das Spiel besteht nur noch aus Zeit Schinderei

  • Hoppelhasi wrote:

    Tendo wrote:

    Ich empfehle dir eine Bug-Meldung zu schreiben, Sperträger stehen nicht hinter der Mauer, sie füllen einen Slot in der HKL.
    Nein ihr seid verwöhnt mit Mörsern in solchen Situatonen wo die Katas nicht durch die Mauer kommen und kein Segment in 1. Runde zerstören teilen sich die Hitpoints der Mauer gleichmäßig Rund zu Runde auf. Das heißt als Beispiel: Aufschlag das Mitlere Segment hat noch 20%, in Runde 2 haben alle Segmente 80% weiter sinkend bis sie dann fast alle Zeitgleich fallen
    Auch dann stehen Sperträger niemals hinter der Mauer ;)


    Nemo wrote:

    Außerdem müssten 24 Katapulte in der ersten Runde sogar 2 Mauersegmente bei einer Mauer Stufe 15 weghauen. Wenn man es richtig (will sagen, nicht völlig falsch) macht, kann man also auch mit Katas den erwähnten Kampf nach zwei Runden gewinnen.
    Ich vermute mal es stehen nicht alle Katapulte auf dem Schlachtfeld, weil dass Schlachtfeld zu klein ist.
    Wobei ich jetzt nicht ausgerechnet habe was vermutlich alles die Gegebenheiten sind.
  • Das würde bedeuten er hätte mit 24 Katapulten in 5 (bzw 4) Runden kein einziges Mauerstück vernichtet, ich vertraue mal darauf das Nemos Rechnung stimmt nur kann genau das dann nicht sein.
    Meine Vermutung ist daher eher er verwechselt Sperträger mit Steinschleuderer, denn der steht tatsächlich hinter der Mauer.

    Ein bisschen Wortklauberei und Sarkasmus muss man da einem durchgehen lassen, gerade bei so einer Aussage wie der hier muss man einfach auf jedem Fehler ein bisschen rumreiten :engel:

    schattenkrieger wrote:

    verarscht euch selber aber nicht die Leute wo wirklich schon von anfang an dabei waren
  • @Nemo

    Die Fälle, die du nun geschildert hast, sind allerdings auf dein mangelndes Verständnis von Ikariam und seinem Kampfsystem zurückzuführen. Ist ja auch in Ordnung. Nicht jeder ist ein Kämpfer. Aber hör auf, dem Spiel die Schuld zu geben, wenn du es nicht gebacken bekommst, deine Stadt gegen 30 Hopliten zu verteidigen.

    bitte komme doch nicht mit solchen aussagen an, gerade ich kämpfe alleine gegen Alis und bin auf Lips so wie vorher auch anderen Servern auf den ersten Plätzen bei Off und Dev. zu sehen. Ja ich habe Büchsen aber ich nehme auch gerne zu längeren Kämpfen die Bogenschützen da die länger wie die Büchsen in der Schlacht bleiben. und rammen habe ich auch nur die können nach deiner aussage nichtbei mir über eine Mauer springen und des Gegners Hoplits zerstören. aber wahrscheinlich ist bei dem Spiel nach eurer Meinung alles möglich und die Leute wo das nicht kapieren wollen sind einfach zu dumm dieses Spiel zu Spielen? Nur es gibt Leute die auch noch was anderes in Ihrer Freizeit vor haben und nicht Stunden lang wegen einer Plünderung am PC sitzen wollen und das war halt früher nicht so.
  • Wenn du Rammen im Kampf hast, sollten die auch die gegnerische HKL angreifen. Wenn sie das nicht tun, ist das wahrscheinlich ein Bug. Hast du da einen Kampfbericht?

    Bogenschützen sind teurer (im Unterhalt) und schwächer als Büchsen. Es gibt keinen Grund, sie zu verwenden. Kannst du natürlich trotzdem machen. Dann freuen sich vielleicht wenigstens deine Gegner, wenn du selbst schon keinen Spaß mehr am Spiel hast.

    schattenkrieger wrote:

    Nur es gibt Leute die auch noch was anderes in Ihrer Freizeit vor haben und nicht Stunden lang wegen einer Plünderung am PC sitzen wollen und das war halt früher nicht so
    Also, wenn ich jemanden plündere (erst recht, wenn es sich bei dem Opfer um einen Inaktiven oder fast Inaktiven handelt, was heutzutage leider meistens der Fall ist), dann sitze ich nicht die ganze Zeit vor dem Computer und schaue dem Fahrttimer beim Ticken zu. Und das musst du auch nicht machen. Starte eine Plünderung, geh eine Runde Minigolf spielen, und wenn du dann wieder zu Hause bist, startest du die nächste Plünderung.
    Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
  • schattenkrieger wrote:

    bin auf Lips so wie vorher auch anderen Servern auf den ersten Plätzen bei Off und Dev. zu sehen.
    :daumen: hat halt nichts zwingend mit Kampfskills zu tun.

    schattenkrieger wrote:

    ich nehme auch gerne zu längeren Kämpfen die Bogenschützen da die länger wie die Büchsen in der Schlacht bleiben.
    Klingt als seist du unbelehrbar, vermutlich meinst du nach 10J Ika wärst du automatisch besser bewandert im Kampfsystem als andere.
    Falls wir uns mal treffen kann ich ja das Achievement für 100k gekillte Bogis anpeilen :schämen:

    schattenkrieger wrote:

    aber wahrscheinlich ist bei dem Spiel nach eurer Meinung alles möglich und die Leute wo das nicht kapieren wollen sind einfach zu dumm dieses Spiel zu Spielen?
    Wer etwas nicht kapieren will und sich dennoch darüber aufregt das er es nicht versteht, dem ist halt einfach nicht zu helfen :flöt:
    Würdest du nett fragen und dich kooperativ zeigen klar warum nicht, aber ich habe dass Gefühl du willst nicht das man dir hilft sondern du willst dich einfach nur aufregen^^

    schattenkrieger wrote:

    Nur es gibt Leute die auch noch was anderes in Ihrer Freizeit vor haben und nicht Stunden lang wegen einer Plünderung am PC sitzen wollen und das war halt früher nicht so.
    Dann musst du entweder das Risiko eingehen das es nicht so läuft wie du es gerne hättest, oder du verfolgst den Angriff über dein Handy.
  • @Nemo, Tendo,

    Vielen dank jetzt bin ich schlauer geworden da ihr jedes mal bei meiner Aussagen das Wort im Munde dreht?

    @ Nemo, bevor du was schreibst denke erst mal bitte nach, es sind keine Inaktiven Spieler es sind Spieler aus Allianzen die Tag für Tag von Früh bis Nachts, von Nachts bis Abends am PC sitzen und so wie ich spielen, ich hoffe das du jetzt mich nicht weiter als Loser hier hin stellen willst?
    auch braucht mir keiner was vom Kampfstill erzählen da ich seit Tagen gegen einer Allianz kämpfe die teilweise mit bis zu fünf Spielern auf mir los gehen und das teilweise pro Spieler mit ca.4.000-10.000 Generälen. Wenn ich nicht kämpfen könnte so würde ich ja fast nur noch in U-Mod sein, so wie es ja bei vielen üblich ist?

    @Tendo, zu deiner Aussage das ich nicht belehrbar bin und das du dein Achievement für 100k gekillte Bogis anpeilen könntest denn Gedanken überlasse ich gerne dir, da du ja so wie es ausschaut der King in diesem Spiel bist? Nur das war nicht das Thema sondern die Zeit Schinderei, aber da seit ihr ja auch schon auf denn Nenner gekommen das ich nur alleine dies moniere, nochmals für euch, warum ist jeder Server nur noch mit ca.50% ausgelastet und nicht so wie früher wo e bis zu 100% waren?
    Ich habe viele Spieler hier kennen gelernt die meisten hörten nach jahren auf weil ihnen das auch zu Dumm wurde das alles (gerade aber bei Kampfsituationen) nur noch Zeit kostete. Mit verschieden Artigen Kriegs-Schiffen braucht man zur Nachbar Insel 30.Min. aber ein H-Schiff nur 20.min. wo bitte ist da die Logik?
  • schattenkrieger wrote:

    @ Nemo, bevor du was schreibst denke erst mal bitte nach
    Wenn du es selber mal tun würdest dann würde man hier gar nicht mehr diskutieren müssen.

    schattenkrieger wrote:

    ich hoffe das du jetzt mich nicht weiter als Loser hier hin stellen willst?
    Das machst du selber besser als jeder andere.

    schattenkrieger wrote:

    Wenn ich nicht kämpfen könnte so würde ich ja fast nur noch in U-Mod sein, so wie es ja bei vielen üblich ist?
    Um nicht in den Urlaubsmodus zu gehen musst du genau nichts tun. Das kann sogar jemand der inaktiv ist. Warum das zeigt das du kämpfen kannst musst du mal genauer erklären.

    schattenkrieger wrote:

    Nur das war nicht das Thema sondern die Zeit Schinderei
    Das alles so lange dauert liegt aber nicht am Spiel sondern an dir. Die Zeiten sind für die meisten völlig ok und wenn du lieber irgendwelche Einheiten in den Kampf wirfst die nichts bringen dann liegt der Fehler eher bei dir. Genau das versucht man dir zu erklären.

    schattenkrieger wrote:

    nochmals für euch, warum ist jeder Server nur noch mit ca.50% ausgelastet und nicht so wie früher wo e bis zu 100% waren?
    Zeig mir einen Server der zu 50% ausgelastet ist.
  • schattenkrieger wrote:

    ich hoffe das du jetzt mich nicht weiter als Loser hier hin stellen willst?
    Naja...wenn man von jemandem, der sich für einen erfahrenen Krieger hält, solche Aussagen wie diese hier liest:

    schattenkrieger wrote:

    ich nehme auch gerne zu längeren Kämpfen die Bogenschützen da die länger wie die Büchsen in der Schlacht bleiben
    ...ist es halt schon schwer, sich darüber nicht zumindest ein bisschen lustig zu machen.
    Um das noch mit ein paar Erläuterungen zu hinterlegen (damit die ganze Diskussion hier vielleicht zumindest irgendeinen Nutzen hat): Eine Reihe Schützen besteht auf dem größten Schlachtfeld aus 84 Einheiten und schießt drei Runden. Mit Schützen kostet dich die FKL deiner Armee also 84*3/3 = 84 Gold/Stunde für jede Runde, die du kämpfen können möchtest (wenn wir davon ausgehen, dass du deine Einheiten nicht rotierst). Bei Bogis sind es 350*4/3 = 467 Gold/Stunde. Bogis sind im Unterhalt also deutlich teurer. Gleichzeitig machen sie weniger Schaden, wie man mit einem Blick in die InGame-Hilfe leicht feststellen kann (5*350 = 1750 vs. 29*84 = 2436; rechnet man Rüstung mit rein, vergrößert sich der Unterschied noch). Die Produktionskosten können vernachlässigt werden; wenn die FKL Einheiten verliert, hat man bereits etwas falsch gemacht. Es gibt also keinen Grund, Bogis zu verwenden, wenn man Büchsen bauen kann, auch nicht in längeren Kämpfen.


    schattenkrieger wrote:

    Nur das war nicht das Thema sondern die Zeit Schinderei, aber da seit ihr ja auch schon auf denn Nenner gekommen das ich nur alleine dies moniere, nochmals für euch, warum ist jeder Server nur noch mit ca.50% ausgelastet und nicht so wie früher wo e bis zu 100% waren?
    Ich habe viele Spieler hier kennen gelernt die meisten hörten nach jahren auf weil ihnen das auch zu Dumm wurde das alles (gerade aber bei Kampfsituationen) nur noch Zeit kostete. Mit verschieden Artigen Kriegs-Schiffen braucht man zur Nachbar Insel 30.Min. aber ein H-Schiff nur 20.min. wo bitte ist da die Logik?
    Nun, das ist etwas, worüber man durchaus sinnvoll diskutieren kann. Und darüber wurde auch schon diskutiert. Dass insbesondere Kriegsschiffe (und da vor allem Ballonträger) zu langsam sind. Dass die Runden in Kämpfen zu lange dauern. Und da gab es ja auch schon einige Verbesserungen. Das Seekartenarchiv zum Beispiel. Und den Kriegsserver, der ja, wenn ich mich recht erinnere, mit doppelter Geschwindigkeit läuft.
    Das ist aber nicht das, worüber du dich in deinen letzten Posts beschwert hast. Du hast dich zum einen über Kleinigkeiten beschwert (dass irgendwas eine halbe Minute länger dauert als früher) und zum anderen über Dinge, an denen du selbst Schuld hast (dass ein Kampf ewig dauert, wenn du mit den falschen Einheiten angreifst).
    Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
  • @Boi,

    weist deine verblödeten Kommentar behalte für dich, habe keinen Bock mich mit Milchbubis zu unterhalten die von haus aus wieso alles besser wissen wollen :stick:

    @Nemo, manche dinge von dir kann ich ja ein sehn wie beispielsweise Büchsen besser als Bogen, aber bestimmt werde ich mich nicht ab bringen lassen das dieses Spiel auf die Jahre hin nur noch auf Zeit aus geht. in dem Moment wo Das Seekartenarchiv ins Spiel eingebaut wurde fingen sie auch extrem an mit der Zeit Schinderei. wie gesagt, am anfang bist du mit K-schiffen von deiner Insel auf Nachbar Insel innerhalb von 20.Min gewesen außer Ballon, das waren 5.min. mehr. auch gab es am Anfang des Spieles bei Plünderungen keine Verlade Zeiten das fing erst nach einem Jahr an. Habe das Thema mit der Zeit über die Jahre hin schon immer wieder mal im Forum angeprangert, wenn das nicht so wäre das die nur noch mit dem Spiel Zeit schinden würde ich es doch auch nicht hier her setzen, oder??? Aber am besten du schaust dir das selber mal ca. ein Jahr an, dann kannst du das auch feststellen, überhaupt mit den extra Sekunden ab zählen bei verschiedenen Aktionen?


    Es reicht dann auch so langsam mal. Verwarnung wegen des Umgangstones in diesem und den letzten paar Beiträgen. | badidol
  • Also ich würde nicht sagen, dass das Spiel nur NOCH aus Zeitschinderei besteht. Das Spiel war schon IMMER darauf ausgelegt! Und (ganz) früher war es sogar noch schlimmer. Bevor die pauschalen 32! min eingeführt wurde hing die Verladezeit beim plündern vom Hafen des Gegners ab und wenn man Pech hatte konnte das ein paar Stunden dauern (wenn der Gegner seinen Hafen abgerissen hat). außerdem waren die KR damals auch länger und die Kriegsschiffe nicht schneller.

    Lg
    Boros


    "Es gibt zwei Dinge die unendlich sind; das Universum, und die Dummheit der Menschen ...
    aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"
    (Albert Einstein)

    Zitat von Sonnenschein2: "
    immer alles schick ich hier klicken da klicken mal wird grün mal rot .......das toll sein"
  • schattenkrieger wrote:

    in dem Moment wo Das Seekartenarchiv ins Spiel eingebaut wurde fingen sie auch extrem an mit der Zeit Schinderei. wie gesagt, am anfang bist du mit K-schiffen von deiner Insel auf Nachbar Insel innerhalb von 20.Min gewesen außer Ballon, das waren 5.min. mehr. auch gab es am Anfang des Spieles bei Plünderungen keine Verlade Zeiten das fing erst nach einem Jahr an.
    Also, daran, dass man mit Ballonträgern mal in 25 Minuten von einer Insel zur anderen gekommen ist, kann ich mich aber nicht erinnern. Und wegen der Verladezeit bei Plünderungen...siehe Post von Boros. Trotzdem sind wir jetzt, denke ich, bei einem Thema angekommen, dass man durchaus diskutieren kann. Ich bin zum Beispiel, seit ich spiele, fast immer Landkämpfer gewesen. Einer der Gründe, warum ich so wenig auf See kämpfe, ist die geringe Geschwindigkeit der Kriegsschiffe, wobei das Hauptproblem hier tatsächlich die Ballonträger sind, die halt die ganze Flotte verlangsamen. Das Problem der hohen Reisezeiten ist aber auch vor allem dadurch entstanden, dass die Server immer leerer werden und man deshalb immer weiter zum Gegner fahren muss.

    schattenkrieger wrote:

    Aber am besten du schaust dir das selber mal ca. ein Jahr an, dann kannst du das auch feststellen
    Ich spiele schon deutlich länger als ein Jahr. Und in Teilen kann ich deine Kritik auch nachvollziehen. Ich denke aber, dass du hier übertreibst. Ikariam ist nun mal nicht Anno. In Anno ist es in Ordnung, wenn man mit seinen Schiffen in 3 Minuten beim Gegner ist. In Ikariam erfordert das Spielprinzip aber längere Wartezeiten. Ich würde es gar nicht wollen, dass eine Kampfrunde nur fünf Minuten dauert. Dann müsste ich ja noch häufiger ins Spiel schauen, um zu überprüfen, ob meine Truppen vielleicht gerade angegriffen werden. Oder halt riskieren, dass mir die jemand innerhalb kürzester Zeit komplett zerlegt (jaja, kann man sowieso, siehe Pings und so; machen viele meiner Gegner aber nicht).
    Allgemein denke ich, dass Browserstrategiespiele eben auf Langzeitspiel ausgelegt sind und deshalb auch deutlich längere Wartezeiten haben müssen. Für Ungeduldige gibt es den Kriegsserver, noch Ungeduldigere sollten sich vielleicht überlegen, ob dieses Spielegenre das richtige für sie ist.
    Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
  • Nemo wrote:

    Einer der Gründe, warum ich so wenig auf See kämpfe, ist die geringe Geschwindigkeit der Kriegsschiffe, wobei das Hauptproblem hier tatsächlich die Ballonträger sind, die halt die ganze Flotte verlangsamen. Das Problem der hohen Reisezeiten ist aber auch vor allem dadurch entstanden, dass die Server immer leerer werden und man deshalb immer weiter zum Gegner fahren muss.
    Dem stimme ich zu, zwar senkt dass Seekartenarchiv das Problem auf sehr große Distanzen, aber wenn ich einen Gegner zu See angreifen will bin ich nicht selten dazu gezwungen aufgrund leerer Inseln bereits Stunden vor meiner Ankunft für den Gegner sichtbar zu sein und auf 1h Entfernung zu wellen.
    Landkämpfe haben hingegen das Problem das sie erst stattfinden wenn man auf der Insel ist, man muss also zumeist erst einen Hafen blockieren und dann dauert der ganze Spaß noch viel länger :schämen:

    Nemo wrote:

    Allgemein denke ich, dass Browserstrategiespiele eben auf Langzeitspiel ausgelegt sind und deshalb auch deutlich längere Wartezeiten haben müssen.
    Sehe ich auch so, es gibt ja viele Kniffe und Möglichkeiten um alles zu beschleunigen, zudem kann man in Ikariam sehr viele Kämpfe gleichzeitig führen was ein sehr wichtiger Punkt ist.
    Denn hast du erstmal 6-7 Kämpfe auf einer Insel, deine Landarmee die du noch zusätzlich auf die Insel bewegen willst und Gegner die höchst aktiv sind, dann beschwerst du dich nicht mehr dass dir alles zu langsam ist :daumen:
  • kann mir mal bitte einer hier nun auch ne logische Erklärung geben warum meine Flanken Flotte vom Gegner kein Mörser, Kata zerstört obwohl der Gegner keine Flanke mehr hat?
    langsam wird dieses Spiel nur noch auf betrug aufgebaut die wo hier viel Geld rein stecken haben die ganze Vorteile, des wegen gibt es auch nur noch halb volle Server. Einfach nur noch ein scheiß Spiel.
    auch in de nächsten rund wieder konnte meine flanke nichts an Kata vom Gegner schrotten, was ist das für ein abgefucktes Spiel nur noch???

    The post was edited 1 time, last by schattenkrieger ().

  • wie soll das funktionieren da ich dies noch nie gemacht habe, habe das mal Kopiert, das geht jetzt schon die sechste runde schon das ich nichts an kata vom Gegner zerstöre?

    Vorschau
    Seeschlacht vor Rauchfang
    (10.07.2018 1:04:47)
    Runde 11 / 11
    Oblivier
    vs
    Armenius

    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Feuerschiff..........................204(-14) - Feuerschiff.............................3(-0)
    Katapultschiff.........................26(-0) - Katapultschiff.........................30(-0)
    Tauchboot..............................20(-0) - .............................................
    Ballonträger............................4(-0) - .............................................
    Mörserschiff...........................15(-0) - Mörserschiff...........................34(-0)
    Dampframme.............................14(-0) - Dampframme.............................18(-7)
    Raketenschiff...........................6(-0) - Raketenschiff..........................10(-2)
    Schaufelschnellboot....................14(-0) - .............................................
    Tender..................................9(-0) - Tender..................................7(-0)
    ............................................. - Rammschiff.............................55(-0)
    ............................................. - Ballistaschiff..........................1(-0)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Wunder "Schmiede des Hephaestos" von Oblivier ist aktiv.

    Das Wunder "Heiliger Hain des Hades" von Oblivier ist aktiv.


    Zurück
  • meine Schiffe stehen nicht in reserve, da die vorher dem Gegner seine Flanke nieder gemacht haben und normaler weise danach anfangen sollten auf die Kata oder Mörser los zu gehen, mein Gegner hatte noch mals ein Rammschiff (Flanke) nach gebaut wo auch sofort zerstört wurde, gerade eben hat es auch mal 1 kata vom Gegner erwischt:-)
  • ich werde nichts mehr machen da dieses Ikariam nicht mehr mein Spiel ist wie es mal am Anfang war wo es raus gekommen ist, dieses Spiel besteht nur noch aus Fehlern und geldgierigen Haien. ich möchte mich aber trotzdem recht herzlichst bei dir bedanken da du immer gleich zur stelle warst und nach Lösungen für mich suchtest?
    so das war es nun von meiner Seite aus, für mich ist dieses Spiel Ikariam ab heute gestorben.
    Lg.Armenius