Announcement Eunomia-Taverne

    • Kleines Update: Eunomia ist inzwischen unter 100 aktive Spieler gefallen. Aus und vorbei, würde ich mal sagen.Danke GF, das ihr nichts tut, um ein eigentlich wirklich gutes und spannendes Spiel zu retten.

      GF kennt nur eine Strategie: Ich melke die Kuh, bis sie sich verabschiedet. Scheint mir so ganz am Rande keine sinnvolle Geschäftspolitik zu sein, aber was weiss ich schon. Ich bin nur ein "früher habe ich durchaus Ambro gekauft" Spieler, also eigentlich durchaus zugehörig zu einer essentiellen Zielgruppe. Aber eben, was solls. Dann wird dieser Titel begraben, kümmert keinen, dafür kriegen wir Werbung für einen neuen Server auf Kingsirgendwas :jubel: Und da spiele ich selbstverständlich auch sofort und unverzüglich mit :tanz: .

      The post was edited 9 times, last by rc200 ().

    • Moin Odylein

      Hier kriege ich sowieso keine Antwort von dir, aber wie auch Immer. Du verwendest die Namen anderer Spieler, um dann zu kapern. Finde ich nur noch traurig, An der nächsten Wertung wird es wieder relativ einfach sein, den halben Server zu kapern, wieso? Weil wir uns nicht auf dein Niveau herablassen. Keine Ahnung, wieso Erlkönig (der echte) gesperrt wurde, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das an der Sch..sse liegt, die du am letzten WE abgezogen hast. Das nennt man dann vermutlich, Spieler unter die Palme zwingen ...

      Ace of Spades
      ARMS

      The post was edited 3 times, last by rc200 ().

    • Nachdem sich das Feuchttüchlein wieder aus dem Forum verabschiedet hat, kann man erneut versuchen, die ganze Geschichte auf eine konstruktive Ebene zu bewegen. Wobei, was heisst konstruktiv noch dieser Tage... Es war einmal vor langer Zeit, da habe ich auf Eta gegen die GER gekämpft (und verloren), da sass man nächtelang vor dem Rechner, übrig ist davon nichts mehr. Ich verschicke noch Wein und das wars. Schade, einfach nur schade. Ich habe die Schliessung dieser Taverne längst beantragt, aber auch da ist nichts passiert. GF wird nichts unternehmen, Ikariam hat den Einsberg längst gerammt, wir warten nur noch darauf, dass die Kiste defintiv absäuft. Ich habe irgendwann (vor langer, langer Zeit) darauf hingewiesen, dass es eine kritische Untergrenze an Spieler auf einem Server gibt, Eunomia hat diese Grenze vor langer Zeit unterschritten. Wozu also noch Geld (GF??) ausgeben, wenn ein Server unter 100 aktive Spieler gefallen ist.
      Over and Out. Wer dieser Tage noch Ambro kauft, ist selbst schuld. Man kann auch ohne Ambo zusehen, wie sich ein Game verabschiedet.
    • Liebe Freude der Eunomia Taverne

      Es sind spannende Zeiten, in denen wir leben. Ich mach noch ein Fass auf, das trinke ich vermutlich allein (denn, wer liest hier noch mit), aber damit kann ich leben. Ich habe noch nie erlebt, wie ein Game beendet wird, daher bin ich gespannt. Ich will sehen, wie das geht. In den letzten Monaten gab es ja für GF nur eine Strategie, neue Server eröffnen, in der Hoffnung, dass da noch der eine oder der andere Geld ausgibt, um in den Top 10 zu stehen. Aber: Ziehen die irgendwann einfach den Stecker und sagen, das wars, oder wie geht das, mit dem Beenden von Ikariam? Ich bin gespannt, nehme noch ein Bier und warte am Rande des Abgrundes.

      Ace
      PS. Unser Diplo Wichtel hat sich entschieden, sich die endgültige Palme zu setzen, ich verstehe ihn, danke ihm aber für seine Arbeit an unserer Seite.
    • Diogenes wrote:

      rc200 wrote:

      (denn, wer liest hier noch mit)
      Ich, aber ich trinke nicht. :P
      Dass da natürlich noch einer der Offiziellen mitlesen darf, habe ich ganz vergessen, gebe dir aber gerne einen Grüntee oder ein anderes Erfrischungsgetränk aus, weil so ganz ohne Getränk in einer Taverne relativ sinnfreie Posts lesen zu müssen, das ist ja dann auch NICHT GANZ SO LUSTIG (MIST KLEBRIG; HÄTTE DAS BIER DOCH NICHT ÜBER DIE TASTATUR SCHÜTTEN SOLLEN, DACHTE MIR SCHON,DASS DAS KEINE GUTE IDEE SEIN KANN)