War-Server

    • Spiel

    • Danke srbinas für deine Antwort.
      Aber welche Aktion mit den Barbaren ist das?
      Ich habe ausprobiert : Angriff/Plünderung Barbarendorf Stufe 5 bzw. 18 auf der eigenen Insel, das gleiche von einer anderen Stadt aus, Versenken einer Barbarenflotte incl. Rücktransport der Beute. Nirgends kam diese Aktion auf.
      Dieser Icon ist mir auch erst mit der Version 7.9.0 aufgefallen.
      Noch ist mir nichts anderes hierzu eingefallen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

      UfbuLIX
      Allianz "Die Logistiker"
      Alpha
    • Also dieser Server ist kein Kriegsserver... Das ist ein Piraterieserver.

      wer nicht an der Piraterie teilnimmt und die top 50 erreicht ist in wenigen Tagen abgeschlagen. Dazu kommt, dass mein Militärberater fast nur noch rot leuchtet. da kommen die gleichen Spieler 5x am Tag kapern. Und dann ist das ja nicht nur ein Spieler.
    • Weil keine Korrelation zwischen den "Absahnern" und den aktuell dominanten Spielern festzustellen ist. Falls viele Spieler verloren wurden, dann wegen dem Forendrama, nicht wegen des Bugs.

      Sogar wenn Leute zum Zeitpunkt der Ausschüttungen 100 Lagerhausstufen hatten, sind das nur 10-20k Gesamtpunkte, völlig irrelevant also in einem Langzeitstrategiespiel.
    • Sick wrote:

      Rational gesehen war es völlig unbedeutend
      Falsch.
      Natürlich waren alle Vorteile die diese Spieler erhalten haben auch durch Geld-Einsatz erwerbbar, diese Spieler haben sie aber umsonst bekommen und GF hat gezeigt das sie unfähig sind ihren Fehler auszubessern, sie haben es nicht mal versucht oder sich entschuldigt/erklärt.
      Natürlich hatte das aber auch ingame Auswirkungen, die ganzen pseudopiraten haben die guten bauplätze mit ihren kolonien 5 und 6 schneller besetzen können als alle anderen mit ihrer 2ten oder 3ten Stadt.
      Das so ein großer RessourcenBoost zu Beginn eines Servers unbedeutend sein soll, glaubst du denke ich selbst nicht, auch wenn du es hier so darstellst.
    • Von Geld-Einsatz war nicht die Rede, es gibt einfach viel wichtigere Faktoren als Startressourcen oder "gute Bauplätze", was auch immer du darunter definierst. Die Leute mit denen du zusammenspielst, deine eigene Aktivität und dein strategisches Denken übertrumpfen sämtlichen Einfluss den die Startschwierigkeiten des Servers hätten.

      Warum sollte ich etwas posten, was ich selbst nicht glaube? Gameforge hat mir kein Lobby-Geld überwiesen.
      Es ist ein Langzeitstrategiespiel und wenn man rational denkt sind nicht nur die Piraterieausschüttungen irrelevant, sondern die kompletten 3 Monate bisher. Wenn du dich jetzt registrierst hast du alle Chancen eine lustige und erfolgreiche Zeit auf dem Server zu haben. Was anderes zu denken ist objektiv kleinlich und irrational, die Zahlen belegen das.
    • Das was du schreibst macht einfach in keinster Weise Sinn.
      Warum sollte es relevant sein, dass es "wichtigere" Einflüße gibt?

      Das was du als "Rational" bezeichnest, bezeichnet vielleicht deinen eigenen Spielstil und wie du das spielen willst und genau das habe ich vorab erwähnt.
      Für einen Baumeister am anderen Ende der Welt der keinerlei Interaktionen mit anderen Spielern haben will, ist dass alles egal.
      Deine Argumentation ist auch nur auf genau das ausgerichtet.
      Offensichtlich rede ich also von Spielern auf die dieses Szenario nicht zutrifft.

      Sick wrote:

      Gameforge hat mir kein Lobby-Geld überwiesen.
      Und warum rechtfertigst du dann einen ihrer größten Fehler überhaupt?
      Zumal du dich hier so aufspielst als könntest du das ganze kategorisieren und das offensichtlich ohne überhaupt nur im geringsten zu verstehen, was die Spieler sich gedacht haben, die sich damals darüber beschwert haben, oder im stillen für sich sich gegen den Server entschieden haben.
      Du sagst du könntest das beurteilen, was von alledem was du genannt hast lässt dich glauben du könntest das?
      Ich sehe hier nichts außer Einseitig geprägten Theorien die du als Fakten darstellen möchtest, warum du dass tust bleibt mir schleierhaft, vielleicht hoffst du ja in Zukunft bei derartigen Bugs ebenfalls begünstigt zu werden.
    • Tendo wrote:

      Das was du schreibst macht einfach in keinster Weise Sinn.
      Warum sollte es relevant sein, dass es "wichtigere" Einflüße gibt?
      Weil der Grund deswegen seinen Account zu löschen ja nur sein kann, dass man "keine Chance" mehr hat darauf erfolgreich auf dem Server zu sein, und Erfolg lässt sich durch gute Plätze in der Highscore oder militärische Dominanz definieren, das sind zumindest die 2 mir gängigen Faktoren für Erfolg in Ikariam. Da die Piraterieausschüttungen also keinen Einfluss auf den Erfolg auf dem Server haben, was wäre ein Grund sich zu löschen? Protest gegen Gameforge? Wie badidol schon mehrmals erwähnt hat ist er nicht für solche Geiselszenarien zu haben.


      Tendo wrote:

      Das was du als "Rational" bezeichnest, bezeichnet vielleicht deinen eigenen Spielstil und wie du das spielen willst und genau das habe ich vorab erwähnt.
      Für einen Baumeister am anderen Ende der Welt der keinerlei Interaktionen mit anderen Spielern haben will, ist dass alles egal.
      Deine Argumentation ist auch nur auf genau das ausgerichtet.
      Offensichtlich rede ich also von Spielern auf die dieses Szenario nicht zutrifft.
      Das Argument verstehe ich nicht ganz. Falls ich es richtig verstehe kategorisierst du mich als Baumeister am anderen Ende der Welt der keinerlei Interaktionen mit anderen Spielern haben will, falls das so ist, dann darf ich dich darüber informieren, dass das nicht der Fall ist, ich kann kämpfen und tue es gelegentlich auch gerne, ich bin sogar bei vielen dafür bekannt.


      Tendo wrote:

      Und warum rechtfertigst du dann einen ihrer größten Fehler überhaupt?
      Ich stimme zu, dass man Gameforge oder Angestellte dafür kritisiert, dass nicht auf Kritik oder Probleme reagiert wird. Wurde in dem Fall aber gemacht und das Problem wurde gefixt, bevor es grobe Auswirkungen auf den Spielverlauf haben könnte. Deswegen finde ich, dass eine Überreaktion in diesem Thread stattfand.


      Tendo wrote:

      Zumal du dich hier so aufspielst als könntest du das ganze kategorisieren und das offensichtlich ohne überhaupt nur im geringsten zu verstehen, was die Spieler sich gedacht haben, die sich damals darüber beschwert haben, oder im stillen für sich sich gegen den Server entschieden haben.
      Du sagst du könntest das beurteilen, was von alledem was du genannt hast lässt dich glauben du könntest das?
      Das mit dem Aufspielen ist wohl Ansichtssache.
      Ich bin durchaus der Meinung, dass ich das Spiel detailliert sehr gut verstehe und kategorisieren kann, weil ich es schon seit Jahren sehr erfolgreich und sehr leidenschaftlich spiele. Die Spieler neigen zu schnellen, emotionalen Entschlüssen, ohne ordentlich nachgedacht zu haben, sowie im echten Leben eben, deswegen versuche ich ja auch den Spielverlauf rational zu analysieren und zu erklären.


      Tendo wrote:

      Ich sehe hier nichts außer Einseitig geprägten Theorien die du als Fakten darstellen möchtest, warum du dass tust bleibt mir schleierhaft, vielleicht hoffst du ja in Zukunft bei derartigen Bugs ebenfalls begünstigt zu werden.
      Nur weil ein Argument einseitig ist, ist es nicht falsch, ich bin nicht zu Empathie verpflichtet. Du stellst mich dar als sei ich irgendein Verschwörungstheoretiker, der Aliens gesehen hat.
      Ich spreche von realen Fakten:
      1.) Der Korrelation zwischen den Piraterieausschüttungen zu Beginn des Servers und den aktuell dominanten Spielern.
      2.) Den Faktoren die für Erfolg in Ikariam vorteilhaft sind.

      Was spezifisch an meinen Aussagen ist dir derart missfallen? Oder, welchen Fakten widersprichst du?

      Ich spiele seit Anfang 2017 keine Piraterie mehr, der Bug hätte mich also nicht betreffen können.
    • Sick wrote:

      Weil der Grund deswegen seinen Account zu löschen ja nur sein kann, dass man "keine Chance" mehr hat darauf erfolgreich auf dem Server zu sein, und Erfolg lässt sich durch gute Plätze in der Highscore oder militärische Dominanz definieren
      Und genau das meinte ich mit dem darauffolgenden Argument.
      Du hast eine deutlich andere Sichtweise wenn es darum geht warum man auf einem neuen Server anfängt.
      Mir ging es nicht um Plätze im Highscore oder militärische Dominanz, was auch immer du darunter verstehst, mir ging es um Spaß an einem Neustart und die anfänglichen damit verbundenen ungezwungenen Konflikte mit beliebigen Spielern und Allianzen, ein "War-Server" halt.
      Daraus kann dann gerne etwas entstehen, eine aktive Allianz die einem einen Grund liefert dauerhaft auf dem Server zu spielen, aber der haupgrund sind natürlich die ersten 1-2 monate.
      Die Piraterie-Ausschüttung hat aber das gesamte Early-Game zerstört, die Spieler haben, obwohl ein War-Server, sich anschließend mehr auf Piraterie als aufs Kämpfen konzentriert.
      Zu KP-Sammelzwecken wurden unzählige Multis erstellt, was man schon auf anderen Servern sieht geschah hier in Rekordzeit durch die frühen Ausschüttungen.

      Sick wrote:

      Wurde in dem Fall aber gemacht und das Problem wurde gefix
      Es gab danach sogar eine zweite Ausschüttung, GF war also nicht nur unfähig den Fehler Rückgängig zu machen, sondern ihn auch nur halbwegs zeitig in den Griff zu bekommen.

      Sick wrote:

      Die Spieler neigen zu schnellen, emotionalen Entschlüssen, ohne ordentlich nachgedacht zu haben
      So überheblich wie du gerade wirkst passt das ja sehr gut das du dich von "den Spielern" abheben möchtest, weil du ja der einzige bist der ordentlich nachdenkt etc.
      Da du auch nicht so wirkst als würdest du dir andere Argumente durchlesen, du hälst ja nur deine eigenen für real, macht eine weitere Diskussion aber eh keinen Sinn.

      Den Thread kann man nun auch schließen, bevor sich noch mehr solche Vögel wie du hierher verirren.
    • Immerhin diskutiere ich das Thema und greife nicht dich persönlich an, ich verstehe also nicht wieso du derart verletzt reagierst. Hat das was damit zu tun, dass du Mitglied der Cry auf Pi bist?

      Du hast nicht einmal erwähnt inwiefern das "Early-Game" deiner Meinung nach zerstört wurde. Keiner war auf die Ausschüttungen vorbereitet, keiner hatte entsprechende Lagerkapazitäten. 2 Tage können wirklich nicht den Spielverlauf derart beeinflussen wie es hier in dem Thread dargestellt wurde.

      Meinetwegen kann der Thread auch geöffnet bleiben. :flöt:
    • Wenn du das Gefühl hast ich greife dich persönlich an tut mir das tatsächlich leid weil das nicht meine Absicht ist.
      Das du Überheblich wirkst war kein Angriff, sondern meine Meinung, da du in deinen Posts deutlich machst wie toll du dich findest und was du so alles kannst.
      Manchmal tut da etwas Demut gut.

      Sick wrote:

      Du hast nicht einmal erwähnt inwiefern das "Early-Game" deiner Meinung nach zerstört wurde.

      Tendo wrote:

      die Spieler haben, obwohl ein War-Server, sich anschließend mehr auf Piraterie als aufs Kämpfen konzentriert.
      Zu KP-Sammelzwecken wurden unzählige Multis erstellt, was man schon auf anderen Servern sieht geschah hier in Rekordzeit durch die frühen Ausschüttungen.
      Muss ich wirklich noch mehr Gründe nennen?
      Fein, unzählige gute Plätze wurden durch diese Ausschüttungen schneller belegt, ein beispiel?
      Einer der Spieler der weit oben in der Wertung war hatte schon nach wenigen Tagen 6 Städte auf einer Marmor/Schmiede im Zentrum, warum er im Late-Game keine Rolle mehr spielte?
      Ich und andere haben ihn geplündert und besetzt bis er in den Umod ging.
      Mehr Gründe? Okay.
      Spieler bei denen ich weis das sie kein Ambro verwenden hatten durch die Wertung viel mehr Ressourcen um sich deutlich größere Armeen aufzubauen als andere, durch dass goldplündern ein großes Problem denn zu Beginn macht es einen deutlichen Unterschied ob jemand die paar Zehntausend mehr Ressourcen hat oder nicht.
      Selbst wenn man den ersten Tag über sehr aktiv war, alle diese dadurch entstandenen Vorteile durch den Zeiteinsatz waren hinfällig durch die Überschwemmung an Ressourcen die darauf folgte.
      Und zu denken das wären kaum Ressourcen gewesen ist auch sehr fragwürdig, auf den start betrachtet waren dass sogar sehr viele Ressourcen.

      Aber ich habe es schon gesagt, diese Ressourcen hätten auch durch Ambro gekauft werden können.
      Nur DANN wäre es auch okay, weil dann Ika auch mehr Geld für GF einnimmt, ich habe kein Problem mit Ambrousern und wer Geld ausgeben will soll das tun, aber dass GF hier gratis Ressourcen verteilt hat ist einfach ein Unding und wie sie damit umgegangen sind sowieso.
    • Wie ich schon sagte sind die Faktoren alle nicht relevant auf den Zeitraum von 3 Monaten betrachtet und die bisherigen 3 Monate nicht relevant auf einen Zeitraum von sagen wir 12-24 Monaten. Wie du schon sagtest kann man militärisch und durch Teamwork alles ausgleichen.
      Im Endeffekt sind es deine verletzten Gefühle durch die, deiner Meinung nach, zu langsame Reaktionszeit von Gameforge, was legitim ist und keiner kann dir vorschreiben, ob du weiterspielst oder nicht.
      Aber den Thread lesen auch andere, eventuell Spieler, die sich überlegen auf dem Ares anzufangen, und ich will nicht, dass die sich aufgrund von Fehlinformationen dagegen entscheiden, das ist der einfache Grund, warum ich hier poste, weil ich so viele Spieler wie möglich auf Servern, wo ich spiele, haben will, kein Lobby-Geld. :)

      Das mit den "Vögel wie du" war keine persönliche Aussage? Konzentrier dich darauf was ich sage, nicht wie ich es sage.
    • Mich wundert, das nach 3 Monaten immer noch diese Kleinigkeit von den ersten beiden Tagen noch für manche so eine große Rolle spielt, würde man weiter spielen, würde man sehen das wie schon gesagt das kaum einen Einfluss auf lange Sicht nimmt.
      Das waren doch nur Peanuts, die da ausgeschüttet wurden, würde das zum jetzigen Zeitpunkt nach 3 Monaten passieren, wäre das wesentlich Verherender und schlimmer, denn da würden dann wirklich große Summen zusammen kommen.
      Grundsätzlich hätte ich auch ohne die Ausschüttung 6 Städte nach 2 Tagen gehabt, da hat nur die Ausschüttung einen kleinen Beitrag geleistet, das habe ich nämlich grundsätzlich eigentlich immer um möglichst schnell au dem Ambrokosteten Bereich und ohne Multieinsatz auch schnell zu wachsen, war ja auch schnell auf 1 und nur weil ich nach einem Monat wegen Multi gesperrt war heißt das nicht das ich wegen Multis oder dem Bug der Piraterie auf 1 war, aus meiner Sicht bin ich auch fälschlich gesperrt worden und habe mir keinen Vorteil dadurch erschaffen. Aber das tut hier auch nichts zur Sache.
      Trotzdem habe ich es trotz einem fehlenden Monat in 2 Monaten wieder auf Platz 6 geschafft. Klar hatte ich sehr gute Starthilfe, von einigen, da kommt dann auch wieder der Teamgeist und der Zusammenhalt durch, denn damit steht und fällt der Spaß am Spiel und das sind die anderen Mitspieler. Und nein habe mich nicht durch Multiusing Bereichert, sondern einfach durch Starthilfe und eigene Aktivität. Somit hatte ich auch nicht die Ausschüttung von anfang, und konnte trotzdem wieder mitmischen. Klar bin ich nicht auf 1 und werde es wohl auch nicht wieder dahin schaffen, ausser es würden wohl welche aufhören, aber das ist ja auch egal, ob nun Platz 1 oder 20, es geht hier um den Spielspaß und wie man den erreicht ist halt bei jedem anders.
      Noch auf die Piratenmultis klar kommen die auch sehr schnell hoch, und das hat nichts mit dem Bug zu tun, sondern das es wenn man das nutzt kaum aufwand ist und schnell zu erreichen ist, wer öfters mal in letzter Zeit einen neuen Server anfängt weiß das die immer sehr schnell entstehen und nicht nur auf dem Ares.
      Klar wird das Multispielen immer mehr, das kann man gut heißen oder auch nicht, Fakt ist, man wird es wohl nicht mehr weg bekommen und man muss dann halt sich damit abfinden wenn man nicht nutzt das man meistens nicht ganz nach oben kommt, aber das muss es ja auch nicht, aber es gibt auch immer wieder welche die es nach oben schaffen auch ohne den Massiven Multieinsatz, sondern mit legalen mitteln.
      Wenn man sich damit nicht arrangieren kann und deswegen auf Ares aufhört, kann man eigentlich auch auf allen Servern aufhören, denn Multis gibt es zu Hauf auf jedem Server und die beschaffen den Inhabern wesentlich mehr Resis und Vorteil als die beiden Piratenrunden am Anfang des Ares.
      Die erste Ausschüttung war ja sehr schnell und da hatten die paar die die Resis bekommen hatten alle nur 1 Stadt und auch nicht viele Lagerstufen, somit auch nicht viel Resis Ausschüttung, klar beim 2. Mal war es schon mehr, aber auch nicht wirklich weltbewegend.
      Was mich halt wundert, das sich da so extrem drüber aufgeregt wird, anstatt mit wenig kosten eine Piratenfestung zu setzen und selbst sich auch resis bei der 2. Wertung zu holen.
      Mal abgesehen davon klicken eigentlich viele gerade am Anfang eines Servers, alleine um schneller an Gold zu kommen, somit hätte man auch was davon, selbst wenn nach dem ersten Mal der Feher behoben worden wäre.
    • @Tendo
      Was genau hindert dich dran jetzt noch anzufangen? Würde mich mal konkret interessieren. Wegen irgend ner piratenwertung seinen account zu löschen find ich schon etwas merkwürdig.
      Für mich liest sich das alles wie ne große ausrede. Nur eine Vermutung. Nicht persönlich nehmen.
      Der Kriegsserver ist dauerhaft. Spelt also in 10 Jahren keine Rolle ob man die ersten Wochen verpasst hat oder ob man mal keine Wertung bekommen hat.
    • Bronn wrote:

      Was genau hindert dich dran jetzt noch anzufangen?
      Das kann ich dir sehr einfach beantworten, nichts, aber es gibt auch nichts was mich daran reizen würde jetzt noch dort anzufangen.

      Der Einfluß auf lange Sicht die einzelne hier dem Vorfall absprechen wollen ist eben der, dass es jetzt mehr Spieler auf dem Server gäbe, wenn der Vorfall nicht passiert wäre, oder man ihn von GF Seite besser behandelt hätte.

      @Sachsen mit diesem Vorfall wurde längst abgeschlossen, es war eine sehr simple Sache indem man aufgehört hat auf dem Server.
      Das was du meinst wäre wenn man 3 Monate weiter gespielt hätte und sich durchgehend darüber aufgeregt hätte wie unfair das alles doch sei.
      Nur wenn jemand nach 3 Monaten sagt das es keine Auswirkungen hatte das der Server weniger Spieler hat dann ist das doch sehr diskutabel wenn andere Spieler im Forum schreiben ihr Server sei zu leer um ihr Museum zu füllen.