Moral_Fehler

  • Version 0.5.12

  • Moral_Fehler

    Server: PHI
    Spielername: tabbi

    Seeschlacht:

    1. Die Moral der angreifenden Seite sinkt, da sie dieselben Verluste erlitten hat wie der Gegner.
    2. Die Moral der verteidigenden Seite sinkt weil sie mehr Schaden erlitten hat als der Gegner.

    ??? So was nennt man ein Paradoxon!

    Bezieht sich nämlich beides auf die erste Runde der Schlacht. Also was nun? Hat nun einer mehr Schaden erlitten oder nicht?
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen. Vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)
  • Hi,

    hier sind die Formulierungen wichtig :)

    Die Einheiten machen Schaden, welcher von der Einheit abhängt, die eingesetzt ist. Dieser wird zusammengerechnet und sorgt für den einen Moralabzug.
    Dann sterben Einheiten. Diese sorgen für den anderen Abzug.

    Also:
    1. Beide Seiten haben gleich viele tote Einheiten.
    2. Der Schaden der gemacht wurde war unterschiedlich und sorgt einseitig für einen Moralabzug.


    Für die Zukunft bitte die Bugmaske komplett ausfüllen, da wir weitere Informationen über diese Daten erlangen können. Außerdem sind Screenshots meist hilfreich, da diese auch weitere Informationen liefern. Wie hier besipielsweise, welche Einheiten gestorben sind und welche weiteren Gründe für den Moralabzug angeführt werden.

    Viele Grüße,
    Tobbe