ikariam kompletter merge?

    • Spiel

    • ikariam kompletter merge?

      Guten Tag,

      mal eine kleine überschlagene Rechnung.


      Und zwar die Spielerzahlen von ikariam Deutschland:

      Spielerzahlen März 2009
      ca. 105.000



      ca. -19%


      Spielerzahlen März 2011
      ca. 85.500


      ca. -28%

      Spielerzahlen März 2013
      ca. 61.500



      ca. -52%

      Spielerzahlen März 2015
      ca. 29.000 (merge)

      ca. -20%

      Spielerzahlen März 2017
      ca. 23.000





      Das ist eine kleine simple Aufstellung der Spielerzahlen seit 2009 bis 2017, man erkennt ganz klar, das ikariam jedes Jahr Spielerzahlen abbaut, das ist ja außer Frage und weiß nunmal auch jeder.
      Aber das erschreckende in meinen Augen ist der Sprung nach dem merge. Dieser Sprung besteht ja aus Dauerinaktiven mit Ambro, Langzeiturlaubern oder teils auch nicht mehr benötigten Multis.

      Die Server werden leerer und leerer, die U-Modler und Ambro Inaktiven mehr und mehr... ABER wieso macht es sich Gameforge nicht leichter? Einen Server mit ALLEN Spielern, somit ein Merge der alle betrifft.

      Serverkosten werden gespart, action entsteht usw. Platztechnisch sollte das ja auch nun langsam sogar passen.


      Das würde dem Spiel zumindest meiner Meinung nach einen schönes Ende bieten. Auch wenn es nur vielleicht 2,3 oder 6 Jahre gut geht. Zumindest Spaß würden sie noch machen.


      Und die Sache mit größere und kleinere Spieler ist nunmal so... nur immer neue Server mit immer weniger Spielern machen das Problem ja nicht besser.
      Was denkt Ihr?


      LG Jonas

      edit by Walkuere: da es eher eine Disku wird, mal von FzS nach DzS verschoben
    • Klingt nach viel Spaß, wenn ich mit meinem Gaia-Account von Alpha-Spielern mit 30 Millionen Punkten plattgemacht werde. Natürlich könnte ich versuchen, Kämpfe mit großen Spielern zu vermeiden, aber wenn ich bloß vor mich hinbauen möchte, brauche ich auch keinen Merge.
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
    • Mavrik wrote:

      2025 wird es dieses Spiel bei der Abwärtstendenz nicht mehr geben.
      Soweit ich mich erinnere, wird das Spiel seit 9 Jahren totgeredet. Und wie wir sehen, ist es immer noch da.

      Ich denke mal wir sollten nicht immer von uns auf andere schließen. Ikariam wird nicht nur in Deutschland gespielt.
      In manchen Ländern gibt es mehr Server als hier, in anderen weniger. Will sagen: Deutschland ist nicht das Maß aller Dinge ;)

      Dass etwas getan werden muss, ist klar. Aber Gameforge hat dafür ja aktuell keine Mittel.

      Was ich mir wohl vorstellen kann, dass man dann sogar Server verschiedener Länder zusammenlegt. Gibt ja auch in anderen Ländern Server mit ähnlichen Spielerzahlen wie z.b auf demeter.
      Hier sollte eigentlich eine total kreative Signatur stehen. Aber da mir nichts eingefallen ist, steht hier nur dieser Text.
    • T-Bag wrote:

      Was ich mir wohl vorstellen kann, dass man dann sogar Server verschiedener Länder zusammenlegt. Gibt ja auch in anderen Ländern Server mit ähnlichen Spielerzahlen wie z.b auf demeter.
      Wäre an und für sich eine interessante Idee. Doch, wie macht man das z.B. dann mit der Sprache? EN und US wären zum Beispiel leicht zu mergen. Aber stell dir zum Beispiel vor, wenn wir mit Italien oder Spanien gemerged würden. Welche Sprache wird wem angezeigt? Gibt es da ein Button, wo man die Ingame-Anzeigen auf Deutsch, Spanisch, usw. anzeigen lassen kann?

      Und wie sieht es dann mit der Interaktion aus? Ich für meinen Teil, kann beispielsweise kein Tschechisch. Man könnte zwar sagen, es gibt dann Allianzen für bestimmte Nationalitäten, aber irgendwie müssten auch die Allianzen miteinander kommunizieren. Und wie löset man das Foren-Problem? Heißt das dann Google-Übersetzer oder Zwangs-Englisch/-Deutsch/-Französisch für alle? Bemerke: Es gibt eine Reihe Rentner, die Ikariam spielen, und deren Englisch eingerostet ist.
      Oder können zumindest die drei offiziellen EU-Sprachen weiterhin geäußert werden?

      Und letztlich: Selbst, wenn man sagt, man erlaubt nur noch Deutsch, Englisch und Französisch auf einem einheitlichen West-Server: Es gibt spätestens dann Probleme, wenn wir mit Ländern gemerged werden, die keine romanischen Lettern haben. Zum Beispiel die Griechen; Hebräer oder Russen, und Araber. Können die Russen mehrheitlich DE, EN oder FR? Und wenn ja, können die dann überhaupt unsere westlichen Sprachen schreiben? Deren Alphabet ist ja total verschieden.

      Alles Probleme, auf die man Antworten finden muss, bevor man auf diese Weise mergt.


      Gottlosigkeit macht sich im Charakter bemerkbar.
    • Mal abgesehen davon das ich im aktuellen Stadium gegen einen wie vom TE beschriebenen Merge bin, möchte ich anmerken dass es die Idee von Merges mehrerer Coms längst gibt.

      Ob bereits welche ausgeführt wurden weis ich zwar nicht, aber da es schon längst angekündigt wurde und auch das die DE Com nicht so klein ist als das dies uns betreffen würde, wird es auch schon längst ein Konzept dazu geben weswegen die obige Diskussion überflüssig ist.
    • Wir haben bereits mehrfach Länder in andere Länder reingemerged. Grundsätzlich machbar. Ist halt nur immer eine Frage von wen merged man wohin. Es gäbe so ein paar Länder, die kann man grundsätzlich zusammenmergen, wobei z.B. die Tschechen und die Slowaken sich sicher tierisch über ein Aufleben der Tschechoslowakei freuen werden :) AE und IL freuen sich auch sicher tierisch, wenn sie miteinander spielen dürfen :) Es gibt son paar Beispiele, da gehts einfach nicht. Aber grundsätzlich ist Konsolidierung in der Form durchaus eine Option.

      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.