Feedback Ikariam 2012

  • Spiel

  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung:

    Ich habe 7 Städte, also schon einen etwas größeren Acc. und komme mit meinem Bildschirm 22" gut damit zurecht. Auch ein 17" Bildschirm hat den Test bestanden. Bei kleineren Bildschirmen oder gar auf einem Smartphone habe ich meine Bedenken. Ich nutze FireFox.

    Grundsätzlich sind die grafischen Änderung in der Stadtansicht gut gelungen, da hat man sich viel Mühe gegeben.

    Für Neulinge wird das alles einen freundlicheren Eindruck machen, interessant wäre es natürlich in diesem Zusammenhang gewesen, dass in der Stadtansicht selbst Animationen stattfinden, sei es, dass sich Charaktere bewegen oder halt der betrunkene Koch von der Taverne seinen Weg in einen Tempel findet um dort Abbitte für seinen Suff zu leisten.

    Positiv natürlich die Möglichkeit, Animationen auch abschalten zu können.

    Und da sind wir beim eigentlichen Problem. Allein dieses Update wird Ikariam keine wesentliche Zuläufe bringen, dafür ist dieser Sprung einfach zu kurz. Es ist ein Face-Lifting - mehr nicht.
    Neue Anreize für "ältere" Spieler sind nicht vorhanden, "neue" Spieler stehen weiterhin vor der Frage: Was kann ich anstellen um hier schnell auf eine Accountgröße zu kommen die es mir erlaubt, hier tatsächlich mitspielen zu können.


    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability):

    Negativ:
    - absolut nervig, dass beim Stadtdurchlauf sehr oft die gesamte Stadt erstmal nur GRÜN vor Bäumen erscheint
    - der Trackingball ist überflüssig
    - wenn ich bisher mir eine Mine ansehe kann ich über den Stadtdurchlauf von Mine zu Mine wandern, meine Regler bedienen, jetzt muss ich jede Mine nach dem Wechsel der Stadt neu öffnen
    - die Memberliste kann ich jetzt schon mit drei Klicks ohne Scrollen aktivieren, aber warum soll man da jetzt blättern müssen, schadet der Übersichtlichkeit
    - der x-Button der großen Popups (z.B: Ausbau eines Gebäudes o.ä.) ist zu klein geraten
    - die beiden oberen Leisten (Leiste 1 mit Name, Ress. und Ansichtswahl) wie auch die Beraterleiste ragen zu weit in die Stadt rein, dagegen braucht man die untersten 10% der Stadtansicht - nur Wasser und Bäume - eigentlich nicht, hier würde ich die Stadtansicht etwas mehr nach unten zentrieren um zumindest auch die Mauer komplett sehen zu können
    - die Inselansicht ist ok, die Weltansicht ist absolut zu klein geraten, die Farbwahl der Flaggen (insb. blau) muss überarbeitet werden
    - bei der Weltenansicht frage ich mich weiterhin, warum man die Stadtauswahl zusätzlich nochmal hinter der untersten Leiste versteckt hat (bei geöffnetem Trackingball)

    Positiv
    - die Schiebe-Fenster (gibt es dafür einen Namen?), also z.B: Truppenübersicht, finde ich sehr gut, hier würde ich mir z.B. auch die Memberliste und aus der obersten Bildbox Links die Ress.-Liste wünschen, diese Funktionsart sollte man unbedingt ausbauen, damit könnte man auch der Klickorgie um in tiefere Ebenen zu kommen absolut entgegen wirken
    - die Inselansicht ist sehr gelungen, sollte aber etwas mehr zentriert werden
    - alle Popups sind grundsätzlich mit der neuen Schriftgröße ansprechender und wirken kompakter - ob das mein Augenarzt auch so sieht - na ja

    Lustig: Das Versteck macht seinem Namen alle Ehre, wir oft ich das selbst schon gesucht habe ...


    Top 2 Bugs:
    - bis auf Ladeprobleme bei der Stadtansicht (Bäume üder Bäume) ist mir bisher keiner untergekommen.


    Positives Feedback:

    Gundsätzlich sollte der Trend hin zum mehr Animationen fortgeschrieben werden, ich denke, da kommt kaum ein Gameanbieter dran vorbei.
    Lang erwartete Änderungen sind dagegen nicht vorhanden, wie gesagt: Es ist ein Faceliftimg aber der Inhalt ist auf einem alten Stand verharrend.

    Ich bleibe weiterhin dabei, dass dieses Game mehr Potential hat als vieles was sich auf dem aktuellen Markt befindet oder gar von GameForge weitaus mehr gefördert wird.

    Aber dafür bedarf es grundsätzliche Neuerungen in der "Geschwindigkeit des Spieles".
    Das sich dies intensiv mit dem Kampfsystem verbindet ist klar.

    Elend lange Fahrten mit lahmenden Bomberschiffen, unsinnige Rundenzahlen bei den Kämpfen - ich denke hier ist die wichtigere Baustelle.
    Und die Größe des Accounts (nach Punkten) wie auch die einer Kriegdführenden Ally (nach Gesamtpunkten) sollten als Quotient mit in die Kämpfe einfließen. Damit würden auch kleinere Member mehr Chancen erhalten.
    Aber dies sind alles Vorschläge die GF schon lange kennt, die oftmals auch von Spielern kamen, die Ikariam den Rücken zugekehrt haben.
    Strength in honor
    "Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“
    Edmund Burke
  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung:

    Was haltet ihr insgesamt vom Update, was sind eure Gedanken und / oder
    Befürchtungen? Wie intensiv habt ihr euch mit dem neuen Layout
    auseinandergesetzt, seid ihr noch an einem Punkt, wo ihr die neuen
    Sachen entdeckt oder fühlt ihr euch schon an einem Punkt, wo ihr schon
    gefestigt positive und negative Sachen bewerten könnt?
    • Sehr gelungenes Update. Die Grafik gefiel mit auf anhieb!
    • Die Anordnung der verschiedenen Screens als "Pop-Up" macht einen sehr guten Eindruck, auch die 2-teilung gefällt mir sehr gut.
    • Durch den kleineren Fensterinhalt lässt sich scrollen oft nicht vermeiden, was jetzt leider nicht mehr per Tastatur möglich ist.
    • Die neue Aufteilung im Kontor mit den Reitern gefällt mir sehr gut und verbessert die Übersichtlichkeit.
    • Das Scrollen in der Stadt- oder Inselansicht bei kleinere Auflösungen stört mich persönlich nicht.



    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability):

    Listet uns bitte das auf, was ihr meint nun schlechter gefunden wird,
    komplizierter zu nutzen ist oder was zu Problemen führt
    (Bedienungselemente zu klein, unübersichtliches usw). Bitte ordnet diese
    Probleme nach Wichtigkeit und teilt uns noch mit, wie wichtig jedes
    Problem für euch ist auf einer Skala von 1 bis 10 (1 Detail, 10
    überlebenswichtig)
    • Die komplexere Grafik scheint teilweise erheblich langsamer zu laden (8)
      Die Ladereihenfolge scheint verkehrt: Inselansicht: Zuerst kommen Städte und Minen, erst dann der Hintergrund. (3)
    • Die überarbeitete Highscoreansicht in 0.5.0.1 gefällt mir deutlich besser und ist einfacher zu handhaben (10)
    • Die Vögel nerven (10): Sie bewegen sich teilweise quer zur Flugrichtung (unwichtig) und sie verhindern das Anklicken der Gebäude die grade unter ihnen sind. Sie sollten einzeln Abschaltbar sein. (8)
    • Premium-Features in einzelnen Gebäudeansichten sind für meine Geschmack viel zu groß dargestellt, hier könnte erheblicher Scrollaufwand gespart werden (z.B. Lagerhaus)
    • Gebäudefenster könnten sich nach Klick auf "Bestätigen" selbst schließen (5)

    Top 2 Bugs:

    Was waren die 2 Bugs, die euch am meisten gestört haben. Ihr könnt hier
    gerne mehr auflisten, es sollte dabei aber bei denen bleiben, die
    wirklich extrem stören (aus der Luft gegriffenes Beispiel: "Die Delphine
    springen nur nach links aber nicht nach rechts" würde nicht dazu gehen)
    • Die Pfeile hinter den Städtenamen im Städteauswahl-Drop-Down sind zu eng untereinander, Werden nicht vollständig angezeigt.
    • Städteauswahl-Drop-Down schließt nicht selbstständig.
    • betr. 0.5.0.1: Fensterpositionen springen oft in die linke obere Ecke unter das 2te Fenster.
    • betr. 0.5.0.1: Inselfahnen könnten noch besser sichtbar sein.
    • Die Auswahl des Forschungsbereiches (linkes Fenster) ist bei geringer Auflösung nicht vollständig angezeigt und lässt sich nicht scrollen
    • Anzeigebug: Truppenübersicht: Die Zahlen unter den Landeinheiten sind nicht mittig. (Bei den Schiffen funktionierts)


    Positives Feedback:

    Schreibt hier bitte, wenn euch am neuen Update etwas besonders gefallen
    hat, ob es Änderungen gibt, die nun kommen, auf die ihr lange gewartet
    habt, oder Sachen, von denen ihr kaum erwarten könnt, dass sie auf die
    Spielrunden kommen.
    Die Grafik ist sehr gelungen!! Ganz großes Lob!!
    Ich warte schon sehnsüchtig auf die 2 neuen Bauplätze
  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung
    Grundsätzlich bin ich diesem Update positiv eingestellt. Das Design ist frisch, die Animationen ok (vor allem weil sie auch abschaltbar sind). Vorteilhaft finde ich die zwei Bauplätze und bin auch gespannt über neue Gebäude, die irgendwann kommen werden. Schade, dass das neue Design eine höhere Ladezeit beansprucht. Sehr viele Punkte wurde bereits von anderen Spielern genannt und ich will auch gar nicht mehr alles wiederholen. Daher nur noch aus meiner Sicht die wichtigsten Punkte (oder die noch nicht genannten).

    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability)
    • Ich hab ein Notebook mit 1280 / 800 Auflösung, und die Übersicht der Städte und Inselansciht ist schlecht. Das heisst, ich sehe nie die ganze Stadt oder die ganze Insel... Das finde ich sehr mühsam. Bitte baut eine Zoommöglichkeit ein. Momentan habe ich die Zoommöglichkeit von Firefox genutzt, um trotzdem das meiste zu sehen. Verkleinert allerdings auch die Schrift.
    • Das Scrollen in den Fenstern ist nicht gerade sehr praktisch, aber ich werde mich wohl daran gewöhnen.
    • Ich hab mich über den direkten Chatlink gewundert. Der Ika-Chat wird bei uns eher in Ausnahmefällen genutzt. Was ich dagegen sehr begrüssen würde, ist ein immer verfügbarer Button für Rundmails. Und einen Button für die Allianzansicht (damit ich sehe wer von uns online ist und wer nicht oder dann direkt in eine Stadt eines Allymitgliedes verlegen kann).
    • Es wäre schön, wenn die KBs in Zukunft direkt in Ika eine Bilanz enthalten würden und auch als Link gespeichert und weitergegeben werden könnten. Auch Suchfunktionen für Städte usw. wäre toll. So hätten alle Spieler wieder gleichlange Spiesse und das Risiko sich mit Skripten irgendwas einzuschleppen würde sinken. Der Vorschlag von Advocatus wie diese erstellt und eingebaut werden könnten, finde ich sehr interessant!


    Top 2 Bugs
    10 Handelsschiffskapazität wird nicht mehr angezeigt (in der Handelsschiffansicht) (siehe Bugmeldung)
    5 Die Fenster gehen nun oft oben links auf und sind manchmal zu gross, so dass ich unten den Stadtwechsler nicht mehr sehe oder oben einiges abgedeckt ist.

    Positives Feedback
    Die zwei neuen Stadtplätze finde ich gut.
    Sehr schön ist, dass hier (endlich) ein Feedback der User eingeholt wird und vor allem, dass die gemeldeten Bugs so schnell bearbeitet und viele bereits gefixed wurden! Weiter so! :daumen:
  • Zusammenfassung
    Toll, dass viele der bereits gemeldeten Ungereimtheiten bereits behoben wurden! :freu:

    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability) oder Bug
    5 Leider lässt sich der tägliche Bonus nicht mehr wie in der alten Version auch über die Berater aktivieren. (Über die Ansichten geht's!)

    Positives Feedback
    Ingesamt macht das neue Layout einen tollen Eindruck! Die Grafiker haben sich grosse Mühe gegeben (abgesehen von Kleinigkeiten wie Flussquelle oder Vogelschwarmanimationen). :tanz:
    Gruss nobody ;)

    Artur Rubinstein (1887-1982)
    Liebe das Leben im Guten wie im Schlechten! :tanz:
  • @NRJ wenn du es eilig hast, dann fang von unten an - wird zum Ende hin spannender ;)

    Eine kurzgehaltene Zusammenfassung:

    Nach dem neuesten Update ist die Version deutlich spielbarer geworden. Insbesondere die Wiedereinführung der Direkt-Links macht sehr vieles deutlich einfacher. Da ich auf dem Test-Server nicht genauso spiele wie auf einem richtigen Server, ergibt sich zwangsweise ein Tunnelblick bei einigen Dingen.
    Die Tendenz hin zu neueren Webstandards erfreut mich und lässt auf zukünftige Weiterentwicklungen hoffen. Die Grafik finde ich teilweise etwas überfrachtet. In der Stadtansicht sehe ich manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. (wortwörtlich)
    Die Weltkarte ist für mich ein einzelnes Funkeln und Glitzern ohne jegliche Bedeutung.


    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability): (ich lasse mal aus Platzgründen die bisher genannten z.T. weg)

    15(!!) - Wenn man mittels Ambrosia eine Truppenbewegung anschaut, dann wird immer noch die gesamte Seite neu geladen! ... ab 50 Truppenbewegungen ist und bleibt dieses Feature damit sinnlos, da die bereits angekommen sind, bis man die Bewegung wiedergefunden hat - vor allem im Zusammenhang mit dem Klick auf die Lupe. Macht da endlich eine Ajax-Aktualisierung draus!
    12 - das Klicken auf die Lupe in den Truppenbewegungen macht es unmöglich, sich schnell bei sehr vielen Bewegungen einen Überlick zu verschaffen.

    10 - in jeder Stadt ist immer die angreifende Garnision vor dem Rathaus zu sehen. Bisher war dieses die Mitteilung, dass die aktuelle Stadt angegriffen wird. Wenn man im Kriegsfall 100 Truppenbewegungen und mehr hat sowie einen dauerroten Militärberater, dann ist dieses die einzige Information, um neue Angriffe schnell erkennen zu können. Ob jetzt Truppen in der Stadt sind, ist nicht mehr aus dem Stadtbild erkennbar. (es scheint irgendwie immer jemand vor meinem Rathaus rumzunerven)

    10 - beim Scrollen auf der Weltkarte entstehen selbst bei ganz, ganz langsamen Scrollen ständig "Löcher" - also es fehlen Inseln, die einfach als Wasser angezeigt werden! (DAS ist echt Überlebensnotwendig!)

    6 - bei den neuen Nachrichten ist nur der Betreff und die Uhrzeit fett, was es etwas schwer macht diese auf den ersten Blick zu erkennen. Die derzeitige Lösung, die gesamte Zeile fett zu machen, ist für mich angenehmer. --> es fehlt immer noch die Möglichkeit eine Nachricht als ungelesen zu markieren.

    6 - Im Diplomatierberater fehlt die Anzeige meiner verfügbaren Diplomatiepunkte.

    4 - das aktive PopUp verändert seinen Z-Index nicht, wenn es den Fokus erhält. Das ist ein krasser Konzeptbruch, wenn ihr schon mit mehreren "Fenstern" arbeitet. Macht mal die Truppenbewegungen, den Chat und die Notizen zeitgleich auf ... dann sollte das "Problem" klar werden.

    2 - Wenn man die Sidebar (das linke PopUp) minimiert und dann verschiebt, dann wird es beim Loslassen der Maus wieder maximiert. Wenn es ausgeklappt ist, dann klappt das Verschieben, wie man es erwartet.


    Usability II / (technische) Bugs

    1. Cookies:
    Ihr sendet die Cookies mehrfach! Der bisherige Rekord war 9x(!!!) das gleiche Cookie (ikariam_0) bei einem Post-Request auf der Inselansicht. Ausser beim Get in der Stadtansicht sind aber 5-7x das gleiche Cookie standard bei euch. (lustiger Denkfehler den ihr da beim Header zusammentstellen gemacht habt :D )
    Die Cookies im Header werden NICHT komprimiert! - im Browser überschreiben die sich eh alle, sodass nur das letzte gesetzt wird.
    Der ganze redundante Müll den ihr da abspeichert und so oder so in der Session auf dem Server speichert oder im Get-Paramter codiert habt, bescherrt mir graue Haare. Selbst bei dem simpelsten Get muss ich minimal 2 Pakete Dank des DeLuxe-Cookies versenden.

    Das führt dann zwangsweise zu den hier allgemein bemängelten Ladezeiten! PRO Anfrage bekomme ich also ca. ~5-7KB an Cookie-Müll bei gerade mal ~3KB Payload .. das sind fast 200% Header-Overhead!

    Ich weiss nun nicht, ob die Auslagerung der neuen Grafiken auf andere Server nur eine Notlösung ist oder aber die richtige Richtung vorgibt, aber:
    Cookielose Domains sind auf alle Fälle ein Schritt in die richtige Richtung für sämtliche statische Inhalte. .. ansonsten kann man auch den Datenteil in ein anderes Unter-Verzeichnis verlagern und einen Cookie-Pfad einrichten! ... ist ja nun nicht so, als ob man die Server direkt erreichen kann, ohne sich über die Startseite anzumelden ;) ... ob ich nun unter sx.de.ikariam.com/data/index.php zocke oder nicht, macht für mich kaum einen Unterschied ... ausser wenn ich Bilder von /skin/... nachlade und dafür keine Cookies mitsenden muss.


    2. die Inselansicht:
    Derzeit wird bei JEDES MAL(!!!) wenn ich eine Stadt auswähle ein Ajax-Request gestartet! ... die Daten sind aber eigentlich alle bereits mit der Inselansicht geladen wurden. Man müsste sie eigentlich nur noch formatieren und ins Template quetschen.
    In der 4.5 ist die Inselansicht ca. 16 KB gross. In der 5.0 brauche ich PRO Stadt 3,2KB (= 51,2KB bei 16 Städten) ... mit den Cookies derzeit sogar ~128 KB ... dann kommt hinzu, dass der Ajax-Request nicht einmal gecached wird .. also wenn ich die gleiche Stadt zum 2. Mal anklicke, dann wird erneut der ganze Müll geladen! ... Wenn ihr schon unbedingt bei jedem Klick das UI aktualiseren wollt, dann lasst doch wenigsten die Namen und die Punkte der Spieler weg ... live ist ja schön und gut ... aber da verändert sich doch eh nix in der Zeit und es ist ja nun nicht so, als ob man 3 Stunden aktiv auf der gleichen Insel umherklickt OHNE jemals den Screen zu wechseln!


    3. die schiere Masse an kleinen Grafiken:
    Für die Standansicht werden insgesamt ca. 80-90 Anfragen gestellt ... der überwiegende Teil Grafiken. Bei der Inselansicht sind es ~70.
    2/3 davon könnte man sehr wohl in Sprites zusammenfasssen - diese Grafiken werden doch eh immer im gleichen Kontext benötigt.
    Die einzelne Anfrage kostet Zeit - die Grösse ist dabei eher unerheblich! ... wenn man dann das Cookie-Problem noch mit reinrechnet, dann wächst das Problem schon fast exponentiell. (ja ich weiss ... ist ne Übertreibung)


    4. die URL-Paramter:
    Nicht nur, dass bei JEDEM Request die Action-ID mitgesandt wird ... NEIN! .. das wird auch gleich doppelt gemacht ... sind ja bloss 46 Byte x2 ... was kostet die Welt?
    Action-Request, Backgroundview und CurrentCityID werden in der Stadtansicht bei jedem Request doppelt in der URL codiert.
    Keiner dieser Paramter ist von Bedeutung! Backgrundview und CityID kann man dem Referrer entnehmen! ... den Action-Request braucht man FAST NIE(!!!).
    Es würde echt reichen, wenn ihr - wie bisher auch - den ActionRequest nur versendet, wenn es auch eine Aktion ist, die diesen auch verbraucht.

    Klingt nach wenig? ... das ändert sich, wenn ich statt einem Paket für die Anfrage 2 (oder 3 wie in Extremfällen!) versenden muss. DANN macht es einen echten Zeitunterschied aus ... je langsamer und je mobiler die Leitung ist, desto spürbarer wird dieser Unterschied ... mit asynchronen Leitungen sogar noch deutlicher!


    Custom-Cursor:
    Das kann ich leider nicht freundlich ausdrücken - da wurde echt ALLES(!!) vergeigt, was man dabei vergeigen konnte!
    1. Der IE kann mit nem Bild da nix anfangen! .ico wird von den meisten verstanden. (Opera kann das eh nicht).
    2. Ihr habt die linke Hand genommen! ... ICH erwarte damit, dass die rechte Ecke des Bildes der Interaktionspunkt ist - es ist aber der kleine Finger :rofl: direkt nach der URL kann man den Interaktionspunkt verschieben ... 12 2 klappte bei mir ganz gut für den Zeigefinger.
    3. Aus 2. folgt natürlich direkt ein Problem mit dem viel zu kleinen Schliessen Button: Kurz bevor ich überhaupt mit dem Interaktionspunkt des Cursors auf dem x bin verdeckt die GANZE Hand bereits das X - da kann ich noch so viel klicken - da funktioniert nur das Dragging in dem Moment ... da fehlen noch 1-2 Pixel, bevor das, was ich erwarte auch passiert ;)
    4. da hat jemand vergessen die Routine für drag1.gif einzubauen ... wenn schon die Drag-Hand, dann auch richtig :P

    Ergo: es geht eh nur im FF, Crhome und Safari ... Safari und FF kennen aber auch folgende Cursor:
    drag0 = -webkit-grab; cursor: -moz-grab;
    drag1 = -webkit-grabbing; cursor: -moz-grabbing;

    :rolleyes:


    Ich finde es toll, dass endlich die meisten Kommentare aus dem HTML-Quelltext verschwunden sind ... wenn nun noch die Kommentare in den JSON-Anteilen verschwinden ... :love1: Auch sehr schön, dass endlich sämtliche nicht benutzte Funktionen verschwunden sind ... beim YUI Framework könnte man zwar imho noch mehr kürzen - aber man kann es auch übertreiben ;)



    *geht später weiter mit dem PA ... muss noch irgendwo anders rumsenfen :P *
  • [*von wegen woanders "senfen" ... mich hat es jetzt 2x in der Murks-Liste ausgeloggt :puke: ... und hier konnte ich auch nur dank URL-Hack posten ... na ich habe es wenigstens versucht möglichst Flame-Frei zu sagen.. ]

    Usability III - Der Premium-Account
    Städteberater
    Dass ich im Städteberater nun nicht mehr alle Ressourcen auf einmal sehen kann sondern nur noch jede Resosurce einzeln, ist doch wohl ein Witz oder? Wenn ich ein Gebäude ausbauen will, dann muss ich nach Holz UND Marmor suchen! ... wenn ich mir das zwischen 2 Klicks merken könnte, dann würde ich wohl kaum den PA aktivieren oder?
    Die neue Ansicht ist nicht ganz verkehrt ... jedoch fehlt dann eine Komplettübersicht. In der 4.5 finde ich den Städteberater zwar auch blöd - am Liebsten wäre mir, wenn zusätzlich zu der jetzigen Auswahl nach Ressourcen noch die ganz alte Übersicht kommt, wo einfach die Ressourcen als Spalten und die Städte als Zeilen waren. DORT konnte man wirklich auf einen Blick alles erfassen!

    Bei der Bürgeransicht hätte ich noch gerne die Summe der Zufriedenheit. (Ist echt spannend, wenn man im Krieg ist und mal dringend durchkalkulieren muss, welche Einheitensorten man nun vorrangig anklickt!)
    Dass meine restlichen Bugs dort gefixed wurden finde ich mal richtig klasse! :knuddel: :hail:

    Militärberater
    Bei den Truppen fehlt die Summe in der Zeile Gesamtkosten.
    Darüber hinaus wäre es sehr hilfreich, wenn jeweils die beiden Blöcke der Gesamtkosten auch noch zu tatsächlichen Gesamt-Gesamtkosten addiert werden würden.

    Bei den Schiffen sind - nach wie wie vor - die fremden Städte mit der Stadtansicht verlinkt und nicht wie bei den Truppen richtigerweise die Inselansicht!

    Die Schiffe / Truppen, die unterwegs sind, werden immer noch nicht angezeigt! - Entweder ihr ändert den Beschreibungstext dahingehend, dass der PA nur das stehende Heer anzeigt oder ihr erfüllt endlich das Versprechen, dass man damit auch tatsächlich einen umfassenden Überblick erhält ;)

    Diplomatieberater
    Die letzte Mission ist nicht verlinkt ... damit verliert diese Information auch jegliche Bedeutung, wenn ich noch selber suchen muss. - wenigstens die Zeit wäre hilfreich.
    Beim Einsatzort fehlen jegliche Koordinaten, was dann auch bei 3x Polis die gesamte Übersicht sinnlos werden lässt.

    Links in der Stadtansicht im ausklappbaren Citymenü passt der Text für "Building construction list" nicht in den Reiter rein ;)




    Usablility .. continued
    Wenn der Chat offen ist, dann kommt bei jeder Aktualisierung der Ajax-Warte-Kreis ... ist beim Chat echt nervig, da sich der ständig aktualisiert.

    Überhaupt dieser Warte-Kreis ... der ist so extrem schlecht zu sehen, dass er entweder nur nervt oder komplett übersehen wird. Ich persönlich hätte dort ja stilistisch passend eine Sonnenuhr erwartet und diese dafür deutlich kräftiger (von den Farben und nicht unbedingt von der Grösse)

    Im Hauptfenster links ganz oben das Icon davon wo ich gerade bin: wäre toll, wenn das eine Funktion erhält! Entweder das Schliessen des PopUps oder aber ein Reload. ... derzeit ist das irgendwie "verschenkt".

    Im Handelshafen fehlt eine "Zurück zum Hafen" Option. Wenn man mal die falsche Stadt angewählt hat, dann muss man erst das PopUp verschieben oder schliessen und dann den Hafen erneut auswählen, um diesen kleinen Fehler zu korrigieren ... "Zurück" geht ja nicht mehr :(



    Positives Feedback:
    Die Animationen fürs Ausbilden und Verladen finde ich klasse! Ist nur schade, dass man die Animationen nicht selektiv abschalten kann :( ... Wie das im IE auch gehen würde, habe ich schon in meinem letzten Post gezeigt ... vielleicht denkt da mal jemand drüber nach ;)
    Die Weltkarte lässt auf sehr Gutes hoffen ... ist leider derzeit defacto nicht benutzbar. (fehlende Inseln, Nichtunterscheidbarkeit der Beziehungen zu den Inseln)
    Wenn man noch die PopUps in der Grösse verändern kann und dieses auch gespeichert wird, dann finde ich die mit dem Ajax-Komfort auch klasse. (so dann die hier aufgezeigten Kinderkrankheiten ausgemerzt sind)
    Ich persönlich vermisse dort die Möglichkeit die linke Sidebar an das Haupt-PopUp zu koppeln ... aber das ist wohl auch nur Geschmacks- und Gewöhnungssache. Zu viele Fenster überfordern mich in der Regel - auch wenn die Information nicht mehr wird. ... da würde mir persönlich eine Andock-Möglichkeit helfen ;)


    Freut mich nebenbei, dass diesmal tatsächlich der Testserver zum Testen benutzt wurde. Zwar würde ich hier und dort einen direkteren Dialog mit den Designern ... oder wenigstens ein Feedback von denen - wie damals bei der Spionage-Sache - begrüssen. Wenigstens bei mir ändert sich die Sicht der Dinge und die Art der Kritik bzw. die Richtung der Vorschläge, wenn ich weiss, was genau "der Vater des Gedankens" dahinter war. ;)




    ------------


    "Kurz" noch etwas im Sinne des Test-Servers zu Ambrosia:
    Seid verdammt vorsichtig mit dem, was ihr euch da wünscht! ;) ... ich spreche da aus Erfahrung.
    Auf dem Testserver bietet sich der Premium-Account ECHT an ... insbesondere, wenn man Sachen im Kampfsystem testen will und zu dem noch die ganze Allianz in den Accs rumklickt. Einloggen --> schauen wo welche Truppen sind ... happy Bashing.
    Das Ding kann aber auf Dauer süchtig machen. Wenn ihr in euren Haupt-Accs nicht dauerhaft den PA benutzt, dann empfehle ich euch - aus eigener Erfahrung - sich auf dem Testi KEIN Ambrosia 4 free zu wünschen. .... Mich haben die auch so bekommen und nun frage ich mich immer, was die mit "ingame-Werbung" überall meinen :D

    Falls ihr dennoch Ambrosia wollt:
    NRJ kann Gutscheine dafür generieren :P (sind zwar auf jedem Server einsetzbar, aber so ihr nicht wegen Payment gesperrt werden wollt, solltet ihr die auch echt für den Testi einsetzen ;) )

    Ich habe meine bisherigen Coupons für den Testi von den Admins (zumeist der org-Comm) erhalten. (wir unterhalten 4 Accs aufm Testi :O ) Aktive Mitarbeit im Bugbereich des Testservers dort ist aber Grundvorraussetzung dafür! (der Bugbereich vom org-server wird von einem Admin ziemlich kompetent moderiert ... da wird einem noch ernsthaft geholfen!)

    Es gab in der Vergangenheit schon einmal eine Zeit, wo jedem(!!) auf dem Testserver 100 Ambrosia "geschenkt" wurden.

    Ich persönlich finde, dass auf dem Testi die Ambrosia-Aufbuch-Option kostenlos sein sollte und mit jedem neuen Update jeder Account Ambrosia en masse bekommen sollte. Dort sollte niemand ernsthaft spielen und die paar, die es dennoch tun, denen ist eh nicht mehr zu helfen! Wer will schon ernsthaft auf einem Server spielen, wo Multis / Accsharing und Bugusing aktiv erwünscht wird? ... selbst GF sagt, dass man seine Scripte / Tools ... doch bitte auf dem Testserver testen sollte und nicht auf einem Live-Server.

    Mal wieder eine Anekdote aus der Vergangenheit: So ihr Ambrosia auf dem Testi wollt, dann müsst ihr Lobby-Arbeit betreiben! Nervt alle Admins (jeder Comm) im IRC ... schlagt das in jedem Post in den Diskussionsthreads in JEDER Comm vor ... sagt anderen auf dem Testi sie sollen das Gleiche tun ;)

    Ambro umsonst auf dem Testi hilft GF mehr als euch ;) ... oder warum bekommt man wohl Gratis-Ambro im Tutorial? ... derzeit ist der Testi übervoll ... wieviele man da anfixen könnte? *gggg*


    aber wie ich schon sagte: Seid vorsichtig mit dem, was ihr euch wünscht! ... es könnte sein, dass es in Erfüllung geht.




    Ich finde nebenbei die Beteiligung hier echt sparsam! Wie soll denn NRJ jetzt nun gewichten, was euch allen wichtig ist? Wenn ihr wollt, dass die Inseln auf der Weltkarte so wie jetzt bleiben, dann müsst ihr das auch mal posten! ... Wenn das 5 Leute posten, dann ist und bleibt das eine Minderheit! ... wenn das 200 posten, dann tut sich da was! .. also ran an den Speck! ... Ihr sollt und müsst hier nichts Neues posten - Wenn ihr das Gleiche meint, wie euer Vorposter, dann macht ein *sign Post #...* drunter ;) und bringt den Thread mal übers WE auf Seite 20!
    Im Diskussionsthread wiederholt doch auch jeder das Gleiche noch einmal! ... macht es NRJ einfach leichter und unterschreibt einfach die Leute, die eure Meinung exakt treffen bzw. unterschreibt + erweitert das!



    .. so, genug gesabbelt :P
  • "TBM" wrote:

    10 - in jeder Stadt ist immer die angreifende Garnision vor dem Rathaus zu sehen. Bisher war dieses die Mitteilung, dass die aktuelle Stadt angegriffen wird. Wenn man im Kriegsfall 100 Truppenbewegungen und mehr hat sowie einen dauerroten Militärberater, dann ist dieses die einzige Information, um neue Angriffe schnell erkennen zu können. Ob jetzt Truppen in der Stadt sind, ist nicht mehr aus dem Stadtbild erkennbar. (es scheint irgendwie immer jemand vor meinem Rathaus rumzunerven)

    Hier soll zwar keine Diskussion vom Zaun gebrochen werden. Doch diese Kritik kann ich nur teilweise nachvollziehen.

    Wie hier unschwer zu erkennen ist, waren eigene Truppen schon immer vor dem Rathaus zu sehen.
    Allerdings nicht (wie bei 0.5.0) mit roten = feindlichen Standarten! :schock: (Vielleicht könnten die blau gestaltet werden, damit eigene Truppen ersichtlich sind.)

    P.S.: Die technischen Begriffe versteht eh kein Laie (wie ich). :flöt:
    Gruss nobody ;)

    Artur Rubinstein (1887-1982)
    Liebe das Leben im Guten wie im Schlechten! :tanz:
  • Hallo,

    mir gefällt die großzügere Stadtansicht. :)

    Auf die beiden neuen Bauplätze haben wir lange gewartet. :thumbsup:

    Negativ:

    Auch mit meiner schnellen Internetverbindung habe ich Grafikprobleme. Die Soldaten, Fahnen und der Fluß springen hin und her. :fie:

    Auf kleinen Bildschirmen, ist dies so kaum spielbar. Man muss ständig scrolen. ?(

    Ich bin oft im Ausland unterwegs. Dann habe ich meist nur eine schlechte Internetverbindung und kann dann wahrscheinlich nicht weiterspielen, weil sich diese neue Version dann nicht lädt. :(

    Besser laßt ihr es bei der alten Version!
    Claudius
  • zu 0..5.0.1.

    die untere moralanzeige in der detailansicht des kb s ist abgeschnitten und dadurch nicht lesbar

    das fenster des militätberaters geht immer in die linke ecke unter das kleinere fenster, egal wohin es zuvor verschoben wurde

    bei dieser version kann bei 2 städten nur noch ein einziger hafen blockiert werden
  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung:

    Spiele das Update seit Beginn auf dem Testserver. Positiv aufgefallen ist mir die neue Grafik und die neuen Bauplätze. Alles in Allem ist das neue Design allerdings zu kompliziert denke ich und wird gerade Neueinsteiger abschrecken.

    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability):

    6 Geteilte Popups nerven. Durch die Teilung des Popup fenster liegen die Klicks unnötig weit auseinander. Das Display wirkt insgesamt unruhiger und unaufgeräumt ohne Mehrnutzen zu bringen
    7 Bei Flotten fehlt die Möglichkeit per MouseOver (auf die Lupe) die Ladung zu sehen --> wieder ein unnötiger Klick mehr
    7 Selbst bei hoher Auflösung sind Insel und Stadt nicht auf einen Blick zu sehen, Bei geringer Auflösung überlagern sich die Popups teilweise gegenseitig und sind nicht verschiebbar/schließbar (Firefox auf Androidhandy)
    7 In der Inselansicht überlagern die Popups teilweise die ausgewählte Stadt
    8 Das subjektive Gefühl, dass die neue Grafik viel Leistung zieht und langsamer lädt und nicht für kleine und mobile Geräte entwickelt wurde


    Top 2 Bugs:
    Auf allen meinen Rechnern (Win7 Firefox 12) wackeln die Animationen hin und her (je 1-2pixel versatz nach links und rechts pro Animationsframe)

    Positives Feedback:
    Die neuen Bauplätze. Nette Grafikdetails (die aber für mich auch entbehrlich gewesen wären)
  • Claudius, Tyrael und nele bitte bleibt bei der vorgegebenen Struktur, damit NRJ es leichter hat, das hinterher alles zu filtern und auszuwerten.

    Reine Bugmeldungen bitte in den entsprechenden Bereich im Bugforum posten (oder halt im Feedback an entsprechender Stelle)
    Man verdirbt einen Jüngling am sichersten, wenn man ihn verleitet,
    den Gleichdenkenden höher zu achten als den Andersdenkenden.
    Friedrich Nietzsche


  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung

    Neue Version, sieht spitze aus, paar gute Features, Danke :kuss:

    Bedienungsprobleme / Neue oder veränderte Funktionen (Usability)

    Allianzchat via esc nicht schließbar, Highscore in 100er Kategorien leichter bedienbar

    Top 2 Bugs

    Allianzchat nicht mit esc schließbar
    Die Postion des Gebäudefensters wird nichtz immer gespeichert


    Positives Feedback

    Bestes Update seit langem, die Grafik sieht spitze aus, bis jetzt auch kein Käferalarm :)
  • Eine kurzgehaltene Zusammenfassung

    Was mich stört ist die Stadtmauer! Vl bin ich da zu sehr Realist, aber die sollte um eine Stadt auch herumführen da sie sich sonst nicht als Stadtmauer bezeichen darf.
    Die eigenen Soldaten vor der "Stadtmauer" - da dacht ich ich werd angegriffen. Die vor dem Rathaus - dachte da protestiert jemand
    (wurden schon wieder entfernt). Baut ne ordentiche Stadtmauer und stellt die Soldaten drauf :verlegen: .

    Bedienungsprobleme

    - Stadt- und Inselansicht gehen nicht auf meinen auf meinen Bildschirm
    - Zu viele Popups, wenigsten die Beraterfenster sollten als Großbild aufgehen (wegen der Übersichtlichkeit)
    - Die Vögel find ich einfach nur läßtig, da sie selbst beim scrollen noch auf dem selben Weg über den Bildschirm fliegen

    Top 2 Bugs

    -Die Einheiten in der Ansicht "Truppen in der Stadt" sind nicht unter ihrer jeweiligen Grafik zentriert

    Positives Feedback

    Die neuen Bauplätze, lange erwartet und entlich da :thumbup: . Die Grafik find ich auch ok.
    Bin überzeugt das daraus noch was werden kann!
  • Da Edit ja leider nicht geht, noch ein Nachtrag:

    Usability:

    4 Stadtmauergrafik nervt, da sie echt zu unrealistisch ist
    7 Bei der Gebäudeansicht fehlt der Link zur Hilfe/Bibliothek in der die Ausbaukosten weiterer Stufen gezeigt werden
    5 Es stört, dass beim Stadtansicht laden oft erstmal nur Wald zu sehen ist / bzw. bei der Inselansicht nur Wasser
    8 Die Fähnchen in der Weltansicht sind viel zu unauffällig (blau auf blau sag ich nur)
    3 ich vermisse die bevölkerung in den städten die an verschiedenen baustellen rumwerkelt (amphitheater, brunnen, tempel und was sie nicht alles so ausgebaut haben) fand das in der alten grafik beim städteausbau schön. da konnte man besser den wachstum der stadt verfolgen.
    2 Vögel in der Stadtansicht sind nett gemeint, aber müssen echt nich sein
  • was mir noch fehlt ist:

    9 es gibt keine aktivierte bauschleife-ansicht, also ich kann aus der bauliste kein gebäude mehr raus nehmen
    und seh auch nicht, was sich in der bauschleife befindet.

    wäre schön, wenn das geändert würde

    PS. OH habe es gefunden (links "Gebäudebauliste") ich sollte öfters die brille aufsetzen :huh:

    The post was edited 1 time, last by Dodge: PS ().

  • So Alpha läuft in der Neuen Version,leider kann ich im Kontor nicht einkaufen.Also besser gesagt Holz Wein,halb Marmor und dann ists aus :panic: wo bleibt Schwefel und Kristall?

    Ich denke es war so gedacht wie beim Verkauf,das man scrollen kann
  • Ganz toll, ich bin mit meinen Laptop unterwegs und hab meine 5 gb schon verbraucht und mit meinen GPRS - Empfang seh ich nur ein Wald und kann gar nichts mehr machen, was mit dem alten Layout nicht so war !! :thumbdown: