Großes Turnier im Januar 2013 - Himmel und Hölle // Tau Edition

  • Diplomatie

  • Großes Turnier im Januar 2013 - Himmel und Hölle // Tau Edition

    Ähnlich wie auf Ny (Link zum Turnier) und Delta wird nun auch auf Tau ein Himmel vs Hölle Turnier ausgerichtet, und zwar vom Allyrat Tau :beer:

    Der Turnierstart wird verlegt auf den 24_01_2013

    Das Ganze läuft kurz gesagt folgendermassen ab :

    Es gibt serverweit zwei Gruppen, Himmel oder Hölle.
    Bis zum 9ten Januar muss sich jeder Teilnehmer in eins der beiden Teams einschreiben. Himmel oder Hölle
    Danach muss er eine Eventstadt bzw Hauptstadt benennen.
    Sobald diese vom Gegner besetzt ist, ist derjenige aus dem Turnier ausgeschieden.
    es ist alles erlaubt ausser Kolossos oder dauernd / lange Zeit in Umode zu gehen
    Es gewinnt die Gruppe die überlebt. Falls nach einem Monat beide noch dabei sind wird entweder nach Punkten entschieden oder es gibt Nachspielzeit

    Die drei besten Kämpfer kassieren Preise, darunter ein 25 Euro Ambrosiagutschein
    :)

    Vorneweg : Falls es Fragen gibt, schreibt die hier in den Thread : allyrat-tau.forumieren.com/f5-himmel-vs-holle-tau-edition
    oder addet in Skype Orpheus (xare-97) oder Guilty but free (guilty-but-free)
    bitte schickt uns nur im Ausnahmefall ingame PNs oder Forum PNs

    Hier die ausführlichen Regeln, bitte jeder der teilnimmt einmal komplett durchlesen

    das meiste sind eh Sebstverständlichkeiten^^
    die Regeln sind nicht entgültig, vieles ist noch änderbar, könnt gerne eure Meinung dazu posten
    sind uns auch innerhalb des Allyrates nicht 100% darüber einig ;)
    ich hab mal alle änderbaren Regeln kursiv markiert und die Alternative untendrunter in den Spoiler ;)

    §1 Teilnahme

    Teilnehmen darf jeder Tau Spieler mit mehr als 4 Städten, davon mind. eine Lvl 18
    Wer Teilnehmen will schreibt sich bis zum neunten Januar in die Teilnehmerliste im Ika Forum (Himmel / Hölle) Wer keinen Forenaccount hat kann sich von Freunden oder den Veranstaltern (siehe oben) eintragen lassen. Sofern es kein Problem mit §2 gibt kann man sich seine Gruppe frei aussuchen

    §2 Allianzzugehörigkeiten

    Falls man in einer Ally ist, muss man diese angeben. Member die in gleichen Allys sind kommen in die gleiche Gruppe, damit es da keine Probleme gibt.
    Um ein Gleichgewicht herzustellen müssen eventuell einige Spieler spätestens 1 Woche vor Turnierstart die Gruppe wechseln. Wir versuchen es so einzurichten dass es keine Reibereien gibt und jeder zufrieden ist.
    Grundsätzlich gilt : wer sich zuerst einträgt hat die freiste Wahl
    :zwinkersmile:
    §3 Eventstadt/Hauptstadt


    Jeder muss beim Eintragen eine Eventstadt angeben, die Koords müssen genannt werden.
    (ist mit den Board Moderatoren abgesprochen). Es muss nicht die Hauptstadt sein. Wenn die Eventstadt gebeamt wird, muss man die neuen Koordinaten innerhalb 6h im Forum angeben (Strafe bei Unterlassung : -5 Punkte)


    Alternative
    Beamen der Eventstadt ist verboten


    §4 Verhalten gegenüber Unbeteiligten

    Leute die nicht am Turnier teilnehmen haben während des Turniers nichts in den Städten der Teilnehmer zu suchen, erst recht nicht in den Eventstädten. Sollte das dennoch vorkommen wird derjenige nach Turnierende gefarmt und die beteiligte Gruppe bekommt Punktabzug. Garnisionsrechte kann jeder fragen und annehmen wie er will, besetzen Unbeteiligter ist erlaubt - allerdings muss man mit den Folgen selber klarkommen.

    Es ist allerdings verboten dass Unbeteiligte BEWUSST oder gar AUF ANWEISUNG fremde Besatzungen oder Stationierungen in Garnisions/Allymember Städten sabotieren, sollten da Verstöße vorliegen werden alle schuldigen Beteiligten aus dem Turnier gekickt und ggf gefarmt und verfolgt. Jeder verpflichtet sich sein bestes zu tun um den Einfluss Dritter auf den Turnierverlauf zu minimieren, dazu gehört dass man dem Garnisionsrecht-Partner nahelegt seine Truppen aus der betroffenen Stadt raus zu verlegen. Eine derartige PN ist Pflicht und wird bei Unregelmässigkeiten überprüft.

    §5 Urlaub und Aufgabe

    Umode ist 2 Tage vorher im Forum anzukündigen, in dieser Zeit dürfen keine Aktionen auf gegnerische Eventstädte gefahren werden. Ankündigungen können zurückgenommen werden. Leute die länger als 7 Tage im Umode sind oder mehr als einmal in den Umode gehen, sind ausgeschieden und geben dem gegnerischen Team 3 Bonuspunkte. Außerdem sind Spieler die im Umode sind aus dem Kampfpunkte Ranking (s. § 10) ausgeschieden...
    Wer aufgeben will kann dies tun, solange er in keinen Kampf verwickelt ist
    Er gibt dem gegnerischen Team 4 Bonuspunkte und darf danach nichts turnierbeinflussendes mehr unternehmen

    Alternative
    Umode ist verboten, wer in Umode geht scheidet aus und gibt dem Gegnerischen Team 3 Bonuspunkte


    §6 Verboten ist außerdem...

    1.) Einsatz des Kolossos (Strafe : -5 Punkte oder Kick aus dem Turnier )
    2.) Beleidigen und Nerven anderer Spieler, egal welche Gruppe
    3.) Verstösse gegen die Ikariam Regeln

    §7 ausdrücklich Erlaubt ist...


    1.) Schmiede und andere Wunder außer Kolossos
    2.) Raidkolos, auch schon vor Turnierstart
    3.) beamen und Spionageatrappen, sowie alle weiteren Ambrofeatures
    4.) unbegrenztes Ausbilden von Einheiten vor und während des Turniers
    5.) Einsatz von Schiffen
    6.) Pingen
    7.) Volles Ausnutzen der AP (z.B Speeriwellen)
    8.) Spionieren vor Eventstart
    9.) Plündern / Farmen
    10.) KGAs militärisch kündigen
    11.) Gründen einer temporären "Event-Ally"

    §8 Niederlage

    Wessen Eventstadt besetzt wird ist aus dem Turnier ausgeschieden. Er hat allerdings noch 1h Zeit seine potentiellen restlichen Einheiten in einen Kampf oder zu einer neuen Mission zu schicken. Nach Ablauf dieser Stunde darf er nichts mehr tun außer zu flaggen oder seine Einheiten zurückzuziehen. Er darf sie allerdings in laufenden Kämpfen stehen lassen oder weiterfahren lassen. Wird dabei seine Stadt wieder befreit ist er trotzdem draußen.

    Alternative
    Es gibt keine 1h Aufschubzeit sondern man darf, sobald man besetzt ist, nichts mehr unternehmen. Man muss seine Truppen also rechtzeitig rausziehen wenn man noch woanders rein will


    §9 Sieg

    Die Gruppe die am 10ten Februar noch Eventstädte hat gewinnt

    Falls bis dahin keine Entscheidung gefallen ist, wird entweder eine Nachspielzeit um eine Woche ausgemacht, oder es wird nach KO-Punkten entschieden
    Dies wird ggf unter den Überlebenden abgestimmt

    Zur KO Punkte Berechnung Spoiler klicken


    KO Punkte Berechnung



    Eventstadt alleine eingenommen : 2 KO Punkte fürs Team und 2 aufs Privatkonto
    Eventstadt zu zweit eingenommen : 2 KO Punkte fürs Team und je 1 aufs Privatkonto
    Eventstadt zu dritt eingenommen : 3 KO Punkte fürs Team und je 1 aufs Privatkonto
    Eventstadt zu viert eingenommen : 2 KO Punkte fürs Team und je 0,5 aufs Privatkonto
    Eventstadt zu x eingenommen : 0,5* x KO Punkte fürs Team und je 0,5 aufs Privatkonto



    keine Sorge ihr müsst nur die Ergebnisse sagen die Auswertung machen wir ;)
    Derjenige mit den meisten KO Punkten auf dem Privatkonto darf sich Taus Edeljoker nennen
    es lohnt sich also am meisten in Dreiergruppen oder noch größeren Gruppen unterwegs zu sein

    Punktabzug gibt es bei Regelverstössen, Bonuspunkte beim sonstigen Ausscheiden von Gegnern (s.o)




    wegen den Preisen siehe nächster Post (Zeichenlimit)
    kann bitte jemand kurz einen . posten dass ich nicht 1h warten muss ?
    :)

    Svela 22.12. Startdatum geändert
    12.01. dito

    The post was edited 2 times, last by Guilty but free: Links eingefügt ;) ().

  • danke Zara :)

    §10 Preise

    Die
    Allianzen die beispielsweise Spieler A und B inn der Gewinnergruppe
    hatten dürfen sich auf die Allianzpage : "Himmel und Höllegewinner 2012 A
    & B an Bord" pinnen, entsprechende Schilder können wir basteln
    ;)

    Derjenige mit dem meisten Kampfpunkten ( = Offis + Deffis nach der Turnierformel) bekommt einen 25€ Ambro Gutschein, der Sponsor ist übrigens seit dem ersten Tag auf Tau dabei
    :daumen:
    Derjenige mit den zweitmeisten bekommt nach Wahl einen Pi Account oder einen Haufen Ressis
    Derjenige mit den drittmeisten bekommt was übrig bleibt
    :D

    Hier falls es wen interessiert - die Kampfpunkteformel

    Kampfpunkteberechnung

    Um die Unterschiedlichen Startbedingungen zu berücksichtigen werden die Kampfpunkte nach Folgender Turnierformel berechnet :

    Startoffis mal 95% hoch Turniertage + Endoffis + Startdeffis mal 95% hoch Turniertage + Enddeffis - ( Startoffis + Startdeffis ) - 750 mal verpasste Turniertage

    Man braucht also zur Berechnung Startoffis und Startdeffis, diese werden am neunten Januar notiert
    Die
    Endoffis und Enddeffis werden am Tag des Ausscheidens notiert. Für
    jeden verpassten Tag bis zum Turnierende werden 750 Punkte abgezogen
    um
    zu zeigen das die Formel halbwegs fair ist hier ein Rechenbeispiel (nur
    Offis) mit unterschiedlichen Startbedingungen (100k Offis, 50k Offis,
    120 Offis und 0 Offis)



    die
    mit vielen Startoffis sind nach wie vor leicht benachteiligt, wer eine
    Lösung zu diesem Problem weiß kann sich gerne bei mir melden dann
    bearbeite ich noch die Formel


    Also wenn alles glatt läuft wird das absolut geil, Teilnahmelimit ist fürs erste 30 pro Team ;)
    14 Tage vor Turnierstart werden die Regeln erst entgültig festgelegt, Verbesserungsvorschläge entweder hierhin oder direkt in diesen Thread
    Auf einen schlachtenreichen Januar :pump: :beer:

    Orpheus, Guilty but free und der restliche beteiligte Allyrat
  • Guilty but free wrote:

    §2 Allianzzugehörigkeiten

    Falls man in einer Ally ist, muss man diese angeben. Member die in gleichen Allys sind kommen in die gleiche Gruppe, damit es da keine Probleme gibt.
    Um ein Gleichgewicht herzustellen müssen eventuell einige Spieler spätestens 1 Woche vor Turnierstart die Gruppe wechseln. Wir versuchen es so einzurichten dass es keine Reibereien gibt und jeder zufrieden ist.
    Grundsätzlich gilt : wer sich zuerst einträgt hat die freiste Wahl :zwinkersmile:

    Wenn man ins andere team will, als seine allikollegen, dann muss man eben vorrübergehend aus seiner Allianz austreten.

    Ich persöhnlich würde es sowieso sehr begrüßen, wenn die beiden teams eine eigene Alli gründen, in der nur die Teilnehmer des events sind. das erleichtert die zusammenarbeit und koordination enorm.
  • Guilty but free wrote:

    Wessen Eventstadt besetzt wird ist aus dem Turnier ausgeschieden. Er hat allerdings noch 1h Zeit seine potentiellen restlichen Einheiten in einen Kampf oder zu einer neuen Mission zu schicken. Nach Ablauf dieser Stunde darf er nichts mehr tun außer zu flaggen oder seine Einheiten zurückzuziehen. Er darf sie allerdings in laufenden Kämpfen stehen lassen oder weiterfahren lassen.
    Das weiterfahren irritiert mich :S Heißt das wenn meine Truppen los zum besetzten sind (sagen wir 30mins lang) müsste ich wenn meine Eventstadt besetzt wurde und schon 30mins der Aufschubzeit vorbei sind meine Truppen in Runde 2 wenn sie in einer gegnerischen Stadt sind rausziehen :hä: . Oder dürfte ich "besetzten" noch weiterausführen? Dürfte ich nur noch diese Truppen im Kampf um die generischen Stadt haben oder auch noch Wellen schicken?



    LG

    The post was edited 1 time, last by Milk ().

  • Du darfst den Befehl weiter ausführen. Ist doch eigentlich ziemlich verständlich ausgdrückt. Du darfst keine Befehle mehr geben, außer zurückzuziehen oder die weiße Flagge zu hissen. Befehle, die du bereits gegeben hast (wie z.B. der Besatzungsbefehl) darf aber weiter ausgeführt werden. Wellen wären aber nicht erlaubt, da du damit ja neue Angriffe losschicken würdest...
    Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
  • gar nicht so kompliziert denken ;)

    1 Eventstadt noch nicht besetzt -> darfst tun und lassen was du willst
    2 bis 1h nach Besatzung -> darfst tun und lassen was du willst
    3 nach der 1h -> darfst nurnoch in laufenden Kämpfen kapitulieren oder eigene Truppen, die unterwegs sind, zurückziehen.
    darfst keine neuen Truppen nachschicken, auch keine Wellen

    ;)

    Edit : genau, Nemo :daumen:

    damits kein Spam wird ... ein anderer Punkt der schon missverstanden wurde...
    Natürlich muss deine Eventstadt eine deiner eigenen Städte sein !
    Und jeder hat eine Eventstadt, ist doch klar ;) muss man ja auch beim Anmelden angeben...

    The post was edited 1 time, last by Guilty but free ().

  • viel erfolg an das team das auf tau dieses event veranstaltet :)

    super das es dieses event jetzt auch auf tau gibt :daumen:

    auf delta hat das team hölle gewonnen und auf ny team himmel ;)

    ich hoffe das auf tau team himmel ein zeichen setzt und die teufelsbrut in stücke reisst :D ^^

    man kann dieses event mit keinen krieg vergleichen und der spaß-faktor ist enorm geniesst es

    gruss exo ;)

    @ Svela deine zweite welt mit diesen event als mod :daumen: machst einen tollen job

    Svela 26.11. :verlegen:
  • Begeisterung

    Ich kann nur sagen:
    Super ausbaldovert das Ding!
    Ich werde mir jetzt ein paar Gedanken machen und dann meinen Namen in der Teilnahmeliste verewigen.
    Klar,die 25 Euro Ambro krieg ich nie,aber sicher ne Menge Spaß!
    ....und ich muss zugeben,ich hab den Einen oder Anderen unterschätzt !!!
    WEITER SO --------- TAU RAT !

    EDIT : Die lieben Gedanken....
    Ich denke doch das dieser Punkt "Eine Stunde nach Besatzung raus" folgendermaßen gerechnet wird:
    Wenn ich innerhalb dieser Std eine Schlacht um die Stadt beginne,wird die Dauer der Schlacht nicht eingerechnet,oder?
    Es kann doch nicht sein,das bei Schlachten über 4 Runden eine Befreiung nicht mehr möglich ist,weil man während des Kampfes disqualifiziert wird,oder?


    Zuerst haben sie die Kommunisten geholt,da hab ich nichts gesagt.
    Dann holten sie die Sozis, da hab ich nichts gesagt.
    Danach holten sie die Juden,ich sagte nichts,ich war ja kein Jude...
    Dann haben sie mich geholt...Da gab es nichts mehr zu sagen !

    The post was edited 1 time, last by atomunfall ().

  • jeder laufende kampf oder jede laufende truppenbewegung darf noch vollstädnig beendet werden, es dürfen halt nach der stunde keine truppen nachgeschickt werden. das ist übrigens einer der änderbaren punkte^^

    meiner meinung nach sollte jemand der raus ist, auch nichts mehr machen dürfen, aber wir haben die punkte ja nicht umsonst hier reingestellt, wir wollen auch andere meinungen hören :)


    mfg
    Orpheus
  • wird schon Dastan, viele pokern und tragen sich erst ein wenn sie wissen wer noch so am Start ist ;)

    ausserdem wird erst mitte Januar die große Werbetrommel gerührt
    :)
    EDIT : Die lieben Gedanken....
    Ich denke doch das dieser Punkt "Eine Stunde nach Besatzung raus" folgendermaßen gerechnet wird:
    Wenn ich innerhalb dieser Std eine Schlacht um die Stadt beginne,wird die Dauer der Schlacht nicht eingerechnet,oder?
    Es kann doch nicht sein,das bei Schlachten über 4 Runden eine Befreiung nicht mehr möglich ist,weil man während des Kampfes disqualifiziert wird,oder?
    es ist generell keine nachträgliche Befreiung möglich
    sobald die Eventstadt besetzt ist, läuft der letzte Countdown (1h) , dann ist man draussen und kann nichts mehr unternehmen
    ein anderes Modell hat ein Jarlaxle im Allyratsforum vorgeschlagen :

    allyrat-tau.forumieren.com/t10-fragen-zum-turnier

    ist auch eine Überlegung wert
  • Der Vorschlag sieht ganz gut aus.Würde ich auch so sehen wie er :) Du hast 3-4 Leute im Team,die nachaktiv sind und schon ist der Gewinner klar.Mit 12h durchgehender Besatzung wäre das ganze taktisch wertvoller und würde den Spaßfaktor nochmal erhöhen,als wenn man direkt rausgehauen werden könnte :love1:


    Hier mal der Text von ihm.Im Spoiler natürlich,lol. :love1:
    Display Spoiler
    1h Bestzungsdauer der Eventstadt ist zuwenig.
    Um das Ganze knackiger und taktischer zu machen wäre ich für längere (z.B.: 12h) durchgehende Besetzungszeit.
    Z.B:
    Kampf um Eventstadt. Angreifer gewinnt. -> Eventstadt besetzt.
    Gelingt es in 12h nicht diese zu befreien, dann gelten die im ika-Forum
    angeführten Regeln. Solange der Angreifer bzw dessen Alliierte in
    Verteidungskämpfe verstrickt sind, gilt die Stadt als besetzt.

    Viele Grüße,
    Jarlaxle,
    Anführer der Bregan D'aerthe


  • also das modell dieses tuniers is eine hammer geile idee.
    (schade das sowas von den usern kommt und net von der gf)

    das wird ein heiden spaß. auch wenn man nicht gewinnt freut man sich auf sowas und bleibt deswegen doch gerne länger am spiel.
    also man sollte viellei 2-3 solcher tuniere im jahr machen (natürlich nicht der selben art aber ich schau mal ob mir dazu mal mehr einfällt)
  • Sehr tolle Sache denk ich

    Die Stunde sollte ein wenig ausgedehnt werden. Macht es doch interressanter. Immer Verteidigen ist ja nicht sooooo pralle. Mal ist man ja auch im Angriff. Und wenn der Gegner wartet das man angreift um dann die Eventstadt einzunehmen find ich blöd.

    Also bin ich dafür auch nach dem Einnehmen der Eventstadt noch angemessen Zeit zu haben sie zu befreien.

    Ich stelle mir das so vor:

    Ich bin bei Spieler x am kämpfen und meine Eventstadt wird eingenommen. Ich bringe den Kampf zu Ende (oder zieh zurück) und habe danach 3 Std Zeit um einen Befehl zu geben in meine Eventstadt zu kommen. Die Reisezeit dürfte nicht in die drei Std einfliessen da die Reisezeit ja sehr groß sein kann.

    Beispiel:
    Fall 1:

    - Eventstadt wird um 10.00 Uhr eingenommen
    - Ich bin in einem kampf verwickelt der bis 12.00 Uhr läuft
    - Ich habe bis 15.00 Uhr Zeit Truppen los zu schicken in die Eventstadt. Der Milliberater des Besatzers muss rot leuchten bis 15.00 Uhr.

    Fall 2:

    - Eventstadt wird um 10.00 Uhr eingenommen
    - Ich zieh meine Truppen sofort aus einem kampf zurück. Rückzug dauert 2,5 std.
    - Ich muss um 15.30 Uhr Truppen los geschickt haben um meine Eventstadt zu befreien

    Fall 3:

    - Eventstadt wird um 10.00 Uhr eingenommen
    - Ich habe meine Truppen irgendwo stationiert
    - ich muss bis 13 Uhr die Truppen in Bewegung haben :)

    Missbrauch wird vom Allirat bei Beschwerde im Standgericht entschieden :strafe: gibt ja immer Versuche. Sollte man aber dann nicht so ernst nehmen.

    Ich bin auch dafür das die Organisatoren Fälle wärend des Turniers entscheiden können ohne sich rechtfertigen zu müssen. Sie tun das denk ich, aber Einsprüche sollten nicht zugelassen werden. Und wenn es dann berechtigt Kritik gibt müssen sie es halt aushalten :zunge:


    PS den U-mod würde ich ausschliessen verbieten verbannen nicht erlauben ......

    The post was edited 1 time, last by Willi wills wissen :-) ().

  • Mal so neutral: die Regeln durchzulesen schreckt schon ziemlich ab :D
    Guilty, meinst du, du könntest einen ganz euen Fred erstellen, und alle Regeln in einen Satz zusammen fassen?
    Das vvertreibt nicht so schnell mgliche Interessenten!^^
  • das waren die regeln die schon auf 2 welten gespielt wurden

    sind die regeln von ny & delta gewesen :) und haben sich jetzt in 2 events behauptet

    sicherlich kann man je nach welt diese sich nach seinen vorstellungen gestalten aber mein tip haltet es einfach und überschaubar

    das beste ist immer Einfach ^^

    p.s das regelwerk nach yuenlue dann in form gebracht :)

    Hier die Regeln:

    1. Jeder darf teilnehmen. Ein Spieler meldet sich für eines der beiden Teams über das öffentliche Ikariam Forum an. Er nennt dabei das Team („Himmel“ oder „Hölle“) für das er spielen möchte und welches seine Event-Stadt ist. Die Event-Stadt muss mindestens ein Rathaus mit Level 18 besitzen. Das ist wichtig damit es große Schlachtfelder gibt. Die Koordinaten der Event-Stadt müssen genannt werden. Für dieses Event gelten Sonderregeln und die Koordinaten dürfen daher genannt werden. Die Event-Stadt darf nach dem Start des Events nicht mehr gebeamt werden.

    2. Start: Das Event beginnt am xx. jan 2013, 12 Uhr.

    3. Ende: Sonntag, xx febr 2013, 12 Uhr ODER Wenn ein Team komplett rausgemacht wird ODER Wenn ein Team komplett kapituliert.

    4. Wenn die Event-Stadt eines Spielers erobert wird ist er sofort raus. Jeder Besetzer der an diesem Angriff teilgenommen hat bringt einen Punkt für sein Team.

    5. Es ist jedem Team überlassen ob es eine Allianz gründet. Jeder Spieler kann selber entscheiden ob er sich dieser Allianz anschließen möchte oder ob er von seiner eigenen Allianz aus an dem Turnier teilnimmt.

    6. Die Teams sollen gemeinsam angreifen und verteidigen. Jede Form der Zusammenarbeit ist erlaubt.

    7. Es darf keine militärische Hilfe von Spielern die nicht am Event teilnehmen angenommen werden. Bitte sofort unterbinden.

    8. Garnisionsrechte dürfen auch von Spielern die nicht am Event teilnehmen angenommen werden. Achtet dabei bitte darauf das die Städte keine Truppen des Stadtbesitzers aufweisen dürfen.

    9. Es dürfen sogenannte „Raids“ auch vor Beginn des Events gesetzt werden. Diese stehen unter dem Schutz des Events und sollen ungestört aufgebaut und mit Truppen versorgt werden dürfen. (Nach dem Event müssen sie wieder abgerissen werden!) Raids die nach dem Start des Events gesetzt werden, dürfen natürlich angegriffen werden.

    10. Truppen dürfen in unbegrenzter Menge vorher und während des Events gebaut werden. (Es gibt keinen erlaubten Höchstwert.)

    11. Spione sind bereits vor dem Eventstart erlaubt.

    12. Das benutzen des Kolossus ist verboten und führt automatisch zum Sieg des anderen Teams. Alle anderen Wunder dürfen benutzt werden.

    13. Jeder Spieler darf sich entsprechend der Regeln von Ikariam mit Gold und Waren auch schon vor dem Eventstart helfen lassen. Achtet dabei bitte auf Pushing.

    14. Teilnehmer die in den U-Modus gehen sind raus. Es wird als ein erfolgreicher Angriff des gesamten gegnerischen Teams gewertet. (Jeder Angreifer macht einen Punkt für sein Team.)

    15. Wenn ein Spieler dessen Event-Stadt besetzt wird, zeitgleich einen Angriff laufen hat, dann darf er diesen zu Ende führen. Es darf aber kein neuer Angriff gestartet werden.

    16. Das ganze dient der Unterhaltung der beteiligten Spieler. Der Spaß steht im Vordergrund. Achtet bitte auf freundlichen Umgangston und seid fair.

    17. Wenn sich für ein Team deutlich mehr und/oder deutlich stärkere Spieler anmelden, werden wir versuchen dieses durch Ummeldung einzelner Spieler auszugleichen. Natürlich nur mit Einverständnis der Beteiligten Spieler.
  • Keine Teilnahmebedingung

    Anmeldung:
    -Team (Himmel oder Hölle; frei wählbar)
    -Eventstadt (mind. 18)
    -Koordinaten der Eventstadt

    Eventstadt darf NICHT mehr gebeamt werden!

    Spieler besiegt: aktuelle Angriffe dürfen zu Ende geführt werden

    KOLOSSUS KOMPLETT VERBOTEN!!!

    Militärstädte dürfen als Vorbereitung gebaut werden und stehen bis zum Beginn unter SCHUTZ!

    U-Mod = besiegt
    +1 Punkt für jeden Spieler aus dem gegnerischen Team



    Event-Stadt ist besetzt: Spieler scheidet aus
    +Jeder beteiligte Angreifer kriegt +1 Punkt

    _______________________________________________
    Beginn: xx.01.2013 - 12:00 Uhr
    Ende:
    xx.02.2013 - 12:00 Uhr
    oder ein Team wurde besiegt, ein Team gibt auf
    _______________________________________________

    Team unabhängig von eigener Allianz

    Gemeinsame Angriffe erlaubt

    Nur Event-Teilnehmer dürfen helfen

    Garnisionsrechte dürfen auch von Spielern die nicht am Event teilnehmen angenommen werden. Achtet dabei bitte darauf das die Städte keine Truppen des Stadtbesitzers aufweisen dürfen.



    Auch vor Beginn dürfen Truppen gebaut werden

    Spione sind bereits vor dem Eventstart erlaubt

    Vorbereitungen erlaubt

    NUR EIN SPIEL!!! :beer:

    Teams werden ggf. ausbalanciert


    WENN das soweit richtig ist, sollte noch mal ein neuer Fred, genau so knapp, erstellt werden
    in der Kürze liegt die Würze! 8=D ehem... :D

    EDITH: machts nicht Sinn, das ganze noch etwas nach hinten zu verschieben? zu mal viele im Januar weg sein werden (Urlaub, dies das)

    The post was edited 1 time, last by Dyes-A ().

  • @ dyes : hier, wer das liest weiß schon 90% der lage, deswegen ist das auch dick & schwarz obendrüber

    Guilty but free wrote:

    Es gibt serverweit zwei Gruppen, Himmel oder Hölle.
    Bis zum 9ten Januar muss sich jeder Teilnehmer in eins der beiden Teams einschreiben. Himmel oder Hölle
    Danach muss er eine Eventstadt bzw Hauptstadt benennen.
    Sobald diese vom Gegner besetzt ist, ist derjenige aus dem Turnier ausgeschieden.
    es ist alles erlaubt ausser Kolossos oder dauernd / lange Zeit in Umode zu gehen
    Es gewinnt die Gruppe die überlebt. Falls nach einem Monat beide noch dabei sind wird entweder nach Punkten entschieden oder es gibt Nachspielzeit

    Die drei besten Kämpfer kassieren Preise, darunter ein 25 Euro Ambrosiagutschein :)
    @ steinherrscher : ma gucken, das ist noch nicht entschieden ;)

    @ exo : danke für den hinweis
    aber die regeln übernehmen wir nicht
    umode komplett verboten, kolossos komplett verboten,beamen komplett verboten... was ist denn da noch erlaubt^^
    das sind mir zu viele einschränkungen
    je weniger verbote, desto besser find ich

    @ Dyes:
    werde evtl den Anfangspost editieren lassen ;)