Ikariam Enhanced UI - Informationen und Support

    • Tobbe wrote:

      Optionen (immer aktiviert, beide Versionen)
      Je nach Spielversion wird entweder ein neuer Tab in den Optionen erstellt (Desktop) oder ein Feld unter den Spieloptionen angefügt (Mobil). Darin sind die Optionen zum aktivieren bzw. deaktivieren der einzelnen Module und Felder für die weiteren Einstellungen enthalten. Neue Module sind in der Regel standardmäßig aktiviert.


      Multilingual (immer aktiviert, beide Versionen)
      Abhängig von der Spielsprache wird die Scriptsprache angepasst. Momentan unterstützt werden Deutsch und Englisch. Alle anderen bekommen englische Texte als Standard angezeigt.


      Updater (deaktivierbar, beide Versionen)
      Der Updater im Ikariam Stil lässt sich nach Wunsch aktivieren bzw. deaktivieren. Falls er aktiviert ist, kann ein Intervall zwischen 1 Stunde und 4 Wochen für die Suche nach Updates festgesetzt werden. Die Standardeinstellung ist dabei 1 Stunde.
      Außerdem gibt es in den Optionen einen Link, um manuell nach Updates für das Script zu suchen.


      Einkommen oben anzeigen (deaktivierbar, beide Versionen)
      Ist dieses Modul aktiviert wird in der Bilanzseite das aktuelle Goldeinkommen aus der Tabelle ausgelesen und unter dem aktuellen Goldbestand auf der Seite angezeigt. Außerdem wird das tägliche Goldeinkommen berechnet und darunter ausgegeben.


      Verkürzte Unterhaltstabelle (deaktivierbar, beide Versionen)
      Die bisherigen Tabellen "Grundkosten", "Versorgungskosten" und "Gesamt" werden auf Wunsch in einer einzigen Tabelle zusammengefasst. Die Ursprungstabellen werden eingeklappt und können per Klick ausgeklappt werden.


      Zoomfunktion (deaktivierbar, nur Desktopversion)
      Die Zoomfunktion nutzt die ikariameigene Zoomfunktion um Stadt- und Inselansicht zu zoomen; außerdem kann die Weltkarte gezoomt werden. Für die Stadt-, Insel- und Weltansicht kann einzeln ein Zoomfaktor bis maximal 150% ausgewählt werden. Der kleinste mögliche Faktor wird so gewählt, dass die Stadtansicht nicht kleiner als der Bildschirm ist. Der Zoomfaktor wird im Browser gespeichert; es ist also nicht notwendig, ihn bei jedem Login neu zu setzen.
      Zum zoomen gibt es drei Möglichkeiten. Zum einen kann in den Optionen direkt der Zoomfaktor gesetzt werden. Außerdem lässt er sich über zwei Buttons in er oberen rechten Ecke setzen. Das Zoomen per Mausrad ist weiterhin möglich, es können dabei aber in den Optionen Tasten gewählt werden, die zusätzlich gedrückt werden müssen. Standardmäßig ist dies Steuerung (Strg).


      Tooltips automatisch anzeigen (deaktivierbar, nur Desktopversion)
      Die Tooltips in der Militäransicht und der Mitgliederliste in Botschaft und Diplomatieberater werden derzeit nur durch Mausklick angezeigt. Dieses Feature ändert diese Einstellung wieder so, dass ein Überfahren mit der Maus das Tooltip anzeigt.


      Ladekreis verschieben (deaktivierbar, nur Desktopversion)
      Verschiebt den Ladekreis aus der Mitte heraus in die Positionsleiste (Breadcrumb). Besonders nützlich, wenn der Chat geöffnet ist.


      Vogelschwarm ausblenden (deaktivierbar, nur Desktopversion)
      Wen der Vogelschwarm stört, der kann ihn ausblenden ohne dabei auch alle anderen Animationen auszublenden.

      Hey Tobbe, wirklich sehr zützliches Tool.
      Nur leider kann ich nicht alle Features finden.

      Wäre schön, wenn du die Feature durch Bilder ergänzen könntest, dass man auf Anhieb sieht, was genau gemeint ist mit jedem einzelnem Feature.


      Lg, Zorro.


    • Also ich hatte bisher keine Probleme, die einzelnen Funktionen zu finden. Nach welchen Features suchst du denn genau?
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.
    • @Lorenor Zorro die Featureliste ist schon recht alt. Inzwischen kann das Script deutlich mehr. Bilder sind ganz schön, sind aber Aufgrund der Anzahl an Features hier im Forum nicht gut möglich. Ich will schon lange eine Webseite für das Script erstellen, finde dazu aber einfach nicht die Zeit. Da wäre dann auch die Möglichkeit gegeben Bilder zu jedem Feature einzusetzen. Deshalb gilt aktuell das von Nemo geschriebene: Solltest du ein Feature nicht finden, dann einfach kurz hier nachfragen. Es sollte eigentlich kein Feature geben, was in den Scriptoptionen nicht gelistet ist.
    • Ein einzelnes vergessenes v und schon geht das ganze Skript nicht mehr ...

      Da Gerasemonkey 4.0 aktuell noch keine automatische Aktualisierungsprüfung hat und der im Skript eingebaute Updater aufgrund des Fehlers nicht funktioniert, muss das Skript manuell heruntergeladen werden. Eventuell klappt auch beim wechsel auf Greasemonkey 4.0 nicht alles und das Skript ist plötzlich wieder in einer alten Version installiert. Dann bitte einfach über die Skriptseite nochmals installieren. Die Daten sollten alle noch vorhanden sein.

      ----------------------------------------

      Download: Scriptseite auf Greasy Fork

      Changelog:
      Version 4.1.0.1 - 14.11.2017
      • Core: Update auf Version 3.1.0.1 - Problem mit Greasemonkey 4.0 und fehlerhaften Links zu den Sprachdateien behoben
      • Sprache: Griechisch aktualisiert
    • Ich werde mich nicht im neuen Forum anmelden. Deshalb wird es informationen zu Updates in Zukunft nur noch über Greasyfork geben. Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass große Updates kommen bei der Politik der GF sehr unwahrscheinlich ist. Meine Zeit dürfte sinnvoller anderswo investiert sein ...
    • Tobbe wrote:

      Ich werde mich nicht im neuen Forum anmelden.
      Dann möchte ich die Gelegenheit hier gerne noch nutzen und Danke sagen. Also: Vielen Dank für die Entwicklung des Enhanced UI, für die Updates und den Support über all die Jahre. Das Skript macht einiges einfacher und ich hoffe, dass es noch lange funktionieren wird, auch wenn du es nicht mehr updaten solltest (da Gameforge ja auch am Spiel keine echten Updates mehr vornimmt, wird das wahrscheinlich kein großes Problem sein).
      Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund. Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.