Kriegserklärung Nassauische Bruderschaft [NaBru] gegen -XX- [-XX-]

  • Kriegserklärung

  • Kriegserklärung Nassauische Bruderschaft [NaBru] gegen -XX- [-XX-]

    Guten Abend,
    hiermit erklärt die Allianz Bruderschaft ( NaBru ) der Allianz -XX- ( -XX- ) den Krieg.







    Kriegsart: Generalskrieg
    Kriegsbeginn: 29.08.2017 20:05
    Kriegsende: 19.09.2017 20:05


    Schöne Grüße!
    Ares v Preußen
    Diplomat NaBru
    i.A des ehrenwerten Kaisers Wilhelm der II.




    Anmerkung: Wir hoffen sehr, dass die -XX- einer Fehde zustimmt. Dank externer Hilfsmittel wissen wir sowieso, wo eure Städte liegen. So ersparen wir uns das lästige Zählen per Hand. Lasst uns fair einen Sieger ermitteln.


    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Guten Abend liebe Gemeinde,

    wir sind zu dieser heiligene Stunden zusammengekommen, um den Ika-Gott zu preisen, für seine unwahrscheinliche Gnade, die lebensverlängernden Maßnahmen der Server geschehen zu lassen, Tag für Tag! Und was wäre besser geeignet, als für ihn ein paar tausend Pixelsoldaten über den Jordan und die Wupper zu schicken und auch noch massig Gold auf den Kopf zu hauen, für einen doppelten Kreuzzug!

    Ich bestätige hiermit die Kriegserklärung und freue mich auf spannende, erfolg- und lehrreiche Schlachten gegen eine der altehrwürdigen Kriegsallys dieses Servers. Egal ob in unserem Sieg oder der gegnerischen Niederlage, der Ika-Gott wird sich n Pils aufmachen, das Popcorn auspacken und mit sardonischem Lachen auf uns nieder schauen.

    In diesem Sinne hoffe ich auch auf gute, größtenteils niveauvolle Unterhaltung und rege Anteilnahme, obwohl der neue Forumsdesigner lebenslänglich gesperrt, geteert und gefedert gehört.

    Ihr, euer
    Yoshida
  • Na, dann hoffen wir dass die -XX- die Fehde genauso
    ehrenvoll annimmt, wie wir (BBS) es seinerseits gemacht hatten.

    Ich wünsche beiden Parteien viel Erfolg und fröhliches
    Schlachten. Möge der Bessere gewinnen

    fabi12 (BBS)
    -Sternchen- (DPX)

    made by mmmm :knuddel:


    Nun weiß man erst, was Rosenknospe sei,
    jetzt, da die Rosenzeit vorbei:
    ein Spätling noch am Stocke glänzt
    und ganz allein die Blumenwelt ergänzt.
    Johann Wolfgang von Goethe
  • Unverhofft kommt dann doch nochmal.

    Eine wunderbare Abwechslung und Zeitvertreib im Ika-Forum. Ich hoffe das die Pixel bluten und die Tasten glühen!
    Ich wünsche beiden Seiten viel Spaß und schöne Kämpfe! Lasst den Server zusammenkrachen!

    MfG
    Sanguinius
    I am the Hammer!
    I am the point of His spear!
    I am the mail about His fist!
    I am the bane of His foes and the woes of the treacherous!
    I am the end!
  • Bisher leider noch keine Antwort der -XX-, weder im Forum noch ingame. Dabei ließt der Scheich doch schon fleißig mit in diesem Thread :)
    Stattdessen hat man Angriffe gestartet:




    Aber so lange es nur die Raid ist, soll uns das egal sein.


    Sanguinius wrote:

    Eine wunderbare Abwechslung und Zeitvertreib im Ika-Forum. Ich hoffe das die Pixel bluten und die Tasten glühen!
    Ich wünsche beiden Seiten viel Spaß und schöne Kämpfe! Lasst den Server zusammenkrachen!
    Genau! Einfach mal wieder Aktivität reinbringen und Delta aufwecken. :thumbsup:
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Werte NaBru, wir werden natürlich mitspielen. Optisch finde ich die KE wie immer sehr ansprechend. :beer:


    Bzgl. der Fehde wäre es denke ich nur fair, auch vom reichlich genutzen Multi-Parkplatz "Bund" ebenfalls eine Fehde zu bekommen, so sind diese Städte, die Plätze auf unseren relevanten Inseln oder euren relevanten Inseln blocken, wenigstens auch schon von Weitem erkennbar und im Zweifelsfall in der Wertung. Auch überlege ich, die Fehde nur anzunehmen, wenn wir länger Krieg spielen. :grumble:


    Denn sind wir doch mal ehrlich, weil es ist doch jedes mal von eurer Strategie die gleiche Nummer: :pump: Ihr klärt ab wann ihr (die Aktiven) gut Zeit habt, tendenziell zum Ende eines Wochenendes (Sonntags) oder in der Woche, Mo,Di oder Mi. Also dann, wenn das Gegenüber tendenziell erst einmal weniger Zeit zum Reagieren aufbringen dürfte. Der potentielle Gegner wird bzgl. Größe und Ausrichtung oder gegnerischer Situation passend ausgesucht (unser laufender Konflikt ist ja bekannt, siehe Delta-Taverne euer eigener Beitrag, welch Zufall dieses "Timing" :-), ihr rüstet entsprechend hoch, und dann wird in den ersten fünf Tagen ein ordentlicher Vorsprung erarbeitet, ob mit oder ohne Fehde, denn der Gegner dann im engen Zeitfenster der Kriegsdauer wieder schauen darf, wie er den dann aufholt. Bei einer unambitionierten Ally ist der Ausgang nach Wertung dann im Grunde vorher schon klar, was eure letzten KEs ja unterstreichen und im Ausgang daher ja nicht überraschten.


    Was haltet ihr denn von wenigstens vier Wochen Kriegsdauer? :grumble:
    Stell' dir vor es ist Krieg und keiner geht hin :D
    A memorial to the 100

    Männer folgen keinem Titel, nur dem Mut folgen sie.
  • DerScheich wrote:

    Bzgl. der Fehde wäre es denke ich nur fair, auch vom reichlich genutzen Multi-Parkplatz "Bund" ebenfalls eine Fehde zu bekommen, so sind diese Städte, die Plätze auf unseren relevanten Inseln oder euren relevanten Inseln blocken, wenigstens auch schon von Weitem erkennbar
    Das kann man natürlich überlegen. Werden wir intern besprechen.

    DerScheich wrote:

    im Zweifelsfall in der Wertung.
    Kann es gar nicht, da der BUND nicht Teil der KE ist.
    Das ist von uns gar kein taktischer Schachzug, es ist einfach Standart bei unseren KEs, dass der Wing nicht Teil ist ( Siehe Kriege gegen BBS oder D-k-R, wo deren Wing von uns außenvorgelassen wurde ).



    DerScheich wrote:

    (unser laufender Konflikt ist ja bekannt, siehe Delta-Taverne euer eigener Beitrag, welch Zufall dieses "Timing" :)

    Klar, uns war euer Konflikt bekannt. Unser Krieg war von langer Hand geplant. Wir haben euch nicht jetzt den Krieg erklärt, weil ihr gerade gegen K-W gekämpft habt, sondern trotz des Krieges. Ich sehe den bisherigen Konflikt gegen K-W sogar als Vorteil für euch an. Ihr seid gerüstet ( deswegen auch nur die 24h Vorlaufzeit ) und eingespielt. Eine Schwächung der XX durch den vorherigen Konflikt kann ich persönlich nicht erkennen. :)


    Bezüglich der Kriegsdauer werde ich noch mal später etwas dazu schreiben, wie wir dazu stehen :)
    Wenn man sich mal die Endbilanzen der letzten Kriege anschaut, dann hätte eine vierte Woche für unseren Kriegsgegner auch nichts mehr gebracht, oder? Von daher war bisher egal, ob der Krieg drei oder vier Wochen geht.





    Schöne Grüße!
    Ares v Preußen
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry

    The post was edited 2 times, last by Ares v Preußen ().

  • Ares v Preußen wrote:

    Kann es gar nicht, da der BUND nicht Teil der KE ist.
    Das ist von uns gar kein taktischer Schachzug, es ist einfach Standart bei unseren KEs, dass der Wing nicht Teil ist ( Siehe Kriege gegen BBS oder D-k-R, wo deren Wing von uns außenvorgelassen wurde ).
    Der Wing ist nicht Teil der KEs, aber er setzt sofort nach dem ihr die KE gestellt habt Raids auf Inseln von uns um freie Bauplätze für euch zu blocken auf die ihr dann zugriff habt um eure Raids zur gewünschten Zeit aufzustellen...oO Somit ist es sehrwohl ein taktischer Schachzug von euch.
  • Seid gegrüßt Anführer DerScheich und Mannen der -XX-,

    erstmal schön, dass ihr reagiert habt und unsere KE annehmt. Dein Ausführugen und Forderungen sind nicht alle utopisch und haben sicherlich ihre Berechtigung, ich denke wir werden da eine Lösung finden, die für alle Seiten akzeptabel und fair sind, unser Ares wird sich da nachher nochmal zu Wort melden

    DerScheich wrote:

    Bei einer unambitionierten Ally ist der Ausgang nach Wertung dann im Grunde vorher schon klar, was eure letzten KEs ja unterstreichen und im Ausgang daher ja nicht überraschten.
    Ich halte euch für alles andere als unambitioniert.


    Also wir werden uns in den Grudsätzen schon einigen, bis dahin spendiere ich mal n Bembel...

    ...schön alleine, um sich das neue Foren"design" schön zu saufen und natürlich unsere folgenden Kriegsergebnisse :prost:

    Hochachungsvoll,
    de Yoschi
  • Wir haben großes Interesse daran, dass wir fair einen Gegner ermitteln:


    DerScheich wrote:

    Bzgl. der Fehde wäre es denke ich nur fair, auch vom reichlich genutzen Multi-Parkplatz "Bund" ebenfalls eine Fehde zu bekommen, so sind diese Städte, die Plätze auf unseren relevanten Inseln oder euren relevanten Inseln blocken, wenigstens auch schon von Weitem erkennbar und im Zweifelsfall in der Wertung

    Wir sind damit einverstanden, dass der BUND ebenfalls eine Fehde mit der -XX- abschließt. So könnt ihr deren Städte sehen und im Zweifelsfall wird dann der BUND auch mit in die Statistik mit einberechnet.



    DerScheich wrote:

    Auch überlege ich, die Fehde nur anzunehmen, wenn wir länger Krieg spielen

    Hier haben wir folgenden Vorschlag:

    Die Grunddauer beträgt weiterhin 3 Wochen. Wenn bis zum 19.09.2017 20:05 keiner mehr als 300k GP Vorsprung hat, gibt es noch eine vierte Woche. Der Krieg endet dann folglich am 26.09.2017 20:05.
    Hat jemand am oben genannten Datum - also nach 3 Wochen - schon einen Vorsprung von über 300k GP, dann sparen wir uns die vierte Woche und es steht ein Sieger fest.
    Denn, wenn wir mal ehrlich sind : Wenn eine Partei nach 3 Wochen schon 300k Vorsprung hat, dann wird diese den Vorsprung definitiv nicht mehr in der letzten Woche aufholen können.
    Seid ihr mit dem Grundprinzip und der Zahl " 300k " zufrieden? Bitte hierbei um einen Kommentar eurerseits.


    Zwingende Voraussetzung für die beiden oben genannten Vorschläge ist, dass die Fehde der NaBru - die ich Euch bereits angeboten habe - um 20:00 angenommen wird.

    In Bitte um Rückmeldung :)

    Schöne Grüße!
    Ares v Preußen
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Die Fehde wurde ingame angenommen, vielen Dank dafür. :)

    Bezüglich der Kriegsdauer haben wir uns auf folgendes geeignet:


    Ares v Preußen wrote:

    Die Grunddauer beträgt weiterhin 3 Wochen. Wenn bis zum 19.09.2017 20:05 keiner mehr als 500k GP Vorsprung hat, gibt es noch eine vierte Woche. Der Krieg endet dann folglich am 26.09.2017 20:05.
    Hat jemand am oben genannten Datum - also nach 3 Wochen - schon einen Vorsprung von über 500k GP, dann sparen wir uns die vierte Woche und es steht ein Sieger fest


    Bitte einmal bestätigen, Scheich.

    Schöne Grüße!
    Ares v Preußen
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Unerwarteterweise habe ich die besondere Ehre die bisherigen fast 16h des Krieges möglichst kurz zusammen zu fassen.
    Dies soll weder eine Selbstbeweihräucherung sein, noch ein Verdrehen der Fakten.
    Ich werde mich also bemühen dies so sachlich und neutral wie möglich zusammen zu fassen und würde mich vor allem über anschließende Rückmeldung der -XX- freuen für den Fall, dass mir dies nicht gelungen ist :prost:

    Beginnen wir mit dem Anfang des Krieges.
    Wir haben die Fehde mit einer Bilanz von 30 : 0 gewonnen.

    Ok, ich sagte ich werde sachlich sein, aber etwas Humor muss auch sein :rolleyes:
    Aufgrund eines Versehens wurde die Fehde angenommen bevor die Formalitäten geklärt waren, weswegen sie nochmal gecancelt wurde und die erste Fehde mit der besagten Bilanz von uns entschieden wurde.
    Da die aktuelle Fehde also erst nach Kriegsbeginn angenommen wurde, ich meine so gegen 21-22Uhr, werden die KB's vor Fehden-Beginn noch gepostet und verrechnet.
    Unser Diplomat Ares wird noch einen Beleg posten wann die Fehde angenommen wurde, damit wir nicht Gefahr laufen KB's zu werten, die bereits in der Fehde verrechnet wurden.

    Doch kommen wir nun zum eigentlichen Krieg :freu:


    Wie von DerScheich erwartet, bemühten wir uns direkt darum Gegner zu finden, um mit einem guten Start und einem Vorsprung in die kommenden Tage zu gehen.
    Nach längerem Suchen und epischen 1 vs 1 Kämpfen, unserer beider tapferen Rammschiffe, kam es zu ersten kleineren Erfolgen.
    Als ich die ersten nennenswerten Truppen fand, ging dann der erste -XX-'ler in den Umod, wobei ich hier betonen möchte, dass es auf beiden Seiten zu dem Gebrauch des Umods kam!

    Denn tatsächlich kam die -XX- völlig unerwartet, aus unserer Sicht, in Form von zwei fliegenden Städten in unser Gebiet, besetzten unsere Häfen und brandschatzten ganze Städte.
    Ein Angriff, mit dem wir nicht gerechnet hätten.
    Infolge dieses unerwarteten Angriffs musste sogar unser Kaiser die Palme schwenken, der Vorwurf hierbei liegt natürlich einzig und allein bei unserem General der dies nicht kommen sah, obwohl er geschworen hatte unseren Kaiser mit seinem Leben zu beschützen.
    Ebenso unerwartet wie der doppelte Beam kam aber eine erfolgreiche! Ping-Aktion unseres Generals, weswegen ihm zumindest der Seppuku erspart bleiben wird.

    Die Beams waren zudem die bisher ersten die gegen uns in einem Krieg zum Einsatz kamen.
    Verschwörungstheorien, ob GF mit der Cashback-Aktion die -XX- unterstützen wollte, werden erwartet :ninja:
    Momment, ich wollte neutral bleiben :cookie:
    Auch von unserer Seite aus gab es einen Beam, vermutlich heisst der Gewinner des ersten Kampftages also GF :schock:

    Auch ansonsten gab es viele heftige Kämpfe, die Beam Aktion hat bis jetzt Eindruck und Besorgnis hinterlassen und Wirkung gezeigt, glücklicherweise sind wir aber bis auf einzelne Kolateralschäden und dem Pflanzen von Palmen bisher glimpflich davon gekommen.
    Unsere Feinde wieder zu vertreiben oder auszulöschen ist uns aber bisher nicht gelungen.
    Denn glücklicherweise waren wir bisher fündig, was feindliche Einheiten angeht.
    Uns ist natürlich bewusst, dass insbesondere im Vernichten von Einheiten eines Spielers, der offline ist, weder etwas ehrenhaftes noch etwas Anstrengendes liegt.
    Allerdings muss man auch erstmal gegnerische Einheiten finden können und zumindest das stellt eine Herausforderung dar :knuddel:

    Doch lassen wir das lange Gerede und kommen wir lieber nochmal zu den Fakten.

    Seit dem Beginn des Krieges sind vonseiten -XX- in den Umod gegangen: Kyu, tutmosis
    Seit dem Beginn des Krieges sind vonseiten NaBru in den Umod gegangen:Ks Wilhelm II, Prinz Friedrich, Fürst Matsūhitō



    Wir haben aktuell 11:24:28Uhr in Ika als ich anfange zu schreiben, die Bilanz der Fehde hat sich, wenn ich den Post absende, bestimmt wieder geändert, da weiterhin gekämpft wird.

    Seit Beginn der Fehde hat die -XX- soviele Punkte gemacht:

    34.030

    Seit Beginn der Fehde hat die NaBru soviele Punkte gemacht:

    102.514


    Durch eine nicht unerhebliche Menge an Glück in der Heimat, stehen wir also aktuell in Führung.
    Selbstredend ist nichtmal der ganze erste Tag vergangen und die richtigen Kämpfe kommen erst noch, man sollte also weder diese Führung noch den bisherigen Verlauf überbewerten :prost:
    Die Bilanz soll auch nur verdeutlichen, dass trotzt aktuell fast leerem KB-Thread, fleissig gekämpft wird :daumen:

    Ich wünsche also allen weiterhin einen tollen Krieg, viele gute Kämpfe und den Zuschauern viel Spaß beim Zusehen :jubel:
    Hoffe, ihr seid nicht zu enttäuscht, dass nicht Ares oder Yoshi die Zusammenfassung gemacht haben.