Allianzvorstellung der Nassauischen Bruderschaft [NaBru]

    • Allianz

    • Guten Morgen,
      es ist doch wieder ein wenig Bewegung in den Konflikt gekommen. Pünktlich zu unserer Offensive ist die gesamte -V- - mit Ausnahme von MoZech - in den U-Mod gewechselt. Kann ja nicht wahr sein, ich glaub, wir müssen unsere Offensiven einfach besser timen. Immer erwischen wir sie, wenn sie gerade auf dem Weg in ihren Sommerurlaub sind, schlechte Planung von uns... Die -V- kann da natürlich nichts für, immerhin müssen Urlaube von langer Hand geplant werden. Dass wir auch gerade in dem Moment kommen, das ist ja reiner Zufall :(


      Ganz besonders viel Spaß wünsche ich den folgenden drei im Urlaub. Wobei, ihr seid ja gar nicht drei, wie man sieht :O
      Habt ja direkt einen 1-Jahres-Urlaub gebucht, das Geld hätte ich auch gerne Aber ich hoffe Exo, du erzählst uns später deine Urlaubsgeschichten..








      Somit sind die Urheber dieses Konflikts für längere Zeit kampfunfähig.
      Ich bin gespannt, ob Rusticus und Yuen für die nächsten 360 Tage nun die -V- alleine verteidigen.

      Schöne Grüße!
      Ares v Preußen
      Lang lebe der Kaiser!


      Delta | Ares v Preußen | NaBru

      Delta | _Heimdall_ | 13te

      Pi | CES | Cry

      The post was edited 1 time, last by Ares v Preußen ().

    • Eine weiße Taube steigt auf...

      New

      Ohayou gozaimasu und Gude!

      Nun seit unserer letzten Aktualisierung ist viel passiert in der Bruderschaft. Nachdem wir alle doch sehr dem schönen Wetter gefrönt haben und mir fast die Lust an Ikariam in diesem lethargische Schwebezustand fast verloren gegangen wäre, haben wir uns dann recht spontan dazu aufgerafft, eine Spätsommerkrieg ins Forum zu tragen. Denn Frieden ist nämlich eine tückische Rüstung, die einen von Tag zu Tag fauler werden lässt.

      Da eine Allianz heute sang- und klanglos ausbluten würde, schauen wir immer nach altbekannten und integeren Haudegen, neuen Talenten auf anderen Servern. Auch die NaBru hat wieder einige alte Veteranen einbüßen müssen und dafür neue Heerführer für ihre Reihen gewinnen können. Zuallererst will ich Oberst Yamamōto verabschieden, den ersten Großadmiral der kaiserlich-japanischen Marine. Er war einer unserer längsten Mitglieder und schon zu Lambda-Zeiten dabei gegen Inf, K-W, Cyber, WSJ. Kritisch sah er die Entwicklung des Spiels und vemisste die alten Zeiten.
      Auch haben talente wie Fürst Musashi, den ich auf den neue Servern entdeckt hatte, oder auch Prinz Heinrich, welcher Graf v Moltke aus dem Nordreich nach Delta folgte.Und auch eben erwähnter Generalfeldmarschall Moltke ist nach Walhalla gefahren, er war mir durch seine Geschichtsbegeisterung und dem Fachwissen auf diesem Gebiet ein guter Freund und Austauschpartner.
      Lebt wohl :kuss: :prost: !


      Und auch in der Diplomatie hat sich etwas verändert. Nach langen, mal stärkeren, mal schwächeren Gefechten zwischen uns und der Vae Victis, ist nun die Zeit des Friedens angebrochen. Viel Dunst wurde auf beiden Seite gesprochen, die zu Nebelfeldern des Hassas und der Lüge wurden. Doch jeder Nebel lichtet sich irgendwann und man erkennt eine Chance vor sich stehen, eine Chance auf Frieden. :kuss: .
      Hiermit machen wir diesen Frieden von unserer Seite her öffentlich sichtbar und erklären den Krieg für beendet. :beer: .

      Hier ein kleiner Friedensgruß von Ares, mir und ein paar anderen NaBrulern aus unserer Umkleidekabine
      :love1: <3 :


      gomenasaiiiiii :kuss: !!


      Es wird noch eine Allyaktualisierung von unserem Diplomaten folgen. Einstweilen soll e dass erstmal gewesen sein.

      Dewa mata und bis bald.

      Y <3 shi