[Boardevent] Weihnachtsbäckerei - Einsendungen

  • [Boardevent] Weihnachtsbäckerei - Einsendungen

    In diesem Thread bitte ausschließlich Teilnahmebeiträge für die Weichnachtsbäckerei erstellen. Für Kommentare zu den Einsendungen und Rückfragen nutzt bitte den Diskussionsthread.



    So könnte eine Einsendung aussehen:





    Rezept für die Lebkuchenmänner (ca. 12 Stück)

    Du benötigst:
    250g flüssiger Honig
    100g Zucker
    125g Butter
    500g Mehl
    1 Teelöffel Backpulver
    1 Päckchen Lebkuchengewürz (ca. 15g)
    1 Esslöffel Kakaopulver
    1 Ei

    Zubereitung:
    1. Koche Honig, Zucker und Butter in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren auf. Gib danach die Masse in eine Schüssel und lasse sie auskühlen.
    2. Vermische Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao. Gib anschließend das Ei und die abgekühlte Honigmischung hinzu. Verknete nun die Masse mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig. Lasse anschließend den Teig in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.
    3. Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr einen halben Zentimeter dick aus. Steche die Lebkuchenmänner oder andere Motive aus. Lege die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backe sie auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 12-15 Minuten.
      Tipp: Die Ränder der Lebkuchemännchen werden leicht dunkler, wenn diese fertig sind.
    4. Ziehe die Plätzchen nach dem Backen vorsichtig vom Blech und lasse sie auskühlen. Achtung: Erst durch das Abkühlen härten die Plätzchen aus. Zuvor sind diese noch weich, wenn sie aus dem Ofen geholt werden.
    5. Viel Spaß beim Verzieren :)
  • Ich hab mich auch mal am Backen versucht. Am Ende war es sogenannter "Schmalzkuchen". :)
    Bevor alles weggefuttert worden ist, konnte ich dann doch noch ein bisschen was für ein Foto retten. :cookie:





    Wir wollen Treue halten, oder aber der Himmel möge niederstürzen und uns zerschmettern, die Erde sich öffnen und uns verschlingen, das Meer sich erheben und uns ersäufen!

    The post was edited 3 times, last by Varg_Hades ().

  • Diese Brownies mache ich jedes Jahr.

    Zutaten:

    100g Zartbitterkuvertüre
    100g Vollmichkuvertüre
    100g gehackte Walnüsse
    250g Zucker
    250g Butter
    160g Mehl
    3 Eier
    1 Päck. Vanillezucker
    1/2 TL Salz
    1 - 2 TL Lebkuchengewürz (nach Geschmack)

    Die Butter mit dem Zucker, der Zartbitterkuvertüre
    und Vanillezucker bei sehr geringer Wärmezufuhr schmelzen.
    Das Salz und Gewürz zugeben.
    Vom Herd nehmen und nacheinander die Eier unterrühren.
    Mit dem Mehl und den gehackte Walnüssen verrühren und auf ein mit Backpapier
    ausgelegtes Backlech (25x30 cm) geben.
    Das wird eine zähe Masse die gut veteilt werden muss.
    Backblech mehrmals kräftig aufstoßen dann geht das ziemlich gut.

    Im vorgeheizten Backofen auf der obersten Schiene ca.25 Minuten bei 180°C backen.
    Angabe bezieht sich auf einen normalen Elektroherd.

    Herausnehmen, abkühlen lassen. Dann ganz dünn mit der Vollmilchkuvertüre überziehen.
    Ich nehme immer den Eiskratzer vom Kühlschrank, damit geht das sehr gut.
    Nach dem Festwerden des Überzugs in beliebige Stücke schneiden und eventuell dekorieren
    mit karamelisierten Walnüssen, wie hier auf dem bild. Oder beliebig anders verzieren.
    In einer Keksdose aufbewahren.
    Halten so 4 Wochen, leider meistens schneller alle......
    Images
    • DSCI0213.JPG

      340.78 kB, 1,200×900, viewed 726 times
  • lecker Weihnachtskekse

    Das ist mein Beitrag zu diesem Event lecker verzierte Ikariam Kekse:
    So da schon einige Fragen aufkamen. Ja die kann man Essen. Es ist Cake Painting Farbe. Lebensmittelfarbe. Der Teig ist ein einfacher Mürbeteig ;)
    Die Kipferl sind Puddingkipferl wer noch Fragen hat kann sie mir gerne stellen.
    Images
    • Bildschirmfoto 2017-12-17 um 20.08.14.png

      485.96 kB, 380×568, viewed 126 times

    The post was edited 5 times, last by Crazy Woman ().

  • Danke an alle Bäcker für die wirklich kreativen und leckeren Einsendungen! Ich schließe diesen Thread nun, da das Event vorbei ist. Die Gewinner werden bekannt gegeben, sobald alle Teamler heile ins neue Jahr gerutscht sind und abgestimmt haben, wer welchen Platz erhält.

    Bis dahin wünschen wir Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr :freu:

    Euer
    Ikariam.de-Team