Diskussionsthread Ikariam 2012

  • Spiel

  • die ewige meckerei...

    also ich finde das neue layout gelungen...das mit den überlappenden fenstern ist zwar ein wenig störend..aber sooo schlimm ist es wieder auch nicht...
    hurra..über 2 neue bauplätze...
    bei mir funktioniert alles problemlos...
    inselgrafik ist meiner meinung nach auch ansprechend....
    weltkarte sieht endlich nach einer weltkarte aus...
    ich kann mich also der ewigen raunzerei NICHT anschließen...
    es hat zwar länger gedauert aber es war es wert dabeizubleiben :D
    lg don
  • Stephano wrote:

    Das Fenster springen wie sie wollen ist ja bekannt aber das es auch beim Geldverdienen passiert. :rolleyes:
    Version 0.5.0.1 Bug bei Ambrosiakaufen Fenster

    :D Nun ja das gesamte Spiel ist ja für den IE auch nicht ausgelegt, warum sollte es beim Geldverdiehnen sprich Ambro erwerben klappen.
    Zum Ambro noch mal in aller Kürze. Jo auch ich habe mir irgendwann mal ein gutes Butget an Ambro zugelgt,
    Der Unterschied zu einem dauer Ambro nutzer ist aber, dass ich nicht einsehe es für jeden neuen blödsinn auszugeben.
    Also ist man nicht ganz free spieler ich kenn beides... Man will vieleicht nur nicht ausgeben um noch qualitätsmangel zu unterstützen schonmal daran gedacht? Offenbar nicht.
    Da das Spiel immer mehr zur cash cow verkommt überleg ich mir durchaus aufzuhören. Warum ich das nicht tu liegt allein daran, dass ich noch genug Freunde im SPiel habe, wenns um den Spielspaß geht, der ist im Keller.
    Im übrigen sag ichs mal so: Jedes Ambro extra hat bisher das SPiel indirekt beeinflusst. Ob es nun Strategien waren a la Jumpen,
    oder Beschleunigung beim Transport, der 100pro Plünderschutz. Direkter beeinflusst nun auch die Bauphasebeschleunigung. Zu erklären Ambro Extras
    beeinflussen nie das Spiel kann man vieleicht Kindern erzählen, aber selbst die werden merken, dass dies blödsinn ist.
    Dass man da mit 80 prozent der Spieler nutzen Ambro der Rest heimlich, kommt als Gegenargument ist auch nen Gag und BZ stil, denn man vergisst dabei locker die Schüler die gar nichts ausgeben. Oder Ex AMbro spieler die müde geworden sind ihr Ambro zu verbraten. Als auch free spieler, und glaubt mir mal ich kenn genug spieler, die noch nie Ambro ausgegeben haben seit über 3 Jahren. Die allein sind niemals nur 20 prozent. :D
    Aber ist ja auch egal. ^^
    Gibt offenbar genug Ambro SPieler die auf den hier machen :3affen: und weiterhin realgeld dafür ausgeben, egal wie mies die Qualität ist die einem geboten wird. Da gibts nunmal genug Konkurenzspiele die das besser machen. Ich hab sogar Fanprojekte gesehen die spielerisch und grafischer besser waren und wie gesagt umsonst... zudem auf jedem System oder Browser spielbar und dazu noch bugfreier. Da man aber wohl eh nicht viel darauf gibt, was der Spieler sich erhofft oder einbringt, lässt man das Spiel so wie es grad ist: halbfertig und released es ;) Ganz toll. Warum man also erst so lange brauchte um es dann doch verfrüht zu releasen, wo man auch auf feedbacks keinen großen Wert legt, bleibt mir persönlich ein Rätsel.
    Zu dem beschweren allgemein... da sei gesagt,
    Man isst ja auch nicht das komplette Gericht auf, wenns einem nicht schmeckt in einem Restaurant und beschwert sich erst hinterher beim Ober.
    Man muss frühzeitig kommunizieren wenn was falsch läuft.
    Das Problem hierbei ist aber, dass offenbar der Ober taub ist und das tut was er immer tut. Bildlich gesprochen.

    The post was edited 8 times, last by Shinobi ().

  • Mich würde mal interessieren, ob die Programmierer oder höheren Gehaltsstufen bei GF auch schonmal Ikariam gespielt haben?

    Ich kann viel über Frauen lesen und mir tolle Bilder ansehen. Aber ne richtige Frau anzufassen ist schon was anderes..... ;)
  • Hallo zusammen.

    Mir ist durchaus bewußt, daß jede Änderung eines wie immer gearteten Zustandes natürlicherweise bei irgendeinem fortschrittsfeindlichen Querulanten Ablehnung und Widerspruch hervorrufen muß...

    ...und aus angeborenem Traditionsbewußtsein werde ich mich diesem Brauch nun anschließen:

    1 stört mich, daß der Fehler im Allianzfenster des Diplomatieberaters nicht rückgängig gemacht wurde: Noch immer wird mir automatisch das Forum angezeigt statt der weit nützlicheren Mitgliederliste; nicht einmal eine Auswahloption wurde implementiert.

    2. stört mich, daß die Mitgliederliste nun schon HINTEREINANDER angezeigt wird, also in mehreren Fenstern, was eine weitere überflüssige Verkomplizierung darstellt. - Für alle Klugscheißer, die an dieser Stelle bereits ihren Tastaturfinger anspitzen: Mir ist bewußt, daß DIESE Darstellung über die Optionen geändert werden kann; eine solche Möglichkeit widerlegt aber nicht meinen zweiten, sie unterstreicht im Gegenteil meinen ersten Kritikpunkt.

    3. stört mich, daß die neue Inselansicht die Bauplätze durcheinanderwürfelt, daß also Städte, die vorher nebeneinander lagen, sich plötzlich durch auf wundersame Weise erschienene Wasserstraßen oder andere grafische Spielereien voneinander getrennt wiederfinden.

    4. stört mich, daß die bereits im Vorfeld kritisierte Darstellung der Stadtmauer sich dennoch auf jenes lächerliche Stückchen Tor mit den beiden Alibi-Mauerflügelchen beschränkt, welches einen nun aus jedem Stadtbildschirm heraus verhöhnt.

    5. wüßte ich gerne, wann es mir endlich möglich sein wird, einen inaktiven Hafen dauerhaft zu besetzen, um fremde Güter in die Sicherheit meiner Lagerhallen zu überführen - oder muß ich weiterhin davon ausgehen, daß die grauenerregende Abwesenheit von Aktivität meine Marine derart entsetzt, daß sie furchtsam den Rückzug vor absolut niemandem antritt, um heldenhaft geschlagen in heimische Gewässer zurückzukehren... ?

    Das war dieses. - Um jetzt aber die sicher in Sturzbächen sich aus den Entwickleraugen ergießenden Tränenströme einzudämmen, sei noch angemerkt, daß die neuen Grafiken insgesamt meine Zustimmung finden.

    Vielen Dank für eure Lebenszeit.
  • 1) Meine armen, sowieso leicht versoffenen Soldaten werden sich nun vollends in den weiten Wäldern verirren ... man findet ja nicht mehr nach Hause.

    --> Bitte bitte, lasst mich unter den selten dämlich angeordneten Hekatomben von Fenstern doch meine schöne Stadt sehen !!!
    --> Warum passt denn die Stadt nun gar nicht mehr auf den Screen? Man scrollt sich ja tot!

    2) Dies um so schrecklicher, als sie sich nicht mal mehr an den, mit vielen vielen Resis aufgebauten Mauern die Nasen stoßen und wissen werden, dass sie dabei sind, die geschützten Gefilde zu verlassen! Die Mauer ist nur noch ein armseliges Fragment.

    --> Bitte bitte macht doch die Mauern rundherum um die Städte und lasst sie so dick und hoch und fett aussehen, als könnten sie (bei den Wahnsinnskosten und Mühen, die wir alle nicht gescheut haben) auch den Feind wirklich ABHALTEN !!!

    3) Die beiden Bauplätze sind schön ... wenn nun auch noch weniger die Intelligenz in diesem Spiel gefragt ist (was baue ich wo, wann und warum zuerst?), aber sei´s drum, dann sammeln jetzt eben alle gleich viele Ressourcen, schützen sie zu Land und zu Wasser mit den gleichen Truppenmanövern (denn alle sind ja nun "gleichgeschaltet", auch da ist den Spielern das Denken abgenommen worden, wäre ja auch noch schöner, wenn man sich anstrengen müßte) ... und werden auch gleich geplündert ... wenn sie dann doch mal den Fehler machen sollten zu schlafen (denn das ist das Einzige, was einem noch Vorteile verschaffen kann, da jetzt auch alle Tempel bauen können).

    --> Bitte bitte, lasst Euch doch mal was einfallen, dass das SPIEL wieder spannender macht! Es verkommt zu einer elenden Warterei auf die Schiffe und einer Sucherei nach und in den Städten.

    Ansonsten ist der Anblick (wenn man ihn denn dann gefunden hat) wunderschön (bis auf die gruseligen Vögel, die aussehen wie Pteranodons und auf meine Bürger herabzustoßen drohen), aber sagt mal:

    HABT IHR DIESES NEUE DESIGN WIRKLICH MONATELANG ENTWICKELT???
    UND GETESTET???
    :dash: Was habt Ihr denn dabei gemacht, beim testen? :beer: ? Oder :kuss: ? Oder gar :schämen: ??

    Psssst !!!!
    :P man KANN ja so ein Update auch dazu nutzen, BESSER zu werden!!

    - zum Beispiel, der Blödsinn, dass man sich totklickt, um eine RM abzusetzen. Das war doch früher viel besser: ein Klick und zack.
    - oder der Chat, das unübersichtliche, im Kampfgetümmel völlig unbrauchbare, ebenfalls mit einem weiteren Fenster alles überlappende Dingelchen.
    - oder (GANZ SCHLECHT), das Hängen des Spiels mit dem ipad!!!???

    Ging nicht besser zu machen? Nein?

    Liebe Grüße Troxx

    The post was edited 1 time, last by Troxx ().

  • Bis das mit den schwankenden Ress behoben ist spiele ich ausschliesslich mit dem alten Layout.

    Jedesmal wenn man klickt hat man eine andere Ressanzeige.

    Ich hoffe ihr bekommt das bald hin
  • das neue layout ist zwar bissl gewöhnungsbedürftig, aber ich finds ganz nett. das mit den fenstern nervt zwar noch nen bischen, aber evtl gewöhnt man sich ja dran. die super gruseligen schattenvögel die über meine insel kreisen find ich jedoch beunruhigend. :)

    das was mich momentan am meisten stört ist die lächerlich kleine mauer..ich meine, mal ehrlich leute was soll das? wird die noch größer? meine is grad stufe 2 und es sieht aus, als wäre nach 5 minuten das geld ausgegangen. wer baut denn ne 3m lange mauer um nen riesiges grundstück zu sichern?wie kommt man denn überhaupt auf die idee so ne witzlose mauer zu bauen?kein mensch auf der welt, egal wie dumm, würde nur 10% seines grundstücks umzäunen oder einmauern. ich hoffe wirklich, dass mit größeren mauerstufen sich das ganze ändert...
  • Wenn ihr mal genau schaut , dann seht ihr, dass die Stadt von einer Felsenwand gesichert wird. Eine chinesische Mauer ist also auch gar nicht notwendig und macht auch Sinn..................... ;)
  • Electra wrote:

    Wenn ihr mal genau schaut , dann seht ihr, dass die Stadt von einer Felsenwand gesichert wird. Eine chinesische Mauer ist also auch gar nicht notwendig und macht auch Sinn..................... ;)



    Da will ich mal kurz sagen dürfen dass dies zwar stimmt. aber da die Erhebung so wie sie jetzt dargestellt ist, in einem realistischen Kampf keinen Sinn macht und keinen Schutz bietet. Wenn dann müsste die Stadt auf einem Plateau sein und nicht in einem Kessel.
    Bogenschützen oder Geschütze, plaziert man in Schlachten immer auf möglichst hohen ebenen um von oben auf seine Feinde Pfeile herabregnen zu lassen.
    Praktisch gesehen ist immer der im Vorteil der auf einer Erhöhung steht. Gleiches gilt, wenn man die Schützen oder dort plazierte Geschütze erstürmen müsste, denn so haben die Erstürmer mit sagen wir mal Speeren immer einen schwereren Weg.
    Unter anderem ein Grund, warum die meisten Festungen auf Erhöhungen/plateaus erbaut wurden. Weil sie so schwerer einzunehmen sind.
    So gesehen ist es rein stategisch betrachtet unsinnig ein abschüssiger Kessel ist kein Schutz, eher das Gegenteil. Eine komplette Mauer mit Türmen würde mehr Sinn ergeben.
    Soviel zur neuen Version und realismus. ^^

    The post was edited 1 time, last by Shinobi ().

  • Eine erhöht gebaute Stadt bietet sicherlich mehr Schutz, wäre hier aber problematisch, da der Hafen unterhalb der Stadt erreichbar sein muss. Also ich habe mir jetzt mal vorgestellt, wie man die Stadt erstürmen könnte.
    Möglichkeit 1: Über die Felsen, aber wie kommen die Erstürmer da runter? Mit Seilen? Das halte ich für keine gute Idee, weil man sie leicht abschießen könnte.
    Möglichkeit 2: Dann gibt es den Weg links durch den Wald. Das ist aber ganz bestimmt Sumpfgebiet, da bleibt man stecken :D .

    Also bleibt nur der Weg direkt durch die Mauer (mit Mörsern und Katapulten) und dafür reicht meiner Meinung nach das Stück Mauer völlig aus.
  • Das stimmt so ja net schau mal rechts neben den hafen da hast nen 1a landunsstran dfür die truppen und dann ab über dies wiese in die statd also die mauer ist vööliger quatsch so wie sie derzeit zu shen ist bzw überflüssig :( schau dochs elbst auf dem bild

    board.de.ikariam.gameforge.com…96895d736178ae1193e193aa9



    Electra wrote:

    Eine erhöht gebaute Stadt bietet sicherlich mehr Schutz, wäre hier aber problematisch, da der Hafen unterhalb der Stadt erreichbar sein muss. Also ich habe mir jetzt mal vorgestellt, wie man die Stadt erstürmen könnte.
    Möglichkeit 1: Über die Felsen, aber wie kommen die Erstürmer da runter? Mit Seilen? Das halte ich für keine gute Idee, weil man sie leicht abschießen könnte.
    Möglichkeit 2: Dann gibt es den Weg links durch den Wald. Das ist aber ganz bestimmt Sumpfgebiet, da bleibt man stecken :D .

    Also bleibt nur der Weg direkt durch die Mauer (mit Mörsern und Katapulten) und dafür reicht meiner Meinung nach das Stück Mauer völlig aus.
  • ich finde die neue version mehr schlecht als recht :puke: da sind einige Verbesserung nötig !!!,



    alleine die Stadt und Insel Ansicht is eine Zumutung !! mach man es etwas kleiner, kann man die Schrift

    kaum lesen !! lässt man es groß, muß man wie ein depp hin und her scrollen :dash:

    übrigens kann Shinobi nur zustimmen !! ganz besonders da Electra in Game mehr Inaktiv ist, als Aktiv,
    und sich dadurch zu eine Farm entwickelt hat :strafe:





    gruß odyseuss aus alpha


    danke Newcron für die Sig !. :daumen:
  • Wat denn, Wiese? Das ist auch Sumpfgebiet.....sieht man doch :D


    Ingame heiße ich übrigens nicht Electra und ich glaube nicht, dass wir uns kennen, Herr Odyseus.


    Grüße Mrs Maloney/ Epsilon
  • Ich weiß dass du im Game nit mehr Electra nennst :zwinkergrins:

    hast dein nick nach 100ten von Plünderungen aus schande, ganz schnell geändert :zwinkergrins:

    aber keine angst, ich verrate es niemand wie du dich nun nennst :zwinkergrins:

    Liebe Frau Electra,,,,,, :thumbup:


    danke Newcron für die Sig !. :daumen:
  • hehe.....wer Mrs Maloney plündert verbrennt sich schnell die Finger..........kannst ja mal nach Eps kommen ody,dann haste schnell keine soldatos und Ress mehr.........nichts mit inaktive oder wat weiß ich was du da träumst.......... :thumbup:

    grüsse
  • Also wenn ich es richtig mitbekommen habe sind die neue Version und eine gleichzeitige Serverneueröffnung nicht unbedingt der Hit gewesen.
    Ein bekannter hat Mir gesagt das es auf dem neuen Server nicht mal 3k Spieler gibt.

    Das ist für einen neuen Server fast der bankrott.
  • @ Duke ,,,,,ich laaach mich scheckig, ich selbst hab die Electra mehre male geplündert !!! :zwinkersmile:

    aber ohne verluste an soldaten oder ressis !!! also wenn hier einer träumt ? dann du mit deinen lolli :evilgrin:

    mfg odyseuss


    danke Newcron für die Sig !. :daumen: