Operation Crush the Rebellion [-I-] vs. [IMT], [-E-]

    • Diplomatiebereich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Operation Crush the Rebellion [-I-] vs. [IMT], [-E-]

      Die IMT hat sich als Rebellenallianz propagiert. Der Imperator hat entschieden, dass er das rebellische Treiben auf dem Imperialen Server nicht weiter toleriert.
      Fortan ist es verboten der IMT anzugehören, diese zu unterstützen oder Ingame den Namen auch nur auszusprechen.

      Im Namen des weisen Imperators und des Ersten Galaktischen Imperiums fordere ich alle Spieler, die dieser Gruppierung angehören, auf, dieser unverzüglich den Rücken zu kehren und wieder nach den Geboten des Imperators zu leben

      Palpatine wrote:


      Das erste Gebot
      Ich bin der Herr, der einzig wahrer Imperator Palpatine.

      Das zweite Gebot
      Du sollst den Namen des Herren, des Imperators, nicht mißbrauchen.

      Das dritte Gebot
      Du sollst den 4. Mai heiligen.

      Das vierte Gebot
      Du sollst die Imperiale Armee und Flotte heiligen.

      Das fünfte Gebot
      Du sollst nicht besitzen zu viele Generäle.

      Das sechste Gebot
      Du sollst nicht angehören einer Rebellenallianz.

      Das siebte Gebot
      Du sollst nicht plündern und kapern, wenn der Imperator es nicht gestattet.

      Das achte Gebot
      Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinem Imperator.

      Das neunte Gebot
      Du sollst nicht stören den Imperialen Frieden.

      Das zehnte Gebot
      Du sollst dich Unterwerfen der Imperialen Herrschaft.

      Wer dieser Aufforderung nicht nachkommt, wird vernichtet. Er wird von den Imperialen Sicherheitskräften in Urlaub, Inaktivität oder Löschung getrieben.

      Im Namen des Imperators rufe ich hiermit die Operation Crush the Rebellion aus!
      Das Imperium vs. Immortals!

      Die Operation läuft bereits seit 14 Tagen und etwa 10h. Dementsprechend werden die Angriffe weiter fortgesetzt.

      Hinweis zu den Kriegsregeln:
      Dies ist der Imperiale Server. Die Kriegsregeln haben damit keine Gültigkeit, da es sich nicht um einen regulären Server handelt. Sollte es damit Probleme geben, kann man gerne das Weltenlabel "Kriegserklärung" entfernen und gegen irgend ein anderes ersetzen. Da es sich um eine Imperiale Operation und nicht einen Krieg handelt, gibt es auch keine festgelegte Kriegsdauer. Der Krieg endet, sobald die Allianz IMT sich gelöscht hat, sämtliche Mitglieder im Urlaubsmodus sind oder diese nach Imperialer Auffassung vollständig Handlungsunfähig ist. Die IMT ist bereits vollständig Kampfunfähig, daher ist eine Kriegsart überflüssig, falls es jemand trotzdem interessiert wählen wir die Kriegsart Imperiale Vernichtung (Piraten, Rohstoffe, Hades, Generäle, Besatzungen&Blockaden, alles ist von Interesse und kann gepostet werden - gezählt werden nur die geplünderten Rohstoffe und vernichteten Generäle. Zu diesem Zweck wird ein Fehde angeboten (auch wenn diese nicht angenommen wird)). Kriegsbeginn ist sofort. Im Falle eines Einspruches gegen die Kriegsvariante der Imperialen Operation, werde ich das Modell nutzen, dass ich alle 4 Wochen einen neuen Krieg regulär erkläre, bis unsere Ziele erreicht sind. Da dies zu nur zu mehr Arbeit für die Moderation führt, werde ich den Weg der Imperialen Operation nutzen. Bei Problem damit, bitte PN an mich.



      Statistik
      Die aktuelle Statistik des Ersten Galaktischen Imperiums kann jederzeit in der Imperialen Vorstellung eigesehen werden.
      Das Imperium verfügt über 328.721 Generäle zum aktuellen Zeitpunkt bei 15 Mitgliedern - Immortals über 163.492 Generäle bei 23 Mitgliedern. Zwei Diener des Imperators befinden sich aktuell im Urlaubsmodus, wie bei den Rebellen. Dazu sind bereits zwei Rebellen inaktiv.


      Imperiale Grüße
      Admiral Thrawn
      -Diplomat-


      Edit am 22.05. 22:30

      Allianz -E- auf Seiten der Rebellen hinzugefügt.

      Edit am 16.6.2017

      Neuer Thread. Auch das Parteiergreifen des CM lässt der Rebellion keine Gnade. Bei Verstößen sind einzelne Beiträge zu verwarnen, wie es immer Standart war. Der Krieg ist nicht vorbei und dementsprechend hier der passende Thread. Sollte das jemanden stören, erkläre ich einfach 5-10 anderen Allianzen den Krieg, dann kann auch nicht mehr wegen Wiedereröffnung mosern.

      Der alte Thread und das bisherige Geschehen findet sich hier:
      Operation Crush the Rebellion [-I-] vs. [IMT], [-E-]
      Wissen ist Macht.

      The post was edited 4 times, last by Admiral Thrawn ().

    • Dann, wenn die Bienen sich an die Anweisungen der Moderatoren, Community Manager, Teamler im Allgemeinen halten, die Regeln nicht mehr verletzen und sich nicht mehr aufführen, als seien sie die Kronen der Schöpfung. Sind sie nämlich gar nicht. Solange die Bienen sich weiterhin aufführen, als gehöre Ihnen das Forum, werden Sie entsprechend weiterhin behandelt und sanktioniert. Ganz einfach.
      Wir können das jetzt auch gern noch ausführlich bei einigen Tassen Tee themenfremd weiterhin diskutieren, oder aber das schlicht als gegeben akzeptieren und uns künftig vernünftig verhalten. Liegt ganz bei Euch.

      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
    • badidol wrote:

      und sich nicht mehr aufführen, als seien sie die Kronen der Schöpfung. Sind sie nämlich gar nicht.

      Das Erste Galaktische Imperium herrscht über den Imperialen Server. Ob es dir passt oder nicht. Es handelt sich um ein Strategiespiel - der Titel Imperator wird Ingame vergeben, da du keine 12 Städte besitzt, hast du kein Anrecht auf diesen Titel. Als erster Spieler auf dem Imperialen Server, der dieses Achievment erreicht hat, hat der weise Imperator die gesamte Herrschaft an sich gerissen. Ich würde darum bitten weniger Offtopic von deiner Seite aufkommen zu lassen. Bisher sind alle trotz der Differenzen, die in den Krieg führen miteinander ausgekommen. Es scheint immer nur zu Ärger zu führen, wenn du dich einmischt und es damit nicht um den Krieg geht, da du nun mal nicht Ingame vertreten bist. Das unsere Spielweise nicht jedem passt, oder eigentlich jedem außer uns nicht passt ist bekannt und beabsichtig. Jedoch ist der entsprechende Thread um sich über die dunkle Seite der Macht zu beklagen unsere Vorstellung, wie auf der externen Seite angeben.



      Derweit Update von der Front.
      Der Rebellenführer stutzipa hat seine Allianz verlassen, weitere Spieler sind inaktiv, aktuell zählt die Rebellenallianz nur noch 15 Mitglieder. Ein weiterer Spieler der IMT Peter Pan, sowie sein Multi Felix Gross aus der T-W hat sich gelöscht und ist seit heute verschwunden. Die Tage der IMT auf Platz 2 sind gezählt. Man kann nur hoffen, dass die -PR- weiterhin so brav zulegt.

      Imperiale Grüße
      Admiral Thrawn
      -Diplomat-
      Wissen ist Macht.
    • Was in diesem Forum oder im Spiel im Sinne der Regelungen zum Miteinander zu tolerieren ist oder nicht, entscheide ich in Vertretung der Gameforge. Ob es dir passt oder nicht.

      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
    • badidol wrote:

      Was in diesem Forum oder im Spiel im Sinne der Regelungen zum Miteinander zu tolerieren ist oder nicht, entscheide ich in Vertretung der Gameforge. Ob es dir passt oder nicht.
      Und trotzdem existiert das Imperium und herrscht über den Imperialen Server, ob es dir passt oder nicht.
      Ansonsten zeig mir die Regeln, die es verbieten ein Imperium zu errichten und über einen Server zu herrschen.


      Imperiale Grüße
      Admiral Thrawn
      -Diplomat-
      Wissen ist Macht.
    • Ich bezog mich auf den Einwurf, ich solle mich heraushalten. Wir werden moderativ tätig, wenn wir das für richtig erachten. Diese Entscheidung obliegt keinem Thrawn, keinem Todesstern, keinem trolle und auch keinem Thandruil. Ganz einfach.

      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
    • Ich glaube hier sollten mal einige Dinge klar gestellt werden bezüglich der Diskussion „Satire ist per Gerichtsurteil klar erlaubt“ und „babidol hat im Forum nicht zu sagen wie es hier abzulaufen hat“.

      Die einen sagen:

      König_Thranduil wrote:

      Zwingt dich ja niemand hier zu lesen.

      Gab doch neulich erst ein Gerichtsurteil dazu. Ist als Satire klar zu erkennen, damit kein Problem.
      UND die anderen:

      badidol wrote:

      Interessiert mich nur als Hausherr genau gar nicht.
      Wenn ich das auf meiner Plattform nicht dulden will, muss ich das nicht. Da kannst du noch so viele Gerichtsurteile aufzählen.

      Es werden hier leider ein paar Dinge durcheinander gebracht, die zur Folge haben, dass jeder denkt er sei im Recht.
      Bei den ganzen Aussagen von König_Thranduil und badidol sollte man aber folgendes als Hintergrundinformation haben:
      König_Thranduil hat in diesem Sinne recht, dass nach der Böhmermann-Sache die Meinungsfreiheit wieder stark in den Fokus gerückt ist und man erfahren hat, wie weit doch eigentlich die Meinungsfreiheit geht – was einige Personen früher doch gar nicht gedacht hätten.
      ABER:
      Badidol hat auch Recht, denn er als Community Manager ist nun mal der „Chef“ oder „Hausherr“, der hier die Regeln überwacht und mitteilt, wenn jemand gegen diese Regeln verstößt und sogar gegeben falls auch Sanktionen auferlegt.
      Und welche Regeln sind nun maßgeblich?
      Die Regeln, die durch Gerichtsurteile entstehen (viele Aussagen werden von der Satirefreiheit gedeckt) oder die Regeln, welche die Community aufstellt.
      Ganz einfach eigentlich: Gerichtsurteile gelten für den öffentlichen Raum und für Personen, die in der Öffentlichkeit arbeiten wenn sie mit Privatpersonen in Kontakt kommen (bestes Beispiel Polizei und andere Behörden.) Gerichtsurteile gelten hingeben nur bedingt für private. Das bedeutet sie gelten, wenn sie direkt an die Privatperson gerichtet ist (Urteil an die Community sie soll solche Art von Satire zulassen) oder wenn die Privatpersonen einen öffentlichen Einschlag haben (ist anderes Gebiet und muss man nicht wissen was das bedeutet, weil es auch hier nicht vorhanden ist).
      Gerichtsurteile sind jedoch nicht dazu da, etwaige Hilfestellung zu geben, wie man sich bei einem Privaten verhalten darf – was König_Thranduil mit seinem Beitrag schließlich sagen will.
      Und nun die Frage: Sind wir in einem öffentlichen Raum, für den allgemeine Gerichtsurteile so einfach gelten? Die einen werden jetzt sagen JA wir sind ja schließlich im Internet und jeder kann sich auf der Seite anmelden, also sind wir in der Öffentlichkeit und Urteile gelten.
      Aber so ist es nicht ganz: Wir sind zwar im Internet (was für einen öffentlichen Raum spricht), aber wir sind hier in einem Forum, in dem man sich einen Account zulegen muss und die Administratoren somit einen Überblick haben wer alles drin ist. Ähnlich wie in einer privaten Wohnung. Die Moderatoren und Admins können die Leute auch einfach rausschmeißen, weil sie die Befugnis von der Gameforce haben diese Plattform hier zu managen. (Wie badidol bereits gesagt hat).
      Badidol hat es ganz gut verbildlicht und verständlich erklärt: Wenn jemand in der Wohnung von einem anderen ist und derjenige gegen seine Regeln verstößt, dann kann er auch einfach rausgeworfen werden.
      Kurz zusammengefasst: Die Community hat hier im Forum „regeltechnisch“ gesehen das Sagen. Also haltet euch daran ob es auch passt oder nicht, damit wir hier ein friedliches Miteinander alle haben.
      Ich lese schon die Beiträge was ich denn hier für einen Blödsinn schreibe oder das ich gar den Moderatoren zu Füßen liege um einen guten Eindruck bei denen zu hinterlassen. Aber ich habe euch versucht relativ einfach zu erklären wie sie Sache wirklich ist und mehr kann ich auch nicht.
      @badidol: Ich finde du solltest mal über kurz oder lang einen „Warnschuss“ geben. Ich meine dir wird schon längere Zeit auf der Nase rumgetanzt und von den meisten widersprochen. Das zeigt doch auch die Tatsache, dass einfach so ein neues Thema: „Operation Crush the Rebellion [-I-] vs. [IMT], [-E-]“ hier im Forum eröffnet wurde und die Diskussionen aus dem alten Bereich hier weitergeht.
    • Ich wollte meinen Beitrag nicht zu sehr überladen, deshalb nun nochmal extra zu Thrawn:

      Admiral Thrawn wrote:

      Das Erste Galaktische Imperium herrscht über den Imperialen Server. Ob es dir passt oder nicht. Es handelt sich um ein Strategiespiel - der Titel Imperator wird Ingame vergeben, da du keine 12 Städte besitzt, hast du kein Anrecht auf diesen Titel.
      (Ihr wisst selber wie es weitergeht)

      Es ist doch lustig mit anzusehen, was du hier alles verdrehst und nicht zwar nur ein bisschen sondern im großen Maße.
      Vielleicht solltest du dir mal in deiner […] Art (ich finde sie total unangemessen und sogar lächerlich) mal im Klaren werden, wer bzw. was du überhaupt bist. Ja du hast die meisten Städte und führst mit deinen Punkten den Highscore an, aber wen interessiert das hier im Forum? Was haben der Erfolg und die Macht im Spiel mit den Sachen hier zu tun? GAR NICHTS sag ich dir.
      Hier im Forum bist du hast du dich genauso an die Regeln zu halten wie alle anderen und solltest nicht den großen Chef raushängen lassen, wie du es auf dem Server machst.


      Admiral Thrawn wrote:

      Es scheint immer nur zu Ärger zu führen, wenn du dich einmischt und es damit nicht um den Krieg geht, da du nun mal nicht Ingame vertreten bist.


      Sag mir mal was du unter Ärger verstehst – ach du brauchst es nicht machen, ich kann es mir denken. Es bedeutet für dich, dass euch jemand Steine in den Weg legt, die ihr auch spürt und dagegen seit ihr machtlos!

      Wie viele „Rebellen“ haben sich auch hier im Forum mit euch angelegt? Schon eine Menge. Aber die habt ihr einfach über den Haufen gerollt bzw. ihr dreht euch mit ihnen in den Diskussionen im Kreis. Nur bei badidol stoßt ihr an eure Grenzen, weil er einfach mehr „Rechte“ und (Macht) hat im Forum als ihr und das passt euch einfach nicht.


      (Oh mein Gott klingt das letzte hier alles gerade schleimig, J aber objektiv gesehen ist es nun mal so)
    • Das hab ich mir beinahe schon gedacht das solche Antworten kommen wie von trolle.

      Aber dann wenn du meinst das es totaler Blödsinn ist dann BERICHTIGE mich und schwinge nicht nur irgendwelche Reden.
      Was ist falsch ?
      Wie ist es richtig?
      Wann du machst, kann jeder - nämlich irgendwas kommentarlos in den Raum stellen.
      Deswegen drehen wir uns auch im Forum überall im Kreis, weil niemand hier mal etwas stichfestes sagt und den anderen von seiner Aussage überzeugen will / kann.

      Aber ich höre dir gern zu und lerne von dir, wenn du es besser weißt. Oder ist dein Jurastudium schon so lange her, dass du nicht nicht mehr daran erinnerst?

      Nebenbei: Kann ich ja dann ziemlich froh sein, dass ich nur mit "juristischen Halbwissen" mit der ganzen Sache fertig geworden bin....
    • Hallo!

      Haltet euch bitte an das Thema des Threads. Ich bin mir sicher das es euch möglich ist.

      Dieses Abdriften ins Offtopic ist nun wirklich nicht nötig. Desweiteren hat badidol auch schon genüge zu dem Thema gesagt und sollte für jeden verständlich gewesen sein.

      Von daher seht bitte von weiteren Offtopicposts ab!

      Gruß
    • Jetzt kommt der nächste "Hans" um die Ecke und und gibt sich als jemand aus der er gerne sein will...
      Stutzipa ist erstmal Ausgestiegen.... Solange bin ich der Anführer der Rebellen Allianz (IMT) Immortals.
      (Gelöscht haben sich nur "Peter Pan" und "Mortifer" warum auch immer ...)

      DracoDragoon wrote:

      Ich habe das hier lange kommentarlos gelesen. Aber soviel Dummheit ist doch gar nicht möglich.
      Schön, dass du dich dazu entschieden hast auch mal dein Senf dazu zu geben. Brauchen wir grade ganz dringend!!
    • Die Rebellion is am Ende aller Kräfte. Die Rebellenstreitkräfte haben sich vollständig dem Imperium unterworfen. Hier das traurige Überbleibsel des Versuchs das Erste Galaktische Imperium zu stürzen.

      aktivUrlaubsmodusinaktiv
      L3xx (1.423 GP)LuckyLukiHans Peter XT
      Latinum (7.245 GP)DrSeltsamzeckinblack
      Montiiplays (788 GP)ghostbusterziguri (ausm Umod gefallen)
      Torgen1992 (1.571 GP)Dark ScorpiusDieBuschigeUshi
      Niemy (80 GP)
      Jupp (3.024 GP)
      ThunderzZ (2.709 GP)



      Bei weiterer Betrachtung der Entwicklung fällt auf, dass die restlich aktiven Spieler der Rebellion das Spiel weitesgehend eingestellt haben.


      Keine Reaktion bei L3xx mehr vorhanden. Die Lager laufen voll, das Imperium holt ab.


      Auch bei Latinum geht eher weniger als mehr.



      Letzendlich sind von den GP noch stolze 16.840 übrig. Die Gesamtpunkte der noch aktiven Rebellen belaufen sich auf 7.509.924. Damit wäre die Allianz nicht auf dem zweiten Platz sondern auf dem 10ten.


      Torgen1992 wrote:

      (Gelöscht haben sich nur "Peter Pan" und "Mortifer" warum auch immer ...)
      Du bist der Grund, weshalb sich die Spieler löschen. Du hast die Spieler der Rebellion in ihren Untergang geführt. Guck dir an, wie viele Spieler schon ausgetreten sind, seit Monaten im Dauerurlaub sind und ihren Spielspaß verlieren. Gäbe es deine Rebellion nicht, würden sich mehr Spieler im Schutze des Imperiums an Wohlstand und Luxus erfreuen.

      Auch für DracoDragon gilt, dass wir sehr explizit darauf hinweisen, wer wir sind:
      Auf der externen Seite des Imperiums warnen wir eindringlich genug, wer diesen freundlichen Hinweis nicht einordnen kann, ist selbst für sein Scheitern verantwortlich.


      Admiral Thrawn wrote:

      Das Erste Galaktische Imperium repräsentiert die dunkle Seite der Macht.
      Das Herrschaftsgebiet und der Herrschaftsanspruch umfasst den gesamten
      Imperialen Server. Durch die Monarchie kontrolliert der Imperator allein
      mit seiner Weisheit und seinem Wissen die Geschicke dieser Welt und
      schaffte einen Server von Wohlstand und Luxus, dass alle Bürger des
      Imperiums unter dem Imperialen Schutz ihrem Streben in Frieden nachgehen
      können.


      Die Imperialen Streitkräfte erfüllen den Willen des Imperators und
      sichern die Utopie. Widerständler sollten sich bewusst sein, dass die
      dunkle Seite der Macht durch unfaires Spiel und hinterhältige Angriffe,
      Hafenbesatzungen, Kaperangriffe, Lügen und Betrug jeden vernichtet, der
      sich nicht dem Willen des Imperators fügt. Es handelt sich bei den
      Dienern des Imperators um asoziale Menschen & Versager ohne Job,
      Familie und Freunde. Beim Kontakt mit den Dienern des Imperators trifft
      man nur auf Arroganz, Narzissmus und dissoziatie Identitätsstörung. Der
      tiefe Glauben an die Macht des Imperators macht sie zu Fanatikern und
      Terroristen - eine Schande für Gesellschaft, Geschichte und
      Bildungssystem. In einer fairen Welt gehöre das gesamte Imperium für die
      Zerstörung der freien Welt & alle Gräultaten gesperrt und auf ewig
      verdammt. Da das Leben auf dem Imperialen Server nicht fair ist, wird
      zum Selbstschutz dringend dazu geraten sich dem Imperium zu unterwerfen
      und nichts zu unternehmen, was die Diener des Imperators provozieren
      könnte.


      Kurzer Hinweis zu achmed44: Dieser ist nach seinem Post aus unerklärlichen Gründen im Urlaubsmodus verschwunden. Insbesondere General Veers möchte an dieser Stelle schön grüßen und hofft auf eine baldige Wiederkehr, damit er weiter seine Lager füllen kann.

      Imperiale Grüße
      Admiral Thrawn
      -Diplomat-
      Wissen ist Macht.

      The post was edited 1 time, last by Admiral Thrawn ().

    • Laut Tabellen Highscore sind wir 15 Mitglieder. Wenn man nach eurer Account Mitglieder Zahl fragt verweißt du auf eben diese Tabelle... wo ihr 15 seid. Dass ich bei euch 1015 zähle wird ja auch nicht akzeptiert. - aber du darfst uns jetzt auf 6 reduzieren entgegen der Tabelle?

      Solange wir auf dem 2 Platz mit 15 Spieler stehen. Stehen wir mit 15 Spielern auf dem 2 Platz. - du solltest deine Geburtstagsfeier also erst feiern. Wenn du Geburtstag hast!

      Bei Peter Pan kann es sich auch um ein Server Wechsel gehandelt haben. Da er den Account bis auf die Hauptstadt runter riss. Aber da einige Spieler nicht sehr kommimunikativ sind kann man darüber jetzt nur noch Hypothesen aufstellen.

      Die Spieler hätten sich auch unterwerfen können.... der Allianz austreten usw. - daher denke ich dass diese Spieler entweder persönliche Gründe hatten aufzuhören. Oder eure Account Tricks ihnen generell die Lust auf das Spiel genommen haben...

      Wie dem auch sei. Rebellen sind auf diesem Server unsterblich (Immortals). Jeder der sich dem gewachsen fühlt ist willkommen.

      The post was edited 2 times, last by Armitage Hux ().

    • Admiral Thrawn wrote:

      Kurzer Hinweis zu achmed44: Dieser ist nach seinem Post aus unerklärlichen Gründen im Urlaubsmodus verschwunden. Insbesondere General Veers möchte an dieser Stelle schön grüßen und hofft auf eine baldige Wiederkehr, damit er weiter seine Lager füllen kann.
      Verschwunden aus dem Spiel (bis vor kurzem) aber nicht aus dem Forum.
      Hat General Veers keinen eigenen Mund zum reden oder bist du das Sprachrohr der ganzen Allianz? Ein schöner General ist das .... der Spieler blockiert und lieber andere für sich quatschen lässt.
    • DracoDragoon wrote:

      Kann es sein das ein gewisser
      Admiral Thrawn
      im realen Leben ein Looser ist, und hier bei Ikariam den dicken MAX spielen will.D
      Dat kann gut möglich sein. Ich seh es mir aber gerne an, wenn sich die ganzen Kinder hier bekriegen und draußen keine Freunde haben zum spielen. Vorallem die ganzen Wiederholungen von diesem Alligator Throm (oder wie es heißt, hab jetzt keine Lust nach oben zu schaun) sind voll Lustig.
      Ich setzt aus Transparenz und Offenheit.

      Ich habe nichts zu verbergen, aber auch ihr habt nichts vor mir zu verbergen - HAHAHA das wird lustig werden ;)