Forschungspunkte berechnen

    • Spiel

    • crossroad wrote:

      Ich nehme an, dass die Abweichungen sich aus "Rundungsfehlern" ergeben.
      Das sind dann aber ziemlich große Rundungsfehler. Ich meine, das ist mehr als eine Stufe ZF Wissenschaft. Aber eine bessere Antwort habe ich auch gerade nicht. Werden wir wahrscheinlich so akzeptieren müssen.
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
    • Gut Ding braucht Weile *gg*
      Nein also im Ernst jetzt: Herrschaftsform ist bei beiden (wie es mittlerweile bei jedem Spieler üblich ist) Theokratie
      Der Unterschied zwischen den Spielern ist: Spieler A hat bereits 2 ZF Wissenschaft erforscht während Spieler B noch keine ZF Wissenschaft erforscht hat.
      Man kann auch erkennen, dass Spieler A den Premiumbonus hat. Da der aber nur auf die Grundproduktion wirkt, sollte das einfach zum Rausrechnen sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von crossroad (Vor 61 Minuten)
    • Spieler A sollte mal seine Akademien durchgehen und die Forscher raus nehmen, bestätigen, neu rein tun und wieder bestätigen. Die x,99 ist eine Art Rundungsfehler die auftrat, dadurch dass er zb. mal Forscher durch Korruption o.ä. verloren hat.
      Ansonsten würde ich mal behaupten hat Spieler B halt einfach weniger Forscher