Schützen aus einer Schlacht abziehen um Munition zu füllen

    • Spiel

    • Schützen aus einer Schlacht abziehen um Munition zu füllen

      Guten Tag

      Es ist mir fast ein wenig peinlich das ich, als alter Spieler das hier nachfragen muss und selbst mit der Suchfunktion nichts fand.

      Aber auf dem einem neueren Server wurde ich heute Angegriffen und wusste nicht recht, wie ich als Verteidiger die Schützen abziehen kann um sie sofort wieder neu in den Kampf zu schicken. Als Verteidiger sollte man ja genügend Munition haben, irgendwie wenn man online ist dürfte die Muni ja nie ausgehen, da man Truppen abziehen kann und wieder neu senden kann.

      Jetzt aber wie stelle ich es richtig an, Truppen verlegen in eine andere Stadt geht ja nicht, da die Truppen im Kampf ja hängen. Als Angreifer habe ich die weisse Fahne, klicke ich dort wird die ganze Armee zurück beordet heisst sie Kämpft noch die nächste Runde mit aber geht dann. Aber als Verteidiger die weisse Fahne ziehen ich will ja nicht den Kampf aufgeben nur die Schützen rausziehen und neu senden und das möglichst zackig aber nicht das noch die ganze HKL mit weg geht und ich den Kampf verliere daher meine Frage wie stelle ich es richtig an?

      Liebe Grüsse Saufer
    • Schönen Sonntag,
      Wenn du in deiner eigenen Stadt kämpfst und die Truppen auch dort stationiert sind kannst du einfach die weiße Fahne drücken. Dann bekommst du einen Bildschirm wo du die EInheiten die du raus ziehen möchtest auswählen kannst. Diese stehen dann nach der Runde(kämpfen also auch die laufende noch mit) in deiner Stadt und du kannst sie sofort (mit neuer Munition) wieder in den Kampf schicken. Dazu gehst du dann einfach auf die Insel, klickst deine Stadt an und dann auf "Kampf beitreten".



    • Ahhh heisst also ich brauche gar nicht als Verteidiger Schützen in der Reserve. Reicht wenn ich sehe, dass sie nur noch für die nächste Kampfrunde Munition haben und ich sie über die weisse Fahne rausnehme lasse. Sie schiessen sich dann ja in der folgenden Runde aus und stehen dannn sofort in der Stadt und kann sie ja auf die nächste Runde schon wieder rein schicken.

      Neue ausgebildete Einheiten aus der Kaserne treten ja sogar automatisch der nächsten Runde bei, wie ich vorhin gemerkt habe.

      Danke dir, darfst gerne den Tread hier schliessen, die Frage ist für mich nun dank dir gekärt.

      Liebe Grüsse Saufer
    • du musst dann dem kampf beitreten. von selbst treten sie nicht bei.

      heißt:

      Fahne klicken, Einheiten auswählen, die aufgefrischt werden sollen, Kampf erneut beitreten


      P.S.: Kann sein dass Du das selbst auch so gemeint hast. Ging da nicht ganz deutlich draus hervor. Daher sicherheitshalber nochmal drauf hingewiesen.

      F63.-Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle mit intermittierend auftretender Reizparkeit....
    • Heist das ich kann im Kampf egal ob in meiner Stadt oder einer fremden jetzt entscheiden welche Einheit rausgezogen werden soll? Also es gibt jetzt nicht mehr nur die möglichkeit entweder alle in der Welle oder keinen? oder zählt das nur in meiner Stadt? 8o
      -Dieses Schreiben wurde Maschinel erstellt und ist daher auch ohne Unterschrift gültig-
    • Svela wrote:

      oder zählt das nur in meiner Stadt?
      Das geht, wie oben von mir beschrieben, nur dann, wenn du in deiner Stadt kämpfst und nur wenn die Truppen vor Kampfbeginn dort stationiert waren, also nicht bei Truppen die du nachträglich in den Kampf schickst (Die Einheiten müssen als Ausgangsstadt also die umkämpfte eigene Stadt haben).



    • Em Frage was genau heisst die Truppen vor Kampfbeginn dort sein?

      Also ziehe ich die Schützen nun raus und sende sie neu rein geht es dann nochmals wieder oder war es dann weiss also das System das diese immer dort schon standen?

      Und wie ist es mit einem Plündertrupp der zurück kehrt während einem Angriff? Also ich griff Spieler B an und C greift mich an und meine Truppen kommen aus B zurück so machen sie ja mit im Gemetzel. Kann ich diese Truppen auch abziehen und wieder zurück in den Kampf senden oder ist die Ausgangsstadt Spieler B noch und nicht ich selber?
    • man kann in seinen eigenen Städten jederzeit Munition überladen und Hitpoints erneuern.


      Nur aufgepasst es sollte immer mindestens so viel stehen bleiben, das nie Slots unvollständig oder gar ganz leer sind.


      Sprich 84 schützen passen in die Slots. Wenn 168 im Kampf gebunden sind Bitte immer nur die Hälfte rausnehmen zum überladen,
      Das volle Felder gewähleistet sind

      @saufer

      Das geht runde für runde neu.

      Alle Einheiten aus anderen Städten bzw auch aus Städten von dir müssen via Fähnchen mit Fahrtzeit ausgetauscht werden.




      Henker
      Mortui soli finem belli viderunt

      The post was edited 1 time, last by -Der Henker ().

    • Jo unvollständige Slots sind der tod aber wie sollte das gehen ich ziehe sie raus und die Truppen kämpfen ja diese Runde noch fertig und danach lasse ich sie wieder beitreten so sind sie ja im Grunde gar nie wirklich weg setzen ja nicht mal eine Runde aus so bleiben die Slots ja voll?

      Hitpoints erneuern naja Hopliten sterben ja eher ganz und Dampfis rausziehen und neu reinsenden ist schon eine gute Idee damit rechnete ich noch nie aber sagen viele, Hopliten seien besser als Dampfis
    • Wenn du deine 84 schützen in runde 2 rausnimmst , kannst du in Runde 3 über zeige Insel und auf deine Stadt klickst in der der Kampf stattfindet den Button laufenden Kampf beitreten benutzen, was bedeutet das sie in runde 4 wieder zur Verfügung stehen.

      Das ist wie mit dem Wellen fahren, wenn deine wellen vor Ende der kampf runde eintreffen, bekommst du über den Städte Berater die Meldung das deine Truppen ks einem laufenden Kampf beitreten , dennoch sind diese erst Mut Beginn der neuen kampf runde aktiv dabei.
      Mortui soli finem belli viderunt

    • saufer wrote:

      Hitpoints erneuern naja Hopliten sterben ja eher ganz und Dampfis rausziehen und neu reinsenden ist schon eine gute Idee damit rechnete ich noch nie aber sagen viele, Hopliten seien besser als Dampfis
      Hopliten sind dann meist besser, wenn du ohne Wellen fährst. Wenn du mit Wellen arbeitest, dann sind deine Verluste mit Dampfgiganten meist eher geringer.
    • -Der Henker wrote:

      Wenn du deine 84 schützen in runde 2 rausnimmst , kannst du in Runde 3 über zeige Insel und auf deine Stadt klickst in der der Kampf stattfindet den Button laufenden Kampf beitreten benutzen, was bedeutet das sie in runde 4 wieder zur Verfügung stehen.

      Das ist wie mit dem Wellen fahren, wenn deine wellen vor Ende der kampf runde eintreffen, bekommst du über den Städte Berater die Meldung das deine Truppen ks einem laufenden Kampf beitreten , dennoch sind diese erst Mut Beginn der neuen kampf runde aktiv dabei.
      Entwder verstehst du was falsch, oder liegst einfach falsch.
      Definieren wir es genau.
      Ich komme an -> Kampfbericht Runde 1
      Zwischen Runde 1 und 2 sind 15 Minuten Pause, hier ziehe ich 84 Schützen raus
      -> Kampfbericht Runde 2, die 84 Schützen sind noch dabei
      Zwischen Runde und 3 sind 15 Minuten Pause, die 84 Schützen stehen in meiner Stadt und ich klicke auf Kampf beitreten
      -> Kampfbericht Runde 3, die 84 Schützen sind mit frischer Munition wieder dabei.

      Das funktioniert so, garantiert!



    • Du hast es jetzt so beschrieben das du sie in Runde 1 rausnimmst und somit in Runde 3 wieder zur Verfügung hast. Sprich Runde 1 rausnehmen , Runde 2 beitreten lassen und ab Runde stehen sie wieder mit voller Munition zur Verfügung wenn ich das jetzt richtig daraus erlesen kann.

      Das selbe Beispiel gab ich aber von runde 2-4 , oder wir reden jetzt total aneinander vorbei
      .


      Wo ich dir recht gebe, wenn du in Runde 1 rausnimmst , kannst du in Runde 2 beitreten lassen, somit stehen sie dir dann wenn du erneut das Fähnchen klickst wieder zur Verfügung aber angreifen tun sie erst in runde 3 aktiv bis dahin sind diese in der Reserve, denn der Kampf läuft ja bereits in runde 2 wenn du sie beitreten lässt
      Mortui soli finem belli viderunt

      The post was edited 2 times, last by -Der Henker ().

    • Sorry, dann änder halt einfach die Zahlen in meinem Beispiel. Ist ja völlig egal ob ich zwischen 1 und 2 rausziehe oder zwischen 2 und 3... Wenn man es richtig macht, so sind die Einheiten dauerhaft im Kampf!

      -Der Henker wrote:

      Wo ich dir recht gebe, wenn du in Runde 1 rausnimmst , kannst du in Runde 2 beitreten lassen, somit stehen sie dir dann wenn du erneut das Fähnchen klickst wieder zur Verfügung aber angreifen tun sie erst in runde 3 aktiv bis dahin sind diese in der Reserve, denn der Kampf läuft ja bereits in runde 2 wenn du sie beitreten lässt
      Ja ich glaube wir meinen das selbe, zu mindest jetzt nach dem 10ten mal durchlesen.

      Das Problem war nur die Definition der Runde. Für dich gibt es am Anfang der Runde den Kampfbericht. sprich Runde 1: 0 bis 14:59, Runde 2: 15:00 bis 29:59 für mich ist die Runde 1 sofort, und Runde 2 0:01 - 15:00 sprich den Kampfbericht gibt es am Ende der Runde.
      Dann hat man nicht das Problem, dass die Einheiten in einen laufenden Kampf eintreten und erst irgendwann in der Zukunft kämpfen, sondern sie treten so zusagen in der Vorbereitungsphase der nächsten Runde ein und kämpfen daher in dieser mit.



    • Ah ok wir sprechen hier von unterschiedlichen Timing, ist manchmal schwer das so zu beschreiben wie man denkt, lesen kann man schnell sehr unterschiedlich verstehen, aber am ende kommen wir auf den gemeinsamen Nenner.

      Hoffen wir das jetzt alle anderen unseren misch masch auch noch folgen konnten.


      Gut dann hätten wir das gelöst , nächste Frage Bitte :phatgrin:
      Mortui soli finem belli viderunt

    • Ihr meint echt das gleiche nun? Kommt mir nicht so wirklich vor :lol:

      Aber so wie ich es nun verstanden habe schiessen meine Schützen als Verteidiger sowieso schon in der ersten Runde und haben bis und mit Runde 3 Munition. Heisst also für mich, ich muss in nach Runde 2 sie rausziehen und sie kämpfen runde 3 noch mit und und stehen danach in der Stadt rum und ich kann sie gleich wieder reinsenden so das sie runde 4 schon mit kämpfen wieder.


      Geht das aber auch mit Einheiten die gerade vom Plündern zurück kommen?
    • Schützen verlieren pro Runde 33% Munition.

      Du musst aber garnicht erst mit dem auswechseln warten , du kannst sofort wie Scorpion schon sagte ab runde 1 anfangen zu überladen, und dann kommt unser Knotenpunkt das Timing auch dieses hat Scorpion oben beschrieben, der eine so der andere so
      .

      Henker
      Mortui soli finem belli viderunt