Bruderschaft ( NaBru ) vs. BlackBones ( BBS )

  • Kriegserklärung

  • Bruderschaft ( NaBru ) vs. BlackBones ( BBS )

    Guten Abend,

    hiermit erklärt die Allianz Bruderschaft ( NaBru ) der Allianz BlackBones ( BBS ) den Krieg!





    Kriegsbeginn: 07.08.2016 20:00

    Ich freue mich auf aufregende, gute und faire Schlachten!

    Schöne Grüße!
    Ares v Preußen
    Diplomat NaBru
    i.A der Allianzführung
    Lang lebe der Kaiser!


    Delta | Ares v Preußen | NaBru

    Delta | _Heimdall_ | 13te

    Pi | CES | Cry
  • Die KE sieht sehr schön aus, ich wüsste zu gerne, wer die bei euch erstellt.

    Die BBS wird sich wohl kaum als guter Gegner rausstellen. Wenigstens viele Res sollen die Seiten wechseln.
    I am the Hammer!
    I am the point of His spear!
    I am the mail about His fist!
    I am the bane of His foes and the woes of the treacherous!
    I am the end!
  • Sanguinius wrote:

    Die KE sieht sehr schön aus, ich wüsste zu gerne, wer die bei euch erstellt.

    Die BBS wird sich wohl kaum als guter Gegner rausstellen. Wenigstens viele Res sollen die Seiten wechseln.


    Sveniii....ich stimme da eher dem Ton und der Aussage der Nabru zu, die in ihrer Kriegserklärung schreibt, dass die BBS einer der besten Kriegsallianzen DELTAs ist!!
    Die BBS ist keine DSS, K-W oder MOC.....nur die Sommerzeit ist da vllt der falsche Zeitpunkt für nh KE...wobei ich auch davon ausgehe, dass die Nabru selbst nicht mit voller Mitgliederzahl kämpfen wird.

    LG Franky


    Beta -AKT-

    Delta -Kyr-

    Aktiver Raider, Offscore Junkie und Pixelvernichter

    Klopf bei -Akt- oder -Kyr- und die Palme gehört dir...
  • Schöne KE
    Wir werden dann halt mal en bisschen Rüsten und mit dem was da ist Kämpfen.

    Wie immer werden wir alles verlieren und in die Ecke gedrückt :)

    Wie der Kollege Sanguinius ja schon geschrieben hat, ist die BBS kein ernst zu nehmender Gegner.

    Also dann mal der Nabru viel Spass

    gruss Mosel

    PS : Zählen der Generalspinkte ist überflüssig, da es uns nur wenig interessiert wer, wann, wo, wieviele Kaputt gemacht hat

    schenk ich euch .

    The post was edited 1 time, last by Moselmamba ().

  • Schöne KE,
    wir werden wie immer unser bestes geben.

    Was uns interessiert? Ist ganz einfach, der Spaß am kämpfen und das Taktieren der Einheiten. :zwinkergrins:

    Ich wünsche der NaBru und besonders uns schöne Kämpfe

    made by mmmm :knuddel:


    Nun weiß man erst, was Rosenknospe sei,
    jetzt, da die Rosenzeit vorbei:
    ein Spätling noch am Stocke glänzt
    und ganz allein die Blumenwelt ergänzt.
    Johann Wolfgang von Goethe
  • Guten Tag verehrte Mitstreiter und Beobachter,

    wie es die Tradtion der NaBru verlangt, ist ein halbjähriges Intervall des kriegerischen Aktes üblich.
    In diesem Fall trifft es die BBS. :thumbsup:
    Wie schon angekündigt, wollen wir keinen ekelhaften Krieg um jeden Preis, als viel mehr Spaß am Spiel.
    Meine Wenigkeit wird sich eher zurück halten und das ganze Spektakel eher aus dem Hintergrund beoachten. Sollte die Stimmung jedoch kippen, wird der Kasier persönlich zu Rosse schreiten. :pump:
    Die KE stammt wie immer aus meinem Photoshop und wird sets liebevoll aufgearbeitet. :prost:
    Ich wünsche uns allen viel Spaß und erfolgreiche KBs.

    Kaiserliche Grüße
    Wilhelm II
    Gez. Kaiser Wilhelm II

  • Zitat:

    Was uns interessiert? Ist ganz einfach, der Spaß am kämpfen und das Taktieren der Einheiten. :zwinkergrins:

    ---
    Also wie beim Schach, auch da gibt es zwei Sieger: Der eine gewinnt das Spiel, der andere an Erfahrung

    Ich bin da ganz bei Euch, Billanzzählen ist Quatsch, es zählt allein das Können. Auch ich würde jeden Billanzkrieg verlieren, da ich einfach nicht die Zeit habe mich um jede Welle zu kümmern.

    Gutes Gelingen beiden Seiten, möge der Spaß mit Euch sein
    Nix da
  • Na da wünscht die -Kyr- doch glatt beiden Allianzen frohes kloppen und auf das der mit der besseren Taktik gewinnen möge :)


    Alpha.......Leines..................................
    Beta........Leines........-AKT-.............Diplomat
    Delta........Leines........-Kyr-.............Mitglied
    Ares ruht in Frieden war eine schöne Zeit
  • Guten MIttag zusammen,

    danke für die rege Anteilnahme, gerade aus der alten Lambda-Fraktion :daumen:

    zet wrote:

    Ich bin da ganz bei Euch, Billanzzählen ist Quatsch, es zählt allein das Können. Auch ich würde jeden Billanzkrieg verlieren, da ich einfach nicht die Zeit habe mich um jede Welle zu kümmern.


    Ja früher wäre ich da ganz bei euch gewesen, in Zeiten ohne Schwarzmarkt hat wirklich noch Taktik in Form von Truppeneinteilung und effizientem Umgang damit Kriege entschieden. Wenn du dem Gegner da seine Flotte mal komplett geschrottet hattest, war dieser für eine empfindliche Zeit aus dem Spiel.

    Diese Zeiten sind aber nun lange vorbei, da sich sonst einfach nur Massen an GP in Massenschlachten gegenüberstehen und die Verluste die jede Seite macht in 2-3 facher interner oder experner Prodder-Menge neu gebaut bekommt. Das hat nichts mehr mit Taktik oder Können zu tun, sich einfach mit 30.000 Mann oder 10.000 Schifen in einen Kampf zu stellen, denn nimmt man diese Maßstäbe, so gewinnt immer der, mit dem meisten Gold oder den meisten Goldmultis.

    Wir werden es sehen, mir ist klar, dass wir als Angreifer immer einen Vorteil gegenüber dem Gegner haben werden, aber die Kriege gegen Ad Infinitum noch auf Lambda und auch gegen Die HändlerGanoven haben gezeigt, dass sich das Blatt meist nach einer Woche ausgeglichen gestalten kann und wir als Anreifer auch wie gegen Inf verlieren oder es hauchdünn wird, wie gegen H_G.

    Wenn dies nicht der Fall sein sollte, werden wir Maßnahmen ergreifen, da es uns um die Übung gegen einen mindestens gleichwertigen Gegner geht, den wir in der BBS auf jeden Fall sehen.