKZ + -S-:21.956,6
    20%
    Distanz:62.920,8



    Fehde: abload.de/img/fehdeniicyfr4.png
    KBs: Alle KBs im KB-Thread bis zum Post Berichte des Kampfes (-SF- vs. -S- / C-N / EKZ / Leo)

    Anbei noch einen offenen Brief an EKZ, zum Beweise, dass wir nicht die Bösen sind, wie es das Imperium, C-N, Verräter und Putschisten immer behaupten.
    Display Spoiler
    Werte Allianz EKZ;

    Also, ich muss sagen, dass wir aktuell ganz gut davon profitieren, euch als Gegner zu haben, insbesondere in der KE. Aber mich verwundert es schon, dass ihr eine Allianz decken wollt, die euch im Regen stehen lässt.
    Ich meine, wir hauen bereits heute dann den dritten Tag auf euch und auf -S- drauf, und die C-N hat sich vor dem Krieg extra nochmal um über 100k Militärpunkte aufgerüstet, und kommt nicht auf die Idee, euch zu helfen, oder euch Hilfe anzubieten. Ich bin der Ansicht, sie müssten ja die KBs sehen, in denen ihr geschrottet werdet.

    Nichtmal in unserer Hauptgegend gab es bisher Angriffe von dem dort siedelnden Lukas, Saarlodrie oder ElGeilo. Snuuh ist der Einzige C-Nler, der gerade kämpft, seit Tagen, und das auch nur, weil ihm nichts anderes übrig bleibt, und er auch nichtmal von seinen Allianzkollegen unterstützt wird.

    Es ist euere Entscheidung, ob ihr euch gerne aufopfern möchtet, für eine Allianz, die euch nur als Abschleifstein gegen uns benutzt. Unseren Kameraden, macht es Spaß, gegen euch zu kämpfen, wir haben damit keine Probleme. Ihr habt in dem jetztigen Krieg, alleine die bisherigen 2 Tage in der KE, schätzungsweise 3-4 Millionen Ressourcen durch Militärschrottungen verloren. Wir gegen euch nur einen Bruchteil. Hinzukommt, dass unsere Allianz darauf ausgerichtet ist, lange viel Ressourcen in einen Krieg zu stecken. Die Frage ist, wie lange schafft ihr es noch, Horden an Einheiten in die Schlacht zu werfen? In einen für euch aussichtslosen Krieg?

    Die KE ist nunmal da, da könnt ihr wenig dran ändern, doch ihr könnt euch ja überlegen, ob ihr auch nach den 4 Wochen noch weiterhin Zielscheibe für uns spielen wollt, zugunsten einer Allianz, die sich erstmal mit euch verbündet, und dann im Stich lässt. Unser wirtschaftliches Interesse an einem immerwährenden Krieg mit euch ist sehr groß, und ich konnte diesen offenen Brief nur nach längerem Nachdenken, ob ich eine solche Schrift, wie diese, unseren Kriegern überhaupt zumuten kann, reinen Gewissens posten. Aber, wir sind ja keine Imperialisten, und auch nicht "die Bösen", wie das Imperium und unser eigentlicher Erzfeind C-N immer behaupten, und finden es schlecht, wenn ihr unter dem Krieg gegen uns leiden müsst. Obwohl wir wirklich davon profitieren.

    Also, wir schauen in 4 Wochen, wenn die KE zuende ist, ob wir auf euch weiterhin draufgehen werden :D Oder, ob ihr eure Garnisionsrechte, eure militärische Hilfen, der C-N gegenüber einschränken wollt.

    LG, Warrior


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().

  • Akt IV: Hunderttausendermarke im Vorsprung der -SF- geknackt // Sieg ist der -SF- wohl nicht mehr zu nehmen // Weitere Feindesresignationen // Lordlukas holt sich weiteren Multi (papagei) als Kompensation

    Otto von der -S- ist der Einzige, der Angriffe in einem etwas größeren Ausmaße gegen die -SF- versucht hat. Die -SF- schlug diese Angriffe zurück, was man am Fehdenstand erkennen kann. Otto von der -S- berichtete zudem, dass der -S- bereits vor ihrer Einmischung verklickert wurde, dass sie zu viert auf jeden Fall gegen uns siegen würden. Nix da! Wir schlagen alles kurz und klein; die C-N ist total wehrlos, die -S-, die Leo und die EKZ ebenfalls. Unser Generalstool der angegriffenen Mitglieder ist fast durchgehend dauerleer. Und das bei einer eigentlich sehr großen Übermacht in allen kriegsrelevanten Scores :D
    Die -SF- steht kurz davor, die Allianzen Leo, EKZ und -S- in eine Palmenoase zu verwandeln. Von der Leo ging Argetlam in den Urlaubsmodus; es gibt nur noch einen aktiven Löwen (und dieser wurde entwaffnet). In der EKZ haben wir crashaut in den Urlaub geplündert und gebasht (Landkampfbericht wird nachgereicht; Plünderungen wie üblich nicht gepostet, sind aber knapp 400k heute Nacht). Bei der -S- betrifft es Otto. Zudem wurde Autofan aus der -S- inaktiv geplündert. Zwar ist sein letzter Login wohl vor Beginn der KE entstanden, doch den Krieg gab es ja bereits ingame viel länger.

    Wir fassen zusammen: Wir sind kausal geworden für die Inaktivierung und den Urlaub folgender Spieler:
    4 von der Schattenmacht: Suckmadick, edradour, Otto03375, Autofan1
    1 aus der Löwenallianz: Argetlam
    2 aus der Allianz EisernesKreuz: Pato, crashaut
    => Macht 7 feindliche Spieler am Ende; die Entwaffneten noch nicht miteinbezogen

    Dadurch, dass es den vier Feinden so schlecht geht - kein Feind kann gegen unsere Feuerkraft standhalten, es wird nichtmalmehr vom Gegner geleugnet (endlich ist es mal, wie es auch sein sollte, ohne sinnlose Leugnungen), dass wir gerade einfach nur am Siegen sind - fühlt sich Lordlukas gezwungen, einen Multi von einem anderen Server herzubeamen. Aufgefallen ist es auf unserer Hauptinsel 59/50, wo Maxson einen Statthalter hatte (namens Lauri). Dieser ist nun weg, und ein Spieler aus einem anderen Server setzte eine Stadt drauf. Komischerweise hat dieser neue Spieler einen Schwarzmarkt, und komischerweise auch 50 Millionen Gold. Die Städte, sind komischerweise auch in direkter Nähe zu Lukas' Städten.
    Wie bei WillTurner, als der auftauchte, und unsere Feinde über den Tausch von Einheiten über den Schwarzmarkt sich Millionen Gold zuschoben. Es ist daher anzunehmen, dass der Spieler "papagei" (ID 18960) ein weiterer Multi von Lordlukas ist. Schade, dass die C-N offenbar nicht in der Lage ist, fair zu spielen. Aber, was bleibt denen anderes übrig, wenn sie nur am Verlieren sind? Die Lage für die vier Feindesallianzen wird immer prekärer.

    Bleibt nur zu hoffen, dass Lukas' Multi "papagei" gesperrt wird, wegen Multi-Verstoß, aber ich gehe nicht davon aus, dass das passieren wird, da Lukas weiß, wie man "kriminell" spielen kann; ein ehemaliger DEATHler hat es ihm nämlich erklärt, und es später dann gestanden. Zum Glück weiß ich es eher weniger, wie es geht, aber, wir schaffen das offenbar auch Ohne. Aber vielleicht begeht Lukas einen Fehler, wird unachtsam, und dann - schwupp, gibt es keinen papagei mehr, und auch kein Putschlukiechen mehr ;)

    Stand der Siegpunkte:
    -SF-:141.535,2
    78%
    C-N + Leo + EKZ + -S-:40.713,6
    22%
    Distanz:100.821,6



    Fehde: abload.de/img/fehdeniii74ilf.png
    KBs: Alle KBs im KB-Thread bis zum Post Berichte des Kampfes (-SF- vs. -S- / C-N / EKZ / Leo)


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 5 times, last by Der Kater ().

  • Akt V: Unsere erfolgreichen Angriffe gehen weiter // Führung der EKZ in den Urlaub gebasht // 4 weitere Spieler unter die Palme gezwungen // Ansage am Ende des Posts

    Treue Kameraden der vom Feind unbesiegbaren -SF- führen ihre Angriffe auf EKZ und ihre drei Verbündeten beständig fort. Da der Feind kaum nachbaut, fast nur noch kolossiert, und die Feinde nacheinander alle in den Urlaub verschwinden, gibt es weniger GP-KBs. Das macht uns aber überhaupt nichts aus, da wir erstens einen krassen Vorsprung haben, zweitens der Feind Schach Matt gesetzt ist, und drittens demnächst wieder ein Post im KB-Thread kommt. Außerdem haben wir angesichts der Wehrlosigkeit unseres Feindes, jetzt, nachdem wir die schützende harte Schale aus GP geknackt haben, unsere Vorgangsweise teilweise geändert, da dieser Krieg, bei dem die KE ein Ausschnitt ist, hauptsächlich ein Vernichtungskrieg darstellt, den die C-N mit ihren Verbündeten gegen uns angeleiert hat.
    Dies hat zur Folge, dass ein Feind nach dem Anderen in den Urlaub gebasht wird. Seit dem letzten Post hier sind weitere vier Spieler in den Urlaub geflohen. Drei davon alleine heute bei meiner Offensive auf 47/55. Duti haben unsere großartigen Krieger bereits kurz nach dem letzten Post in dem Urlaub geschickt. Gerade vorhin habe ich KlabusterBärli angegriffen, die daraufhin in den Urlaubsmodus ging, obwohl sie sowohl Generalin, als auch Diplomatin der EKZ ist. Daraufhin griff ich Wasserkopf an, der Anführer der EKZ, der seine Allianz nun ebenfalls im Stich lässt, so, wie seine Allianz bereits von C-N im Stich gelassen wird. Auch er ging in den Umod. Und das, obwohl ich bereits über den Umod von Bärli berichten wollte, mit der Ankündigung, Wasser sei der Nächste - offenbar kann EKZ meine Gedanken lesen :D

    Wer Innenminister in EKZ ist, weiß ich nicht, aber, selbst, wenn sich der Innenminister der EKZ nicht unter den nun bereits 6 Farmen aus EKZ, die wir in den Urlaub gebasht haben, befindet, so ist die Führung der EKZ sehr angeschlagen, bzw. kaum mehr handlungsfähig. Das gilt selbst für den Fall, wenn Wasserkopf vor seiner Flucht in den Umod so geistesgegenwärtig gewesen wäre, und den Generals- und Diplomaten- (und ggf. den Innenminister-)posten umverteilt hätte. Aber davon ist nicht auszugehen. Und nach Wasserkopf griff ich glli an, der dann auch in den Urlaub floh.

    Es ist aber ein Beispiel unserer Kriegserfolge, und unserer Stärke, dass wir die Führung der EKZ in den Urlaub gebasht haben, so, wie es bei nun insgesamt 11 Spielern geschah, was 1/4 der Feindesmitglieder ist :D Und da sind die, die bereits vor dem Krieg im Umod waren, noch gar nicht mitgerechnet! :D
    Einzig Otto von der -S- kam bisher von seinem Urlaub zurück. Und da gebe ich mal einen heißen Tipp an unseren Feind: Es könnte, unter gewissen Umständen, falls es möglich wäre, eventuell so sein, dass wir nun auf Otto gehen werden, um ihm grad nochmal "eine Palme zu schenken" - aber nur vielleicht ;) Ihr merkt schon, wir möchten dem Gegner die Möglichkeit geben, eine Verteidigung aufzubauen, und nennen eines unserer nächsten strategischen Ziele. Ich glaube, der Feind hat nun eine Chance und genug Zeit, mal Otto zu helfen, und Teamgeist zu beweisen. Oder, sind das einfach nur vier Haufen von Eigenbrötlern? :D

    Hier mal unsere Offensivpunkte; haben drei Hunderttausender bei uns, einer davon ist sogar ein Zweihunderttausender. Und allianzweise sind wir mit knapp 600k Offies weit von Platz 2 (100k Offies) entfernt. Und durchschnittlich haben wir 6 mal so viel, wie die offensivste Andere. Platz 1-5 der Offies gehören uns; Plätze 10-11 auch. Der offensivste Nicht-SFler hat 40k Offies. Ein weiterer Beleg unserer Überlegenheit:



    Und ich darf ankündigen, für die Gesamtheit unserer Kameraden und Krieger: Wir werden weiterhin unsere Feinde attackieren. Und, wenn am Ende ganze Allianzen im Umod sind, so nehmen wir das billigend in Kauf, dass wir 20, 30 Spieler vom Server verjagen. Denn nicht wir sind dann daran schuld. Sondern unsere Gegner: Sie haben sich, zu Viert zusammengeschlossen, um einen Vernichtungskrieg gegen uns zu führen, der jetzt wie ein Bumerang zurückgestoßen ist. Des Weiteren haben wir der EKZ und -S- ingame die diplomatische Chance gegeben, sich neutral zu verhalten, und das bereits schon vor der KE hier im Forum. Letztlich haben wir nochmal hier im Forum öffentlich eine Schrift veröffentlicht, die eine Möglichkeit für EKZ darstellen sollte, nur für den Fall, dass später irgendwelche Leute auftauchen werden, und behaupten, dass wir nicht besser, als das Imperium seien, da wir ja ganze Allianzen wegradieren würden. Nein! Jeder hat und hatte die Chance, den Krieg zu verlassen ohne großen Schaden zu nehmen; die Entscheidung, den Krieg weiterzuführen, obliegt jedem einzelnen Member unserer Feinde! Es gab bereits genug Angebote unsererseits, dass die am Meisten unter uns leidenden Allianzen Ruhe bekommen. Aber verdient, haben sie alle von uns eigentlich überhaupt keinen Ablass, keine Chancen, wieder rauszukommen aus der Geschichte, nur die Verbannung haben sie verdient, das möchte hier an dieser Stelle mal gesagt sein - es ist im Grunde nur unsere Gnade dem Feinde gegenüber. Das dürfte als Beweis ausreichen, dass es doch einen moralischen Unterschied zwischen uns und dem Imperium gibt, und zwar einen Riesengroßen. Wir sind die Guten, und unsere Kriegsführung ist moralisch keinen Deut verwerflich!


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 5 times, last by Der Kater ().

  • Ich möchte an das Regelwerk erinnern:

    Haseltine wrote:

    Nachweise:
    • Es müssen für die Ermittlung des Siegers geeignete Nachweise geführt werden.
    • Ein Nachweis, z.B. ein Kampfbericht, darf nur von einer Partei, die offiziell am Krieg beteiligt ist, gepostet werden.
    • Gewertet werden nur beendete Kämpfe, die im KB-Thread gepostet werden.
    • Nicht beendete Kämpfe können als Link oder im Spoiler im KE-Thread gepostet werden.
    • Innerhalb des Kampfberichtes darf nichts zensiert werden.
    • Erwünscht sind Hinweise über Gewinner- & Verliererallianz: z.B. Ally A vs Ally B = Win: Ally B
    Betrifft einige Post´s im KB-Thread :!:
    Der Norden vergisst nicht.
  • Lord Kommandant wrote:

    Ich möchte an das Regelwerk erinnern:

    Haseltine wrote:

    Nachweise:
    • Es müssen für die Ermittlung des Siegers geeignete Nachweise geführt werden.
    • Ein Nachweis, z.B. ein Kampfbericht, darf nur von einer Partei, die offiziell am Krieg beteiligt ist, gepostet werden.
    • Gewertet werden nur beendete Kämpfe, die im KB-Thread gepostet werden.
    • Nicht beendete Kämpfe können als Link oder im Spoiler im KE-Thread gepostet werden.
    • Innerhalb des Kampfberichtes darf nichts zensiert werden.
    • Erwünscht sind Hinweise über Gewinner- & Verliererallianz: z.B. Ally A vs Ally B = Win: Ally B
    Betrifft einige Post´s im KB-Thread :!:
    Was zum Beispiel?


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.
  • ALLIANZ LEONIS (LEO) KAPITULIERT KRIEGSWIRKSAM VOR DER ÜBERMACHT DER -SF-

    Akt VI: Kapitulation der Leonis-Allianz // Mexle (C-N) und Jason-3467 (-S-) in Umod gezwungen // Gladiatus tritt aus Leo aus // Vegeta (-S-) löschte sich // EKZ-Member schimpfen über ihre Allianz

    Wir haben Mexle aus Maxsons C-N in den Urlaub gezwungen, genauso, wie Jason-3467 aus der -S-. Weiterhin ist der Feind nicht in der Verfassung, uns zu widerstehen. Gladiatus trat aus Leo aus, und Vegeta aus der -S- löschte seinen Account aufgrund der dauernden Plünderungen. Ein EKZ-Member schrieb mich auf anderen Servern an, ob ich auf jedem Server The Warrior hieße, und als ich bejahte, führte ich einen Smalltalk mit ihm. Ergebnis dieses Smalltalks war dann, dass ebendieser EKZ-Member aussagte, dass seine ganze Führung im Umod wäre, und er wohl in der falschen Ally sei. Ich beglückwünsche Wasserkopf zum Herunterwirtschaften seiner Allianz. Die letzten Monate war ich der Meinung, dass Wasserkopf in seiner EKZ genauso ist, wie ich auf Boreas in der -dSB-, und er einen ähnlichen Spielverlauf haben wird. Aber meine Leute im Stich lassen, mitten in einer offiziellen KE, ist nicht meine Art :D

    Womit wir jetzt beim nächsten Thema sind: Dadurch, dass die feindlichen Allianzen der Leo keine Bündnishilfe zukommen ließen, wurde es nach Argetlam nun auch Gladiatus während dem Krieg zu viel. Er trat als letztes aktives Mitglied aus der Leo aus. Alle anderen Löwen sind im Urlaub. Das bedeutet, die Leonis-Allianz kapituliert vor unserer großartigen -SF-. Fraglich ist, ob jemals einer unserer Feinde, eine Kapitulation einer Allianz während einer laufenden Kriegserklärung abtrotzen konnte. Ich glaube nicht. Hier zitiere ich die Kriegsregeln mal:

    Haseltine wrote:

    Ein Krieg endet durch:
    [...]
    • Kapitulation (erst nach Kriegsbeginn möglich). Der Kapitulation gleichgestellt ist der Urlaubsmodus bzw. Inaktivität (i) aller Spieler einer Allianz.
    Somit tritt die Leonis-Allianz wirksam als kapitulierender Verlierer aus der Kriegserklärung aus, und die EKZ, die C-N, und die -S- bekommen die Quittung dafür, dass sie sich alle gegenseitig im Stich lassen. Es steht nun noch EKZ, -S-, C-N gegen die -SF-. Die Moral von der Geschicht'; verbünde dich mit Maxson nicht! :stick:

    Hier der Beweis, dass alle Spieler der Löwen im Umod sind:


    Es lebe die -SF-!

    An der Stelle anlässlich der Kapitulation der Leo mal nen Marschlied zum Feiern für die Matrosen und Admiräle der -SF-; aus dem Ersten WK, ohne irgendeine politische Aussage, denn Ika ist nur ein Spiel; einfach nur zum Auflockern des Textes gedacht:


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().