Kontor nimmt mein Holz nicht in den Verkauf

    • Version 0.7.6

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kontor nimmt mein Holz nicht in den Verkauf

      Fülle die folgende Maske bitte VOLLSTÄNDIG aus.
      Je genauer die Angaben zu deinem Problem sind, desto schneller und individueller können wir Dir helfen.


      Wie finde ich die Daten für die Bugmaske? Guide: board.de.ikariam.gameforge.com/index.php/Thread/17548


      Server: Hades
      Spielername: Varg
      Browser: Opera, Chrome

      Player-ID:4986
      Current City-ID:10428


      Beschreibung des Problems:


      Ich wollte soeben in einem Kontor Holz zu einem Preis von 7 Gold verkaufen, was aber nicht ging (siehe Fehlermeldung im Bild).
      Ich bin dabei nicht über die maximale Kontorkapazität gekommen!
      Files
      • uuuu.png

        (26.22 kB, downloaded 7 times, last: )
      Wir wollen Treue halten, oder aber der Himmel möge niederstürzen und uns zerschmettern, die Erde sich öffnen und uns verschlingen, das Meer sich erheben und uns ersäufen!
    • Bitte einmal ALLE Rohstoffe überprüfen ob nicht irgendeiner davon zu einem Preis außerhalb der vorgegebenen Spanne angeboten wird.

      Solltest du zum Beispiel Schwefel für 20 Gold anbieten, weil das mal möglich war, die Spanne jetzt aber bei 5-15 Gold pro Schwefel liegen, so würde dieser das Einstellen verhindern. Du müssten den Preis des Schwefels auch anpassen.
      Sollte dies NICHT der Grund sein, dann wäre ein Screenshot aller Angebote zum Weiterleiten nötig.

      Signatur made by Osiris


      God grant me the serenity
      To accept the things I cannot change;
      Courage to change the things I can;
      And wisdom to know the difference.
    • Lustig, warum auch immer hat mein Kontor 20k Wein zum Preis von 11 Gold verkauft.
      Offenbar hab ich das mal so einstellen können^^

      Dann scheint das daran gelegen zu haben. Schade ist aber, dass die Fehlermeldung so angezeigt wird, als beträfe sie das Holz.
      Wir wollen Treue halten, oder aber der Himmel möge niederstürzen und uns zerschmettern, die Erde sich öffnen und uns verschlingen, das Meer sich erheben und uns ersäufen!