Announcement Servermerge - FAQ

  • Information

  • Servermerge - FAQ

    Liebe Spieler,

    es wird Zeit, Euch ein paar weitere Informationen zum Servermerge zu geben. Wir haben weltweit Fragen gesammelt und die entsprechenden Antworten dazu aufgeschrieben. Weiterführende Informationen zum Merge werden natürlich folgen.

    F: Auf welchem Server werde ich landen?
    A: Du hast selbst die Wahl, dir einen Zielserver aus einer Liste an Servern auszusuchen. Wenn du dies nicht machen möchtest, so wählen wir einen dieser Server per Zufall für dich aus und informieren dich über deinen neuen Server per Email.

    F: Mein Name ist auf meinem Wunschserver schon vorhanden. Kann ich trotzdem umziehen?
    A: Du kannst dann deinen Namen leider nicht mitnehmen, jeder Name darf nur einmal auf dem Server vorhanden sein. Du musst dich also entweder umbenennen oder dir einen anderen Server aussuchen.

    F: Ich möchte nicht umziehen. Ist das möglich?
    A: Nein, diese Möglichkeit wird dir nicht offen stehen. Die Startserver werden nach erfolgreichem Merge nicht mehr existieren.

    F: Ich habe auf jedem der möglichen Zielserver bereits einen Account. Was nun?
    A: Das ist kein Problem. Mehrere Accounts auf dem gleichen Server zu haben ist dann erlaubt, du brauchst nur für jeden der Accounts eine eigene Email-Adresse. Allerdings musst du das in den Optionen dann angeben und darfst zwischen den Accounts keinen Kontakt haben.

    F: Mein Account ist gesperrt, ich möchte aber nach dem Merge diesen Account weiter spielen. Was nun?
    A: Wenn du selbst vorher keinen Zielserver ausgewählt hast, dann wirst du einem der Zielserver zugelost und wir informieren dich per Mail wohin dein Account umgezogen wurde. Der Merge ändert nichts an der Sperre selber. Nach ihrem Ablauf kannst du dich dann auf dem neuen Server einloggen und weiterspielen.

    F: Was passiert beim Merge mit meinen Städten?
    A: Wir setzen sie auf Inseln, die deinen aktuellen Inseln am ähnlichsten sind. Zusätzlich bekommst du für jede Stadt einen Stadtumzug geschenkt, der 18 Tage benutzbar ist. Diesen kannst du verwenden, um deine Stadt zu versetzen, falls dir die neue Insel nicht gefällt.

    F: Ich habe Städte auf Premiumbauplätzen. Was passiert mit diesen?
    A: Leider können sie von uns nicht automatisch wieder auf denselben platziert werden. Jedoch erhältst du für jede Stadt die jetzt auf einem Premiumbauplatz steht 18 Tage lang die kostenlose Möglichkeit, auf einen Premiumbauplatz umzuziehen.

    F: Was passiert mit den Minenstufen?/ Wo gehen meine bisherigen Spenden hin?
    A: Du wirst leider deine bisherigen Minenstufen verlieren, dafür aber neue auf der neuen Welt erhalten. Die bisherigen Spenden werden dir auf ein separates, nicht-plünderbares Spendenkonto gutgeschrieben. Von dort aus kannst du dann 18 Tage lang in die Minen auf deiner neuen Heimat spenden.

    F: Ich habe in meine Minen Ambrosia gespendet, was passiert damit?
    A: Es wird dir die Menge an Baumaterial, die du damals für die Ambrosia erhalten hast, auf dein nicht-plünderbares Spendenkonto gut geschrieben.

    F: Wie soll ich das Holz auf dem Spendenkonto alles ausgeben? Die Minenstufen ausbauen dauert doch ewig.
    A: Für 18 Tage dauert auf dem Zielserver der Ausbau aller Stufen maximal 12 Stunden.

    F: Was passiert mit meinem Heliosturm/meinen Heliostürmen?
    A: Du wirst in der neuen Welt so viele Heliostürme gratis platzieren können, wie du in der alten Welt gekauft hattest.

    F: Mein Heliosturm hat noch unverbrauchtes Lampenöl. Was passiert damit?
    A: Alles nicht verbrauchte Lampenöl wird dir wieder gut geschrieben und du kannst es in einem Heliosturm deiner Wahl erneut einsetzen.

    F: Was passiert mit meinen laufenden Premiumboni (Ressourcen, Forschung, Lagerhaus)?
    A: Die verbleibende Zeit bekommst du auf deinem neuen Server natürlich gutgeschrieben. Zusätzlich verlängern wir um die Zeit, die der Merge braucht.

    F: Was passiert mit den Rohstoffen und Forschungspunkten, die ich noch nicht verbraucht habe?
    A: Sie bleiben dir vollständig erhalten und erwarten dich in deinen Städten auf dem neuen Server.

    F: Was passiert mit Einheiten, die nicht in eigenen Städten sind?
    A: Alle Missionen werden abgebrochen, alle Stationierungen zurückgezogen. Wir empfehlen dringend, dass du alle deine Einheiten zum Zeitpunkt des Merges in deinen eigenen Städten hast und keine Waren mehr unterwegs sind, es kann beim Abbrechen von Aktionen zu Verlusten kommen. Wir werden dich aber kurz vor dem Merge noch einmal gesondert daran erinnern.

    F: Was passiert mit meinen Gebäuden, die noch im Bau sind?
    A: Der Bau oder Ausbau von Gebäuden wird während der Zeit des Merges einfach angehalten. Sobald du dich auf dem Zielserver einloggst läuft er weiter als wärst du nur in den Urlaubsmodus gewechselt.

    F: Was passiert mit meinem Account während dem Merge?
    A: Zum Start der Serverzusammenlegung werden alle Accounts, die übertragen werden, in den Urlaubsmodus gesetzt. D.h. Produktion, Verbrauch und Kosten werden eingefroren. Ein Einloggen ist während des Merges nicht möglich. Sobald dieser beendet ist können sich alle Spieler auf den Zielservern einloggen. Mit diesem ersten Login wird der Urlaubsmodus beendet. So wird verhindert, dass Spieler vor dem ersten Login auf dem neuen Server angegriffen werden können.

    F: Was passiert mit meiner Allianz?
    A: Allianzseiten, Allianzforum und die Rangstruktur ziehen mit dem Anführer auf den von ihm gewählten Server. Dort müssen sich die Mitglieder neu bewerben und neu aufgenommen werden.

    F: Alle Spieler meiner Allianz möchten auf den gleichen Zielserver. Geht das?
    A: Es gibt hierfür keinen Automatismus. Wir zeigen euch aber die restlichen freien Plätze auf den Zielservern an. Wenn ihr euch dann gut absprecht, sollte es möglich sein.

    F: Wie läuft das mit den ganzen Verträgen?
    A: Alle Verträge werden aufgelöst, dafür verwendete Diplomatiepunkte stehen dir auf dem neuen Server sofort wieder zur Verfügung.

    F: Was ist mit meinen Freunden? Behalte ich die Freundschaftsboni?
    A: Alle Freunde, die mit dir auf den gleichen Server ziehen werden dir wieder in die Liste eingefügt. Wenn sich darunter von dir eingeladene Spieler befinden, bekommst du auch die dadurch erhaltenen Handelsschiffe wieder gutgeschrieben.

    F:Wenn ich alle Kulturgüterabkommen verliere, dann laufen mir doch alle Bürger davon?
    A: Wir werden zwar alle Kulturgüterabkommen auflösen und du musst auf dem neuen Server selber wieder welche suchen. Jedoch bekommst du für 18 Tage einen Bonus an 1000 Zufriedenheit pro Stadt gutgeschrieben, der dir den Übergang erleichtert.

    F: Werden auch Änderungen an der Karte/dem Kampfsystem/den Gebäuden kommen?
    A: In der Mergeversion selber wird es keine weiteren großen Änderungen geben. Spätere Versionen von Ikariam werden durchaus neue Features enthalten.

    F: Wenn es mir auf der neuen Welt nicht gefällt, kann ich dann einfach in eine andere umziehen?
    A: Dies wird nicht mit dem ersten Schwung an Servermerges möglich sein. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass wir dir das in einer der folgenden Versionen anbieten können.

    F: Was passiert mit den Besatzungen?
    A: Alle Besatzungen werden beim Merge aufgelöst, unabhängig davon, ob die beteiligten auf den gleichen Zielserver ziehen oder nicht.

    F: Was passiert mit den Nachrichten, Berichten und Meldungen im Städteberater?
    A: Gespeicherte Nachrichten und Spionageberichte werden dir auf dem Zielserver wieder zur Verfügung stehen. Bei den Nachrichten werden die Links zu Spielern, die mit dir auf den gleichen Server gezogen sind wieder hergestellt. Sind die Spieler nicht mit dir auf den gleichen Server gezogen, so werden die Verlinkungen nicht funktionieren. Nicht gespeicherte Nachrichten, Berichte und die Meldungen im Städteberater werden beim Merge gelöscht.

    Solltet Ihr noch weitere, unbeantwortete Fragen zu dem Thema haben, zögert nicht, sie zu stellen.

    Euer Ikariam Team

    edit by Walkuere: hier Server Merge : Anregungen und ggf. Diskussionen Vol. 2 mit FAQ sind weiterführende Fragen beantwortet

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
    Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.