Fußball-Taverne

    • DasGeheimnis wrote:

      Dann eben ohne offizielles Tippspiel meine Tipps:

      1. Weltmeister wird: Italien
      2. wenn Italien nicht Weltmeister wird, wird es Spanien
      3. sicher nicht Weltmeister werden: Brasilien, Argentinien, Frankreich und ... okay, das ist keine besonders strittige Aussage: England
      4. Deutschland kommt ins Viertel- oder Halbfinale


      Alle Tipps sind ohne Gewähr.
      Und wenn die Tipps nicht eintreten, erkläre ich hinterher woran's gelegen hat (z.B. "der Schiri hat's verpfiffen - damit konnte man vorher nicht rechnen", "so ein Turnier hat seine eigenen Gesetze", "selber doof!") :O


      deine nicht weltermeister haben aber gute chancen auf den titel ^^

      mein tipp für heute 2:1 für deutschland aber erst nach verlängerung
    • Mein Tipp: 1:0 für Deutschland. Aber erst in der Verlängerung! :P

      Nethertheless, es war ultraspannend und die Zahl der Herzinfarkte in Deutschland während des Spiels war mindestens vierstellig.
      Aber warum ist Messi jetzt der Spieler des Turniers? Hat Maradona da ein paar FIFA-Executives erpresst?

      Ich bin so cool, das die Schafe mich zählen, wenn sie ins Bett gehen.
    • erinner mich nur an den "herzinfarkt" nach dem abseitstor der argentinier.
      usw war echt interessantes spiel mit gutem happy end.

      aber messi als besten spieler auszuzeichnen is wieder mal ein witz von der fifa.
      mMn wär da ein BS7 oder TK18 oder TM13 besser geeignet find ich.
    • Also mein Herz ist des öfteren kurz mal kollabiert. Nach ein paar Minuten war mir schon klar, dass das erste geschossene Tor wohl entscheidend sein würde. In den 120 Minuten hätte ich auch nen Halbmarathon laufen können und wäre bei weitem nicht so fertig gewesen.

      Zum besten Spieler des Turniers.
      Ich bin ja der Meinung, dass diese Auszeichnung einem Spieler gebührt, der für den Erfolg seiner Mannschaft maßgeblichen Anteil hatte.

      Da Argentinien durch ihre Betonabwehr aufgefallen ist, fällt Messi da schonmal raus. Mascherano ist spielerisch zu limitiert, um in die engere Wahl zu kommen.
      Bei Holland war es ab der K.O- Phase ähnlich, womit auch Robben rausfällt.
      Die Brasilianer haben sich durch das 1:7 komplett disqualifiziert (ja, auch mit Neymar hätten sie diese Packung bekommen).

      Bleiben eigentlich nur die Deutschen und James Rodriguez.

      Bei den Deutschen hat, wie eigentlich immer, das Kollektiv überzeugt. Viele hatten ihre Momente, aber keiner hat durchweg überzeugt. Einzig Neuer käme dem am nächsten, jedoch sind Torhüter neuerdings außen vor (war 2002 ja noch anders).

      Somit wäre meine Wahl auf James Rodriguez gefallen. Kolumbien hat für mich bis zum Viertelfinale den schönsten und schnellsten Fussball gespielt, was wesentlich an Rodriguez lag. Der Typ hat jedem Spiel seinen Stempel aufgedrückt und war Dreh- und Angelpunkt seiner Mannschaft. Seine 6 Tore und die Torjägerkrone sind das I-Tüpfelchen.

      Alles in allem war es ne geile WM. Favoriten sind früh gescheitert, Underdogs haben durch schönen Fussball überzeugt und über allem steht der Titel für Deutschland.
      Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
    • Nun auf Schalke brennt irgendwie die ganze Saison über die Hütte hab das nicht anders in Erinnerung :D
      Dortmunds Niederlage gegen Leverkusen nun die kann man verkraften wenn Leverkusen für diese Saison das Ziel ausgibt sicher in der Champions Legague stehen zu wollen muss von denen ja auch einiges kommen.
      Wolfsburg "fast" Punkt gegen die Bayern wäre sowas von unverdient gewesen den es wurde zum einem ein Tor nicht gegeben und zum anderem schoss Wolfsburg gefüht 4 Mal aufs Tor.Gut Bremen war gegen Hertha auch nicht gefährlich außer eben 2 Mal wirklich effektiv.

      Die Aktion hab ich heute auch zufällig in der Werbung gesehn find die irgendwie lustig


      Alpha.......Leines..................................
      Beta........Leines........-AKT-.............Diplomat
      Delta........Leines........-Kyr-.............Mitglied
      Ares ruht in Frieden war eine schöne Zeit
    • Würde mich freuen, wenn es hier mal wieder etwas aktiver wird :)

      Was haltet Ihr eigentlich vom Rücktritt Klopp`s bei Dortmund? Und glaubt ihr, dass der HSV diesmal wirklich absteigt?
      Lang lebe der Kaiser!


      Delta | Ares v Preußen | NaBru

      Delta | _Heimdall_ | 13te

      Pi | CES | Cry
    • Wäre schön :D

      Und naja zu Klopp, der Reus muss sich z.b. auch verarscht vorkommen er verlängert den Vertrag und Klopp ist jetzt weg und Hummels und Gündogan beschäftigen sich mehr damit wo sie nächstes Jahr spielen, als mit Fußball spielen.
      Bin auch so mal gespannt ob er evtl. zu ManCity oder gar Real geht.
      Arsenal Fans haben schon gefordert Wengner raus und Klopp holen, dabei ist Arsenal derzeit so gut wie nie.
      Und ich hoffe und glaube das der HSV absteigt, genauso der VFB ! Man hat ja gesehen wie sehr die neuen Aufsteiger Köln und Paderborn der Bundesliga gut getan haben.
      Dennoch sind mir HSV und VFB lieber, als Ingolstadt und RB Leipzig.
      Hoffe mal Lautern wird zweiter und Darmstadt kommt in die Religation.

      lg Luca
    • Der HSV ist unabsteigbar, da glaub ich ganz fest dran.
      Absteigen werden Hannover und Paderborn, die Relegation mach Stuttgart gegen den KSC.
      Ich freu mich dann für nächste Saison mit Karlsruhe und Lautern auf zwei Traditionsvereine in Liga 1. :zwinkersmile:
      Is it true? - As I walk along the beach beside you,
      that nothing in the world can find you?
      Here's to you - Let the growing of the trees remind you,
      That everything is now behind you.