Announcement Zum leeren Weinfass - Dionysos Taverne

    • Eine kleine Anekdote:

      Ich hab mal ne Jugend Mannschaft trainiert, da gab es auch immer einen der konnte sich nicht stillhalten, die Regel war bei uns das wir nach einem Sieg noch in ein Wirtshaus gingen und ich hab mich für ihn immer so geschähmt....
      Man muss dazu sagen das wir nicht ganz so erfolgreich waren, weil alle Kinder nicht talentiert waren, aber naja also die paar mal haben mir schon gereicht.

      Ende vom Lied war dann das ich sein Trikot immer in der Waschmaschine liegen ließ, damits auch ordentlich muffelt und in seinen Fußballschuhen hat sich auch manchmal flüssigkeiten befunden die auf sanitär anlagen entsorgt werden solten.
      Der hat dann auch aus "zeitlichen" Gründen mit dem Fußballspielen aufgehört
    • Von Zeit zu Zeit seh ich den Alten gern,
      Und huete mich, mit ihm zu brechen.
      Es ist gar huebsch von einem grossen Herrn,
      So menschlich mit dem Teufel selbst zu sprechen.

      Tony du bist doch schon ein fortgeschrittener, da denke ich mir könntest du uns einfach mal allein ein Bier besorgen.
      Hinten rechts in der Ecke, bei der Theke, steht der kühlschrank für Kaltgetränke
    • Neues von Dionysos:
      Mein Berater, Sir Klemens, kam ausgelaugt zu mir:
      Meister, Meister jenseits der sieben Meere färbt sich das Wasser schwarz.
      Ich erwiederte Schwarz? Das kann doch nichts gutes bedeuten
      Meister, der Pirat Touchdown, hat sich unshynbar an einigen Mauerblümchen vergangen. Das muss der größte Kampf der Geschichte gewesen sein. Die 2 größten Piraten haben sich duelliert. Meine Spinnen, die sich heimlich an Deck der beiden Piraten Kira und Touchdown befanden konnten in diesem ganzen Chaos von wild brüllenden Mannern aber nicht erkennen wer nun die Piratenfestung erobert hatte. Was denkt ihr ?
      Ich: Dieses "Tier" aus dem Outback wird es ihm gelungen sein die Festung der bezaubernden und betörenden Kira überfallen zu haben? Besaß er diese skrupellosigkeit? Dabei hab ich ein ganz mulmiges Gefühl Sir Klemens.
      Ich musste mich setzen und schloss die Tür hinter mir zu, während Sir Klemens den Auftrag erhielt diese Nachricht nicht weiter zu verbreiten um eine mögliche Massenpanik zu vermeiden.

      Wenige Minuten später klopfte es wieder an meiner Tür, ein alter Mann, mit weißem Krausebart trat herein, Gerthold wird dieser Mann genannt der in meiner Hauptstadt die Forschungsabteilung leitet. Mit seiner monotonen Stimme sagte er:
      Wir haben es heute weit gebracht. Ein Druchbruch. Wir können nun die Versorgung unserer Soldaten auf Übersee sicherstellen und unsere Plünderungen weitrerausdehnen ohne das unsere Einheiten zurückkehren müssen.
      Ich war wütend. Das ist kein Druchbruch darauf warte ich nun schon viel zu lange! und warf ihn umgehend aus meinem Zimmer...

      Alsi ich mir nun meinen altbackenen Pyjama anlegen wollte sah ich das mein Fenster offen war...
      Auch der noch dachte ich mir...
      Was hast du zu melden Shui von den Unsichtbaren ?

      Meister, 2 Herrscher, die sich für immer die Treue geschworen haben, sind aus der Allianz Semper Fi ausgetreten. Mir wurde berichtet das es innerhalb dieses Verbundes sehr viele schwierigkeiten gibt und diese sich bald endgültig auflösen.

      Ich: Shui, das ist eine gute Nachricht. Eine sehr gute Nachricht.

      Meister, danke Meister, dies ist eine sehr diskret zu behandelnde Neuigkeit, ich hoffe ihr nehmt Rücksicht darauf.
      Zudem wurde mir geflüstert, aus einer sehr zwielichtigen Quelle das sich die 2 größten Allianzen messen und die territoriale Vorherrschaft klären.

      Ich: Shui, shui, geh nun fort, sammle Informationen mehr Informationen. Über diesen Krieg muss ich mehr wissen. Und heute wirst du auf eine besondere Art und Weise belohnt. Kennst du die Rothaarige die im Dirty Hairy arbeitet? Geh hin und sage ******* hat dich geschickt. Sie wird dich auf eine ganz besondere Art für deine treuen Dienste entlohnen.
    • Das ist hier doch keine Spilunke oder wurde schon jemand von XXX gesichtet? *Nervös in den Raum schau*

      Eins bleibt festzuhalten, nen Schatten haben wir alle
    • Na Abend,

      naja häschen wie würdest du den diesen düsteren Ort hier nennen?
      Und was macht ein so zierliches Wesen mit einem derartigen klangvollen Namen und liebevollen aussehen so spät nachts noch an diesem Ort?
    • *hoppel hoppel*
      Ich bin eine ganz liebe, mein stachlicher Freund. Wo sind den deine stacheln eigentlich geblieben?
      Die Raubtiere sind eben nachtaktiv und ein liebes Häschen muss doch immer auf der Hut sein.
      Oder muss ich das? Kommt darauf an wo ich meinen Hasenbau aufgeschlagen habe, aber das verrate ich dir sicherlich nicht *zunge rausstreck*
      Auch wenn du dir scheinbar nen Spass daraus machst ständig deinen Namen zu ändern, bleibst ja doch unverkennbar.
      Ist dein jetziger Name eigentlich eine homage an den alten Nostromo? Den "Erfinder" der Dampfiwellen auf den ersten Speedserver? Bist ja auch lange mit ihm unterwegs gewesen oder versteckt er sich gar hier auf diesem Server?
      Wobei du da dann sicherlich nicht der einzige wärst mit einem 3er Plünder Achievement nehm ich mal an. *g*
    • Ich persönlich finde es lustiger wenn man von 'irgendjemandem aus deiner Stadt/deiner nähe' überfallen wird.
      Denke da sind wir doch einer Meinung.

      Was geht den da draussen auf dem Server vor?
      Kann es sein das dich Shui bezüglich der auflösung von SF angelogen hat? Ich würd ja jemandem nicht vertrauen der sich nachts in mein Zimmer schleicht...

      Und vielleicht hast ja noch ein Rätsel für uns so das wir mal erraten können wer du wirklich bist.

      Nehmt euch alle mal was zu trinken und greift euch an die Birne das ihr auf nen Hasen wartet... Der kann doch nichtmal was ausschenken
    • Also:
      Ich bin hier der Wirt.

      dass muss reichen, eure Zeche könnt ihr mir hier in meine Pfoten geben oder ihr werdet sie ingame zahlen, das ist dann euch überlassen. Mein Name und meine Person hingegen ist eigentlich nicht von großer Bedeutung.
      Wenn ich deine Armee hier aufkreuzen sehe, akktu/irgendjemandem, fange ich dann das zittern an, weil ich von damals noch weiß das du 24/7 on warst und jede ach so kleine möglichkeit wahrgenommen hast dich an Ressourcen anderer zu bereichern und mit den größten Armeen durch den Server gezogen bist? Denke du warst damals mit Sicherheit einer der Top Generäle auf allen Servern, auch wenn du dich da nun schlecht vergleichen kannst, zu mir sei gesagt das ich durchaus noch in ein paar größeren Allianzen unterwegs war. Soviel zum Lob und das war auch ein kleiner Hinweis :D

      Heute ist eben heute, die Generäle von gestern sind heute vielleicht Taugenichtse oder die Umgebung passt ihnen nicht. Namen sind nur Namen, hinter Namen stecken vielleicht taten, aber taten kommen nicht von irgend einem Namen.

      Wird aufjedenfall noch spannend wenn die Leute mit Spielkonzept ihre Accounts wirklich aufgestellt haben. Ich bin mir ziemlich sicher das gerade an der Spitze so einige Leute nicht wirklich wissen was sie machen.
    • 'Moin moin ihr alten Hasen' schallt es durch meinen Thronsaal begleitet mit einem *hicks hicks*.
      Man hört eine Vase zerbrechen.
      Als ich meinen Blick aufrichtete sah ich Shui, aber in einem gewöhnungsbedürftigen Zustand.
      Shui wie schaust du heute aus? entgegnete ich ihm.
      'Na du oller Kautz, hast mich doch selbst ins dirty harry geschickt, hab die Ro *hick* thaarige sofort gesehen. Die ist der haammmer'
      wankend kommt er auf mich zu.
      'Wie sie liebevoll und doch mit einer entschlossenheit, die *hicks* drinks zubereitet da hät ich mich reinlegen können'

      'Was du warst bei der Barkeeperin? Und wer hat das bezahlt?'
      'Na du geizhals du natürlich nur sie wusste von nichts, also bin ich verrr *hatschi* schwunden'
      Ich konnte nur den Kopfschütteln.
      'Hast du neuigkeiten für mich'
      'Aber hallo, unter mir ist eine ganz hübsche eingezogen die hab ich heute nacht beobachtet'
      'Mensch shui reiß dich zusammen, soetwas will ich nicht wissen. Weißt du was mit Warren Buffett los ist?'
      'Was mit wem?'
      'Warren Buffett diesen stolzen Krieger, der mit Gold um sich schmeißt'
      'Ach der was soll damit sein?'
      Ich werde langsam wütend
      'WAAAASSS? Du sollst der beste Spion weit und breit sein und dann bekommst du nicht mit was vor deiner Nase passiert?'
      Shui, kippt langsam um und fällt in nen Stuhl
      'Meister, meister mir ist da gestern doch was aufgefallen, es waren ein paar komische Gestalen, garantiert nicht von uns, hier in der Stadt und haben über einen Wärron Pu-fett geredet, ganz komischer Akzent, die hatten sich gefreut das ihnen ein dicker fisch angebissen hat wie gesagt dieser Wärron Pu-fett, sollte wüst Leute beleidigt haben und zwar Herrscher von verschiedenen Königreichen.'
      'Also der mächtigste Mann auf dem Server sitzt wegen Beamtenbeleidigung im Gefängniss der Weltregierung?'
      *schnarch,schnarch*
      Nun ist shui wirklich weggetreten
    • Herr Wirt dann bring mir doch ein Bier. Und was diesen Shui angeht dem misstraue ich ein bisschen. Wie war den das , er kommt betrunken heim und hat in seinem Delirium etwas mitbekommen?

      Guten Abend Nachtschatten. Na hoffe mal das es hier mal bisschen mehr zugeht.

      Singsang machst du überhaupt Gewinn?