Légion Étrangère(Legio) vs. Skype Devils(S_D) - De mortuis nil nisi bene

  • Kriegserklärung

  • Cassady mir ist es egal. von mir aus stecke ich 100 mio ress in Einheiten.
    Und Schrotte sie wieder und baue sie wieder auf. Das ist ein Spiel.
    Leider trauer ich immer noch dem alten Kapfsystem nach wo man die Kämpfe noch sehen konnten wie sie ausgehen.
    Und nicht 24 stunden schlachten schlagen- Aber egal.
    Jeder Krieg bringt leben in die Ally.
    Aber das ein reales Leben vor geht kann ja wohl keiner bestreiten.
    Ich hoffe du lässt dich mal bei mir blicken. Ich habe auch für dich noch etwas Wein da. Leider kann man Bier nicht abbauen
  • Ich sitze in der ersten Reihe und freue mich auf üppige KB und taktische Meisterleistungen ohne viele Worte... Vielleicht werden Mal 100 Runden Schiffskampf geschafft, dann ist der Krieg fast Mal gleich vorbei... :hä:

    Für alle, die es noch brauchen aus "Die Kunst des Krieges":
    1. Derjenige, der genau weiss, wann er kämpfen darf und wann nicht , wird sicher siegen.
    2. Derjenige, der die Verwendung von grossen wie auch kleinen Truppeneinheiten beherrscht, wird sicher siegen.
    3. Derjenige, dessen Armee wie ein Mann hinter ihm steht, wird sicher siegen.
    4. Der Vorsichtige, der sich gegenüber einem unvorsichtigen Feind auf die Lauer legt, wird sicher siegen.
    5. Der Feldherr, dessen Generäle fähig sind, Truppen zu führen und die nicht vom Herrscher beeinflusst werden, wird sicher siegen.
    Die Kunst des Krieges

    Allen Kriegern viel Kraft für lange Nächste und mögen Schwefel und Gold niemals versiegen

    Elwood
  • Raphael11 wrote:

    Cassady mir ist es egal. von mir aus stecke ich 100 mio ress in Einheiten.
    Und Schrotte sie wieder und baue sie wieder auf. Das ist ein Spiel.
    Leider trauer ich immer noch dem alten Kapfsystem nach wo man die Kämpfe noch sehen konnten wie sie ausgehen.
    Und nicht 24 stunden schlachten schlagen- Aber egal.
    Jeder Krieg bringt leben in die Ally.
    Aber das ein reales Leben vor geht kann ja wohl keiner bestreiten.
    Ich hoffe du lässt dich mal bei mir blicken. Ich habe auch für dich noch etwas Wein da. Leider kann man Bier nicht abbauen


    Good Morning Ikariam,

    ich denke wir kommen mit der Aussage dem Ganzen ein bisschen näher...
    Ich denke auf der Basis kann man den nächsten Schritt in die tiefere Philosophie dieses Krieges wagen.

    Raphael11 wrote:


    Und nicht 24 stunden schlachten schlagen- Aber egal.


    Nein, nicht egal ;)

    Ich gebe ich dir natürlich zu 100% recht. Der Zeitfaktor in Kriegen ist ein sehr grosses Problem.
    In Verbindung mit verbitterten Kriegen die sich über Monate und ohne wirklich erreichbares Ziel ziehen,
    raubt es den Kriegern bei Ikariam den Spass. Die Gefahr ist hoch und wir alle bekommen dies seit über 1,5 Jahren zu spüren.

    Nichts passiert, das Kampfsystem ist elend lange und die Kriegsregeln sind dem Kampfsystem nicht angepasst.
    Deshalb die Eigeninitiative der Legion, mit dieser Ke an euch, in Verbindung mit eurer evtl. Zusammenarbeit.

    Wir können es ja vielleicht mal erreichen, zumindest mal damit anfangen,
    die Initiative zu ergreifen und den Leuten neue Kriegsregeln schmackhaft zu machen.
    Kriege sind durch die Regeln einigermaßen zeitlich begrenzt und sind wir doch mal ehrlich,
    wer will Kriege führen die ein halbes Jahr lange gehen, das bei dem Kampfsystem,
    bei dem man täglich massig an Zeit investieren kann ?
    Nein, wir auch nicht, wir sind auch nur Menschen, aber wenn es sein muss, beißen wir uns ne ganze Weile durch.

    Sollen Kriege wirklich nur durch Ausdauer entschieden werden oder sollen sie durch Können entschieden werden ?

    Wem ist was wirklich lieber und seien wir da einfach mal alle ehrlich zueinander !
    Im Rat wurde es als mal angesprochen, bei der Spielführung und im Forum ist dies ebenfalls ein Thema.
    Nichts passiert, das Thema wird irgendwie fast totgeschwiegen, aber es betrifft uns alle.

    Es gibt einige Threads zu dem Thema mürbende Kampfdauern, aber vor Kurzem habe ich mich versucht etwas an einem zu beteiligen.

    Aus für Ikariam

    Wer vielleicht eine ähnliche Meinung vertritt, kann dort gerne etwas Engagement zeigen.
    Wen vielleicht nur meine persönliche Meinung zu dem Thema interessiert,
    Post 3, 9 und 24 sollten sie widerspiegeln.


    Ich möchte abschliessend hinzufügen, dass sich dieser Krieg mit der Hauptabsicht etabliert,
    etwas neuen Schwung in die ganze Sache zu bringen.
    Ich erinnere mich selbst an eine Zeit im Rat Alphas,
    in der selbst fighter der S_D hohes Engagement bezüglich der Gestaltung von neuen Regeln gezeigt hat.
    Das ist schon ne halbe Ewigkeit her und was ist passiert ?
    Nichts, nada !

    Wir bitten mit dieser Ke um die Setzung eines Exempels für alle Spieler.
    Natürlich sollen alle ihren Spass daran haben, auch die Skype Devils.
    Umso niedriger die Schrottungsgrenze angesetzt wird,
    umso mehr wandert das Schlachtfest in Richtung reines Exempel.
    Exempel hin oder her, wir wollen doch aber bitte auch etwas unseren Durst nach Blut löschen.

    Dieses Exempel soll nicht zu lasch sein,
    die Leute wollen sich ja gerne an Dieses erinnern,
    wir wollen alle schöne Kampfberichte erstellen und auch sehen.

    Es ist nicht unsere Absicht jemanden durch Ausdauer zu schlagen,
    ich denke in dem Punkt sind wir uns einig.
    Natürlich bringt ein Krieg und dies speziell gegen die Legio wieder etwas Leben in eure Allianz wies scheint.
    Auch ihr werdet euch durch diesen Krieg gegen uns optimieren,
    da bin ich mir sicher, dies soll euch auch gegönnt sein.

    Fakt ist : Das Kampfsystem in Verbindung mit den Kriegsregeln sind eine Zumutung,
    da kann mir jemand erzählen was er möchte.
    Am Kampfsystem können wir nichts rumschrauben,
    aber wir haben die Möglichkeit es uns einvernehmlich durch optimierte Kriegsregeln etwas angenehmer zu gestalten.
    Die Hoffnung, dass die Spielführung da mal mitzieht, die bleibt erstmal noch bestehen,
    aber nach 1,5 Jahren ist die Hoffnung stark getrübt und es wird mal langsam Zeit für Taten !
    Um nichts anderes geht es...

    Cassidy

    The post was edited 6 times, last by Cassidy ().

  • Exzellente KE mit exzellenter Konstellation :thumbup:
    Möge dieser Krieg spannender und vor allem sauberer verlaufen, als der unsrige es war und immer noch ist!!!

    Wünsche beiden Parteien viele Erfolge und ne Menge Spaß, meinen ehemaligen Waffenbrüdern/-schwestern von den Skypes jedoch stets ein Quentchen mehr :zwinkersmile:
    Gruß Okeanos (ehem. Coco)

    P.S. Ich denke (trotz diversen Versuchen frischen Wind einzubringen) - wer den längeren Atem hat und die besseren Nerven (incl. Ignoranz übler Provokationen), wird das Ding hier für sich entscheiden...

    Obsequium amicus, veritas odium parit.
    Willfährigkeit macht Freunde, Wahrheit schafft Hass.
  • Cassidy wrote:


    Ich gebe ich dir natürlich zu 100% recht. Der Zeitfaktor in Kriegen ist ein sehr grosses Problem.
    In Verbindung mit verbitterten Kriegen die sich über Monate und ohne wirklich erreichbares Ziel ziehen,
    raubt es den Kriegern bei Ikariam den Spass. Die Gefahr ist hoch und wir alle bekommen dies seit über 1,5 Jahren zu spüren.


    ja leider sind viele leute wegen genau diesem problem gegangen und es werden nicht weniger die Userzahlen sprechen da ja eine klare sprache :(

    Cassidy wrote:


    Wir können es ja vielleicht mal erreichen, zumindest mal damit anfangen,
    die Initiative zu ergreifen und den Leuten neue Kriegsregeln schmackhaft zu machen.
    Kriege sind durch die Regeln einigermaßen zeitlich begrenzt und sind wir doch mal ehrlich,
    wer will Kriege führen die ein halbes Jahr lange gehen, das bei dem Kampfsystem,
    bei dem man täglich massig an Zeit investieren kann ?
    Nein, wir auch nicht, wir sind auch nur Menschen, aber wenn es sein muss, beißen wir uns ne ganze Weile durch.

    Sollen Kriege wirklich nur durch Ausdauer entschieden werden oder sollen sie durch Können entschieden werden ?


    neue regeln sind angebracht und das die legio sich die mühe macht welche auszuarbeiten find ich mehr als beispielhaft.
    zeugt von einsatz fürs ika.

    ich könnte mit den genannten regeln leben nur halt ohne plündern denn im ika krieg gehts nur im tote pixel soldaten und die zu opfern tut keinem weh :)

    Cassidy wrote:


    Es gibt einige Threads zu dem Thema mürbende Kampfdauern, aber vor Kurzem habe ich mich versucht etwas an einem zu beteiligen.

    Aus für Ikariam

    Wer vielleicht eine ähnliche Meinung vertritt, kann dort gerne etwas Engagement zeigen.
    Wen vielleicht nur meine persönliche Meinung zu dem Thema interessiert,
    Post 3, 9 und 24 sollten sie widerspiegeln.


    hab morgen ne menge zeit werd mal ein lesen und dort was posten :)



    Cassidy wrote:


    Dieses Exempel soll nicht zu lasch sein,
    die Leute wollen sich ja gerne an Dieses erinnern,
    wir wollen alle schöne Kampfberichte erstellen und auch sehen.

    Es ist nicht unsere Absicht jemanden durch Ausdauer zu schlagen,
    ich denke in dem Punkt sind wir uns einig.
    Natürlich bringt ein Krieg und dies speziell gegen die Legio wieder etwas Leben in eure Allianz wies scheint.
    Auch ihr werdet euch durch diesen Krieg gegen uns optimieren,
    da bin ich mir sicher, dies soll euch auch gegönnt sein.

    Fakt ist : Das Kampfsystem in Verbindung mit den Kriegsregeln sind eine Zumutung,
    da kann mir jemand erzählen was er möchte.
    Am Kampfsystem können wir nichts rumschrauben,
    aber wir haben die Möglichkeit es uns einvernehmlich durch optimierte Kriegsregeln etwas angenehmer zu gestalten.
    Die Hoffnung, dass die Spielführung da mal mitzieht, die bleibt erstmal noch bestehen,
    aber nach 1,5 Jahren ist die Hoffnung stark getrübt und es wird mal langsam Zeit für Taten !
    Um nichts anderes geht es...

    Cassidy


    cassidy wenn dann nicht kleckern dann glotzen ;)
    also die legionäre und die devils haben eigentlich so viele truppen das neue hall of fame schlachten drin wären :D
    wer weiß viellei schaffen wir so eine auch :)

    Okeanos2010 wrote:



    Wünsche beiden Parteien viele Erfolge und ne Menge Spaß, meinen ehemaligen Waffenbrüdern/-schwestern von den Skypes jedoch stets ein Quentchen mehr :zwinkersmile:
    Gruß Okeanos (ehem. Coco)

    P.S. Ich denke (trotz diversen Versuchen frischen Wind einzubringen) - wer den längeren Atem hat und die besseren Nerven (incl. Ignoranz übler Provokationen), wird das Ding hier für sich entscheiden...


    danke dafür okeanos :)
    grüße an die osp von mir :prost:

    mfg mysteronco

    PS:
    keine sorge cassidy im krieg werd ich auch bei schönerem wetter :)

    PPS:
    glaub halt mit raphael alleine die fahne der S_D im forum oben :D

    The post was edited 1 time, last by Mysteronco ().

  • Mysteronco wrote:

    cassidy wenn dann nicht kleckern dann glotzen ;)
    also die legionäre und die devils haben eigentlich so viele truppen das neue hall of fame schlachten drin wären :D
    wer weiß viellei schaffen wir so eine auch :)

    Na also, dann sollte auch die Millon Generalspunkte drin sein, ansonsten lohnt der ganze Aufwand ja nicht :D

    Mysteronco wrote:

    glaub halt mit raphael alleine die fahne der S_D im forum oben :D

    Hömmm, wissen eure Jungs dann überhaupt, dass ihr euch im Krieg befindet? ^^
  • bittersweets die mio geni´s wär eigentlich ne schöne idee aber dafür hätte man den krieg mal absprechen können ;)

    abgesprochene kriege wo beide sich länger vorbereiten können ja auch spaß machen :)


    und ja wir wissen alle das krieg is aber nicht jeder postet im forum was ;)

    wieso auch haben raphael und mich wir halten sie aufm laufenden wenn jemand was wissen will ;)

    mfg mysteronco

    PS:
    kriege führt man ingame nicht im forum deshalb muss ja nicht jeder was posten :D
  • Herrgottnocheins...

    könnt ihr eigentlich euer weichgespültes gequatsche alle selber noch hören?
    Ich meine diplomatische Ansätze gerne da wo sie angebracht sind. Aber ich komme mir hier vor wie auf'm Basar. Können das nicht die Führungen untereinander ausmachen?
    Was die Bedingungen für einen Sieg sind, wird nämlich meine Art zu kämpfen in keinster Weise beeinträchtigen. Ich werde meine Schiffe füllen, wo es möglich ist und die HS nicht nur für den Truppentransport nutzen.

    Dieses halbschwangere: Krieg ja, aber ohne plündern bitte...
    Sorry Leute, man kann sich als Gegner respektieren und versuchen was am Spielsystem zu reißen... aber irgendwann ist auch mal gut.
    Von daher: Klärt das bitte innerhalb der Zuständigkeiten, damit ich bald loslegen kann X(

    Grèédz Ban
  • BanYaMean wrote:


    Dieses halbschwangere: Krieg ja, aber ohne plündern bitte...
    Sorry Leute, man kann sich als Gegner respektieren und versuchen was am Spielsystem zu reißen... aber irgendwann ist auch mal gut.
    Von daher: Klärt das bitte innerhalb der Zuständigkeiten, damit ich bald loslegen kann X(


    kaum wird die legio mir sympathischer muss so einer um die ecke kommen :(

    also es wurde nie gesagt das der krieg ohne plünderung von statten gehen soll.
    es wurde gesagt das die plünderungen nicht in die bilanz einfließen sollen das ist ein unterschied falls du es nicht mitbekommen hast.

    mfg mysteronco
  • Mysteronco wrote:

    also es wurde nie gesagt das der krieg ohne plünderung von statten gehen soll.
    es wurde gesagt das die plünderungen nicht in die bilanz einfließen sollen das ist ein unterschied falls du es nicht mitbekommen hast.
    Und falls du es nicht mitbekommen hast, richtete sich der Text nicht ausschließlich gegen dich. Ich gebe zu, du hast nen großen Anteil, was die Gesprächsdynamik hier angeht (ob nun zurecht oder zuunrecht sei mal dahingestellt, da kann sich jeder selbst sein Bild machen).

    Und was ich hier so deutlich sage, mag auf den Ein oder Anderen unsympathisch wirken aber ich denke jeder hier hat Augen und ist des Lesens mächtig. Dieser Krieg wird langsam unglaubwürdig, bevor er überhaupt angefangen hat. Ich bekomm schon langsam Verspannnungen vom dauernden Kopfschütteln. Das muss doch nicht sein.

    Dieses im Kreis gedrehe und hin und her diplomatifiziere ohne Verbindlichkeit, ist doch echt unnötig, oder?
    Und wenn du mich nun nicht (mehr) magst, dann werd ich wohl schweren Herzens damit leben müssen. Aber ich werde heute Abend einschlafen können, mit dem Wissen, dass sich die Welt trotzdem weiter drehen wird.

    Hab dich lieb
    :love:
  • war ja klar,dass es nicht geschafft wird die KE sauber zu halten ;)
    Ich mein 4 Seiten voll und im Endefekt ist ja noch nichts passiert
    Naja
    Weiterhin viel Spaß und wir wollen hoffen,dass der Thread hier mal ansatzweiße sauber bleibt
    MfG
    Speedraider/Bad Bandits


  • @BanYaMean
    Wenn du dir mal alles ein wenig durchgelesen hast, dann haben wir im Grunde nichts gegen Plünderungen..
    Sowas gehört zum Krieg dazu...
    Wir haben nur was dagegen dass Plünderungen mit in die Berechnung des Wettkampfs einfließen,
    weswegen wir die Wettkampfbedingungen (so wie sie sind) nicht angenommen haben. :ninja:



    ~ Teamleiter Spielentwicklung / Game Designer / Softwareentwickler ~
    "Logic will get you from A to Z; imagination will get you everywhere."
    Albert Einstein

  • Speedraider wrote:

    war ja klar,dass es nicht geschafft wird die KE sauber zu halten ;)
    Ich mein 4 Seiten voll und im Endefekt ist ja noch nichts passiert
    Naja
    Weiterhin viel Spaß und wir wollen hoffen,dass der Thread hier mal ansatzweiße sauber bleibt
    MfG
    Speedraider/Bad Bandits



    kommt drauf an wie die man sauber definiert :)

    also sauber ist ein thread für mich wenn er ein gewisses maß an niveau nicht untersteigt :)
    bisher ist das hier der fall, die seiten sind eher sachliche disskusion.

    mfg mysteronco
  • Um das bennante Thema so weit mal zu beenden :

    So viel kann ich sagen ohne dass ich mich auf das Glatteis begebe.

    Wir sind damit einverstanden, dass die Ress nicht mit in die Stats mit einliessen.

    Reiner Truppenschrottungskrieg ist uns recht.
    Ihr habt Heimvorteil und jetzt noch nen Vorteil dazu,
    dass ihr die Ress ohne Kopfschmerzen an uns abgegeben könnt.
    Ich hoffe ihr wollt auch ordentlich Truppen schrotten.

    Aber 25 Milliongrenze kommt nicht in Frage, dazu fällt mir nur eines ein :

    Zitat Mysteronco : cassidy wenn dann nicht kleckern dann glotzen

    Immer ! Ich hoffe ihr ebenfalls...

    Cas

    @ Speedraider, von den 2 Seiten hast du 2 der sinnlosesten Beiträge geschrieben die hier in dem Thread sind.
    Den allersinnlosesten hat dein Anführer geschrieben. Also ab mit dir, husch husch.
    Halt den Thread sauber und sag das deinem Anführer auch.

    Ich wette gleich kommt : Ich darf schreiben wo und wann ich das will, rofl

    The post was edited 1 time, last by Cassidy ().

  • Mysteronco wrote:

    bittersweets die mio geni´s wär eigentlich ne schöne idee aber dafür hätte man den krieg mal absprechen können ;)

    abgesprochene kriege wo beide sich länger vorbereiten können ja auch spaß machen :)



    hmm wie lange braucht denn eine kriegerally zum rüsten um diese anforderungen zu erfüllen ???? reichen 4 tage zum rüsten nicht ?( 8| . seit ihr jetzt ganz auf baumeister umgestiegen und habt keine kasernen mehr ???

    finde ich traurig, hoffe ihr bekommt das noch hin ;(

    gruß hellboy666
  • cassidy denke weißt so viel wie ich das die bedingungen stehen und bestätigung bald folgt :)
    aber das machen die führungen net ich ;)

    hellboy mal schauen was wir an geni´s schaffen :)
    auch legio hat keine mio an geni´s trotz mehr vorbereitung ;)

    PS:
    bitte liebe legio´s und bad´ler nicht anfeinden möchte sauberen thread :)
  • Mysteronco wrote:

    bitte liebe legio´s und bad´ler nicht anfeinden möchte sauberen thread :)



    ??? wie wo feindet sich jemand an ???? :D



    Zitat Mysteronco: auch legio hat keine mio an geni´s trotz mehr vorbereitung ;)

    kommt doch alles während des krieges :D oder reißt ihr eure kasernen nach dem rüsten ab ;)

    gruß hellboy666
  • Also ich finde es gut das die Resis nicht mit gezählt werden. Weiter so, das ist ein guter Weg in die richtige Richtung. Bei der Vorbereitung wird bei der Lego eh nix mehr auf Lager liegen, bei der SD schon.Wünsche allen einen schönen Krieg.