Dauerblockade - Gleichheitsgrundsatz

  • Spiel
  • beantwortet

  • Dauerblockade - Gleichheitsgrundsatz

    Guten Abend liebe Ikariam Liebenden!

    Mir ist das nun etwas zu Ohren gekommen, was mich ein wenig verwundert und hat aufhorchen lassen.

    Es gab ja bereits diese Geschichte, dass einem Spieler durch "die Blume" mitgeteilt wurde, dass er eventuell gesperrt werden könnte weil er einen anderen Spieler über Gebühr blockiert.



    Heute nun habe ich erfahren, dass ein Spieler seitens eines GO aufgefordert wurde, eine Blockade zu lösen.


    Meine Frage ist jetzt folgende:

    Ich selbst hatte auch kürzlich so ein Problem. Ich wurde über Wochen und Monate von einer Allianz blockiert. Ich habe dann die entsprechenden Spieler ingame gemeldet, dass sie mich ja am Spiel behindern. Keine Reaktion seitens der GO. Ich wurde weiter blockiert. Ich habe dann meine Stadt (SHS Stufe 11) abgerissen.

    Wie kann es also sein, dass GO in einem Fall reagieren und im anderen Fall nicht?

    Wie kann es sein, dass hier Regeln erfunden werden oder neu interpretiert werden?

    Badidol als Sprachrohr der Gameforge betet es ja förmlich herunter. Es sind keine Kapazitäten frei für das Game. Gut.

    Handelt es sich hier jetzt um eine Maßnahme, die allein gegen die Allianz IMPERIUM gerichtet ist, weil sie die Schwachstellen der Gameforge-Regeln bzw. Kapazitätprobleme (aus)nutzen?

    Oder darf ich jetzt davon ausgehen, dass, sofern ich noch einmal so ein Problem mit einer doofen Allianz hab, ebenfalls Hilfe der GO erwarten kann?


    Meine persönliche Vermutung ist die, dass hier nur gegen eine Allianz auf einem gewissen Server vorgegangen wird. Gleichheitsgrundsatz? Fehlanzeige!

    User auf anderen Servern wünschen sich aber auch Hilfe, da es auf anderen Servern auch Spieler gibt, die gerne übertreiben und nicht wissen, wann eine Grenze überschritten ist.

    Hierfür sollte man schon noch Kapazitäten haben...

    F63.-Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle mit intermittierend auftretender Reizparkeit....
  • Lars_but_not_least wrote:

    User auf anderen Servern wünschen sich aber auch Hilfe, da es auf anderen Servern auch Spieler gibt, die gerne übertreiben und nicht wissen, wann eine Grenze überschritten ist.
    Super Idee, gebt den Kämpfern den letzten Todesstoß indem alle die Aktivität in Form von Offensiv-Aktionen zeigen gesperrt werden, oder durch die GO's dazu gezwungen werden ihre Aktivitäten einzustellen weil andere Spieler sich nicht selber wehren können/wollen :daumen:

    Wenn du über Wochen und Monate blockiert wirst hast du wohl was falsch gemacht, hat ja aber laut deinen Ausführungen nur eine einzelne Stadt betroffen, hättest ja beamen können GF hätte sich über das Geld gefreut.
  • Tendo wrote:

    Wenn du über Wochen und Monate blockiert wirst hast du wohl was falsch gemacht
    ob ich etwas falsch gemacht habe oder nicht, steht hier ja nicht zur Debatte. Aber der guten Ordnung halber. Nein. Ich hab nichts falsch gemacht.

    Tendo wrote:

    hättest ja beamen können
    klar. hätte ich machen können. Gab da nur ein kleines Problem. Die Stadt war besetzt und blockiert...

    F63.-Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle mit intermittierend auftretender Reizparkeit....
  • Lars_but_not_least wrote:

    Es gab ja bereits diese Geschichte, dass einem Spieler durch "die Blume" mitgeteilt wurde, dass er eventuell gesperrt werden könnte weil er einen anderen Spieler über Gebühr blockiert.
    Und die Diskussion haben wir bereits geführt...

    Lars_but_not_least wrote:

    Heute nun habe ich erfahren, dass ein Spieler seitens eines GO aufgefordert wurde, eine Blockade zu lösen.
    Wieso traut sich dieser Spieler nicht selbst zur Äußerung? Zeigt mal bisschen mehr Rückgrat, oder, ist das Ganze womöglich nur frei erfunden, um hier darüber zu diskutieren, und um die Offiziellen bloßzustellen?

    Lars_but_not_least wrote:

    Ich selbst hatte auch kürzlich so ein Problem. Ich wurde über Wochen und Monate von einer Allianz blockiert. Ich habe dann die entsprechenden Spieler ingame gemeldet, dass sie mich ja am Spiel behindern. Keine Reaktion seitens der GO. Ich wurde weiter blockiert. Ich habe dann meine Stadt (SHS Stufe 11) abgerissen.

    Wie kann es also sein, dass GO in einem Fall reagieren und im anderen Fall nicht?
    Ganz einfach: Das Imperium hat eine ganz andere Ausgangslage, als ein 20k-Punkte-Spieler ohne Allianz. Ist es nicht deine/eure Imperiumsfraktion, die im letzten Falle so vehement darauf hingewiesen hat, dass sich der besetzte Spieler selbst helfen und sich Verbündete suchen soll?
    Jetzt ist es mal andersrum, und schon vertrittst du, bzw. dein Imperium, eine Meinung, die ihr im anderen Falle stets abgelehnt habt. Das widerspricht sich.

    Zudem: Wenn bei euch im Imperium, der fast alles beherrschenden Allianz auf Dionysos, keine gegenseitige Hilfe zu erwarten ist, frag dich doch mal lieber, ob du nicht das Imperium verlassen wollen würdest, und dir eine andere Ally auf Dio suchen möchtest. Denn das Imperium hat die Mittel, um solche Dauerbesatzungen abzuwehren. Im Gegensatz zu dem 20k-Spieler.

    Lars_but_not_least wrote:

    Handelt es sich hier jetzt um eine Maßnahme, die allein gegen die Allianz IMPERIUM gerichtet ist
    Ich denke mal nicht. Es ist vielmehr eine Einzelfallbetrachtung. Es gibt einen Unterschied, zwischen 20k Punkte, allylos auf Dionysos und SHS11-Acc, im Imperium auf Dionysos. Der Unterschied ist hier alleine, dass ihr weitaus stärker seid, und im Gegensatz zu dem 20k-Spieler euch wehren könnt - oder willst du behaupten, dass das Imperium am Ende ist, und ihr am Auseinanderfallen seid?
    Wenn ihr nichts mehr tun könntet, und am Ende sein würdet, würde man auch euch schützen. Aber es ist schlicht und einfach nicht angemessen. Denn man kann von euch Selbstbefreiung verlangen - weil ihr die Mittel dazu habt, und eine Sperrungsdrohung gegen den Angreifer hier einfach nicht verhältnismäßig wäre.

    Lars_but_not_least wrote:

    Gleichheitsgrundsatz?
    :lachheul:

    Lars_but_not_least wrote:

    User auf anderen Servern wünschen sich aber auch Hilfe, da es auf anderen Servern auch Spieler gibt, die gerne übertreiben und nicht wissen, wann eine Grenze überschritten ist.
    Mir ist aktuell kein Server bekannt, wo dies der Fall wäre. Gesetzt, es wäre so, so gäbe es dort auch genug Ingame-Mittel, sich zu wehren; hartes Durchgreifen also eher nicht vonnöten. Aber gegen das Imperium auf Dionysos sich zu wehren - versuche das mal :D


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.
  • Hakle-Feucht wrote:

    Möglich wäre es.
    Sicherlich. Ist nicht nur möglich, sondern sogar sehr wahrscheinlich ;)

    Hakle-Feucht wrote:

    Ich? Was hab ich damit zu tun? Und wieso "mein" Imperium?
    Ich habe nicht an/über dich geschrieben. Lies nochmal. Du musst dich also nicht angesprochen fühlen ;) Sag lieber mal deine Meinung zu Ackbars Post, falls du eine Meinung dazu hast. egal, ob für oder gegen, vielleicht bringst du neue Argumente ans Tageslicht.

    Hakle-Feucht wrote:

    Ich bin nicht Mitglied des Imperium
    Das weiß ich nicht, ist mir auch egal. Es ist schön, wenn du es nicht bist, aber das tut hier wenig zur Sache. Sag lieber mal, Pro oder Contra zu dem Diskussionsthema hier.

    Hakle-Feucht wrote:

    Spielst Du auf allen Servern? Oder bekommst Du regelmäßig Infos von allen Servern?
    Nun, ich schrieb, dass mir kein Server bekannt ist, wo solche Dinge, wie bei Dionysos geschehen. Das heißt nicht, dass es das nicht geben mag. Das schrieb ich nicht, denn Allwissenheit von mir zu verlangen, ist doch etwas hoch gegriffen.

    Hakle-Feucht wrote:

    Warum sollte ich das tun? Ich spiele nicht auf Dionysos. Also muss ich mich auch nicht gegen das Imperium wehren.
    Noch einmal. Du warst nicht gemeint in meinem Post, und ich habe dich auch nicht erwähnt. :umleitung:

    Hakle-Feucht wrote:

    Insgesamt würde ich mal sagen: Aufgabenstellung war klar. Ziel verfehlt! 6
    Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Schön, dass du deine Schreibqualität erkannt und in die richtige Noten-Kategorie eingeordnet hast ;) Kann ich nur unterschreiben.


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 1 time, last by Der Kater ().

  • hab es nochmal geändert.
    Aber das was Du da gerade beschreibst ist doch genau das was Du auf Ares machst bzw. versuchst.
    Leute unterdrücken ;)
    Wäre schön wenn die GO da mal durchgreifen würden.
    Als Vulgärsprache bezeichnet man in der Regel einen Sprachstil, der als unangemessen bis beleidigend - obszön - wahrgenommen wird ! ! !

    :shit: :shit: :shit:
  • Hakle-Feucht wrote:

    hab es nochmal geändert.
    Der Irrtum hat sich demnach aufgeklärt. Finde ich gut, dass deine Stellungnahme verändert hast, macht nicht jeder, bei dem ein Irrtum auftrat :thumbsup:

    Hakle-Feucht wrote:

    Aber das was Du da gerade beschreibst ist doch genau das was Du auf Ares machst bzw. versuchst.
    Leute unterdrücken
    Nun, das wäre mir neu.

    Hakle-Feucht wrote:

    Wäre schön wenn die GO da mal durchgreifen würden.
    Wenn wir gerade auf Ares und GO durchgreifen sind, dann würde ich mich an deiner Stelle nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, der du Beleidigungen raushaust, und der GO macht nix trotz Meldung (zumindest haben meine Kollegen und ich nicht bemerkt, dass gegen dich durchgegriffen wurde). Und, bevor hier irgendwie gemeint wird, das wäre nur ne leichte Beleidigung gewesen (ist es nämlich nicht), ich kann gerne einzelne Wörter hier veröffentlichen (den ganzen Text, den ich noch zur Verfügung habe, geht nur mit Zustimmung von Hakle). Das gehört nämlich auch zur Diskussion, wenn du hier mir hier etwas vorwirfst (von dem ich lustigerweise selbst nichts weiß), und im Rahmen dieser Diskussion (in der es um das Durchgreifen von GOs geht), zu einem Durchgriff auf mich aufrufst.
    Bei Durchgriffen von GOs auf Ares, empfehle ich dir, dass du erstmal vor deiner eigenen Türe kehrst, der Schuss könnte für dich sonst nach Hinten losgehen ;)


    Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.

    The post was edited 4 times, last by Der Kater ().

  • täglich gib mir meine FAQ:

    Lars_but_not_least wrote:

    Wie kann es also sein, dass GO in einem Fall reagieren und im anderen Fall nicht?
    Weil jeder Fall unterschiedlich ist und neu bewertet werden muss, natürlich nach den selben Grundsätzen. Fühlst du dich dabei ungerecht behandelt? -> Schreib n Ticket

    Lars_but_not_least wrote:

    Wie kann es sein, dass hier Regeln erfunden werden oder neu interpretiert werden?
    Werden sie nicht, die Regeln sind seit dem Merge nicht verändert worden. Gäbe es neue würde das sicherlich in den News angekündigt.

    Lars_but_not_least wrote:

    Handelt es sich hier jetzt um eine Maßnahme, die allein gegen die Allianz IMPERIUM gerichtet ist, weil sie die Schwachstellen der Gameforge-Regeln bzw. Kapazitätprobleme (aus)nutzen?
    Jeder User wird gleich behandelt, du fühlst dich benachteiligt? -> Schreib n Ticket

    Lars_but_not_least wrote:

    Oder darf ich jetzt davon ausgehen, dass, sofern ich noch einmal so ein Problem mit einer doofen Allianz hab, ebenfalls Hilfe der GO erwarten kann?
    Selbst dir wird der für deinen Server zuständige GO sicherlich helfen, auch wenn du das nicht glauben magst. Natürlich im selben Rahmen wie auch anderen. -> Schreib n Ticket

    Lars_but_not_least wrote:

    Meine persönliche Vermutung ist die, dass hier nur gegen eine Allianz auf einem gewissen Server vorgegangen wird. Gleichheitsgrundsatz? Fehlanzeige!
    Du fühlst dich benachteiligt? -> siehe oben oder schreib n Ticket

    Hakle-Feucht wrote:

    Gilt das auch für den Kriegsserver?
    Sollte logisch sein, dass für einen Kriegsserver die selben Regeln gelten wie für jede anderen Server auch.

    Hakle-Feucht wrote:

    Wäre schön wenn die GO da mal durchgreifen würden.
    Du denkst jemand bricht die Regeln -> Melde ihn oder schreib n TIcket

    So und jetzt mal als Hinweis am Rande: Das hier ist nicht der Diskussionsbereich! Zum Diskutieren geht in den Diskussionsbereich oder in die entsprechenden Tavernen. Hier gelten die üblichen Regeln die auch sonst im Bereich für die Fragen gelten.

    Und für alle die sagen die GO sind unterbesetzt: werde selbst aktiv, ändere etwas



    Da die Frage damit beantwortet ist, schließe ich hier.

    Sollten weitere Fragen auftreten oder der Wunsch auf Wiedereröffnung bestehen, bitte eine PN an mich, Black Scorpion, senden.

    Viele Grüße
    Black Scorpion