Forschungspunkte berechnen

    • Spiel

    • Forschungspunkte berechnen

      Hallo, kurze Frage zur Berechnung der FP:

      Mein Setup:
      Wissenschaftler: 1.325
      FP pro Stunde: 1.435,81
      --> 1,08363 FP/Wissenschaftler/Stunde

      Setup meines Freundes:
      Wissenschaftler: 1238
      FP pro Stunde: 1373
      --> 1,10905 FP/Wissenschaftler/Stunde

      Mein Problem damit: Wir haben denselben Forschungsstand und dieselbe Herrschaftsform.
      Kann mir diese Diskrepanz jemand erklären?

      LG
      Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von crossroad (Vor 61 Minuten)
    • Danke, guter Hinweis, hab ich vergessen anzugeben:
      Es herrscht bei keinem von uns beiden Korruption.

      Was ist eigentlich der Sollwert bei allen erforschten Grundforschungen (+14%) und z.B. einer Herrschaftsform wie Theokreatie (-5%), die Einfluss auf die FP haben?
      (1 * 1.14) * 0.95 oder 1 * (1+0.14-0.05)
      Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von crossroad (Vor 61 Minuten)
    • crossroad wrote:

      Was ist eigentlich der Sollwert bei allen erforschten Grundforschungen (+14%) und z.B. einer Herrschaftsform wie Theokreatie (-5%), die Einfluss auf die FP haben?
      (1 * 1.14) * 0.95 oder 1 * (1+0.14-0.05)
      Rechnet man 1,14*0,95 kommt dabei 1,083 raus, also ziemlich genau der Wert, den du oben als deine FP pro Stunde und Wissenschaftler angegeben hast. Daher tippe ich auf (1 * 1.14) * 0.95.

      Wie sich der Unterschied zwischen dir und deinem Freund erklärt, verstehe ich gerade aber auch noch nicht so ganz. Selbst wenn ihr euch verguckt habt und er doch schon eine ZF Wissenschaft hat, müsste dabei 1,16*0,95=1,102 herauskommen.
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
    • Nemo wrote:

      crossroad wrote:

      Was ist eigentlich der Sollwert bei allen erforschten Grundforschungen (+14%) und z.B. einer Herrschaftsform wie Theokreatie (-5%), die Einfluss auf die FP haben?
      (1 * 1.14) * 0.95 oder 1 * (1+0.14-0.05)
      Rechnet man 1,14*0,95 kommt dabei 1,083 raus, also ziemlich genau der Wert, den du oben als deine FP pro Stunde und Wissenschaftler angegeben hast. Daher tippe ich auf (1 * 1.14) * 0.95.
      Wie sich der Unterschied zwischen dir und deinem Freund erklärt, verstehe ich gerade aber auch noch nicht so ganz. Selbst wenn ihr euch verguckt habt und er doch schon eine ZF Wissenschaft hat, müsste dabei 1,16*0,95=1,102 herauskommen.
      Ja, das würde passen mit den 1,083 - finds nur insofern verwirrend, als dass es hier beim Forschen einfach "darübermultipliziert" wird und beim Bauen die Zimmereistufen in % zu den 14% Forschungsbonus addiert und danach erst von den Gesamtkosten multipliziert werden.

      Hab 3 mal nachgesehen und kann ausschließen mich verguggt zu haben bzw das mti der ZF wäre ne plausible Erklärung, allerdings sind wir erst auf halbem Weg die erste ZF zu erforschen.

      LG und vielen Dank für den Input

      edit: Hab ich irgendeinen Aspekt, der die FP betrifft, vergessen/übersehen? ?(
      Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von crossroad (Vor 61 Minuten)
    • Setzt mal in jeder Akademie die Forscher auf 0, dann speicher, danach wieder auf den Maximalwert und wieder speichern. Bei Ikariam wird viel gerundet, weshalb ihr möglicherweise auch halbe Bürger in der Akademie habt. Durch das zurücksetzen auf 0 und danahc neu setzen wird das behoben und ihr habt möglicherweise dadurch schon etwas andere Ergebnisse.
    • Adi wrote:

      Und wie wird die Forschungsleistung der Experimente bestimmt ?
      Ein Experiment wandelt 2 kris in 1 FP um. Wenn in der stadt ein Optiker steht dann reduziert er die kosten (entsprechend der Stufe).

      Die grösse der Experimente hängt von deinen bisherigen akkumulierten FP ab (incl. schon ausgegebener) und ist bei 150k gecappt.
      Der cap ist auch der Grund, warum man ab einer gewissen Stufe nicht weniger kris zahlt sondern (scheinbar) mehr FP bekommt. Bei Optiker 32 sind das 220.589 für 150.000.

      Lg
      Boros


      "Es gibt zwei Dinge die unendlich sind; das Universum, und die Dummheit der Menschen ...
      aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
      (Albert Einstein)

      Zitat von Sonnenschein2: "
      immer alles schick ich hier klicken da klicken mal wird grün mal rot .......das toll sein"
    • Boros wrote:

      Die grösse der Experimente hängt von deinen bisherigen akkumulierten FP ab (incl. schon ausgegebener) und ist bei 150k gecappt.
      Der cap ist auch der Grund, warum man ab einer gewissen Stufe nicht weniger kris zahlt sondern (scheinbar) mehr FP bekommt. Bei Optiker 32 sind das 220.589 für 150.000.
      Die Deckelung ist allerdings bei 300k Kristall.
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
    • Dann liegt es also am Optiker, dass es mehr als 150k sind.
      Mehr als die 220k sind dann also auch nicht drin.

      Sollten da 2 % mehr Forschungspunkte pro "Zukunft der Wissenschaft" nicht eigentlich auch auf die Experimente gelten ?!
    • Nemo wrote:

      Die Deckelung ist allerdings bei 300k Kristall.
      Äh ja, ups :verlegen:

      Adi wrote:

      Dann liegt es also am Optiker, dass es mehr als 150k sind.
      Mehr als die 220k sind dann also auch nicht drin.

      Sollten da 2 % mehr Forschungspunkte pro "Zukunft der Wissenschaft" nicht eigentlich auch auf die Experimente gelten ?!
      Jap, das liegt am Optiker und die 220.589 sind das maximum.

      Die ZFdWis erhöht die Leistung der Forscher, das ist der grund warum die nicht auch für experimente gillt (wäre aber eine nette idee).


      "Es gibt zwei Dinge die unendlich sind; das Universum, und die Dummheit der Menschen ...
      aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
      (Albert Einstein)

      Zitat von Sonnenschein2: "
      immer alles schick ich hier klicken da klicken mal wird grün mal rot .......das toll sein"
    • Boros wrote:

      Jap, das liegt am Optiker und die 220.589 sind das maximum.
      Die ZFdWis erhöht die Leistung der Forscher, das ist der grund warum die nicht auch für experimente gillt (wäre aber eine nette idee).
      Effekt: 2 % mehr Forschungspunkte

      ...was allerdings nicht eindeutig aus der Beschreibung hervorgeht (also warum die 2% nicht auch für Experimente gültig sind)

      @Black Scorpion Danke für den Hinweis.
      Finde es immer wieder interessant, wie das Spiel rundet. Ob da dann mit den "echten" Werten im Hintergrund gerechnet wird oder die angezeigten "gerundeten" verwendet werden wird wohl kaum einer sagen können?

      Naja, von meiner Seite kann hier zu, danke!
      Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von crossroad (Vor 61 Minuten)
    • Eine Antwort auf die Eingangsfrage haben wir aber nicht mehr gefunden, oder?
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.