Diskussionsthread Ikariam 2012

  • Spiel

  • Unübersichtlich

    Hallo Leute,

    also das neue Design ist eigentlich richtig geil.
    Großes lob an die Programmierer...

    Aber es gibt so einige dinge die Nerven:

    Man hat die Stadt nicht mehr komplett im Überblick!
    Zu viele Pop-up´s. das war bei der Version 0.4.5 bedeutend besser gelöst.
    z.B: ich muss wenn ich die komplette Truppenbewegung sehen will in X-Seiten blättern.
    oder bei den Nachrichten, muss ich mehrfach scrollen, damit ich die Nachricht erneut lesen kann.

    ich fand es auch schön, wenn ich auf einen Berater gegangen bin, das die Seite komplett gewechselt wurde und dann auch nur das was ich wollte da stand!
    und auch an einen festen Platz!
    jetzt ist er jedes mal woanders!!! und das stört echt heftig!

    Bei uns in der Alli sind auch Leute, die jetzt echt überlegen, sich zu löschen.
    Also bitte, findet einen Kompromiss, mit dem wir wieder zufrieden sind.

    Grüße CMEscher
  • Leider kann ich die meisten Vorposter die die alte Version wieder haben wollen nicht verstehen. Aber ich vermute sie wollen sie wieder haben, weil die meisten Menschen nur das Negative in Veränderungen sehen und dabei die positiven Sachen nicht sehen. Zudem ist der Mensch einfach immer gegen Veränderungen, da man sich erst an neue Sachen gewöhnen muss. :cookie:

    Aus diesem Grund hab ich hier nur mal die positiven Eigenschaften des neuen Layout zusammengetragen:

    Erstmal kann ich veile Spieler beruhigen, man gewöhnt sich ziemlich schnell an das neue Design (spiele schon seit einiger Zeit auf dem Testserver) und dann erkennt man mit der Zeit auch Vorteile. Beispielweise kann ich nun bei geöffneten Fenster auch andere Gebäude anklicken und muss nicht erst zur Stadtansicht zurück. Wenn ich ein Gebäude öffne und in eine neue Stadt gehe öffnet sich dort das Fenster des selben Gebäudes. So kann ich mir schneller einen Überblick über meine Gebäude verschaffen. Zudem zeigen die Animationen der Kaserne schneller an, ob gerade Truppen gebaut werden und am Hafen ob ein Schiff gerade einlädt. Dazu muss ich nun nicht mehr in die Gebäude.

    Die brennende Städte brennen nun wirklich und bei Seekämpfe steigt auch Rauch auf. Die neue vergrößerte Weltansicht hat immense Vorteile. Hier musste man früher um 5 Inseln weiter zu kommen Ewigkeiten scollen oder gleich die Koods eingeben. Jetzt geht das auf einen Blick. Die neue Forschungsübersicht ist meiner Meinung nach auch besser gelungen. Sie ist einfach übersichtlicher als die alte. Da die vorherigen und die kommenden Forschungen auf einen Blick ersichtlich sind. Über die beiden neuen Bauplätze bin ich erstmal froh und gespannt, was für neue Gebäude kommen werden. Ansonsten muss ich sagen rein vom Design her strahlt alles mehr und sieht auch viel lebensdiger und natürlicher aus.
  • Ich finde die neuen Ansichten prima. Werde mich bestimmt schnell dran gewöhnen.

    Dennoch ist mir folgendes aufgefallen:
    - In der Inselansicht fehlt bei mir der untere Teil der Insel
    - Wenn ich die Inselansicht in die richtige Position schiebe, ist sie nach erneutem KLlick wieder in der alten Position
    - auch in der Stadtansicht fehlt ein teil
    - auch hier wird ein Verschieben der Position nicht gespeichert
    - die Schrift in den Fenstern (Nachrichten/Forschungen, usw.) ist ziemlich klein
    - auch hier werden die Positionen nicht gespeichert

    Die Welten-Ansicht ist genial! Endlich sieht man mal etwas mehr als nur fünf Inseln weit, ohne lange scrollen zu müssen. Klasse!
    So, das wars erstmal. Alles in Allem ein wirklich positives Fazit.

    Ich vermute, nach einigen Tagen werden die ersten kleineren Fehler behoben sein. Oder GF?
  • Empire Board Mobile von Prof Hase und den Loginswitcher auf mobile von mir (oder ne andere Funktion zum wechsel des Logins auf Mobil).

    Was anderes kann ich dir im Moment leider nicht anbieten :)[/quote]


    Ich sag mal ein dickes fettes Danke an euch beide im Namen diverser Allianzen auf mehreren Servern :)

    Ohne euch beide hätten wir heute in Serie den U-Mode oder Acc. Löschbutton gedrückt

    Ich hab mich schon auf dem Testserver 2 Wochen durch 0.5.0 gequält und bin euch unendlich dankbar. :knuddel: :knuddel:

    Das neue Layout ist ja teilweise recht hübsch anzusehen (nachdem sie endlich mal geladen hat außer Wald), aber einfach unspielbar mit vielen Internetverbindungen und auch mit Handys, Netbooks, Lappis usw.

    Dank euch beiden kann man wenigstens spielen :)
  • Abgesehen davon, dass das "neue" Design etwa dem Design von Age of Empires vor 7 Jahren entspricht... egalll

    aber ich habe im Diplo-Berater keine Ausgangs-mails mehr !
    Agora interessiert keine Socke. Aber wem ich was schon geantwortet habe - oder eben nicht, find ich ne ganz wichtige Funktion, die ich nicht mehr finde.

    übrigens konnte man dort wenigstens unpassende Bäume abholzen und sich Übersicht schaffen ;)
  • Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, handelt es sich bei den fremden Städten "nur" um Ally-Mitglieder. Bei anderen geht es bei mir nicht. Nichtsdestotrotz finde ich es auch nicht richtig.

    Das sollte auf jeden Fall noch geändert werden!
  • Lorbeerus auf Eta wrote:

    Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, handelt es sich bei den fremden Städten "nur" um Ally-Mitglieder. Bei anderen geht es bei mir nicht. Nichtsdestotrotz finde ich es auch nicht richtig.

    Das sollte auf jeden Fall noch geändert werden!

    Das wurde doch gerade geändert und als neues Feature eingeführt.
    Übrigens konnte man das schon immer, in dem man z.B. eine Einheit stationierte.
    So ist es nun EINFACHER.

    Frank
  • Okay, das stimmt. Aber wenn ich eine Einheit in der Stadt stationiere, kann ich die Angriffe, die evtl. erfolgen, sofort sehen und reagieren. Ansonsten interessiert mich der Stadtaufbau meiner Ally-Kollegen relativ wenig.

    Die besagte Einheit muß also nach wie vor in die Stadt. Also ein überflüssiges Feature.
  • NRJ wrote:

    Nun mal zu den ernsteren Sachen. Bevor wieder "urban legends" entstehen, weil irgendwer sich irgendwas aus den Fingern gesaugt hat...

    "Angry Weasel" wrote:



    1. Ist es richtig, daß während der Arbeit am Grafikupdate aufgefallen ist, daß dazu auch Änderungen und Erweiterung am gesamten Programm durchgeführt werden müssen?



    Keine Ahnung, wo das nun wieder herkommt, aber nein. Es wird vom System her umgestellt auf Ajax, was von vornerein geplant war und es wird die Kompatibilität mit den gängingsten Browsern (IE, Firefox, Chrome, Safari und Opera) sichergestellt. Besonders der Internet Explorer ist da aber etwas zickig und sorgt schon bei manchem Entwickler für graue Haare. Und dann kommen halt noch die üblichen Alltagssachen aus jeder Firma dazu, wie Resturlaub, der auch noch wegmuss (total überarbeitete Entwickler bringen uns ja auch nix) oder der eine oder andere, der mal krank für ne Woche im Bett liegt, Grippe macht auch vor dem Ikariam-Team nicht halt.


    War zu dem Zeitpunkt eine zu akzeptierende Antwort - die Realität hat gezeigt das die Frage allerdings dadurch nicht beantwortet wurde und in der Frage eine unbequeme Wahrheit steckte, dass man den Code erheblich ändern musste und noch ändern muss.


    NRJ wrote:



    "Angry Weasel" wrote:



    2. Ist es richtig, daß es eben nicht möglich war die neuen Gebäude von Grafikupdate zu trennen, weil sonst spielrelvante Eingriffe zu spät gekommen wären und dadurch die Stabilität des gesamten Spiels entscheidend betroffen gewesen wäre?



    Auch das ist komplett falsch.
    a) Neue Gebäude zu bringen ohne neue Bauplätze wäre nicht unbedingt sinnvoll
    b) Das Neue Layout soll nicht überladen mit Features kommen, damit jeder sich an die neue Oberfläche gewöhnen kann, bevor wir mit neuen Funktionalitäten um die Ecke kommen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, wir wollen nicht, dass sich manche Spieler vom neuen Layout überfordert fühlen. Mag jetzt den einen oder anderen zum Schmunzeln bringen, aber nicht jeder ist ein "Click & Try"-Freak, es gibt durchaus Menschen, die die Änderung erstmal überfordern wird, auch wenn sich von der Interface Logik nicht viel ändern wird (man klickt immer noch auf einen Bauplatz, um ein neues Gebäude zu bauen usw.)


    Auch hier hat die Realität die Antwort wiederlegt - es ist eine Klickorgie geworden und das gewohnte Spiel hat sich nicht nur vom Look her geändert sondern läßt den Freizeitgamer durchaus zum "Click & Try"-Freak mutieren.


    NRJ wrote:



    "Angry Weasel" wrote:



    3. Ist es richtig das die Testphase international einen Zeitrahmen von ca. 6 Wochen haben soll? Und was passiert wenn es dann immer noch nicht stabil ist?



    Für den Testserver ist kein Zeitrahmen angesetzt, 6 Wochen scheint mir aber doch übertrieben. Dass es keinen Sinn macht etwas kaputtes auf Live-Server zu spielen, ergibt sich allerdings von selbst.
    Die unvorbereiteten Spieler und Teamler, denen wir beim Stammtisch in Bochum das Ganze gezeigt haben, dürften aber bestätigen können, dass wir schon vor 2 Wochen ein größtenteils funktionierendes Produkt hatten.


    Tja ein kaputtes bzw. nur teilweise funktionierendes Produkt kam nach einer viel zu kurzen Testphase auf die Liveserver in D - die User sind teilweise sauer, teilweise überfordert und haben sich teilweise schon verabschiedet. Da hat wohl der Releasetermin für Phi zu sehr Druck ausgeübt.

    NRJ wrote:




    Zum Rest stimmt es mich bedenklich, wie man sich wegen des Updates eines Online-Spiels, so echauffieren kann. Sicher ist die Verschiebung eine Enttäuschung für alle (inklusive für uns als Produkt-Team), allerdings auf Biegen und Brechen eine Version online zu stellen, die nicht komplett auf Herz und Nieren geprüft wurde, wäre auch nicht förderlich gewesen. Wir (damit sind nicht nur die Entwickler gemeint, sondern auch Webdesigner und Grafiker) arbeiten nun seit letztem Sommer an der Version und sie verschiebt sich leider um ein paar Wochen, weil der Feinschliff etwas dauert. Wenn man betrachtet, was das für ein Mammutprojekt war, und was es für Möglichkeiten eröffnet, ist es aber durchaus die Arbeit (und die Geduld) wert.


    Nochmals rein Interessehalber - und warum wird es dann trotzdem aufgespielt?? Allein der Feedback und die Diskussionen die seit Beginn der Version des Testservers die hier im Thread laufen sollten doch deutlich gezeigt haben, dass man hier einfach zugeben kann - "Leute wir schaffen das nicht so schnell - wir müssen da noch einiges dran basteln, aber wir wollen Euch zufriedenstellen und gemeinsam mit Euch daran arbeiten etwas auf den Markt zu bringen das alle zufrieden macht."

    Keiner der auf den Testis aktiv ist/war hätte Euch das übel genommen - und explizite Fehler wie sie z.B. vom TBM benannt wurden. wurden weder wahrgenommen (soweit man das als Außenstehender beurteilen kann)- noch behoben und mal ehrlich wie arm ist das denn wenn Tobbe als User ein Script schreiben muss, damit die Handyuser Eures Spiels es auch nutzen können - sowas sollte direkt von der GF kommen und nicht aus dem Userbereich - wenn man dazu dann noch liest das PC Nutzer wegen der Usability auf den Script zurückgreifen weil sie die lästige Rumklickerei nicht nur ein wenig stört, spätestens dann muss man einsehen das ein Mammutprojekt eben nicht zu dem Releasetermin eines neuen Servers auf biegen und brechen auf die Server gebügelt werden darf, sondern erst fertig gestellt werden sollte.
  • Das neue Layout ist schön und bunt, aber das wars dann auch schon. In der Handhabung katastrophal! Ich spiele Ika jetzt seit drei Jahren und habe weder die Zeit noch die Lust, mich umzustellen. Es ist ein Spiel und keine Hausaufgabe! Wenn ich ein neues Spiel wollte, dann wäre das neue Design passend, aber so find ich es einfach nur übermotiviert. Da haben sich ein paar Leute entschieden verrannt.
    Vielleicht wäre es eine Idee, einen Thread zu erstellen, wo die Leute posten, die sich gestern schon das Skript zur Mobile-Version heruntergeladen haben. Einfach um zu sehen, wieviele tatsächlich mit der neuen Version spielen und ob sich der ganze Aufwand und das lange Warten auf die zwei Bauplätze gelohnt haben.

    Greetz, Madame Mim
  • Ganz klar

    Auf der Arbeit spiele ich wegen kleinem Bildschirm die mobiele Version, zu hause die neue wegen 19 Zoll Bildschirm.

    Allerdings die neue auch ohne animation, weill ich keine Lust habe von IE9 auf was anderes umzusteigen.

    Muss mit den animationen also bis August warten wegen IE10
  • Angry Weasel wrote:

    Keiner der auf den Testis aktiv ist/war hätte Euch das übel genommen - und explizite Fehler wie sie z.B. vom TBM benannt wurden. wurden weder wahrgenommen (soweit man das als Außenstehender beurteilen kann)- noch behoben und mal ehrlich wie arm ist das denn wenn Tobbe als User ein Script schreiben muss, damit die Handyuser Eures Spiels es auch nutzen können - sowas sollte direkt von der GF kommen und nicht aus dem Userbereich - wenn man dazu dann noch liest das PC Nutzer wegen der Usability auf den Script zurückgreifen weil sie die lästige Rumklickerei nicht nur ein wenig stört, spätestens dann muss man einsehen das ein Mammutprojekt eben nicht zu dem Releasetermin eines neuen Servers auf biegen und brechen auf die Server gebügelt werden darf, sondern erst fertig gestellt werden sollte.
    Das unterschreibe ich sofort. Alle die ich kenne haben das Script installiert um "normal" weiterspielen zukönnen. Wenn ich mir den Quelltest des Scriptes anschaue ist das bei GF in 10sek eingebaut.
    Sowas gehört Standardmäßig von GF angeboten und nicht durch ein Script.
  • Wie man nur soviel rumnörgeln kann! Schaltet doch einfach mal euer Hirn ein, dann müsst ihr genauso viel Klicken wie in 4.5. Ich habe keine Probleme mit der Bedienung, man gewöhnt sich richtig fix daran und dann läuft es auch. Ab und zu ist es vielleicht schon etwas verschachtelt wurden, aber ansonsten, geht einiges besser von der Hand als in der vorherigen Version.
  • @ IHeLLFLaSHI da hast du nicht 100% Recht Ich behaupte mal zu 2/3 muss ich mehr klicken zu 1/3 ist es besser.
    Ich wiederhole mich gern.
    bei der alten Version Stadt öffnen Hafen wählen Zielstadt wählen ...
    bei der neuen Version Stadt wählen scrollen damit ich den Hafen sehe und anklicken kann Hafen wählen ...

    Inselansicht um eine Stadt unten auswählen zu können was muss ich da machen .... scrollen

    Um ans Ende z.B. der Highscore Liste zu kommen
    alte Version Taste Bild ab gedrückt
    neue Version mit der Maus auf den kleinen Pfeil so lange klicken bis ich da unten bin.

    und so setzt sich das fort

    Das man sich umgewöhnen soll und muss ist keine Frage es gibt immer Fortschritt, aber in dem Fall ist zum überwiegen Teil DIE BEDIENBARKEIT SCHLECHTER GEWORDEN

    Ich hoffe mal viele verwenden die mobile Version (auf welchen Weg auch immer). Den GF wird sehr genau die LOG´s ansehen um zu schauen welche Version den nun wie oft genutzt wird. Dabei wird sie auch sehen wer die mobile mit welchen Browser benutzt.

    The post was edited 2 times, last by Stephano ().

  • Finde das neue Design sehr schick.


    Aber ich spiele Ikariam nicht weil ich
    es schick finden will. :(


    Es ist gnadenlos unübersichtlich durch
    die vielen Fenster die sich ungefragt davor schieben wenn man etwas
    anschauen will.

    Es artet zu einer Klickorgie aus wenn
    man in Ikariam mehr machen will als nur Ressis verkarren.

    Benutzerfreundlichkeit sieht für mich
    anders aus zumal sich die ollen Pop-up´s nicht mal ganz schließen
    lassen weil kein x dran ist.

    Für meinen Geschmack jedenfalls viel
    zu viele Pop-up´s



    Ohne die Mobile-Version wären in
    unserer Ally reichlich Leute in den U-mod gewandert weil uns so ganz
    klar der Spielspaß fehlt.

    Mich eingeschlossen .(Und ich bin echt
    ein Ika-Süchtling )