Announcement IRC - Netzwerkregeln

  • IRC - Netzwerkregeln

    Diese Regeln sind für alle Benutzer des OnlineGamesNet verbindlich.
    Bitte lies sie aufmerksam durch und nutze das Netzwerk nur, wenn du mit diesen Regeln einverstanden bist.
    1. Nutzung des Netzwerkes, Sanktionen gegen User
      1. Die Nutzung unserer Server ist ein Privileg, kein Recht. IRC Operator des OnlineGamesNet können daher Nutzer temporär oder dauerhaft vom Netzwerk entfernen - mit oder ohne speziellem Grund.
      2. Sanktionen gegen User im Netzwerk sind unter anderem Kills (erzwungene Disconnects), G-Lines (Netzwerkbans), Suspendierung von AuthServ-Accounts
      3. Sanktionen gegen Channel beinhalten das - zeitweise oder dauerhafte - Entfernen von ChanServ aus diesem Channel, sowie die administrative Schließung desselben.
      4. OnlineGamesNet behält sich das Recht vor, deine Verbindung auf offene Proxies zu prüfen. Eine Nutzung solcher Verbindungen kann in einer automatischen Gline resultieren, deren Daten auf öffentlichen Blacklists oder Port scans basieren.
    2. Probleme mit Usern
      1. Sollte dich ein User auf dem OnlineGamesNet IRC Server belästigen, solltest du ihn einfach ignorieren oder in deinem Client auf die Ignoreliste setzen.
      2. Wenn ein User dich in einem Channel belästigt, verlasse einfach den Channel oder wende dich an einen der Channelops - normalerweise sieht es kein Op gerne, wenn sich ein User in seinem Channel danebenbenimmt.
      3. Solltest du danach weiterhin belästigt werden, kannst du den entsprechenden User dem OnlineGamesNet staff in #help melden.
    3. Bans
      1. Es ist nicht gestattet, Bans in einem Channel zu umgehen ("Banevading", "Banevasion").
      2. Sollte jemand einen gültigen Ban in deinem Channel evaden, mache ihn bitte darauf aufmerksam, dass er gegen diese Regeln verstößt.
      3. Sofern er weitermacht, setze dich bitte mit dem OnlineGamesNet staff in #help in Verbindung.
      4. Hinweis: Bans auf einen Nicknamen (nickname!*@*) werden nicht als gültige Bans angesehen. Wir werden nicht gegen User vorgehen, die eine solche Banmaske durch Änderung ihres Nicks umgehen.
    4. Illegales Material, verbotene Links, Propaganda, Viren, Würmer, etc.
      1. Es ist strikt untersagt, illegale Materialien (wie z.B. MP3s, Raubkopien, Seriennummern, Cracks), Pornografie, rassistische bzw. extremistische Materialen oder andere verbotene Dinge auf auf dem OnlineGamesnet zu verbreiten.
      2. User, die mit Viren/Würmern infiziert sind, werden für mindestens 1 Stunde von unseren Servern gebannt um den Virus zu entfernen, sofern sie nicht aktiv werden bzw. nicht gewillt sind den Virus zu entfernen.
      3. Das Verbreiten von Links zu den bezeichneten Inhalten, ebenso wie zu sogenannten Diebspielen oder anderen unangebrachten Websiten kann durch Network Services selbsttätig sanktioniert werden.
      4. Wenn du aufgrund eines Virus eine G-Line erhalten hast, kannst du nach Entfernen dieses Virus den G-Line Check nutzen, um eine Entfernung deiner G-Line zu beantragen.
      5. Falls du derartige Dinge auf dem OnlineGamesNet wahrnimmst, melde sie bitte in #help oder über unsere Website unter onlinegamesnet.net/request.php (Watchdog).
    5. Channels
      1. Für neue Channelregistrierungen gelten die Regeln für Channelregistrierungen.
      2. Das IRC Team behält sich das Recht vor, bestimmte Channels nicht zu registrieren und/oder sie zu schließen.
      3. Werbung ist ohne Zustimmung des Channelowners bzw ohne eigenen access auf der Userliste verboten. Dazu zählt auch das Posten von Diebspiellinks.
      4. Das Zuspammen bzw. Flooden eines Channels mit Nachrichten, Notices oder join/part Aktionen kann durch Network Services automatisch sanktioniert werden.
    6. Bots, Clones
      1. Bots und mehrere Verbindungen sind normalerweise erlaubt, sofern sie ein Limit von 4 gleichzeitigen Verbindungen von einer IP Adresse aus nicht überschreiten.
      2. Das Überschreiten des Limits von 4 Verbindungen, resultiert in einer automatischen G-Line über 1 Stunde.
      3. Bots, die nur dazu dienen andere Nutzer zu stören bzw. belästigen oder die genutzt werden, um die Nutzerzahl eines Channels künstlich zu erhöhen, können nach dem Auffinden gebannt (G-Lined) werden.
      4. Botnets bzw. fremd gesteuerte Verbindungen, die zum Spammen des Netzwerkes oder spezieller Channel genutzt werden - oder die verwendet werden um Attacken auf Ziele außerhalb des OnlineGamesNet zu koordinieren, sind untersagt und werden ausnahmslos G-Lined.
      5. Sofern du aus bestimmten Gründen mehr als 4 gleichzeitige Verbindungen (Clones) benötigst, kannst du dich dafür über onlinegamesnet.net/request.php (Trust) an den OnlineGamesNet staff wenden.


    7. Sonstiges
      1. Die Nicknamen von Teammitgliedern können geschützt sein. Das bedeutet, dass dein Nick von einem IRC Operator zwangsweise geändert wird, sofern du einen solchen Nick benutzt.
      2. Sofern Unklarheiten darüber bestehen, wie diese Regeln in einem bestimmten Fall zur Anwendung kommen sollten, werden die IRC Operatoren je nach Fall darüber entscheiden.
      3. Channel Operator bzw. Inhaber dürfen diese Regeln und Sanktionen für Channel unter ihrem Einfluss nach eigenem Ermessen erweitern. Sie dürfen die hier aufgeführten Regeln in ihren Channels jedoch weder missachten noch ignorieren.
      4. Jegliche Verstöße gegen diese Regeln können dem OnlineGamesNet staff in #help gemeldet werden. Jede derartige Meldung wird vertraulich behandelt.








    Ergänzend zu diesen offiziellen Regeln des OnlineGamesNet (die momentan gültige Fassung der Regeln kann hier eingesehen werden) gelten noch folgende Regeln in den offiziellen Ikariam.de-Chats:

    1. Anweisungen von Channel-Operatoren (@)
      1. Den Anweisungen von Channel-Operatoren (Egal ob Board- oder Game-Team) sind Folge zu leisten.
      2. Wenn diese Anweisungen wiederholt missachtet werden können Sanktionen in Form eines temporären oder dauerhaften Ausschlusses aus dem Channel zur Folge haben (Ban).
      3. Sofern man durch einen Regelverstoß aus dem Channel ausgeschlossen wurde, kann mithilfe einer Board-Nachricht beim zuständigen Mitglied des Teams die Dauer des Ausschlusses (Bans) erfragt werden. Umgeht man einen Ban unwissentlich wird man aufgefordert den Chat zu verlassen. Wird der Aufforderung nicht unverzüglich Folge geleistet gilt das Umgehen als mutwillig und wird als solches auch sanktioniert.
      4. Wenn es Unklarheiten bezüglich einer Regel oder eines Punktes der Chatiquette gibt, werden diese Regeln vom IRC-Supporter je nach Fall entschieden.
    2. Benehmen im offiziellen Ikariam.de-Channel
      1. Es ist ist nicht erlaubt zu Hetzen, zu Beleidigen oder unangebrachte Kommentare gegenüber anderen Personen und Teammitgliedern zu äußern (Dies schließt Beleidigungen, Unterstellungen und Behauptungen ein)
      2. Das kopieren eines privaten Gespräches (Query) in den offiziellen Channel (#ikariam.de) sowie auf andere Kommunikationsplattformen (z.B. das Ikariam.de-Forum) ist ohne die Erlaubnis von beiden Gesprächspartnern untersagt.
      3. Spam ist in jeglicher Form nicht erwünscht. Dies schließt wiederholen von Nachrichten, Linkspam sowie Spam mithilfe des eigenen Namens (Nick) ein.
      4. Spiel- oder Forensperren werden nicht im öffentlichen Channel von Ikariam.de diskutiert. Bitte wendet euch an euren zuständigen GameOperator in einem privaten Gespräch (Query) oder per Ticketsystem (support.ikariam.de/).



    Sig und Ava made by Butterfly I
  • Wo auch immer sich Menschen treffen, sei es im Chat, als auch im wirklichen Leben, sollte man einige Anstandsregeln beachten. So sind im Chat, genauso wie im realen Leben, Pöbeleien oder Beleidigungen unerwünscht. Diese Chatiquette soll Euch helfen, Euch im Chat wohl zufühlen. Dies sind keine expliziten Regeln, aber bedenkt das Ihr bei schlechtem Verhalten ebenfalls des Chats verwiesen werden könnt.
    • Seid anderen Chattern gegenüber freundlich und respektvoll, damit diese es auch Euch gegenüber sind. Behandelt sie also so, wie auch Ihr behandelt werden wollt.
    • Seit Ihr selbst. Auch wenn es sich hier um ein Spiel handelt ist es nicht nötig Euch zu verstellen. Ein Spiel bleibt ein Spiel. Auch wenn Euch das Verstellen möglicherweise der ein oder andere Spaß entsteht, macht das Chatten mehr Spaß, wenn Ihr ehrlich seid.
    • Das Nennen vom Spielernahmen weil diese bei einem Duell viel verloren haben ist nicht nett. Was würdet ihr davon halten wenn das jemand mit euch tut?
    • Wenn Ihr mit jemanden Bestimmtes besprechen wollt, verwendet am besten seinen Nicknamen in dem Satz. z.B. "Wie gehts dir Nick?"
    • Wenn Ihr mit diesem Jemand in einem Privaten Chat (auch Query oder kurz qry genannt) fragt zuerst! Es ist unhöflich (vor allem bei Teammitgliedern) einfach so rein zuplatzen.
    • Helft Denjenigen, die den Chat das erste Mal benutzen. Auch Ihr ward am Anfang unbeholfen. Manche Abkürzungen oder dergleichen könnten Jenen unbekannt sein. Auch sie werden einige Zeit brauchen um sich zu orientieren.
    • Keine Angst vor Tippfehlern, jeder macht einmal einen Fehler. Einfach deshalb weil man im Chat viel schneller schreibt als an einem Text. So kommt es vor das Rechtschreibung oder Großschreibung verloren gehen. Mit der Zeit werdet Ihr Übung bekommen und weniger Tippfehler machen.
    • Bitte verlangt keine Privaten Daten wie E-Mail-Adressen oder Telefonnummern, wenn sie oder er Adressen austauschen will oder dich anrufen will, werdet Ihr die nötigen Informationen von ihm oder Ihr erhalten.
    • Auf bestimmte Themen mit Links hinzuweisen ist nur dann sinnvoll, wenn gerade im Channel darüber diskutiert wird. Einfaches Link-Spammen ist nicht gern gesehen und kann auch zu einem Ban führen. Beachte außerdem, dass sämtliche Links die dir oder anderen einen reellen oder virtuellen Vorteil verschaffen verboten sind. (Siehe 6c der Netzwerkregeln)
    • Auch im Chat wird ab und an geflirtet. Das macht manchmal Spaß, aber nicht jedem. Wenn jemand abgeneigt ist lasst ihn oder sie auch in Ruhe. Außerdem gilt: Auch wenn alle im Chat vernünftig sind gehören nicht Jugendfreie Sprüche/Anmerkungen nicht vor 22 Uhr in den Chat!
    • Jeder hat einen anderen Sinn für Humor. Wenn sich jemand angegriffen fühlt, ist es sicher besser sich zu entschuldigen, als ihn darauf sitzen zu lassen.
    • In GROSSBUCHSTABEN oder fett zu schreiben ist unhöflich, es symbolisiert das Schreien in einem Chat.
    • Jeder ist einmal schlecht gelaunt und jeder war bestimmt schon einmal wütend auf jemand anderen... Bitte lasst eure Wut nicht an anderen Chattern aus. Wenn es Euch schlecht geht, müsst Ihr das selbe nicht anderen antun.
    • Bitte denkt daran das es in dem Chat zum Teil auch Minderjährige gibt. Bitte seid friedlich und verherrlicht keine Gewalt, Drogen, Pornografie oder Sonstiges.
    • Wenn sich jemand schlecht im Chat aufführt, fangt nicht an zu diskutieren, sondern ignoriert ihn, damit er sich langweilt. Im Zweifelsfall benachrichtigt einen Chat-Operator (Durch das vorangestellte @ gekennzeichnet).
    • Glaubt nicht, dass Ihr anonym seid im Chat. Ihr seid sehr wohl erkennbar. In schlimmen Fällen behalten wir uns vor rechtliche Schritte einzuleiten.


    Solange Ihr diese Punkte beachtet sollte einem Chat-Vergnügen nichts im Wege stehen (Außerdem gelten zu diesen Anstandsregeln natürlich auch die Offiziellen Regeln des OnlineGamesNet).



    Sig und Ava made by Butterfly I