Support unfähig, unwillig oder einfch nicht willens?

  • Spiel

  • Support unfähig, unwillig oder einfch nicht willens?

    Mitlerweile habe ich einige Kommunikationn mit dem Support gehabt.

    Meine erfahrung führt dazu, dass ich folgende Meinungen habe

    der Support ist
    1) unfähig oder nicht willens Ratschläge zu geben, die bei verständnis von Ikariam zielführend sind
    (Beispiel: "gehe doch in U-Mode, dann ist der Angreifer dann schon weg" - seit wann verschwindet der Angreifer dann, die häfen und Städte sind dann immer noch beesetzt)
    2) ständig neue Multis mit vergleichbaren namen und nichts passiert, können oder wollen sie nichts machen?
    (Beispiele für solche nicks: ghanix, spanix, indix ... )
    3) Anmahnung von Höflichkeit und selber mit Sprüchen/Ratschlägen kommen, die Weltfremd und bei den sich jeder nur verarsch... fühlen kann. Da bleibt irgendwann keiner nur noch höfflich
    4) bemängelung von Acc-beschreibungen, aber andere die deutlich Provozierender und bereits mit Androhung gegen die AGB verstossen zu wollen werden, ignoriert.

    Ich glaube mitlerweile, es gibt Supporter, die vielleicht nicht auf den Servern sielen wo sie eingesetzt sind, aber nicht genügend abstand haben um unvoreingenommen den Support auszuführen. Auch frage ich micht, ob der ein oder andere Supporter gar nicht mehr weis wie sich Ikariam spielt.

    Was meint ihr zu dem Thema?
  • BerlinerJung wrote:

    1) unfähig oder nicht willens Ratschläge zu geben, die bei verständnis von Ikariam zielführend sind
    (Beispiel: "gehe doch in U-Mode, dann ist der Angreifer dann schon weg" - seit wann verschwindet der Angreifer dann, die häfen und Städte sind dann immer noch beesetzt)
    Der Support ist aber auch nicht dafür da irgendwelchen Spielern zu erklären wie das Spielt funktioniert oder sonst irgendwelche Ratschläge zu geben. Vieles findet man im Forum und wenn man es nicht findet kann hier jeder eine Frage stellen. Wer darauf keine Lust hat und lieber beim Support fragt sollte sich dann auch nicht über die mangelhafte Qualität der Ratschläge beschweren.

    BerlinerJung wrote:

    2) ständig neue Multis mit vergleichbaren namen und nichts passiert, können oder wollen sie nichts machen?
    (Beispiele für solche nicks: ghanix, spanix, indix ... )
    Sind die Namen denn schon ausreichend für dich um sagen zu können das es Multis sind ? Du findest auch auf vielen Welten mehrere Versionen von Ragnar Lodbrok obwohl die Spieler nichts miteinander zutun haben. Ich kann mir auch zahlreiche Account erstellen die einen ähnlichen Namen haben wie deiner. Wären meine Accounts dann Multis von dir nur weil der Name ähnlich ist und es dann so aussieht ? Wäre es ok wenn man dich dafür einfach sperren würde ? Ich denke du würdest der erste sein der sich hier darüber beschweren würde.

    BerlinerJung wrote:

    3) Anmahnung von Höflichkeit und selber mit Sprüchen/Ratschlägen kommen, die Weltfremd und bei den sich jeder nur verarsch... fühlen kann. Da bleibt irgendwann keiner nur noch höfflich
    Der Support ist wie bereits gesagt nicht dafür zuständig dir Ratschläge zu geben die du wahrscheinlich auch sofort im Forum finden würdest. Wenn dir diese Ratschläge nicht passen, du keine Lust hast selber im Forum zu suchen und dich weigerst deine Fragen im Forum zu stellen dann solltest du eher dafür dankbar sein das man dir trotzdem Ratschläge gibt. Das da keiner höfflich bleibt stimmt so auch nicht und dann brauchst du dich auch nicht wundern das man irgendwann keine große Lust mehr hat dir irgendwie zu helfen.

    BerlinerJung wrote:

    4) bemängelung von Acc-beschreibungen, aber andere die deutlich Provozierender und bereits mit Androhung gegen die AGB verstossen zu wollen werden, ignoriert.
    Kommt darauf an um was es geht. Wenn du dich darüber beschwert hast das man dich plündert oder irgendwas in der Richtung und du provozierst mit irgendwas in deiner Beschreibung dann ist es doch gut wenn der Support dich darauf hingewiesen hat. Die Beschreibung des anderen ist dabei doch völlig egal und selbst wenn er in seiner Beschreibung angeben würde das er z.b. mit nicht angemeldeten Multis spielt spricht doch nichts dagegen. Warum der Support da etwas tun sollte verstehe ich nicht ganz.

    BerlinerJung wrote:

    Ich glaube mitlerweile, es gibt Supporter, die vielleicht nicht auf den Servern sielen wo sie eingesetzt sind, aber nicht genügend abstand haben um unvoreingenommen den Support auszuführen.
    Und warum meldest du das Ticket dann nicht so das es an die nächsthöhere Instanz geht ? Ich vermute mal du weißt nicht das sowas geht weil du dich auch gar nicht informiert hast.

    Ich denke jedenfalls das nicht der Support das Problem ist sondern du einfach wenig Lust hast dich selber im Forum zu informieren und wenn du dann auch noch nicht höfflich bleiben kannst bist du einfach selber Schuld.
  • Also, wenn ich das hier richtig verstehe, stehst du aktuell vor dem Problem, dass du von einem deutlich größeren Spieler dauerbesetzt wirst. Was du dagegen tun kannst:

    Schritt 1. Du solltest dir überlegen, warum dieser Spieler dich angreift. Ich kenne keinen Ikariam-Spieler, der sich grundlos und willkürlich einen kleinen Spieler aus dem Highscore raussucht, um ihm das Spiel zu vermiesen, bis er aufgibt. Du musst deinem Angreifer also irgendetwas getan haben. Diesen Angriffsgrund solltest du aus der Welt schaffen.

    Schritt 2. Du solltest dich mit deinem Angreifer in Verbindung setzen und freundlich und höflich eine Aufhebung der Blockade aushandeln. Freundlich und höflich ist hierbei essentiell. Wenn du deinen Gegner dabei anpöbelst, was er doch für ein Feigling ist, dass er sich an Kleineren vergreift, dann ist es unwahrscheinlich, dass er deiner Bitte nachkommen wird.

    Was das Multiproblem angeht: Ich glaube nicht, dass die GOs Multi-Accounts unterstützen. Und ich glaube, dass es für diese manchmal auch ziemlich frustrierend ist, sich Inseln anzuschauen, die für jeden eindeutig sichtbar mit Multis besetzt sind, wogegen sie aber mangels Beweisen nichts tun können. Aber so sind nun einmal die Regeln. Wenn es nicht absolut sicher ist, wird nicht gesperrt. Ob das so vernünftig ist, kann man durchaus diskutieren. Ob es nicht sinnvoller wäre, auch aufgrund von Indizien zu sperren und dabei in Kauf zu nehmen, dass dabei auch einige ehrliche Spieler in Mitleidenschaft gezogen werden (die sich dann ebenfalls beschweren würden; egal, wie man es macht, irgendjemand wird immer unzufrieden sein). Und egal, wie diese Diskussion in der Community ausgeht, wird sie sicherlich nichts an den Sperr-Richtlinien der Gameforge ändern, da, wie uns jahrelang gepredigt wurde, das Forum nur einen sehr kleinen, nicht repräsentativen Teil der Community ausmacht.
    Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
  • BerlinerJung wrote:

    Mitlerweile habe ich einige Kommunikationn mit dem Support gehabt.

    Meine erfahrung führt dazu, dass ich folgende Meinungen habe

    der Support ist
    1) unfähig oder nicht willens Ratschläge zu geben, die bei verständnis von Ikariam zielführend sind
    (Beispiel: "gehe doch in U-Mode, dann ist der Angreifer dann schon weg" - seit wann verschwindet der Angreifer dann, die häfen und Städte sind dann immer noch beesetzt)
    2) ständig neue Multis mit vergleichbaren namen und nichts passiert, können oder wollen sie nichts machen?
    (Beispiele für solche nicks: ghanix, spanix, indix ... )
    3) Anmahnung von Höflichkeit und selber mit Sprüchen/Ratschlägen kommen, die Weltfremd und bei den sich jeder nur verarsch... fühlen kann. Da bleibt irgendwann keiner nur noch höfflich
    4) bemängelung von Acc-beschreibungen, aber andere die deutlich Provozierender und bereits mit Androhung gegen die AGB verstossen zu wollen werden, ignoriert.

    Ich glaube mitlerweile, es gibt Supporter, die vielleicht nicht auf den Servern sielen wo sie eingesetzt sind, aber nicht genügend abstand haben um unvoreingenommen den Support auszuführen. Auch frage ich micht, ob der ein oder andere Supporter gar nicht mehr weis wie sich Ikariam spielt.

    Was meint ihr zu dem Thema?
    Als ich damals mit Ika anfing hatte ich nicht lange Ruhe ... auch mich hat man Dauerbesetzt ... und ich habe niemanden
    beleidigt oder gestresst ...auch war ich nicht unhöfflich ... ich wurde beleidigt , wurde als Farm bezeichnet oder gar als
    Farmer oder schlimmer ...es gibt solche Member die kleinere ärgern ...
    liegt wohl daran das sie bei den großen nicht zum Zug kommen und sich dann die kleinen raus suchen ....
    ich hab mich dann schlau gemacht wer gerade im Kampf steht mit diesem Member , bin dann der Allianz beigetreten und habe
    dort das Kämpfen gelernt .... als ichs drauf hatte hab ich mir gezielt diesen Member raus gesucht und dann hat der Haue
    bekommen.... nur so kannst du diesen Membern bei kommen .... allerdings hielt sich damals das Multisein in Grenzen ...
    nicht so wie heute ... Gameforge ist es eigentlich egal wie viele Multis jeder hat ... solange die Ambrosia verbraten werden ...
    die wären schön doof wenn sie das unterbinden würden ;) das bringt Kohle ....
    wenn du dich natürlich verbal mit ihm oder ihr angelegt hast musst du das diplomatisch lösen ...wenn es
    noch geht ... waren so meine Erfahrungen und vielleicht helfen sie dir ;)
    Lg. Flash
    Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
  • Damit das der Support "unfähig" ist, bist du garnicht so sehr auf dem Holzweg :knirsch:
    Er ist halt "unfähig" Spieler zu sperren ohne hinreichende Hinweise.
    Die Accounts können ja auch einfach IP-Sharings sein, dann sind sie halt erlaubt.
    Wenn sich der Support dann auch noch mit jedem beschäftigt der nicht geplündert werden will, haben sie noch weniger Zeit um sich um die Multis zu kümmern.

    Falls du Fragen zum Spiel hast insb. warum du angegriffen wirst und was du dagegen machen kannst, frag einfach hier im Forum.
    Aber bleib höflich sonst kannst du das mit der Hilfe vergessen :O
  • Hi Tendo!

    Manchmal hab ich aber wirklich auch das Gefühl, das Meldungen gar nicht bearbeitet und einfach ignoriert werden!

    Ein Beispiel:
    Vor einigen Monaten habe ich beim Support auf Pi gemeldet, dass auf einer meiner Inseln ein Acc.
    jeden Tag für etwa 1-2 Stunden auftaucht, dass Wunder dadurch runtergezogen wird und dann verschwindet dieser Acc.
    plötzlich wieder! Es ist nicht nur eine dort gesetzte Kolo, nein, der ganze Acc. verschwindet und taucht dann entweder Stunden später oder am nächsten Tag aus dem Nichts wieder auf!
    Es gab keine Reaktion!
    Einen Monat später habe ich einen für Pi zuständigen SGO über's Forum angeschrieben!
    Dieser mußte meine Meldung erstmal suchen!
    Dann hieß es, die Meldung sei als Bugmeldung weitergeleitet worden!
    Der Acc. taucht nach wie vor mit der gleichen Regelmäßigkeit auf und wieder ab!
    Nichts wurde gemacht!

    Auf Alpha habe ich ein ähnliches Problem und dieses ebenfalls beim Support gemeldet!
    Ich hoffe, dass diese Meldung wenigstens bearbeitet wird!

    Gruß
    König Artus I.
  • König Artus I. wrote:

    Hi Tendo!

    Manchmal hab ich aber wirklich auch das Gefühl, das Meldungen gar nicht bearbeitet und einfach ignoriert werden!

    Ein Beispiel:
    Vor einigen Monaten habe ich beim Support auf Pi gemeldet, dass auf einer meiner Inseln ein Acc.
    jeden Tag für etwa 1-2 Stunden auftaucht, dass Wunder dadurch runtergezogen wird und dann verschwindet dieser Acc.
    plötzlich wieder! Es ist nicht nur eine dort gesetzte Kolo, nein, der ganze Acc. verschwindet und taucht dann entweder Stunden später oder am nächsten Tag aus dem Nichts wieder auf!
    Es gab keine Reaktion!
    Einen Monat später habe ich einen für Pi zuständigen SGO über's Forum angeschrieben!
    Dieser mußte meine Meldung erstmal suchen!
    Dann hieß es, die Meldung sei als Bugmeldung weitergeleitet worden!
    Der Acc. taucht nach wie vor mit der gleichen Regelmäßigkeit auf und wieder ab!
    Nichts wurde gemacht!

    Auf Alpha habe ich ein ähnliches Problem und dieses ebenfalls beim Support gemeldet!
    Ich hoffe, dass diese Meldung wenigstens bearbeitet wird!

    Gruß
    König Artus I.
    Alter.... DU HAST ATLANTIS ENTDECKT!!!! :jubel:

    zum Thema: Die Art und Weise wie der Kollege aus der Hauptstadt hier auftritt ist unter aller Sau!
    Hand aufs Herz: Kann es irgendjemand den GO's krumm nehmen, falls sie den ignorieren würden? :pillepalle:
    „Ermuntere niemals einen Dummkopf.“
    - William Fields, amerikanischer Politiker (1874-1954) -
  • wie will nicht zu jeden einzelnen bereich ein titat machen, dass kann man auch nachlesen, füllt den eigenen beitrag nur und hat nichts substanzielles

    zu den von mir angeschriebenen multis:
    wenn ich mir jede einzelne stadt ansehe, die fast gleich aufgebaut sind, die kp sammeln ohne ende und nie in die wertung auftauchen, die alle am 02.01.2017 innerhalb kurzer zeit angemeldet wurden und bis heute ca 18k punkte haben, dann brauch ich nicht lange rätzeln

    zu dem bitten des spielers die dauerblokaden einzustellen
    es sind spieler der überheblichen allianz I auf dio
    angreifen und dauerblokaden sind deshalb da, weil ich es gewagt habe diese multis (wohl seine) anzugreifen
    ich hatte damals ca 20k punkte und diese 15k
    der hauptspieler der angreift hat 15mio

    ich brauch keine erklärungen wie ikariam funktioniert
    aber vorschläge des support die völlig den gegebenheiten wiedersprechen sind einfach nur eine frechheit
    für blöd verkaufen brauch ich mich nicht
    es wid mir sogar vorgeworfen, ich bin selber schuld, dass ich einige forschungen nicht mache
    entweder hatder support einen an der waffel oder keine ahnung, jedenfalls ist es ja wohl klar, wenn ich weiter forschung und kein schmuggelkontingent mehr habe, ich gar keine rohstoffe mehr versenden kann, ich demzufolge nicht weiter bauen und forchen kann, mir die arbeiter, forscher, einwohner weglaufen und ich 0 gold bekomme
    womit soll ich ann einheiten bauen, um mich selbst zu wehren (so meinte der support) zumal das bei einen bunker der allianz mit 1mrd gens (bei eine 1,7mio spieler) sowieso nicht geht

    also ist der support meiner meinung unwillig, unfähig, kann nicht (weil keine möglichkeiten) oder sonst was
    ich als spieler fühle mich nur noch verarsch....
  • Hi BerlinerJunge

    Dass die Multis nicht gesperrt werden, ist ein Thema. Nemo hat da die ganze Problematik schon völlig auf den Punkt gebracht: Auf Grund von Indizien wird nicht gesperrt. Das mag man gut oder schlecht finden, aber der Support hat sich an die Richtlinien zu halten, die GF da vorgibt. (Und in dieser Hinsicht gegen den Support zu schimpfen, bringt sicher überhaupt gar nichts.)

    Wenn, dann melde den Spieler wegen der Dauerblockade, bringt zwar vermutlich auch nicht viel, allerdings gab es vor einiger Zeit eine Diskussion hier im Forum, die sich darum drehte, dass die GF einem Spieler wegen solchen Dauerblockaden kündigen wollte.

    Der einzige wirklich erfolgsversprechende Weg ist folgender: Wende dich an den Spieler, der dich blockiert, oder an den Diplo der Allianz. Aber auch da nützt es natürlich nichts, wenn du dich beklagst oder beleidigend wirst. Ich kenne das Imperium nicht näher (da ich nicht auf dem imperialen Server spiele), kann mir aber nicht vorstellen, dass du die Situation mit denen nicht klären kannst.
  • @'Tendo
    deinesgleichen kenne ich
    und das ich keine erklärungen zu ikariam brauche ist einfach der tatsache geschuldet, dass ich diese spiel seit einigen jahren spiele und mir meine wichtigen acc von 0 aufgebaut habe und die 10mio längst überschritten habe.
    also wenn ich bis jetzt das spiel nicht verstanden hätte, dann wäre mir nicht mehr zu helfen.
    multis oder ständige unterstützung brauch ich dazu auch nicht.
    gold mache ich, wenns ruhig ist oder ich es ruhiger angehen muss. meine gens bau ich mir selber oder kaufe sie in begrenzten mengen dazu. ich brauche keinen generalsbunker. 100k gens kann man sich auch selber bauen.

    @rc200
    gut gedacht nur nicht ausführbar
    diese spieler des Imperiums können ohne ihre multis und den 1mrd gen-bunker nur etwas gegen spieler unternehmen, die nur einen bruchteil der punkte haben.
    der andere spieler dieser allianz spielte sich in seiner antwort als supp auf (art und weise war als wenn ich eine antwort eines supp erhalten hätte)
    was diese kündigungsdrohung betrifft, kommt die genau wegen dieser dauerblokaden. aber selbst die auflösung war halbherzig und ist nie ganz erfolgt, aber das interessiert weder den supp's noch gf.

    von den supps kommen dann noch solche guten ratschläge wie "du kannst den acc auf einen anderen server bringen"
    also mal echt, wer ist so hirnrissig und würde einen acc der keine 100k hat mit 700 ambro auf einen anderen server beamen.
    allein diesen vorschlag finde ich eine frechheit.
    sind die supps dazu da uns zu animieren ambrosia zu kaufen?

    ich habe viele spiele gespielt, die anspruchsvoller und weniger multi-belastet waren und das waren zum Teil freie spiele ohne eine firma dahinter.

    (Spieler von Fartal Vortex, Ogame, SpaceInvasion, Insel Monarchie usw)
  • BerlinerJung wrote:

    und das ich keine erklärungen zu ikariam brauche ist einfach der tatsache geschuldet, dass ich diese spiel seit einigen jahren spiele und mir meine wichtigen acc von 0 aufgebaut habe und die 10mio längst überschritten habe.
    also wenn ich bis jetzt das spiel nicht verstanden hätte, dann wäre mir nicht mehr zu helfen.
    Ich kenne unzählige Spieler die keine Ahnung vom Kampfsystem haben, die nicht wissen wie sie sich gegen Angriffe wehren und Beratungsresistent sind.
    Und damit meine ich keine 10k Spieler sondern 10-20mio spieler, Punkte haben nichts zu sagen über das Spielwissen und wenn du das nicht weist, bestätigt dass nur meine Aussage.
    Ist ja auch nicht böse gemeint, nur wenn du keine Hilfe willst weil du glaubst alles zu wissen, dann ist es deine eigene Schuld.
    Viel Glück noch.
  • @Tendo
    ich frage mich gerade ob du richtig gelesen hast
    1) ich brauche keine hilfe zum kämpfen, weil ich das zum einen kann und zum anderen mir nicht zuschade bin jemanden zu fragen
    2) die angriffe auf diesen acc begannen, als ich keine 20k gesamtpunkte mit ca 1500 gens hatte durch einen spieler der ca 15mio gesamtpunkte hat
    3) grund war, ich habe es gewagt andere spieler anzugreifen, die zu diesem zeitpunkt ca 12-15k gesamtpunkte hatten, also durchaus vergleichbar
    4) nicht einer dieser acc (ghanax, spanix ... oder so) hat auch nur einmal angeschrieben
    5) dieses "Imperium" (nur auf den server, wo sonst keiner ist) ist mit 8 spielern unter den top10 (45mio, 15mio, 14mio) der beste nicht zu I gehöende spieler hat 8mio und top 50 hat 2,9mio
    6) diese allianz hat mit einen spieler mit 1,7mio gesamtpunkten einen gen-bunker mit 1.230.594 Gen-Punkten
    7) ich bin nicht der einzige spieler auf dieesen server, wo diese allianz das spielen bei andere spieler dunterbindet
    8) ich rede hier von dauerbesetzung etwa seit 1,5 monaten

    es erfolgte nie kontaktaufnahme durch diese multis oder durch diesen 15mio spieler.
    ich hatte seine multis, die ihm kp und wohl auch kristall erwirtschaften (prntscr.com/k3z7xx)
  • BerlinerJung wrote:

    1) ich brauche keine hilfe zum kämpfen, weil ich das zum einen kann und zum anderen mir nicht zuschade bin jemanden zu fragen
    Habe ich auch nie behauptet.
    Du brauchst Hilfe wie das Spiel funktioniert denn offensichtlich weist du das nicht, weigerst dich aber dass einzusehen.
    Leider glaubst du ein paar Jahre Ika bedeuten automatisch das man dieses Wissen besitzt, ist aber leider nicht der Fall, wie gesagt, es gibt Spieler die auch mit 20Mio Punkten keine Ahnung vom Kampfsystem haben, von dir war da nie die Rede aber wenn du dich da angesprochen fühlst...
    Stattdessen schiebst du die ganze Schuld auf den Support, warum auch immer und bist anscheinend auch nicht gerade sympathisch dem Support gegenüber, du beschwerst dich hier im Forum auch lieber über den Support statt nach einer Lösung des wahren Problems zu suchen.
    Aber wie gesagt viel Glück dir dabei.
    Du wirst halt aufgrund deiner Beratungsresistenz nichts erreichen und dich irgendwann löschen.
    Gruß
  • @Tendo
    Du verstehst überhaupt nichts und meinst die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
    Du meinst dir ein Urteil über meine Spielefahrung machen zu können und kennst micht nicht.
    Also lass dein Geschwätz.
    Es ist doch völlig uninteressant, ob ich das Kampfsystem behersche oder nicht. Als Spieler mit weniger als 100k Punkten, der seit 6 Wochen mit beginnend 20k Punkten blockiert ist kann einfach gar keine Einheiten aufbauen um gegen 15 Mio Spieler etwas ausrichten zu können. Da fehlt es doch schon allein an den Forschungen, den Erfindungen und Wundern, von der Unmöglichkeit die Truppen zu bauen mal abgesehen.

    Wenn ich mich irre, dann zeige mir mal auf, wie ich mit 4 blockierten Häfen (100%) Einheiten bauen kann um gegen 500 ks und 1600 le ankämpfen kann.

    Ich kann nur vermuten, dass du genauso wie einige deiner Allianzmitglieder auf Delta bist und dann bist du leider ein Problem von Ikariam. Durch eure Multis (ich rede nicht von den wenigen Multis die durch Mergen entstanden sind) und eure Generalsbunker macht ihr doch erst das Spiel kaputt.

    Das ich nicht mehr gut auf den Support zu sprechen bin liegt einfach daran, dass sie sowieso nur noch bestenfalls Handlanger von gf sind, gf ist aber nur daran interessiert soviel wie möglich Ambrosia zu verkaufen.
    Andererseits aber völlig unsinnige Ratschläge geben.
  • Ist dann auch so langsam mal gut hier.
    Alle sind doof, der TE weiß es besser und überhaupt sind wir alle unfähig, nur er weiß, wo der Frosch die Locken hat.

    Der Support hilft durchaus, wenn man sich halbwegs vernünftig verhält. Wenn man natürlich auftritt, wie die Axt im Walde, braucht man sich nicht weiter zu wundern.

    Dem TE wurde hier drin ebenfalls versucht zu helfen, mit dem Ergebnis, dass er jeden, der ihm helfen wollte, anpampte. Insofern...

    Reicht dann auch jetzt.

    :ncl:

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
    Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.